Loading…

Pinakothek der Moderne - Architektur

Einfach bauen

BS, GS ab Jgst. 3, GYM, Horte, MS, RS

Pinakothek der Moderne - Architektur

Einfach bauen

Traditionelle Baumaterialien, simple Ideen mit großer Wirkung , ökologisch durchdacht und sozial engagiertes Bauen sind Merkmale der Architektur von Fancis Kéré (*1965) . Mit dem Schulgebäude in seinem Heimatdorf in Burkina Faso gewann Kéré einen der wichtigsten Architekturpreise weltweit.
Gemeinsam erkunden wir in der aktuellen Sonderausstellung des Architekturmuseums der TU München ausgewählte Bauprojekte Kérés aus Afrika und Europa, erarbeiten deren Besonderheiten und spüren so ihrer Faszination nach.
Bei der 90-minütige Variante bereichern Zeichenaufgaben den Rundgang. Im Praxisteil der 120- und 150-minütigen Variante entstehen - durch die Ausstellung inspiriert - Architekturmodelle in Gruppenarbeit.

Zur Sonderausstellung „Francis Kéré. Radically Simple“
17.11.2016 – 26.03.2017

  • Allgemeinbildende Schulen: Erdkunde, Geografie, Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Natur und Technik, Technisches Zeichnen, Werken
  • Berufliche Schulen: Bautechnik, Chemie, Physik, Biologie und Umwelttechnik, Farbtechnik, Gestaltung und Raumgestaltung

 

60 Min.
geeignet für
BS, GS ab Jgst. 3, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar

Kosten
40,00 Euro

Zur Buchung
90 Min. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
BS, GS ab Jgst. 3, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar

Kosten
57,50 Euro

Zur Buchung
120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, GS ab Jgst. 3, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar

Kosten
75,00 Euro

Bitte planen Sie für den Rückweg den Transport von Modellen mit einer Grundfläche etwa im Format DIN A3 ein.

Zur Buchung
150 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, GS ab Jgst. 3, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar

Kosten
92,50 Euro

Bitte planen Sie für den Rückweg den Transport von Modellen mit einer Grundfläche etwa im Format DIN A3 ein.

Zur Buchung

Pinakothek der Moderne - Architektur

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 28 92-24 93
Fax: 089 / 28 92-24 33
www: www.architekturmuseum.de