Loading…
27.04.2017

FC Bayern Erlebniswelt

Teamgeist und Toleranz lernen - ein interaktives Programm für Mittel- und Realschulklassen in der FC Bayern Erlebniswelt

MS, RS

FC Bayern Erlebniswelt

Teamgeist und Toleranz lernen - ein interaktives Programm für Mittel- und Realschulklassen in der FC Bayern Erlebniswelt

Die Fußballbegeisterung von Jugendlichen ist ein guter Ausgangspunkt, um lehrplanrelevante Themen wie Teamgeist und Toleranz zu vermitteln. Unter diesen Vorzeichen ist in Kooperation zwischen der FC Bayern Erlebniswelt und dem MPZ ein eigens für Mittel- und Realschulklassen entwickeltes Programmangebot entstanden. Zum interaktiven Rundgang durch die Historie des deutschen Rekordmeisters gehört neben den großen Ereignissen rund um den Verein seit der Gründung im Jahr 1900 auch die Zeit des Nationalsozialismus. Darüber hinaus stehen Themen wie multikulturelle Zusammenarbeit und Selbstvertrauen im Fokus. Sport fördert die Persönlichkeitsentwicklung, Fußball verbindet. In der FC Bayern Erlebniswelt erfahren die Teilnehmer über die erfolgreiche Zusammenarbeit von Menschen unterschiedlicher Herkunft und Bildung. Die Informationsveranstaltung gibt Ihnen die Möglichkeit, die FC Bayern Erlebniswelt und das Angebot für einen Besuch mit Ihren Schulklassen kennenzulernen.

Leitung: Fabian Raabe, Andreas Wittner, FC Bayern Erlebniswelt; Gabi Rudnicki, MPZ

Für Pädagog/inn/en in Bayern ist die Teilnahme an Fortbildungen kostenlos.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Sport

 

FIBS 03.03.2016, 15.00 - 17.30 Uhr
geeignet für
MS, RS
verfügbar

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
FIBS 16.06.2016, 15.00 - 17.30 Uhr
geeignet für
MS, RS
verfügbar

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
FIBS 27.04.2017, 15.00 - 17.30 Uhr
geeignet für
MS, RS
verfügbar
27.04.2017, 15.00 - 17.30

Anmeldung über FIBS

Zur Buchung
FIBS 19.10.2017, 15.00 - 17.30 Uhr
geeignet für
MS, RS
verfügbar
19.10.2017, 15.00 - 17.30

Anmeldung über FIBS

Zur Buchung

FC Bayern Erlebniswelt

Allianz Arena, Ebene 3, Werner-Heisenberg-Allee 25
80939 München

Tel: 089 / 20054080
Fax: 089 / 20054088
www: www.fcb-erlebniswelt.de

27.04.2017

Münchner Stadtmuseum

In der mittelalterlichen Schreibwerkstatt

BS, GS, GYM, MS, RS

Münchner Stadtmuseum

In der mittelalterlichen Schreibwerkstatt

Zur Vertiefung des Themas Mittelalter im Geschichts- bzw. Heimat- und Sachunterricht bietet sich ein Besuch der Schreibwerkstatt an. In der Fortbildung lernen Sie Materialien, Geräte und Methoden kennen, wie sie im Mittelalter bei der Herstellung eines Buches angewandt wurden. Sie gestalten eine Seite, indem Sie einen Text mit Gänsefeder und Rußtinte kopieren und eine Initiale mit selbst angerührten Farben malen.

Für Pädagog/inn/en in Bayern ist die Teilnahme an Fortbildungen kostenlos.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Geschichte, Heimat- und Sachunterricht, Kunst

 

150 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Mo, 09.00 - 18.00
Di, 09.00 - 18.00
Mi, 09.00 - 18.00
Do, 09.00 - 18.00
Fr, 09.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
PI 27.04.2017, 14.30 -17.00 Uhr
geeignet für
GS, MS
verfügbar
27.04.2017, 14.30 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich bis spätestens 5 Wochen vor Kursbeginn über das Pädagogische Institut: hier klicken

Münchner Stadtmuseum

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

Tel: 089 / 23 32 23 70
Fax: 089 / 23 32 50 33
www: www.muenchner-stadtmuseum.de

03.05.2017

Pinakothek der Moderne - Architektur

Draußen. Landschaft geplant, gestaltet, genutzt

BS, GS, GYM, MS, RS

Pinakothek der Moderne - Architektur

Draußen. Landschaft geplant, gestaltet, genutzt

Längst befasst sich die Landschaftsarchitektur nicht mehr nur mit der Gestaltung von Schlossanlage, Parks oder Gärten. Kritische Fragen zu Flächenversiegelung, Urbanisierung und Ökologie sind untrennbar mit dieser ästhetischen-künstlerischen Disziplin verbunden. Der Besuch der aktuellen Sonderausstellung des Architekturmuseums „Draußen. Landschaftsarchitektur auf globalem Terrain“ bietet dabei den Blick auf globale Entwicklungen der Gegenwart. Neben verschiedenen Idee, Materialien und Methoden zur Integration des Themas in den interdisziplinären Schulkontext werden auch mögliche ergänzende Museumsbesuche oder Exkursionen erörtert. Brücken zu vergleichbaren Fragen in unserer direkten Umgebung und zu den gestalteten „Landschaften“ im Umfeld der Schüler werden ebenfalls geschlagen.

Sonderausstellung „Draußen. Landschaftsarchitektur auf globalem Terrain“: 27.04.2017 - 20.08.2017

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an Fortbildungen kostenlos.

  • Allgemeinbildende Schulen: Erdkunde, Geografie, Heimat- und Sachunterricht, Natur und Technik
  • Berufliche Schulen: Chemie, Physik, Biologie und Umwelttechnik

 

SA Draußen
Gruppentermine nach Vereinbarung - 120 Min.
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
ab 27.04.2017:
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
Gruppentermine nach Vereinbarung - 150 Min. mit Praxisteil
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
ab 27.04.2017:
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
03.05.2017, 15.00 - 17.30 Uhr
geeignet für
GS, MS
verfügbar
03.05.2017, 15.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Insbesondere für Lehrkräfte an Grund- und Mittelschulen

Zur Buchung
20.06.2017, 15.00 - 17.30 Uhr
geeignet für
BS, GYM, RS
verfügbar
20.06.2017, 15.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Insbesondere für Lehrkräfte an Realschulen, Gymnasien und Beruflichen Schulen

Zur Buchung

Pinakothek der Moderne - Architektur

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 28 92-24 93
Fax: 089 / 28 92-24 33
www: www.architekturmuseum.de

11.05.2017

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Pflanzen der tropischen Regenwälder

BS, GYM, RS

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Pflanzen der tropischen Regenwälder

Bei einem Rundgang durch die Gewächshäuser des Botanischen Gartens München-Nymphenburg werden an Hand ausgewählter Beispiele Anpassungen von Pflanzen an den Standort tropischer Regenwald besprochen und den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Nutzpflanzen aus den tropischen Regenwäldern wie z.B. Vanille, Zimt, Ingwer, Banane, Kakao und einige andere vorgestellt.

Der Zugang zum Werkstattraum im Botanischen Garten ist nicht barrierefrei!

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

 

PI 11.05.2017, 15:00 - 17:30 Uhr
geeignet für
BS, GYM, RS
verfügbar
11.05.2017, 15.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich bis spätestens 5 Wochen vor Kursbeginn über das Pädagogische Institut: hier klicken

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Menzinger Straße 65
80638 München

Tel: 089 / 17861-350 /-310
Fax: 089 / 17861-340
www: www.botmuc.de

16.05.2017

Pinakothek der Moderne - Kunst

Woraus wird Kunst gemacht?

GS, GYM, MS, RS

Pinakothek der Moderne - Kunst

Woraus wird Kunst gemacht?

Kann man denn aus einfachen Wollfäden oder aus Autoschrott, Neonröhren, Steinen oder Holzkästen Kunstwerke bauen? In der Pinakothek der Moderne gibt es viel Überraschendes zu entdecken, wenn wir uns auf die Suche nach den unterschiedlichen Materialien in der modernen Kunst begeben. Es gibt heute kaum ein Material, das nicht bei der Gestaltung von Kunstwerken Verwendung findet. An ausgewählten Werken der Pinakothek der Moderne versuchen wir die zugrunde liegenden künstlerischen Absichten zu entschlüsseln. Zudem werden Möglichkeiten der Vermittlung und praktischen Arbeit mit Schülerinnen und Schülern bis zur Jahrgangsstufe 7 vorgestellt.

Geeignet für Lehrkräfte an Grundschulen, Mittelschulen, Realschulen und Gymnasien
Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an Fortbildungen kostenlos.

Museum exklusiv! Sonderöffnungszeiten für MPZ-Gruppen in der Pinakothek der Moderne im Zeitraum 21.06. - 26.07.2017 mittwochs und freitags bereits ab 08.30 Uhr !

  • Allgemeinbildende Schulen: Kunst, Werken

 

Woraus_wird_Kunst_gemacht
90 Min.
geeignet für
GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 19.30, ab 21.06.2017:
Mi, 08.30 - 17.30
Fr, 08.30 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
120 Min.
geeignet für
GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 19.30, ab 21.06.2017:
Mi, 08.30 - 17.30
Fr, 08.30 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
16.05.2017, 14.30 - 17.00 Uhr
geeignet für
GS, GYM, MS, RS
verfügbar
16.05.2017, 14.30 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
150 Min.
geeignet für
GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 19.30, ab 21.06.2017:
Mi, 08.30 - 17.30
Fr, 08.30 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
StS 08.03.2018, 14.30 - 17.00 Uhr
geeignet für
GS, GYM, MS, RS
verfügbar
08.03.2018, 14.30 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich bis zum 22.02.2017 über das Staatliche Schulamt München:

Pinakothek der Moderne - Kunst

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 2 38 05-360
www: pinakothek-der-moderne.de

31.05.2017

Lenbachhaus

Erzählen, schreiben, dichten – Kunst als Impuls

GS, MS

Lenbachhaus

Erzählen, schreiben, dichten – Kunst als Impuls

Ob historischer Raum, narratives Gemälde oder gegenstandslose Kunst - Kunst kann in vielfältiger Weise den Sprachgebrauch anregen. Das Gesehene verbalisieren, den Wortschatz erweitern, gemeinsames Erzählen oder kreatives Schreiben sind nur einige Möglichkeiten, den Museumbesuch mit dem Deutschunterricht zu verbinden. Das Potenzial unterschiedlicher Kunstgattungen und verschiedenster fachspezifischer Methoden stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung.

ACHTUNG: Von Dezember 2016 bis April 2017 werden die Sammlungsbereiche 19. Jahrhundert und Kunst nach 1945 umgebaut. In diesem Zeitraum kommt es zu Einschränkungen in der Objektauswahl.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Insbesondere für Deutschlehrkräfte in Grund- und Mittelschule
Maximal 20 Teilnehmer

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Kunst

 

Gruppentermine nach Vereinbarung – 120 Min. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
GS, MS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.45
Mi, 10.15 - 17.45
Do, 10.15 - 17.45
Fr, 10.15 - 17.45

Kosten
Buchungsgebühr des Museums: EUR 10,00

ACHTUNG: Um bei Fortbildungsveranstaltungen freien Eintritt ins Lenbachhaus zu bekommen, muss dem MPZ sieben Arbeitstage vor der Veranstaltung eine vollständige Teilnehmerliste (Name, Vorname und Dienststelle aller Teilnehmer) vorliegen.

Lehramtsstudenten zahlen nach Vorlage eines Studentenausweises den ermäßigten Eintritt ins Museum.

Zur Buchung
StS - 31.05.2017, 14.45 - 17.15 Uhr
geeignet für
GS, MS
verfügbar
31.05.2017, 14.45 - 17.15

Kosten
kostenfrei

In Kooperation mit dem Staatlichen Schulamt der Landeshauptstadt München.
Anmeldung erforderlich bis zum 21.05.2017 ausschließlich über FIBS: hier klicken

Gruppentermine nach Vereinbarung – 150 Min. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
GS, MS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.45
Mi, 10.15 - 17.45
Do, 10.15 - 17.45
Fr, 10.15 - 17.45

Kosten
Buchungsgebühr des Museums: EUR 10,00

ACHTUNG: Um bei Fortbildungsveranstaltungen freien Eintritt ins Lenbachhaus zu bekommen, muss dem MPZ sieben Arbeitstage vor der Veranstaltung eine vollständige Teilnehmerliste (Name, Vorname und Dienststelle aller Teilnehmer) vorliegen.

Lehramtsstudenten zahlen nach Vorlage eines Studentenausweises den ermäßigten Eintritt ins Museum.

Zur Buchung

Lenbachhaus

Luisenstraße 33
80333 München

Tel: 089 / 23 33 20 99
Fax: 089 / 23 33 20 03/04
www: www.lenbachhaus.de

01.06.2017

Münchner Stadtmuseum

Mittelalterliche Stadtgeschichte

BS, GS, GYM, MS, RS

Münchner Stadtmuseum

Mittelalterliche Stadtgeschichte

Anhand ausgewählter Objekte des Münchner Stadtmuseums (Kopie des Sandtner´schen Stadtmodells, Gründungsurkunde, älteste Stadtansicht) und einem daran anschließenden Rundgang durch die Altstadt soll den Entwicklungsspuren der Stadt im Mittelalter nachgegangen werden. Nahezu überall stößt der Betrachter auf bekannte, aber auch oft unscheinbare Zeugnisse vergangener Zeiten. Gerade auf die kleinen Dinge, die Details soll das Augenmerk gelenkt werden. Das Erkennen und Dechiffrieren unterschiedlichster Quellen im Museum wie im Stadtbild, aber auch gesellschafts- und sozialhistorische Aspekte machen Geschichte als lebendigen Prozess sichtbar.

Für Pädagog/inn/en in Bayern ist die Teilnahme an Fortbildungen kostenlos.

  • Allgemeinbildende Schulen: Geografie, Geschichte, Heimat- und Sachunterricht

 

150 Min. ohne Stadtrundgang
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 09.30 - 17.00
Mi, 09.30 - 17.00
Do, 09.30 - 17.00
Fr, 09.30 - 17.00
Zur Buchung
Entdeckungsreise durch das mittelalterliche München, Staatliches Schulamt 01.06.2017, 14.30 - 17.00
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
01.06.2017, 14.30 - 17.00

Veranstaltung des Staatlichen Schulamts

Zur Buchung
180 Min. mit Stadtrundgang
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 09.30 - 17.00
Mi, 09.30 - 17.00
Do, 09.30 - 17.00
Fr, 09.30 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Münchner Stadtmuseum

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

Tel: 089 / 23 32 23 70
Fax: 089 / 23 32 50 33
www: www.muenchner-stadtmuseum.de

20.06.2017

Bayerisches Armeemuseum Ingolstadt - Reduit Tilly

Der Erste Weltkrieg: Wendepunkte im Krieg

BS, GYM, MS, RS

Bayerisches Armeemuseum Ingolstadt - Reduit Tilly

Der Erste Weltkrieg: Wendepunkte im Krieg

Das Jahr 1917 galt bereits den Zeitgenossen als Zäsur, die den letzten Akt der "Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts" einläutete. Die Führung gibt zunächst einen Überblick über den Kriegsverlauf. Danach beschäftigen sich die Teilnehmer anhand von Materialien unterschiedliche Quellen mit tatsächlichen oder vermeintlichen Wendepunkten des Krieges und setzen sich vertieft mit der Multiperspektivität sowie der Zeit- und Kontextabhängigkeit der Bewertung historischer Ereignisse auseinander.

Für Pädagog/inn/en in Bayern ist die Teilnahme an Fortbildungen kostenlos.

Bitte beachten Sie: Die Veranstaltung findet nicht im Hauptgebäude des Bayerischen Armeemuseums, dem Neuen Schloss, statt, sondern im Reduit Tilly auf der gegenüberliegenden Donauseite.

  • Allgemeinbildende Schulen: Ethik, Geschichte, Kunst, Religionslehre

 

150 Min.
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 09.00 - 17.00
Mi, 09.00 - 17.00
Do, 09.00 - 17.00
Fr, 09.00 - 17.00
Sa, 09.00 - 17.00
So, 09.00 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
20.06.2017, 14.00 - 16.30 Uhr
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
20.06.2017, 14.00 - 16.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Bayerisches Armeemuseum Ingolstadt - Reduit Tilly

Donaulände 1
85051 Ingolstadt

Tel: 0841 / 93 77-0
Fax: 0841 / 93 77-200
www: www.armeemuseum.de

20.06.2017

Pinakothek der Moderne - Architektur

Draußen. Landschaft geplant, gestaltet, genutzt

BS, GS, GYM, MS, RS

Pinakothek der Moderne - Architektur

Draußen. Landschaft geplant, gestaltet, genutzt

Längst befasst sich die Landschaftsarchitektur nicht mehr nur mit der Gestaltung von Schlossanlage, Parks oder Gärten. Kritische Fragen zu Flächenversiegelung, Urbanisierung und Ökologie sind untrennbar mit dieser ästhetischen-künstlerischen Disziplin verbunden. Der Besuch der aktuellen Sonderausstellung des Architekturmuseums „Draußen. Landschaftsarchitektur auf globalem Terrain“ bietet dabei den Blick auf globale Entwicklungen der Gegenwart. Neben verschiedenen Idee, Materialien und Methoden zur Integration des Themas in den interdisziplinären Schulkontext werden auch mögliche ergänzende Museumsbesuche oder Exkursionen erörtert. Brücken zu vergleichbaren Fragen in unserer direkten Umgebung und zu den gestalteten „Landschaften“ im Umfeld der Schüler werden ebenfalls geschlagen.

Sonderausstellung „Draußen. Landschaftsarchitektur auf globalem Terrain“: 27.04.2017 - 20.08.2017

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an Fortbildungen kostenlos.

  • Allgemeinbildende Schulen: Erdkunde, Geografie, Heimat- und Sachunterricht, Natur und Technik
  • Berufliche Schulen: Chemie, Physik, Biologie und Umwelttechnik

 

SA Draußen
Gruppentermine nach Vereinbarung - 120 Min.
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
ab 27.04.2017:
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
Gruppentermine nach Vereinbarung - 150 Min. mit Praxisteil
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
ab 27.04.2017:
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
03.05.2017, 15.00 - 17.30 Uhr
geeignet für
GS, MS
verfügbar
03.05.2017, 15.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Insbesondere für Lehrkräfte an Grund- und Mittelschulen

Zur Buchung
20.06.2017, 15.00 - 17.30 Uhr
geeignet für
BS, GYM, RS
verfügbar
20.06.2017, 15.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Insbesondere für Lehrkräfte an Realschulen, Gymnasien und Beruflichen Schulen

Zur Buchung

Pinakothek der Moderne - Architektur

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 28 92-24 93
Fax: 089 / 28 92-24 33
www: www.architekturmuseum.de

22.06.2017

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Boden - Lebensgrundlage und Lebensraum

MS

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Boden - Lebensgrundlage und Lebensraum

In der Veranstaltung wird das Mittelschulprogramm zum Thema "Boden" vorgestellt. Rhythmisiert und handlungsorientiert werden im Lehrplan aufgeführte Themen zum Boden behandelt. Im praktischen Teil werden Bodenproben untersucht und unter dem Binokular Lebewesen in der Laubstreu und dem Boden gesucht und identifiziert.

Anmeldung in FIBS über das Staatliche Schulamt

  • Allgemeinbildende Schulen: Biologie

 

150 Min. mit Praxisteil
geeignet für
MS
verfügbar
22.06.2017, 14.30 - 17.00

Kosten
kostenfrei

180 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
MS
verfügbar
22.06.2017, 14.30 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Menzinger Straße 65
80638 München

Tel: 089 / 17861-350 /-310
Fax: 089 / 17861-340
www: www.botmuc.de

27.06.2017

Residenz München

Exklusiv Wohnen - Fürstenleben im 18. Jahrhundert

BS, FS, GS, GYM, Horte, MS, RS

Residenz München

Exklusiv Wohnen - Fürstenleben im 18. Jahrhundert

Wie lebte die fürstliche Familie in ihrem Schloss? Was verbirgt sich hinter dem Puderkabinett? Wie sah es mit der Hygiene aus? Und auf welche Weise verbrachte man im Sommer und im Winter seine Freizeit? Diesen und anderen Fragen möchten wir uns beim Blick hinter die prunkvolle Fassade der Residenz widmen: In den historischen Räumen von Ahnengalerie, Kurfürstenzimmern und Reichen Zimmern wird vorgestellt, wie mit Hilfe museumspädagogischer Methoden und Materialien historisches Bewusstsein sowie ein Verständnis für Zeit und Wandel entwickelt, aber auch die Themen Absolutismus und Aufklärung für höhere Klassen vertieft werden können.

 

150 Min.
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Mo, 09.00 - 18.00
Di, 09.00 - 18.00
Mi, 09.00 - 18.00
Do, 09.00 - 18.00
Fr, 09.00 - 18.00
Zur Buchung
PI 06.03.2018 14.00 - 16.30 Uhr
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Mo, 09.00 - 18.00
Di, 09.00 - 18.00
Mi, 09.00 - 18.00
Do, 09.00 - 18.00
Fr, 09.00 - 18.00

Anmeldung erforderlich bis spätestens 5 Wochen vor Kursbeginn über das Pädagogische Institut: hier klicken

Zur Buchung
STS 27.06.2017, 14.00 - 16.30 Uhr
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
27.06.2017, 14.00 - 16.30

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich über das Staatliche Schulamt München

Zur Buchung

Residenz München

Residenzstraße 1
80333 München

Tel: 089 / 2 90 67-1
Fax: 089 / 2 90 67-225
www: http://www.schloesser.bayern.de/deutsch/schloss/objekte/mu_res.htm

04.07.2017

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Was wächst denn da am Teich? Da bewegt sich was!

BS, FS, GS, GYM, MS, RS, Ü-Klassen

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Was wächst denn da am Teich? Da bewegt sich was!

Am und im Teich findet man viele besondere Pflanzen und manchmal auch Tiere. Auf einem Rundgang durch den Botanischen Garten München-Nymphenburg lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen besonderen Lebensraum von Pflanzen und vielleicht einige seiner "Bewohner" kennen. Im praktischen Teil der Veranstaltung können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Binokularen verschiedene Wasserproben unter die Lupe nehmen.

 

PI 04.07.2017, 14:30 - 17:00 Uhr
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, MS, RS, Ü-Klassen
verfügbar
04.07.2017, 14.30 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich bis spätestens 5 Wochen vor Kursbeginn über das Pädagogische Institut: hier klicken

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Menzinger Straße 65
80638 München

Tel: 089 / 17861-350 /-310
Fax: 089 / 17861-340
www: www.botmuc.de

21.09.2017

Alte Pinakothek

Porträts im Detail

BS, GS, GYM, MS, RS

Alte Pinakothek

Porträts im Detail

Ob Selbstporträt oder Gruppendarstellung, ob Brustbild oder Ganzfigurenbild - Porträts vermitteln weit mehr als nur das Aussehen der dargestellten Persönlichkeiten. Körpersprache, Gestik und Mimik, Attribute, Farbgebung, Hintergrund, Format und Ausschnitt spielen eine wichtige Rolle. Im Vergleich ausgewählter Gemälde beispielsweise von Rubens, Bol oder Boucher wird deutlich, mit welchen Tricks die Maler über ihre Zeit und das persönliche Umfeld der Dargestellten, über Macht, Bildung, Leidenschaften oder Politik erzählen. Die Veranstaltung gibt Einblick in die Detailtiefe verschiedener Porträtdarstellungen sowie in die Inszenierung von Personen und stellt Bezüge zur aktuellen Medienwelt her. Kunsthistorische Grundlagen wie Methoden der Vermittlung spielen dabei ebenso eine Rolle. Hinweis: Aufgrund von Sanierungsmaßnahmen in der Alten Pinakothek können sich Änderungen in der Künstlerwahl ergeben.

ACHTUNG: Aufgrund von Sanierungsmaßnahmen ergeben sich bis Ende 2017 starke Einschränkungen in der Bildauswahl.
Hinweise zu den Saalschließungen finden Sie auf der Website der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen unter hier klicken

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Ethik, Geschichte, Kunst, Theater

 

Gruppentermine nach Vereinbarung - 120 Min.
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 19.00
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
PI - 21.09.2017, 15.00 - 17.30 Uhr
geeignet für
GYM
verfügbar
21.09.2017, 15.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich bis spätestens 5 Wochen vor Kursbeginn über das Pädagogische Institut: hier klicken

Gruppentermine nach Vereinbarung - 150 Min.
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 19.00
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

12.10.2017

FC Bayern Erlebniswelt

Die FC Bayern Erlebniswelt als außerschulischer Lernort für Grundschul- und Übergangsklassen

GS, Ü-Klassen

FC Bayern Erlebniswelt

Die FC Bayern Erlebniswelt als außerschulischer Lernort für Grundschul- und Übergangsklassen

Das große Interesse sehr vieler Kinder und Jugendlichen für das Thema Fußball ist eine geeignete Basis, um lehrplanrelevante Themen, wie z.B. soziales Lernen und interkulturelle Bildung zu vermitteln. Im Fokus der Fortbildung steht ein in Zusammenarbeit mit dem MPZ entwickeltes Programmangebot für Grundschul- und Übergangsklassen, das die FC Bayern Erlebniswelt zum attraktiven wie vielfältigen außerschulischen Lernort macht. Der interaktive Rundgang durch die Historie des deutschen Rekordmeisters bietet den Klassen Einblicke in die Zeitgeschichte und gibt die Möglichkeit, Quellen zu großen Ereignissen zu erfassen. Am Beispiel des FC Bayern München werden in Deutschlands größtem Vereinsmuseum auch Themen wie multikulturelle Zusammenarbeit und Selbstvertrauen fokussiert. Die Fortbildung gibt die Möglichkeit, die FC Bayern Erlebniswelt und das Angebot für einen Besuch mit Klassen kennenzulernen.

Leitung: Fabian Raabe, Andreas Wittner, FC Bayern Erlebniswelt; Gabi Rudnicki, MPZ

Für Pädagog/inn/en in Bayern ist die Teilnahme an Fortbildungen kostenlos.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Heimat- und Sachunterricht, Sport

 

FIBS 10.03.2016, 15.00 - 17.30 Uhr
geeignet für
GS, Ü-Klassen
verfügbar

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
FIBS 14.06.2016, 15.00 - 17.30 Uhr
geeignet für
GS, Ü-Klassen
verfügbar

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
FIBS 14.07.2016, 13.00 - 15.30 Uhr
geeignet für
GS, Ü-Klassen
verfügbar

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
FIBS 16.03.2017, 15.00 -17.30 Uhr
geeignet für
GS, Ü-Klassen
verfügbar

Anmeldung über FIBS

Zur Buchung
FIBS 12.10.2017, 15.00 - 17.30 Uhr
geeignet für
GS, Ü-Klassen
verfügbar
12.10.2017, 15.00 - 17.30

Anmeldung über FIBS

Zur Buchung
PI 29.11.2016, 14.00 - 17.00 Uhr
geeignet für
GS, Ü-Klassen
verfügbar
Zur Buchung

FC Bayern Erlebniswelt

Allianz Arena, Ebene 3, Werner-Heisenberg-Allee 25
80939 München

Tel: 089 / 20054080
Fax: 089 / 20054088
www: www.fcb-erlebniswelt.de

19.10.2017

Bayerisches Nationalmuseum

Herrscher, Helden, Heilige – Einblicke in mittelalterliche Lebenswelten

GS, GYM, MS, RS

Bayerisches Nationalmuseum

Herrscher, Helden, Heilige – Einblicke in mittelalterliche Lebenswelten

Die vielfältigen Objekte der Mittelalterabteilung des Bayerischen Nationalmuseums machen für den Besucher die Welt des Mittelalters erlebbar. Mythos und Wirklichheit des Ritterlebens, Stiftungen und Grabplatten von bayerischen Herrschern, heilige „Ritter“ und ihre Legenden, dies alles und viel mehr steht im Zentrum der Fortbildung. Die Veranstaltung möchte Sie in das Leben und Denken dieser Epoche entführen und stellt praktische Ansätze vor, dieses Thema für Schüler didaktisch und spannend zu erschließen.

Für Pädagog/inn/en in Bayern ist die Teilnahme an Fortbildungen kostenlos.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Erdkunde, Geografie, Geschichte, Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Religionslehre

 

150 Min. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.00 - 17.00
Mi, 10.00 - 17.00
Fr, 10.00 - 17.00
Do, 10.00 - 20.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
PI 19.10.2017, 14.30 - 17.00 Uhr, mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
GS, GYM, MS, RS
verfügbar
19.10.2017, 14.30 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich bis spätestens 5 Wochen vor Kursbeginn über das Pädagogische Institut: hier klicken

Bayerisches Nationalmuseum

Prinzregentenstraße 3
80538 München

Tel: 089 / 21124-01
Fax: 089 / 21124-201
www: www.bayerisches-nationalmuseum.de

19.10.2017

FC Bayern Erlebniswelt

Teamgeist und Toleranz lernen - ein interaktives Programm für Mittel- und Realschulklassen in der FC Bayern Erlebniswelt

MS, RS

FC Bayern Erlebniswelt

Teamgeist und Toleranz lernen - ein interaktives Programm für Mittel- und Realschulklassen in der FC Bayern Erlebniswelt

Die Fußballbegeisterung von Jugendlichen ist ein guter Ausgangspunkt, um lehrplanrelevante Themen wie Teamgeist und Toleranz zu vermitteln. Unter diesen Vorzeichen ist in Kooperation zwischen der FC Bayern Erlebniswelt und dem MPZ ein eigens für Mittel- und Realschulklassen entwickeltes Programmangebot entstanden. Zum interaktiven Rundgang durch die Historie des deutschen Rekordmeisters gehört neben den großen Ereignissen rund um den Verein seit der Gründung im Jahr 1900 auch die Zeit des Nationalsozialismus. Darüber hinaus stehen Themen wie multikulturelle Zusammenarbeit und Selbstvertrauen im Fokus. Sport fördert die Persönlichkeitsentwicklung, Fußball verbindet. In der FC Bayern Erlebniswelt erfahren die Teilnehmer über die erfolgreiche Zusammenarbeit von Menschen unterschiedlicher Herkunft und Bildung. Die Informationsveranstaltung gibt Ihnen die Möglichkeit, die FC Bayern Erlebniswelt und das Angebot für einen Besuch mit Ihren Schulklassen kennenzulernen.

Leitung: Fabian Raabe, Andreas Wittner, FC Bayern Erlebniswelt; Gabi Rudnicki, MPZ

Für Pädagog/inn/en in Bayern ist die Teilnahme an Fortbildungen kostenlos.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Sport

 

FIBS 03.03.2016, 15.00 - 17.30 Uhr
geeignet für
MS, RS
verfügbar

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
FIBS 16.06.2016, 15.00 - 17.30 Uhr
geeignet für
MS, RS
verfügbar

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
FIBS 27.04.2017, 15.00 - 17.30 Uhr
geeignet für
MS, RS
verfügbar
27.04.2017, 15.00 - 17.30

Anmeldung über FIBS

Zur Buchung
FIBS 19.10.2017, 15.00 - 17.30 Uhr
geeignet für
MS, RS
verfügbar
19.10.2017, 15.00 - 17.30

Anmeldung über FIBS

Zur Buchung

FC Bayern Erlebniswelt

Allianz Arena, Ebene 3, Werner-Heisenberg-Allee 25
80939 München

Tel: 089 / 20054080
Fax: 089 / 20054088
www: www.fcb-erlebniswelt.de

25.10.2017

Pinakothek der Moderne - Kunst

Bilder drehen, Bilder verstehen. Vom Still zur Story - Wie man Gemälde zum Leben erweckt

BS, GYM, MS, RS

Pinakothek der Moderne - Kunst

Bilder drehen, Bilder verstehen. Vom Still zur Story - Wie man Gemälde zum Leben erweckt

Hadert Erna mit ihrem Dasein? Sitzt sie nur dem Maler zuliebe brav Modell? Was geht wirklich in ihr vor? E. L. Kirchners Gemälde "Erna mit Zigarette" fasziniert in seiner spröden Intensität und lädt geradezu ein, Geschichten rund um das Bild zu spinnen.
Wir entwickeln in diesem Workshop Stories aus "Stills", aus Gemälden der Pinakothek der Moderne. Wir lernen dramaturgische Mittel kennen, die unsere Story schlüssig, die gedrehten Bilder interessant und den Schnitt elegant werden lassen. Jede Gruppe konzipiert, dreht und schneidet bis zum Ende des Workshops einen eigenen, kurzen Film.
Die Fortbildung richtet sich vorrangig an Lehrkräfte, die mit einer Klasse ab Jahrgangsstufe 8 das geförderte, kostenfreie Schüler-Kunst-Film-Projekt "Bilder drehen, Bilder verstehen" durchführen möchten. (Die technische Ausrüstung ist vorhanden.)
Referent: Thomas Endl, Germanist, Autor, Regisseur von Fernsehdokumentationen für das Bayerische Fernsehen. Mehr Informationen: hier klicken

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an Fortbildungen kostenlos.

Museum exklusiv! Sonderöffnungszeiten für MPZ-Gruppen in der Pinakothek der Moderne im Zeitraum 21.06. - 26.07.2017 mittwochs und freitags bereits ab 08.30 Uhr !

  • Allgemeinbildende Schulen: Kunst

 

Bilder_drehen_Bilder_verstehen
210 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
01.01.2016, 09.00 - 17.30, ab 21.06.2017:
Mi, 08.30 - 17.30
Fr, 08.30 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
StS: 28.03.2017, 14.00-17.30 Uhr
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
01.01.2016, 09.00 - 17.30, ab 21.06.2017:
Mi, 08.30 - 17.30
Fr, 08.30 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
StS: 25.10.2017, 14.00 - 17.30 Uhr
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
25.10.2017, 14.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Pinakothek der Moderne - Kunst

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 2 38 05-360
www: pinakothek-der-moderne.de

15.11.2017

Alte Pinakothek

Wenn Maler erzählen. Ovid und mehr

GYM

Alte Pinakothek

Wenn Maler erzählen. Ovid und mehr

Die antiken Mythen boten für die Alten Meister einen reichen Motivschatz. Doch hielten sich die Maler oft nicht direkt an die Textvorlage - Ovids Metamorphosen beispielsweise. An ausgewählten Gemälden wird erarbeitet, wie ein Thema durch verschiedene Bildvorwürfe variiert werden kann, wie weit der Interpretationsspielraum geht und welche Aspekte ergänzt wurden. Auch die Frage, weshalb und warum bestimmte Themen für Auftraggeber oder Maler von Interesse waren, spielt eine Rolle. Die gemeinsame Bildanalyse bildet die Basis.

ACHTUNG: Aufgrund von Sanierungsmaßnahmen ergeben sich bis Ende 2017 starke Einschränkungen in der Bildauswahl.
Hinweise zu den Saalschließungen finden Sie auf der Website der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen unter hier klicken

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Voraussichtlich ab April 2017 buchbar.

  • Allgemeinbildende Schulen: Latein

 

Wenn_Maler_erzaehlen_Ovid
Gruppentermine nach Vereinbarung - 120 Min.
geeignet für
GYM
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
PI - 15.11.2017, 14.30 - 17.00 Uhr
geeignet für
GYM
verfügbar
15.11.2017, 14.30 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich bis spätestens 5 Wochen vor Kursbeginn über das Pädagogische Institut: hier klicken

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

21.11.2017

Museum Brandhorst

Museumspädagogik zur zeitgenössischen Kunst im Museum Brandhorst

BS, GYM, MS, RS

Museum Brandhorst

Museumspädagogik zur zeitgenössischen Kunst im Museum Brandhorst

Das Museum Brandhorst zeigt eine Vielfalt unterschiedlicher künstlerischer Positionen der letzten fünf Jahrzehnte. Neben sehr ästhetisch wirkenden, leicht zugänglichen Kunstwerken gibt es auch rätselhaft oder experimentell erscheinende Kunst, die sich auf den ersten Blick nicht sofort entschlüsseln lässt. Die Fortbildung stellt exemplarisch verschiedene museumspädagogische Methoden und Materialien vor, die Schülerinnen und Schülern erste Zugänge eröffnen und die Vermittlung zeitgenössischer Kunst unterstützen können.
Geeignet für Lehrkräfte an Mittelschulen, Realschulen, Gymnasien und beruflichen Schulen

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an Fortbildungen kostenlos.

Alles neu im Museum Brandhorst!
"Wade Guyton - Das New Yorker Atelier" 28.01.2017 - 30.04.2017
"Schiff Ahoy - Zeitgenössische Kunst aus der Sammlung Brandhorst" 09.06.2016 - 23.04.2017
"Cy Twombly: In the Studio" 31.05.2016 - 26.08.2018

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Kunst, Werken

 

Museumspaedagogik_zeitgenoessische_Kunst
90 Min.
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.00 - 17.30
Mi, 10.00 - 17.30
Do, 10.00 - 17.30
Fr, 10.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
120 Min.
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.00 - 17.30
Mi, 10.00 - 17.30
Do, 10.00 - 17.30
Fr, 10.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
150 Min.
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.00 - 17.30
Mi, 10.00 - 17.30
Do, 10.00 - 17.30
Fr, 10.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
PI 21.11.2017, 14.30 - 17.00 Uhr
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
21.11.2017, 14.30 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich bis spätestens 5 Wochen vor Kursbeginn über das Pädagogische Institut: hier klicken

StS 25.01.2017. 14.30 - 17.00 Uhr
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.00 - 17.30
Mi, 10.00 - 17.30
Do, 10.00 - 17.30
Fr, 10.00 - 17.30

Anmeldung ausschließlich über das Staatliche Schulamt

Zur Buchung
StS 28.02.2018, 14.30 - 17.00 Uhr
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
28.02.2018, 14.30 - 17.00
Zur Buchung

Museum Brandhorst

Theresienstraße 35a
80333 München

Tel: 089 / 23805-1325
Fax: 089 / 23805-251
www: www.museum-brandhorst.de

29.11.2017

Pinakothek der Moderne - Design

Fortbildung zum Thema "Top oder Flop"

GS, GYM, MS, RS

Pinakothek der Moderne - Design

Fortbildung zum Thema "Top oder Flop"

Design geht uns alle an. Ob Handy, Turnschuhe oder Jeans, auch Zehnjährige wissen bereits, welche Marke und welches Modell "es sein muss". Die Begegnung mit den Alltagsdingen im Museum ermöglicht einen anderen Blick und veranlasst uns, Kriterien für "Tops" und "Flops" zu entwickeln. Funktionalität, Materialgerechtigkeit, formale Qualität und ökologische Aspekte kommen dabei genauso zur Sprache wie Zeitgeist und Lebensstil der Konsumenten.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an Fortbildungen kostenlos.

  • Allgemeinbildende Schulen: Arbeit - Wirtschaft - Technik, Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Werken

 

90 Min.
geeignet für
GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
120 Min.
geeignet für
GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
150 Min.
geeignet für
GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
StS 29.11.2017, 14.30 - 17.00 Uhr
geeignet für
GS, MS
verfügbar
29.11.2017, 14.30 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Pinakothek der Moderne - Design

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 2 38 05-360
Fax: 089 / 2 38 05-251
www: www.pinakothek.de/besuch/pinakothek-der-moderne

24.01.2018

Pinakothek der Moderne - Kunst

Ü-Klassen-Programme in der Pinakothek der Moderne: „Die Welt der Farben in der Kunst“, „Bilder von Menschen“ und „Stühle, Sessel, Teller, Tassen - besondere Dinge im Designmuseum“

BS, Ü-Klassen

Pinakothek der Moderne - Kunst

Ü-Klassen-Programme in der Pinakothek der Moderne: „Die Welt der Farben in der Kunst“, „Bilder von Menschen“ und „Stühle, Sessel, Teller, Tassen - besondere Dinge im Designmuseum“

Die Kunstwerke der Sammlung Moderne Kunst und der Neuen Sammlung bieten vielfältige Möglichkeiten mit Schülerinnen und Schülern der Deutschlernklassen Spracherwerb, Kunstvermittlung und eigenes kreatives Gestalten zu verbinden. Die Fortbildung des MPZ stellt drei Themen des Ü-Klassen-Programms in der Pinakothek der Moderne vor: Ziel des Angebots „Die Welt der Farben in der Kunst“ ist es, den Wortschatz rund um das Thema Farbe zu erweitern und in kleinen praktischen Übungen die Wirkung der Farben zu erleben. In dem Führungsmodul „Bilder von Menschen“ nähern sich Schülerinnen und Schüler mit handlungsorientierten Methoden unterschiedlichen Darstellungsformen von Menschen, klären Mimik, Gestik und Gefühle der Porträtierten und lernen, sie sowohl verbal als auch zeichnerisch zu beschreiben. Die Vielfalt der Exponate der Neuen Sammlung regt dagegen die Ü-Klassen-Gruppen an „Stühle, Sessel, Teller, Tassen - besondere Dinge im Designmuseum“ ins Visier zu nehmen, hierzu den Wortschatz zu erweitern und selbst kreativ tätig zu werden.

Geeignet für Lehrkräfte der Ü-Klassen an GS und MS sowie der Klassen von berufsschulpflichtigen Asylbewerbern und Flüchtlingen an BS.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an Fortbildungen kostenfrei.

Museum exklusiv! Sonderöffnungszeiten für MPZ-Gruppen in der Pinakothek der Moderne im Zeitraum 21.06. - 26.07.2017 mittwochs und freitags bereits ab 08.30 Uhr !

 

150 Min.
geeignet für
BS, Ü-Klassen
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30, ab 21.06.2017:
Mi, 08.30 - 17.30
Fr, 08.30 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
PI 07.02.2017, 14.00 – 17.00 Uhr
geeignet für
BS, Ü-Klassen
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30, ab 21.06.2017:
Mi, 08.30 - 17.30
Fr, 08.30 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich bis spätestens 5 Wochen vor Kursbeginn über das Pädagogische Institut: hier klicken

StS 24.01.2018, 14.00 - 17.00 Uhr
geeignet für
BS, Ü-Klassen
verfügbar
24.01.2018, 14.00 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Pinakothek der Moderne - Kunst

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 2 38 05-360
www: pinakothek-der-moderne.de

28.02.2018

Museum Brandhorst

Museumspädagogik zur zeitgenössischen Kunst im Museum Brandhorst

BS, GYM, MS, RS

Museum Brandhorst

Museumspädagogik zur zeitgenössischen Kunst im Museum Brandhorst

Das Museum Brandhorst zeigt eine Vielfalt unterschiedlicher künstlerischer Positionen der letzten fünf Jahrzehnte. Neben sehr ästhetisch wirkenden, leicht zugänglichen Kunstwerken gibt es auch rätselhaft oder experimentell erscheinende Kunst, die sich auf den ersten Blick nicht sofort entschlüsseln lässt. Die Fortbildung stellt exemplarisch verschiedene museumspädagogische Methoden und Materialien vor, die Schülerinnen und Schülern erste Zugänge eröffnen und die Vermittlung zeitgenössischer Kunst unterstützen können.
Geeignet für Lehrkräfte an Mittelschulen, Realschulen, Gymnasien und beruflichen Schulen

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an Fortbildungen kostenlos.

Alles neu im Museum Brandhorst!
"Wade Guyton - Das New Yorker Atelier" 28.01.2017 - 30.04.2017
"Schiff Ahoy - Zeitgenössische Kunst aus der Sammlung Brandhorst" 09.06.2016 - 23.04.2017
"Cy Twombly: In the Studio" 31.05.2016 - 26.08.2018

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Kunst, Werken

 

Museumspaedagogik_zeitgenoessische_Kunst
90 Min.
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.00 - 17.30
Mi, 10.00 - 17.30
Do, 10.00 - 17.30
Fr, 10.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
120 Min.
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.00 - 17.30
Mi, 10.00 - 17.30
Do, 10.00 - 17.30
Fr, 10.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
150 Min.
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.00 - 17.30
Mi, 10.00 - 17.30
Do, 10.00 - 17.30
Fr, 10.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
PI 21.11.2017, 14.30 - 17.00 Uhr
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
21.11.2017, 14.30 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich bis spätestens 5 Wochen vor Kursbeginn über das Pädagogische Institut: hier klicken

StS 25.01.2017. 14.30 - 17.00 Uhr
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.00 - 17.30
Mi, 10.00 - 17.30
Do, 10.00 - 17.30
Fr, 10.00 - 17.30

Anmeldung ausschließlich über das Staatliche Schulamt

Zur Buchung
StS 28.02.2018, 14.30 - 17.00 Uhr
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
28.02.2018, 14.30 - 17.00
Zur Buchung

Museum Brandhorst

Theresienstraße 35a
80333 München

Tel: 089 / 23805-1325
Fax: 089 / 23805-251
www: www.museum-brandhorst.de

08.03.2018

Pinakothek der Moderne - Kunst

Woraus wird Kunst gemacht?

GS, GYM, MS, RS

Pinakothek der Moderne - Kunst

Woraus wird Kunst gemacht?

Kann man denn aus einfachen Wollfäden oder aus Autoschrott, Neonröhren, Steinen oder Holzkästen Kunstwerke bauen? In der Pinakothek der Moderne gibt es viel Überraschendes zu entdecken, wenn wir uns auf die Suche nach den unterschiedlichen Materialien in der modernen Kunst begeben. Es gibt heute kaum ein Material, das nicht bei der Gestaltung von Kunstwerken Verwendung findet. An ausgewählten Werken der Pinakothek der Moderne versuchen wir die zugrunde liegenden künstlerischen Absichten zu entschlüsseln. Zudem werden Möglichkeiten der Vermittlung und praktischen Arbeit mit Schülerinnen und Schülern bis zur Jahrgangsstufe 7 vorgestellt.

Geeignet für Lehrkräfte an Grundschulen, Mittelschulen, Realschulen und Gymnasien
Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an Fortbildungen kostenlos.

Museum exklusiv! Sonderöffnungszeiten für MPZ-Gruppen in der Pinakothek der Moderne im Zeitraum 21.06. - 26.07.2017 mittwochs und freitags bereits ab 08.30 Uhr !

  • Allgemeinbildende Schulen: Kunst, Werken

 

Woraus_wird_Kunst_gemacht
90 Min.
geeignet für
GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 19.30, ab 21.06.2017:
Mi, 08.30 - 17.30
Fr, 08.30 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
120 Min.
geeignet für
GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 19.30, ab 21.06.2017:
Mi, 08.30 - 17.30
Fr, 08.30 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
16.05.2017, 14.30 - 17.00 Uhr
geeignet für
GS, GYM, MS, RS
verfügbar
16.05.2017, 14.30 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
150 Min.
geeignet für
GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 19.30, ab 21.06.2017:
Mi, 08.30 - 17.30
Fr, 08.30 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
StS 08.03.2018, 14.30 - 17.00 Uhr
geeignet für
GS, GYM, MS, RS
verfügbar
08.03.2018, 14.30 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich bis zum 22.02.2017 über das Staatliche Schulamt München:

Pinakothek der Moderne - Kunst

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 2 38 05-360
www: pinakothek-der-moderne.de

26.06.2018

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Welcher Baum ist das?

BS, FS, GS, GYM, MS, RS, Ü-Klassen

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Welcher Baum ist das?

Bei uns vorkommende Laubbäume und ihre Anpassungen an die kalte Jahreszeit stehen im Mittelpunkt des Rundganges im Freiland des Botanischen Gartens München-Nymphenburg. Daneben werden auch Überwinterungsmöglichkeiten anderer Pflanzen und auch Tiere angesprochen.

buchbar Mai - Oktober

  • Allgemeinbildende Schulen: Biologie
  • Berufliche Schulen: Chemie, Physik, Biologie und Umwelttechnik, Holztechnik

 

120 Min. mit Praxisteil
geeignet für
FS, GS, GYM, MS, RS, Ü-Klassen
verfügbar
Zur Buchung
PI 26.06.2018, 14:30 - 17:00 Uhr
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, MS, RS, Ü-Klassen
verfügbar
26.06.2018, 14.30 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Anmeldung bitte beim PI !

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Menzinger Straße 65
80638 München

Tel: 089 / 17861-350 /-310
Fax: 089 / 17861-340
www: www.botmuc.de

09.10.2018

Münchner Stadtmuseum

"Hitlerputsch" und "Hauptstadt der Bewegung"

BS, GYM, MS, RS

Münchner Stadtmuseum

"Hitlerputsch" und "Hauptstadt der Bewegung"

In der Dauerausstellung "Nationalsozialismus in München" des Münchner Stadtmuseums spüren wir der Entstehung, der Frühzeit und dem Aufstieg der NSDAP anhand von Originalobjekten sowie Bild- und Textdokumenten nach. Auf einem anschließenden Stadtrundgang lernen wir eine Reihe von Orten kennen, die für den Nationalsozialismus und dessen Entstehung im Allgemeinen wie auch für München im Besonderen von Bedeutung waren.

Für Pädagog/inn/en in Bayern ist die Teilnahme an Fortbildungen kostenlos.

  • Allgemeinbildende Schulen: Ethik, Geschichte, Religionslehre

 

150 Min. mit Stadtrundgang
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.00 - 18.00
Mi, 10.00 - 18.00
Do, 10.00 - 18.00
Fr, 10.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
09.10.2018, 14.30 - 17.00 Uhr
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
09.10.2018, 14.30 - 17.00

Fortbildungsangebot des PI
Anmeldung über das PI

Münchner Stadtmuseum

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

Tel: 089 / 23 32 23 70
Fax: 089 / 23 32 50 33
www: www.muenchner-stadtmuseum.de

Alte Pinakothek

Menschen, Tiere, Dinge, Räume

GS

Alte Pinakothek

Menschen, Tiere, Dinge, Räume

Zahllose Details auf den Gemälden der Alten Meister legen es nahe, im Rahmen des Heimat- und Sachunterrichts ins Museum zu gehen. Die Veranstaltung will die vielfältigen Anknüpfungspunkte aufzeigen, wobei auch Bezüge zum Deutsch-, Religions- oder Kunstunterricht deutlich werden. Gleichzeitig will sie zur Auseinandersetzung mit der faszinierenden Malerei längst vergangener Zeiten anregen. Kindgerechte Methoden und MPZ-Materialien werden vorgestellt.

ACHTUNG: Aufgrund von Sanierungsmaßnahmen ergeben sich bis Ende 2017 starke Einschränkungen in der Bildauswahl.
Hinweise zu den Saalschließungen finden Sie auf der Website der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen unter hier klicken

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Religionslehre, Textiles Gestalten, Werken

 

Menschen_Tiere_Dinge_Raeume
Gruppentermine nach Vereinbarung - 120 Min.
geeignet für
GS
verfügbar
Di, 10.15 - 19.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
StS - 09.02.2017, 15.00 - 17.30 Uhr
geeignet für
GS
verfügbar
Di, 10.15 - 19.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich bis zum 26.01.2017 über das Staatliche Schulamt: hier klicken

Gruppentermine nach Vereinbarung - 150 Min.
geeignet für
GS
verfügbar
Di, 10.15 - 19.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

Alte Pinakothek

Porträts im Detail

BS, GS, GYM, MS, RS

Alte Pinakothek

Porträts im Detail

Ob Selbstporträt oder Gruppendarstellung, ob Brustbild oder Ganzfigurenbild - Porträts vermitteln weit mehr als nur das Aussehen der dargestellten Persönlichkeiten. Körpersprache, Gestik und Mimik, Attribute, Farbgebung, Hintergrund, Format und Ausschnitt spielen eine wichtige Rolle. Im Vergleich ausgewählter Gemälde beispielsweise von Rubens, Bol oder Boucher wird deutlich, mit welchen Tricks die Maler über ihre Zeit und das persönliche Umfeld der Dargestellten, über Macht, Bildung, Leidenschaften oder Politik erzählen. Die Veranstaltung gibt Einblick in die Detailtiefe verschiedener Porträtdarstellungen sowie in die Inszenierung von Personen und stellt Bezüge zur aktuellen Medienwelt her. Kunsthistorische Grundlagen wie Methoden der Vermittlung spielen dabei ebenso eine Rolle. Hinweis: Aufgrund von Sanierungsmaßnahmen in der Alten Pinakothek können sich Änderungen in der Künstlerwahl ergeben.

ACHTUNG: Aufgrund von Sanierungsmaßnahmen ergeben sich bis Ende 2017 starke Einschränkungen in der Bildauswahl.
Hinweise zu den Saalschließungen finden Sie auf der Website der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen unter hier klicken

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Ethik, Geschichte, Kunst, Theater

 

Gruppentermine nach Vereinbarung - 120 Min.
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 19.00
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
PI - 21.09.2017, 15.00 - 17.30 Uhr
geeignet für
GYM
verfügbar
21.09.2017, 15.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich bis spätestens 5 Wochen vor Kursbeginn über das Pädagogische Institut: hier klicken

Gruppentermine nach Vereinbarung - 150 Min.
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 19.00
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

Alte Pinakothek

Alte Meister inspirieren!

BS, GYM, MS, RS

Alte Pinakothek

Alte Meister inspirieren!

Die Alte Pinakothek bietet eine Fülle von Möglichkeiten, Schülerinnen und Schüler für Kunst zu begeistern: Spannende und aktuelle Themen sind zu entdecken. Es stellen sich Fragen zu Komposition, verwendeten Farben, Symbolik und Interpretation. Herstellungsprozesse und Restaurierungen lassen sich am Original nachvollziehen. Die Veranstaltung will zeigen, wie viel Potenzial der Museumsbesuch für die verschiedenen Fachdisziplinen und für interdisziplinäre Projekte birgt.

ACHTUNG: Aufgrund von Sanierungsmaßnahmen ergeben sich bis Ende 2017 starke Einschränkungen in der Bildauswahl.
Hinweise zu den Saalschließungen finden Sie auf der Website der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen unter hier klicken

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Kunst, Latein, Religionslehre, Theater

 

Alte_Meister_inspirieren
Gruppentermine nach Vereinbarung - 120 Min.
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 19.00
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
Gruppentermine nach Vereinbarung - 150 Min.
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 19.00
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

Alte Pinakothek

Wenn Maler erzählen. Gemälde Alter Meister im interdisziplinären Schulkontext

GYM, RS

Alte Pinakothek

Wenn Maler erzählen. Gemälde Alter Meister im interdisziplinären Schulkontext

Für zahllose Gemälde bilden antike Mythen, Legenden, apokryphe Schriften oder biblische Texte die Grundlage. An ausgewählten Werken wird erarbeitet, weshalb bestimmte Themen dargestellt werden, wie ein Thema durch verschiedene Bildentwürfe variiert wird und inwieweit die Maler ihren Interpretationsspielraum nutzten. Neben kunsthistorischen Grundlagen werden Anknüpfungspunkte für einen interdisziplinären Unterricht thematisiert.

ACHTUNG: Aufgrund von Sanierungsmaßnahmen ergeben sich bis Ende 2017 starke Einschränkungen in der Bildauswahl.
Hinweise zu den Saalschließungen finden Sie auf der Website der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen unter hier klicken

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Kunst, Latein, Religionslehre

 

Wenn_Maler_erzaehlen
Gruppentermine nach Vereinbarung - 120 Min.
geeignet für
GYM, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 19.00
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
Gruppentermine nach Vereinbarung - 150 Min.
geeignet für
GYM, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 19.00
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

Alte Pinakothek

Wenn Maler erzählen. Ovid und mehr

GYM

Alte Pinakothek

Wenn Maler erzählen. Ovid und mehr

Die antiken Mythen boten für die Alten Meister einen reichen Motivschatz. Doch hielten sich die Maler oft nicht direkt an die Textvorlage - Ovids Metamorphosen beispielsweise. An ausgewählten Gemälden wird erarbeitet, wie ein Thema durch verschiedene Bildvorwürfe variiert werden kann, wie weit der Interpretationsspielraum geht und welche Aspekte ergänzt wurden. Auch die Frage, weshalb und warum bestimmte Themen für Auftraggeber oder Maler von Interesse waren, spielt eine Rolle. Die gemeinsame Bildanalyse bildet die Basis.

ACHTUNG: Aufgrund von Sanierungsmaßnahmen ergeben sich bis Ende 2017 starke Einschränkungen in der Bildauswahl.
Hinweise zu den Saalschließungen finden Sie auf der Website der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen unter hier klicken

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Voraussichtlich ab April 2017 buchbar.

  • Allgemeinbildende Schulen: Latein

 

Wenn_Maler_erzaehlen_Ovid
Gruppentermine nach Vereinbarung - 120 Min.
geeignet für
GYM
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
PI - 15.11.2017, 14.30 - 17.00 Uhr
geeignet für
GYM
verfügbar
15.11.2017, 14.30 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich bis spätestens 5 Wochen vor Kursbeginn über das Pädagogische Institut: hier klicken

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de