Loading…

Alte Pinakothek

Allgemeine Hinweise zur Sanierung der Alten Pinakothek

Alte Pinakothek

Allgemeine Hinweise zur Sanierung der Alten Pinakothek

Die Alten Meister erstrahlen in neuem Licht!
Die energetische Sanierung der Alten Pinakothek ist abgeschlossen. Ab dem 3. Juli 2018 sind wieder alle Räume im Obergeschoss sowie der Ostflügel im Erdgeschoss geöffnet.

Tipp: Für Schulklassen und Kindergartengruppen in MPZ-Begleitung stehen Sonderöffnungszeiten zur Verfügung: Di - Fr, ab 9.00 Uhr, nicht jedoch an schulfreien Tagen. Beachten Sie hierzu die Hinweise bei den einzelnen Veranstaltungen.

 

Alte Pinakothek München. © Museumspädagogisches Zentrum München
Alte Pinakothek München. © Museumspädagogisches Zentrum München
Weitere Hinweise zur Sanierung
geeignet für
verfügbar

Hinweise zu den Saalschließungen finden Sie auf der Website der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen: hier klicken

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

AP_Gebaeude
AP_Gebaeude

Downloads

Alte Pinakothek

Ü-Klassen-Programm: Ärmel, Krägen, Samt und Seide

BS, Deutschlernklassen an BS, Ü5, Ü7, Ü8, Ü9

Alte Pinakothek

Ü-Klassen-Programm: Ärmel, Krägen, Samt und Seide

Üppige Kleider, feinste Spitze, edle Stoffe, Schuhe, Hüte, Schmuck und vieles mehr – in der Alten Pinakothek gibt es zahllose modische Details vergangener Zeiten zu entdecken. Während der Beschäftigung mit diesen Gemälden wird der Wortschatz rund um das Thema Mode trainiert.

Für Ü-Klassen sowie für Klassen berufsschulpflichtiger Asylbewerber und Flüchtlinge an Berufsschulen ist dieses Programm kostenfrei.

Museum exklusiv! Di – Fr ab 9.00 Uhr buchbar - nicht jedoch an schulfreien Tagen. Diese Sonderöffnungszeit für MPZ-Gruppen wird ermöglicht mit Mitteln der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung bzw. 3 Wochen bei Buchung der Sonderöffnung.
Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Kunst
  • Berufliche Schulen: Deutsch

 

Peter Paul Rubens, Helene Fourment
Peter Paul Rubens, Helene Fourment "im Brautkleid", um 1630/31
60 Min.
geeignet für
BS, Deutschlernklassen an BS, Ü5, Ü7, Ü8, Ü9
verfügbar
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30
Di, 10.15 - 19.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
Sonderöffnung - 60 Min.
geeignet für
BS, Deutschlernklassen an BS, Ü5, Ü7, Ü8, Ü9
verfügbar
Di, 09.00 - 10.15
Mi, 09.00 - 10.15
Do, 09.00 - 10.15
Fr, 09.00 - 10.15

Kosten
kostenfrei

Nicht buchbar an schulfreien Tagen.

Zur Buchung
90 Min.
geeignet für
BS, Deutschlernklassen an BS, Ü5, Ü7, Ü8, Ü9
verfügbar
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30
Di, 10.15 - 19.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
Sonderöffnung - 90 Min.
geeignet für
BS, Deutschlernklassen an BS, Ü5, Ü7, Ü8, Ü9
verfügbar
Di, 09.00 - 10.30
Mi, 09.00 - 10.30
Do, 09.00 - 10.30
Fr, 09.00 - 10.30

Kosten
kostenfrei

Nicht buchbar an schulfreien Tagen.

Zur Buchung
120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, Deutschlernklassen an BS, Ü5, Ü7, Ü8, Ü9
verfügbar
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30
Di, 10.15 - 19.30

Kosten
kostenfrei

HINWEIS: Der zweite Teil der Veranstaltung (Praxisteil) findet in der Pinakothek der Moderne statt.

Zur Buchung
Sonderöffnung - 120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, Deutschlernklassen an BS, Ü5, Ü7, Ü8, Ü9
verfügbar
Di, 09.00 - 11.15
Mi, 09.00 - 11.15
Do, 09.00 - 11.15
Fr, 09.00 - 11.15

Kosten
kostenfrei

Nicht buchbar an schulfreien Tagen.
HINWEIS: Der zweite Teil der Veranstaltung (Praxisteil) findet in der Pinakothek der Moderne statt.

Zur Buchung

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

AP_Gebaeude
AP_Gebaeude

Downloads

Bayerisches Nationalmuseum

Ü-Klassen-Programm: Frühling, Sommer, Herbst und Winter – auf den Spuren der Jahreszeiten

Ü1, Ü3, Ü5, Ü7

Bayerisches Nationalmuseum

Ü-Klassen-Programm: Frühling, Sommer, Herbst und Winter – auf den Spuren der Jahreszeiten

Warum trägt der Winter einen Bart? Wie tanzt man den Frühling? Wie fühlt sich der Sommer an? Wie klingt der Herbst? Kinder der Übergangsklassen erleben die Jahreszeiten zum Teil ganz anders als Kinder aus Deutschland. Anhand von Bildern und Skulpturen macht die Führung methodisch vielseitig mit den Jahreszeiten bekannt. Dabei hilft anschauliches Material, den sinntragenden Wortschatz der Führung zu vermitteln.
Ein Angebot speziell für Übergangsklassen.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Heimat- und Sachunterricht, Kunst

 

120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
Ü1, Ü3, Ü5, Ü7
verfügbar
Mi, 10.00 - 17.00
Do, 10.00 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Bayerisches Nationalmuseum

Prinzregentenstraße 3
80538 München

Tel: 089 / 21124-01
Fax: 089 / 21124-201
www: www.bayerisches-nationalmuseum.de

Bayerisches_Nationalmuseum_Aussenansicht
Bayerisches_Nationalmuseum_Aussenansicht

Downloads

Bayerisches Nationalmuseum

Ü-Klassen-Programm: Tierische Welten – die Darstellung von Tieren in der Kunst

Ü3, Ü5, Ü7

Bayerisches Nationalmuseum

Ü-Klassen-Programm: Tierische Welten – die Darstellung von Tieren in der Kunst

Tiere im Museum, das kann doch gar nicht sein! Aber siehe da, da haben sich in den Kunstwerken doch tatsächlich viele davon versteckt. Löwen, Elefanten, Vögel, Hirsche, Bären und auch Fantasietiere wie Drachen – die Darstellung von Tieren in der Kunst ist sehr vielfältig. Wir lernen im Museum anhand von Wappen, Alltagsgegenständen oder kostbaren Kunstkammerobjekten die bunte Welt der Tiere kennen. Didaktische Materialien erleichtern den sprachlichen Zugang zu den „tierischen“ Kunstwelten.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Erdkunde, Geschichte, Heimat- und Sachunterricht, Kunst

 

90 Min.
geeignet für
Ü3, Ü5, Ü7
verfügbar
Di, 10.00 - 15.00
Mi, 10.00 - 15.00
Fr, 10.00 - 15.00
Do, 10.00 - 16.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
120 Min. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
Ü3, Ü5, Ü7
verfügbar
Di, 10.00 - 15.00
Mi, 10.00 - 15.00
Fr, 10.00 - 15.00
Do, 10.00 - 16.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Bayerisches Nationalmuseum

Prinzregentenstraße 3
80538 München

Tel: 089 / 21124-01
Fax: 089 / 21124-201
www: www.bayerisches-nationalmuseum.de

Bayerisches_Nationalmuseum_Aussenansicht
Bayerisches_Nationalmuseum_Aussenansicht

Downloads

Bayerisches Nationalmuseum

Ü-Klassen-Programm und Programm für Berufsintegrationsklassen (BIK): KulturWerkRaum - Muster und Materialien aus aller Welt

BS, GS, MS, Ü3, Ü5, Ü7, Ü8, Ü9

Bayerisches Nationalmuseum

Ü-Klassen-Programm und Programm für Berufsintegrationsklassen (BIK): KulturWerkRaum - Muster und Materialien aus aller Welt

Das Projekt KulturWerkRaum im Bayerischen Nationalmuseum möchte Ü-Klassen oder BIK (BVJ, BIJ, BÜJ) mit einer Regelklasse der jeweiligen Schule im Rahmen eines Museumsbesuchs zusammenbringen. Spielerisch-kommunikative und performative Methoden ermöglichen den Schülerinnen und Schülern der Partnerklassen, Neues zu entdecken, gestalterisch zu experimentieren und sich kennenzulernen. Bei allen Aktivitäten stehen das gemeinsame Erleben und der interkulturelle Austausch im Vordergrund!

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

 

120 Min
geeignet für
BS, GS, MS, Ü3, Ü5, Ü7, Ü8, Ü9
verfügbar
Di, 10.00 - 17.00
Mi, 10.00 - 17.00
Do, 10.00 - 17.00
Fr, 10.00 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Anmeldung: kulturwerkraum@mpz.bayern.de oder Tel.: 089 / 12 13 23 42 (Mo - Fr, 9.00 - 16.00 Uhr)

Bayerisches Nationalmuseum

Prinzregentenstraße 3
80538 München

Tel: 089 / 21124-01
Fax: 089 / 21124-201
www: www.bayerisches-nationalmuseum.de

Bayerisches_Nationalmuseum_Aussenansicht
Bayerisches_Nationalmuseum_Aussenansicht

Downloads

Bayerisches Nationalmuseum

Ü-Klassen-Programm und Programm für Berufsintegrationsklassen (BIK): KulturWerkRaum - Menschen, Mode, Emotionen

BS, GS ab Jgst. 3, MS ab Jgst. 6, Ü3, Ü5, Ü7, Ü8, Ü9

Bayerisches Nationalmuseum

Ü-Klassen-Programm und Programm für Berufsintegrationsklassen (BIK): KulturWerkRaum - Menschen, Mode, Emotionen

Das Projekt KulturWerkRaum im Bayerischen Nationalmuseum möchte Ü-Klassen oder BIK (BVJ, BIJ, BÜJ) mit einer Regelklasse der jeweiligen Schule im Rahmen eines Museumsbesuchs zusammenbringen. Spielerisch-kommunikative und performative Methoden ermöglichen den Schülerinnen und Schülern der Partnerklassen, Neues zu entdecken, gestalterisch zu experimentieren und sich kennenzulernen. Bei allen Aktivitäten stehen das gemeinsame Erleben und der interkulturelle Austausch im Vordergrund!

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

 

120 Min
geeignet für
BS, GS ab Jgst. 3, MS ab Jgst. 6, Ü3, Ü5, Ü7, Ü8, Ü9
verfügbar
Di, 10.00 - 17.00
Mi, 10.00 - 17.00
Do, 10.00 - 17.00
Fr, 10.00 - 17.00

Anmeldung: kulturwerkraum@mpz.bayern.de oder Tel.: 089 / 12 13 23 42 (Mo - Fr, 9.00 - 16.00 Uhr)

Bayerisches Nationalmuseum

Prinzregentenstraße 3
80538 München

Tel: 089 / 21124-01
Fax: 089 / 21124-201
www: www.bayerisches-nationalmuseum.de

Bayerisches_Nationalmuseum_Aussenansicht
Bayerisches_Nationalmuseum_Aussenansicht

Downloads

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Ü-Klassen-Programm: Banane, Schokolade und Paprika

BS, Deutschlernklassen an BS, Ü1, Ü3, Ü5, Ü7, Ü8, Ü9

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Ü-Klassen-Programm: Banane, Schokolade und Paprika

Wer isst nicht gerne Schokolade? Viele exotische Früchte sind selbstverständlicher Bestandteil unserer Nahrung. Woher die Pflanze stammt und wie die Frucht aussieht, zeigt diese Führung. Mit vielfältigen Sinneserlebnissen lernen die Schülerinnen und Schüler die Früchte genauer kennen. Der Inhalt der praktischen Arbeit richtet sich nach dem Alter und den Sprachkenntnissen der Schüler.

Diese Veranstaltung ist wegen Renovierungsarbeiten leider ab Mitte März 2018 bis zum Spätherbst 2018 nicht buchbar. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Bitte beachten Sie: Der Raum für die praktischen Arbeiten verfügt über keinen barrierefreien Zugang.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Biologie, Deutsch, Heimat- und Sachunterricht, Natur und Technik

 

© Museumspädagogisches Zentrum München
© Museumspädagogisches Zentrum München
120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, Deutschlernklassen an BS, Ü1, Ü3, Ü5, Ü7, Ü8, Ü9
verfügbar
Mo, 09.00 - 17.00
Di, 09.00 - 17.00
Mi, 09.00 - 17.00
Do, 09.00 - 17.00
Fr, 09.00 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Menzinger Straße 65
80638 München

Tel: 089 / 17861-350 /-310
Fax: 089 / 17861-340
www: www.botmuc.de

Botanischer_Garten
Botanischer_Garten

Downloads

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Ü-Klassen-Programm: Frühling im Botanischen Garten

BS, Deutschlernklassen an BS, Ü1, Ü3, Ü5, Ü7, Ü8, Ü9

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Ü-Klassen-Programm: Frühling im Botanischen Garten

Im Frühjahr erfreuen sich die Menschen am Erwachen der Natur. Beim Rundgang durch den Botanischen Garten lernen die Kinder und Jugendlichen die Pflanzen der Frühlingszeit kennen, wie z. B. Schneeglöckchen, Märzenbecher, Osterglocken, Tulpen. Im Praxisteil wird eine Frühlingswiese gestaltet.

buchbar März - Anfang Mai

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

Bitte beachten Sie: Der Raum für die praktischen Arbeiten verfügt über keinen barrierefreien Zugang.

  • Allgemeinbildende Schulen: Biologie, Heimat- und Sachunterricht

 

© Museumspädagogisches Zentrum München
© Museumspädagogisches Zentrum München
120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, Deutschlernklassen an BS, Ü1, Ü3, Ü5, Ü7, Ü8, Ü9
verfügbar
ab 01.03.2019:
Mo, 09.00 - 17.00
Di, 09.00 - 17.00
Mi, 09.00 - 17.00
Do, 09.00 - 17.00
Fr, 09.00 - 17.00
ab 01.03.2020:
Mo, 09.00 - 17.00
Di, 09.00 - 17.00
Mi, 09.00 - 17.00
Do, 09.00 - 17.00
Fr, 09.00 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Nur buchbar im Zeitraum März bis Anfang Mai!

Zur Buchung

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Menzinger Straße 65
80638 München

Tel: 089 / 17861-350 /-310
Fax: 089 / 17861-340
www: www.botmuc.de

Botanischer_Garten
Botanischer_Garten

Downloads

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Ü-Klassen-Programm: Die Wiese – ein Lebensraum für Pflanzen und Tiere

BS, Deutschlernklassen an BS, Ü1, Ü3, Ü5, Ü7, Ü8, Ü9

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Ü-Klassen-Programm: Die Wiese – ein Lebensraum für Pflanzen und Tiere

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen je nach Jahreszeit unterschiedliche Pflanzen der Wiese kennen. Auch auf tierische Bewohner wird bei Gelegenheit eingegangen. Im Praxisteil gestaltet die Gruppe ein Plakat zu einer Wiese.

buchbar April - September

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

Bitte beachten Sie: Der Raum für die praktischen Arbeiten verfügt über keinen barrierefreien Zugang.

  • Allgemeinbildende Schulen: Allgemeinbildende Schulen, Biologie, Deutsch, Heimat- und Sachunterricht
  • Berufliche Schulen: Chemie, Physik, Biologie und Umwelttechnik, Deutsch

 

© Museumspädagogisches Zentrum München
© Museumspädagogisches Zentrum München
120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, Deutschlernklassen an BS, Ü1, Ü3, Ü5, Ü7, Ü8, Ü9
verfügbar
Mo, 09.00 - 17.00
Di, 09.00 - 17.00
Mi, 09.00 - 17.00
Do, 09.00 - 17.00
Fr, 09.00 - 17.00
ab 01.04.2019:
Mo, 09.00 - 17.00
Di, 09.00 - 17.00
Mi, 09.00 - 17.00
Do, 09.00 - 17.00
Fr, 09.00 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Menzinger Straße 65
80638 München

Tel: 089 / 17861-350 /-310
Fax: 089 / 17861-340
www: www.botmuc.de

Botanischer_Garten
Botanischer_Garten

Downloads

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Ü-Klassen-Programm: Ehemals fremde Gewürze – jetzt nicht mehr wegzudenken

BS, Deutschlernklassen an BS, Ü1, Ü3, Ü5, Ü7, Ü8, Ü9

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Ü-Klassen-Programm: Ehemals fremde Gewürze – jetzt nicht mehr wegzudenken

Bei einem Rundgang durch die Nutzpflanzenabteilung gehen wir auf einige ehemals fremde Gewürze, wie z. B. Petersilie, Dill, Liebstöckel oder Basilikum, und ihre Nutzung ein.

buchbar Mitte Mai - September

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

Bitte beachten Sie: Der Raum für die praktischen Arbeiten verfügt über keinen barrierefreien Zugang.

  • Allgemeinbildende Schulen: Biologie, Heimat- und Sachunterricht

 

© Museumspädagogisches Zentrum München
© Museumspädagogisches Zentrum München
120 Min.
geeignet für
BS, Deutschlernklassen an BS, Ü1, Ü3, Ü5, Ü7, Ü8, Ü9
verfügbar

Kosten
kostenfrei

Nur buchbar im Zeitraum Mai bis September!

Zur Buchung

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Menzinger Straße 65
80638 München

Tel: 089 / 17861-350 /-310
Fax: 089 / 17861-340
www: www.botmuc.de

Botanischer_Garten
Botanischer_Garten

Downloads

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Ü-Klassen-Programm: Welcher Baum ist das? Laubbäume im Park und im Wald

BS, Deutschlernklassen an BS, Deutschlernkurse, Ü1, Ü3, Ü5, Ü7, Ü8, Ü9

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Ü-Klassen-Programm: Welcher Baum ist das? Laubbäume im Park und im Wald

Während eines Rundgangs im Botanischen Garten werden bei uns vorkommende Laubbäume und ihre Blätter betrachtet, und es wird auf ihre Erkennungszeichen eingegangen. Im Praxisteil gestalten die Kinder und Jugendlichen ein Poster eines Baumes mit diversen Blättern.

buchbar Mitte Mai - Oktober

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

Bitte beachten Sie: Der Raum für die praktischen Arbeiten verfügt über keinen barrierefreien Zugang.

  • Allgemeinbildende Schulen: Biologie, Heimat- und Sachunterricht

 

Platanenblatt. © Museumspädagogisches Zentrum München
Platanenblatt. © Museumspädagogisches Zentrum München
120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, Deutschlernklassen an BS, Deutschlernkurse, Ü1, Ü3, Ü5, Ü7, Ü8, Ü9
verfügbar
Mo, 09.00 - 17.00
Di, 09.00 - 17.00
Mi, 09.00 - 17.00
Do, 09.00 - 17.00
Fr, 09.00 - 17.00
ab 15.05.2019:
Mo, 09.00 - 17.00
Di, 09.00 - 17.00
Mi, 09.00 - 17.00
Do, 09.00 - 17.00
Fr, 09.00 - 17.00
ab 15.05.2020:
Mo, 09.00 - 17.00
Di, 09.00 - 17.00
Mi, 09.

Kosten
kostenfrei

Nur buchbar im Zeitraum Mai bis Oktober!

Zur Buchung

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Menzinger Straße 65
80638 München

Tel: 089 / 17861-350 /-310
Fax: 089 / 17861-340
www: www.botmuc.de

Botanischer_Garten
Botanischer_Garten

Downloads

Deutsches Museum

Ü-Klassen-Programm: Unser Sonnensystem

BS, Deutschlernklassen an BS, GS, MS

Deutsches Museum

Ü-Klassen-Programm: Unser Sonnensystem

Wie entstehen Tag und Nacht, und warum gibt es verschiedene Jahreszeiten? Welche Planeten drehen sich mit der Erde um die Sonne? In der Astronomie-Abteilung des Deutschen Museums finden wir Antworten auf diese Fragen.

Wenn Ihre Schule eine eigene Schulmitgliedschaft des Deutschen Museums besitzt, bringen Sie bitte Ihre Schulmitgliedschaftskarte zur Führung mit.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 4 Wochen bei Ihrer Buchung.

  • Allgemeinbildende Schulen: Heimat- und Sachunterricht, Natur und Technik

 

120 Min.
geeignet für
verfügbar
Mo, 09.00 - 17.00
Di, 09.00 - 17.00
Mi, 09.00 - 17.00
Do, 09.00 - 17.00
Fr, 09.00 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Deutsches Museum

Museumsinsel 1
80538 München

Tel: 089 / 2179-1 (info 369)
Fax: 089 / 2179-324
www: www.deutsches-museum.de

Deutsches_Museum_Aussenansicht
Deutsches_Museum_Aussenansicht

Downloads

Deutsches Museum

Ü-Klassen-Programm: Wie viel Uhr ist es?

BS, Deutschlernklassen an BS, Deutschlernkurse, GS, MS

Deutsches Museum

Ü-Klassen-Programm: Wie viel Uhr ist es?

Wir teilen die Zeit in Stunden und Minuten ein. In der Uhrenabteilung und im Sonnenuhrengarten lernen die Schülerinnen und Schüler verschiedene Zeitmesser kennen.

Wenn Ihre Schule eine eigene Schulmitgliedschaft des Deutschen Museums besitzt, bringen Sie bitte Ihre Schulmitgliedschaftskarte zur Führung mit.
Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 4 Wochen bei Ihrer Buchung.

  • Allgemeinbildende Schulen: Arbeit - Wirtschaft - Technik, Heimat- und Sachunterricht, Natur und Technik

 

120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, Deutschlernklassen an BS, Deutschlernkurse, GS, MS
verfügbar
Mo, 09.00 - 17.00
Di, 09.00 - 17.00
Do, 09.00 - 17.00
Fr, 09.00 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Deutsches Museum

Museumsinsel 1
80538 München

Tel: 089 / 2179-1 (info 369)
Fax: 089 / 2179-324
www: www.deutsches-museum.de

Deutsches_Museum_Aussenansicht
Deutsches_Museum_Aussenansicht

Downloads

Deutsches Museum

Ü-Klassenprogramm: Die Biologie des Körpers

Deutsches Museum

Ü-Klassenprogramm: Die Biologie des Körpers

Wie geht es Dir? Warum ist es wichtig, sich gesund zu ernähren? Was passiert mit der Nahrung, die wir essen und mit der Luft, die wir einatmen? Was ist ein Virus und warum bekommt man Fieber, wenn man krank ist? Mit diesen Fragen beschäftigen wir uns in der Pharmazie-Abteilung des Deutschen Museums, in der an vielen Modellen anschaulich dargestellt ist, wie die Zellen im Körper des Menschen aussehen.

kostenfrei für Ü-Klassen

  • Allgemeinbildende Schulen: Biologie, Haushalt und Ernährung
  • Berufliche Schulen: Chemie, Physik, Biologie und Umwelttechnik, Ernährung, Hauswirtschaft und Gastgewerbe

 

120 Minuten
geeignet für
Deutschlernkurse
verfügbar
Mo, 09.00 - 17.00
Di, 09.00 - 17.00
Mi, 09.00 - 17.00
Do, 09.00 - 17.00
Fr, 09.00 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Deutsches Museum

Museumsinsel 1
80538 München

Tel: 089 / 2179-1 (info 369)
Fax: 089 / 2179-324
www: www.deutsches-museum.de

Deutsches_Museum_Aussenansicht
Deutsches_Museum_Aussenansicht

Downloads

Deutsches Museum

Ü-Klassenprogramm: Spannung mit Strom

BS, Deutschlernklassen an BS, Deutschlernkurse, MS ab Jgst. 7

Deutsches Museum

Ü-Klassenprogramm: Spannung mit Strom

Warum "stehen die Haare zu Berge", wenn wir mit einem Luftballon daran reiben? Und seit wann kennt man die Elektrizität? In der Physikabteilung des Deutschen Museums beschäftigen wir uns mit den Themen: Faraday'scher Käfig, Blitz, Stromstärke, Spannung und Widerstand und der Wirkung des elektrischen Stroms. Im praktischen Teil messen die Schülerinnen und Schüler Strom, Spannung und Widerstand unter verschiedenen Bedingungen. Die Führung wird an das Sprachniveau der Schülerinnen und Schüler angepasst.


Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 4 Wochen bei Ihrer Buchung.

 

120 Min.
geeignet für
BS, Deutschlernklassen an BS, Deutschlernkurse, MS ab Jgst. 7
verfügbar
Mo, 09.00 - 17.00
Di, 09.00 - 17.00
Mi, 09.00 - 17.00
Do, 09.00 - 17.00
Fr, 09.00 - 17.00

Wenn Ihre Schule eine eigene Schulmitgliedschaft des Deutschen Museums besitzt, bringen Sie bitte ihre Schulmitgliedschaftskarte zur Führung mit.

Zur Buchung

Deutsches Museum

Museumsinsel 1
80538 München

Tel: 089 / 2179-1 (info 369)
Fax: 089 / 2179-324
www: www.deutsches-museum.de

Deutsches_Museum_Aussenansicht
Deutsches_Museum_Aussenansicht

Downloads

Deutsches Museum

Ü-Klassen-Programm: Mathe zum Anfassen

Ü3

Deutsches Museum

Ü-Klassen-Programm: Mathe zum Anfassen

In der Abteilung Informatik und im Mathematischen Kabinett des Deutschen Museums beschäftigen wir uns mit verschiedenen Rechengeräten vom Zirkel bis zum Abakus.

Wenn Ihre Schule eine eigene Schulmitgliedschaft des Deutschen Museums besitzt, bringen Sie bitte Ihre Schulmitgliedschaftskarte zur Führung mit.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 4 Wochen bei Ihrer Buchung.

  • Allgemeinbildende Schulen: Mathematik

 

120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
Ü3
verfügbar
Mo, 09.00 - 17.00
Di, 09.00 - 17.00
Mi, 09.00 - 17.00
Do, 09.00 - 17.00
Fr, 09.00 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Deutsches Museum

Museumsinsel 1
80538 München

Tel: 089 / 2179-1 (info 369)
Fax: 089 / 2179-324
www: www.deutsches-museum.de

Deutsches_Museum_Aussenansicht
Deutsches_Museum_Aussenansicht

Downloads

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Ü-Klassen-Programm: Unterwegs in der Stadt

BS, Deutschlernklassen an BS, Ü1, Ü3, Ü5, Ü7, Ü8, Ü9

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Ü-Klassen-Programm: Unterwegs in der Stadt

In dieser Führung im Verkehrszentrum schauen wir uns die Straßenbahn, die U-Bahn und weitere Fahrzeuge, die wir täglich in der Stadt sehen, genau an.
Die praktische Arbeit richtet sich nach dem Alter und den Sprachkenntnissen der Schülerinnen und Schüler.

Geeignet für alle Ü-Klassen an GS und MS sowie für Klassen von berufsschulpflichtigen Asylbewerbern und Flüchtlingen an BS

Wenn Ihre Schule eine eigene Schulmitgliedschaft des Deutschen Museums besitzt, bringen Sie bitte Ihre Schulmitgliedschaftskarte zur Führung mit.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 4 Wochen bei Ihrer Buchung.

  • Allgemeinbildende Schulen: Arbeit - Wirtschaft - Technik, Deutsch, Heimat- und Sachunterricht

 

120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, Deutschlernklassen an BS, Ü1, Ü3, Ü5, Ü7, Ü8, Ü9
verfügbar
Mo, 09.30 - 17.00
Di, 09.30 - 17.00
Mi, 09.30 - 17.00
Do, 09.30 - 17.00
Fr, 09.30 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Am Bavariapark 5
80339 München

Tel: 089 / 500806762
www: http://www.deutsches-museum.de/verkehrszentrum/information/

Deutsches_Museum_Verkehrszentrum
Deutsches_Museum_Verkehrszentrum

Downloads

Glyptothek

Ü-Klassen-Programm: Von Kopf bis Fuß

Glyptothek

Ü-Klassen-Programm: Von Kopf bis Fuß

Von Kopf bis Fuß erkunden wir in der Glyptothek antike Skulpturen. Im leicht verständlichen Wechselspiel mit eigenen Körpererfahrungen lernen wir die Bezeichnungen für die einzelnen Körperteile kennen oder vertiefen den Wortschatz. Dazu gehören je nach Sprachstand auch Adjektive, Verben und sprachliche Hilfen zur Raumorientierung, wie z. B. rechts, links, oben, unten. Was können uns die Körperhaltungen über die Dargestellten erzählen? Welche Geschichten der Antike stecken in den Figuren?

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Geschichte

 

90 Min.
geeignet für
verfügbar
Di, 11.00 - 17.00
Mi, 11.00 - 17.00
Do, 11.00 - 17.00
Fr, 11.00 - 17.00
Zur Buchung
120 Min.
geeignet für
verfügbar
Di, 11.00 - 17.00
Mi, 11.00 - 17.00
Do, 11.00 - 17.00
Fr, 11.00 - 17.00
Zur Buchung

Glyptothek

Königsplatz 3
80333 München

Tel: 089 / 28 61 00
www: www.antike-am-koenigsplatz.mwn.de

Glyptothek
Glyptothek

Downloads

Jüdisches Museum München

Ü-Klassen-Programm: Von Moses bis heute: Jüdische Feste und Feiertage

Jüdisches Museum München

Ü-Klassen-Programm: Von Moses bis heute: Jüdische Feste und Feiertage

Warum trägt die Tora eine Krone? Was haben wohlriechende Gewürze mit dem wöchentlichen Ruhetag zu tun? Welche Speisen erinnern an biblische Ereignisse? Im Jüdischen Museum lernen wir die Speisegesetze und einige wichtige Feste im Jahreslauf kennen. Je nach Jahreszeit betrachten wir noch einen weiteren Feiertag genauer und basteln dazu.

Buchung bitte direkt beim Jüdischen Museum.

 

90 Min
geeignet für
verfügbar

Jüdisches Museum München

St.-Jakobs-Platz 16
80331 München

Tel: 089 / 233-96096
Fax: 089 / 233-98996096
www: www.juedisches-museum-muenchen.de

Lenbachhaus

Ü-Klassen-Programm: Menschen, Blicke, bunte Striche

BS, Deutschlernklassen an BS, Ü1, Ü3, Ü5, Ü7, Ü8, Ü9

Lenbachhaus

Ü-Klassen-Programm: Menschen, Blicke, bunte Striche

Ob detailgetreue Porträtdarstellung oder abstrakt dargestellter Kopf - im Lenbachhaus sind unterschiedlichste Bilder von Menschen zu finden. Manche zeigen die Personen sehr genau, andere sind schwer zu enträtseln. Die Gemälde regen an, sich über Ausdruck, Mimik, Form und Farbe zu unterhalten. So wird der Wortschatz rund um die Themen Menschen, Köpfe, Ausdrucksformen geübt und gefestigt.

Nicht buchbar in den bayerischen Schulferien sowie an Feiertagen.

Für Ü-Klassen ist dieses Programm kostenfrei.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Heimat- und Sachunterricht, Kunst

 

© Museumspädagogisches Zentrum München
© Museumspädagogisches Zentrum München
Sonderöffnung - 60 Min.
geeignet für
BS, Deutschlernklassen an BS, Ü1, Ü3, Ü5, Ü7, Ü8, Ü9
verfügbar
Di, 08.30 - 10.00
Mi, 08.30 - 10.00
Do, 08.30 - 10.00
Fr, 08.30 - 10.00

Kosten
kostenfrei

Nicht buchbar an schulfreien Tagen.

Zur Buchung
Sonderöffnung - 120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, Deutschlernklassen an BS, Ü1, Ü3, Ü5, Ü7, Ü8, Ü9
verfügbar
Di, 08.30 - 11.00
Mi, 08.30 - 11.00
Do, 08.30 - 11.00
Fr, 08.30 - 11.00

Kosten
kostenfrei

Nicht buchbar an schulfreien Tagen.

Zur Buchung

Lenbachhaus

Luisenstraße 33
80333 München

Tel: 089 / 23 33 20 99
Fax: 089 / 23 33 20 03/04
www: www.lenbachhaus.de

Lenbachhaus
Lenbachhaus

Downloads

Museum Fünf Kontinente

Spiele aus aller Welt

FS, GS, MS, Ü-Klassen

Museum Fünf Kontinente

Spiele aus aller Welt

Im Rahmen der Fortbildung werden die Methoden vorgestellt, die im Rahmen der Führung Anwendung finden. Nach einer kleinen Einführung zum jeweiligen Kontinent erkunden wir verschiedene typische Spiele und Spielzeug. Das Angebot ist auch besonders für Ü-Klassenlehrkräfte geeignet, da diese Führung im Rahmen des Ü-Klassenprogramms angeboten und verstärkt gebucht wird.

  • Allgemeinbildende Schulen: Allgemeinbildende Schulen

 

120 Min.
geeignet für
FS, GS, MS, Ü-Klassen
verfügbar
Di, 10.00 - 17.00
Mi, 10.00 - 17.00
Do, 10.00 - 17.00
Fr, 10.00 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
STS 10.10.2018
geeignet für
FS, GS, MS, Ü-Klassen
verfügbar
Di, 10.00 - 17.00
Mi, 10.00 - 17.00
Do, 10.00 - 17.00
Fr, 10.00 - 17.00

Buchung ausschließlich über des Staatliche Schulamt (FIBS)

Zur Buchung

Museum Fünf Kontinente

Maximilianstraße 42
80538 München

Tel: 089 / 2 10 13 61 37
Fax: 089 / 2 10 13 62 47
www: http://www.museum-fuenf-kontinente.de/

Aussenansicht
Aussenansicht

Downloads

Museum Fünf Kontinente

Ü-Klassen-Programm: Spiele aus aller Welt

BS, Deutschlernklassen an BS, Horte, Ü1, Ü3, Ü5

Museum Fünf Kontinente

Ü-Klassen-Programm: Spiele aus aller Welt

Welche Pflanzen kommen aus Südamerika und aus welcher Pflanze kann man ein Spielzeug herstellen? Warum spielen Indianer so gerne Ballspiele? Und womit spielen Kinder in anderen Ländern? Nach einer Reise durch die Kontinente fertigen wir entweder eigene Spiele an oder spielen verschiedene Spiele. Das Alter und die Spielerfahrung der Kinder werden berücksichtigt.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Englisch, Ethik, Geografie, Geschichte, Heimat- und Sachunterricht, Religionslehre

 

120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, Deutschlernklassen an BS, Horte, Ü1, Ü3, Ü5
verfügbar
Di, 10.00 - 17.00
Mi, 10.00 - 17.00
Do, 10.00 - 17.00
Fr, 10.00 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Museum Fünf Kontinente

Maximilianstraße 42
80538 München

Tel: 089 / 2 10 13 61 37
Fax: 089 / 2 10 13 62 47
www: http://www.museum-fuenf-kontinente.de/

Aussenansicht
Aussenansicht

Downloads

Museum Fünf Kontinente

Ü-Klassen-Programm: Der Islam

Horte, Ü1, Ü3, Ü5, Ü7

Museum Fünf Kontinente

Ü-Klassen-Programm: Der Islam

Den Namen des Propheten Mohammed kennen alle Schüler/innen. Doch wo hat Mohammed gelebt? Was sagt uns der Koran? Welche Regeln gelten im muslimischen Leben? Die Schüler/innen lernen Mohammeds Leben und seine Wegbegleiter anschaulich dargestellt kennen. Der Inhalt einer praktischen Arbeit richtet sich nach den zur Verfügung stehenden Exponaten der Ausstellung.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Ethik, Geschichte, Heimat- und Sachunterricht, Religionslehre, Sozialkunde

 

90 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
Horte, Ü1, Ü3, Ü5, Ü7
verfügbar
Di, 09.45 - 16.00
Mi, 09.45 - 16.00
Do, 09.45 - 16.00
Zur Buchung

Museum Fünf Kontinente

Maximilianstraße 42
80538 München

Tel: 089 / 2 10 13 61 37
Fax: 089 / 2 10 13 62 47
www: http://www.museum-fuenf-kontinente.de/

Aussenansicht
Aussenansicht

Downloads

Museum Villa Stuck

Ü-Klassen-Programm: Ein Haus voller Fantasie

Ü1, Ü3, Ü5

Museum Villa Stuck

Ü-Klassen-Programm: Ein Haus voller Fantasie

Zusammen wollen wir das prächtige Wohnhaus des Münchner Künstlers Franz von Stuck erkunden. Dabei interessiert uns, was ein Künstler ist, was er macht und wie er einst gelebt hat.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Geschichte, Kunst, Werken

 

90 Min.
geeignet für
Ü1, Ü3, Ü5
verfügbar
Di, 11.00 - 18.00
Mi, 11.00 - 18.00
Do, 11.00 - 18.00
Fr, 11.00 - 18.00
Zur Buchung

Museum Villa Stuck

Prinzregentenstraße 60
81675 München

Tel: 089 / 45 55 51-0
Fax: 089 / 45 55 51-24
www: www.villastuck.de

Aussenansicht
Aussenansicht

Downloads

Münchner Stadtmuseum

Ü-Klassen-Programm: Feste feiern! Das Münchner Oktoberfest früher und heute

Münchner Stadtmuseum

Ü-Klassen-Programm: Feste feiern! Das Münchner Oktoberfest früher und heute

Mit Hilfe von Wortkarten und kreativem Schreiben (je nach Kenntnisstand) erfahren die Teilnehmenden interaktiv vieles rund um das mittlerweile größte Volksfest der Welt. Wie sieht eine Tracht aus und was sind die beliebtesten bayerischen Speisen und Getränke auf dem Oktoberfest? Mit welchem Fahrgeschäft kommt man hoch hinaus und hat einen wunderbaren Blick über die Theresienwiese und die Münchner Innenstadt? Bei unserem Rundgang durch die Ausstellung "Typisch München!" beschäftigt uns aber auch die Frage, wann das Oktoberfest zum ersten Mal gefeiert wurde und wie München zu jener Zeit aussah. Übrigens - welche berühmte königliche Hochzeit war der "Startschuss" für dieses ursprünglich bayerische Volksfest?

Die Führungen für Ü-Klassen sind kostenfrei.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Geschichte, Heimat- und Sachunterricht

 

90 Min
geeignet für
verfügbar
17.09.2018
10.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Münchner Stadtmuseum

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

Tel: 089 / 23 32 23 70
Fax: 089 / 23 32 50 33
www: www.muenchner-stadtmuseum.de

Münchner Stadtmuseum

Ü-Klassen-Programm: München – unsere Stadt

Ü3

Münchner Stadtmuseum

Ü-Klassen-Programm: München – unsere Stadt

Hat eine Stadt Geburtstag, und wenn ja, wie alt ist sie denn? Wie groß war die Stadt früher, und wie wurden die Häuser gebaut? In der Ausstellung „Typisch München!“ lernen wir die „Wurzeln“ der heutigen Großstadt kennen.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Geschichte, Heimat- und Sachunterricht

 

90 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
Ü3
verfügbar
Di, 10.00 - 18.00
Mi, 10.00 - 18.00
Do, 10.00 - 18.00
Fr, 10.00 - 18.00
Zur Buchung

Münchner Stadtmuseum

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

Tel: 089 / 23 32 23 70
Fax: 089 / 23 32 50 33
www: www.muenchner-stadtmuseum.de

Münchner Stadtmuseum

Ü-Klassen-Programm: Eine Zeitreise durch München – von der Gegenwart in die Vergangenheit

BS, Deutschlernklassen an BS, Ü5, Ü7, Ü9

Münchner Stadtmuseum

Ü-Klassen-Programm: Eine Zeitreise durch München – von der Gegenwart in die Vergangenheit

Auf einer Zeitreise von der Gegenwart in die Vergangenheit lernen die Schüler in der stadthistorischen Ausstellung im Münchner Stadtmuseum wichtige und historisch bedeutsame Orte und Ereignisse Münchens kennen. Unterschiedliche Schwerpunktsetzungen sind möglich.

Die Führungen für diese Klassen sind kostenfrei.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Geografie, Geschichte, Heimat- und Sachunterricht

 

90 Min.
geeignet für
BS, Deutschlernklassen an BS, Ü5, Ü7, Ü9
verfügbar
Di, 10.00 - 18.00
Mi, 10.00 - 18.00
Do, 10.00 - 18.00
Fr, 10.00 - 18.00
Zur Buchung

Münchner Stadtmuseum

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

Tel: 089 / 23 32 23 70
Fax: 089 / 23 32 50 33
www: www.muenchner-stadtmuseum.de

Münchner Stadtmuseum

Ü-Klassen-Programm: So ein Theater ... Gestik, Mimik, Körpersprache

Ü7

Münchner Stadtmuseum

Ü-Klassen-Programm: So ein Theater ... Gestik, Mimik, Körpersprache

Wir alle spiegeln durch unsere Körperhaltung und Mimik verschiedene Emotionen wie Freude, Ausgelassenheit, Nachdenklichkeit oder Zorn wider. Ausgehend von unserer eigenen Körpererfahrung erkennen wir diese Gefühle auch bei den Spielfiguren im Museum und benennen sie mithilfe von Wort- und Bildkarten. Beim Nachstellen von verschiedenen Figuren erfahren wir, wie wir uns in unterschiedliche Personen verwandeln können. Welche Geschichte wollen sie uns wohl erzählen? Im Studio lädt uns eine Schattenleinwand ein, selber zu Schauspielern und Schauspielerinnen mit Licht und Schatten zu werden. Welche Geschichte möchtet ihr erzählen?

Die Führungen für Ü-Klassen sind kostenfrei.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Kunst, Theater

 

150 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
Ü5, Ü7
verfügbar
Di, 10.00 - 18.00
Mi, 10.00 - 18.00
Do, 10.00 - 18.00
Fr, 10.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Münchner Stadtmuseum

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

Tel: 089 / 23 32 23 70
Fax: 089 / 23 32 50 33
www: www.muenchner-stadtmuseum.de

Pinakothek der Moderne - Design

Ü-Klassen-Programm: Stühle, Sessel, Teller, Tassen - besondere Dinge im Designmuseum

BS, Deutschlernklassen an BS, Ü5, Ü7, Ü8, Ü9

Pinakothek der Moderne - Design

Ü-Klassen-Programm: Stühle, Sessel, Teller, Tassen - besondere Dinge im Designmuseum

Die Designsammlung in der Pinakothek der Moderne präsentiert in ihrer Ausstellung eine große Vielfalt an Gegenständen: Möbel, Geschirr, Elektro- und Sportgeräte, Fahrzeuge und vieles mehr. An den Objekten lernen und vertiefen wir den Wortschatz vor allem in den Bereichen Möbel und Geschirr. Die schön gestalteten Gegenstände regen uns auch dazu an, unsere eigene Kreativität zu erproben.

Kostenfreie Führung, geeignet für Ü5 bis Ü9 der MS und BIK (BVJ, BIJ, BÜJ) der BS.
Museum exklusiv! Di – Fr ab 8.30 Uhr buchbar. Diese Sonderöffnungszeit wird ermöglicht mit Mitteln der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen.

Sie können den Museumsbesuch mit Ihrer Klasse in der Schule vorbereiten, indem Sie folgende Wörter einüben:
oben - unten, links - rechts, in der Mitte - am Rand
Möbel: Stuhl, Sessel, Sofa, Schrank, Regal, Tisch
Geschirr: Tasse, Glas, Teller, Schüssel, Kanne
Form: rund - eckig, groß - klein
Substantive: Muster, Entwurf, Modell, Material
Adjektive: bemalt, gleich, anders, besonders
Verben: sammeln, vergleichen
Zudem wäre es hilfreich, wenn Ihre Schüler das Spiel "Ich sehe was, was Du nicht siehst" kennen.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung bzw. 3 Wochen bei Buchung der Sonderöffnung.
Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Arbeit - Wirtschaft - Technik, Deutsch, Haushalt und Ernährung
  • Berufliche Schulen: Deutsch

 

© Museumspädagogisches Zentrum München
© Museumspädagogisches Zentrum München
120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, Deutschlernklassen an BS, Ü5, Ü7, Ü8, Ü9
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 19.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
Sonderöffnung - 120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, Deutschlernklassen an BS, Ü5, Ü7, Ü8, Ü9
verfügbar
Di, 08.30 - 11.15
Mi, 08.30 - 11.15
Do, 08.30 - 11.15
Fr, 08.30 - 11.15

Kosten
kostenfrei

BITTE BEACHTEN: Sie werden am Eingang Süd Wintergarten abgeholt.

Zur Buchung

Pinakothek der Moderne - Design

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 2 38 05-360
Fax: 089 / 2 38 05-251
www: www.pinakothek.de/besuch/pinakothek-der-moderne

Pinakothek der Moderne - Kunst

Ü-Klassen-Programm: Die Welt der Farben in der Kunst

BS, Deutschlernklassen an BS, Ü1, Ü3, Ü5, Ü7, Ü8, Ü9

Pinakothek der Moderne - Kunst

Ü-Klassen-Programm: Die Welt der Farben in der Kunst

Kunstwerke in der Pinakothek der Moderne führen uns die Vielfalt der Farben vor Augen und regen uns an, den Wortschatz rund um das Thema Farbe zu erweitern. Wir entdecken in den beeindruckenden Gemälden unterschiedliche Farbnuancen, lernen neue Farbnamen kennen und erleben in kleinen praktischen Übungen die Wirkung der Farben.
Kostenfreie Führung, geeignet für alle Ü-Klassen an GS und MS sowie für BIK (BVJ, BIJ, BÜJ) an BS.

Museum exklusiv! Di – Fr ab 8.30 Uhr buchbar. Diese Sonderöffnungszeit wird ermöglicht mit Mitteln der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen.

Sie können den Museumsbesuch mit Ihrer Klasse in der Schule vorbereiten, indem Sie folgende Wörter einüben:
das Bild, das Gemälde, das Portrait, das Gesicht, die Farben
malen, mischen
farbenfroh, bunt, weich - hart, hell - dunkel, leuchtend - matt, warm - kalt, trocken - nass

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung bzw. 3 Wochen bei Buchung der Sonderöffnung.
Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Kunst

 

Erdbeerrot, Sonnengelb, Veilchenblau – Materialien helfen dabei, neue Farbnamen zu finden.
Erdbeerrot, Sonnengelb, Veilchenblau – Materialien helfen dabei, neue Farbnamen zu finden.
120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, Deutschlernklassen an BS, Ü1, Ü3, Ü5, Ü7, Ü8, Ü9
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 19.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
Sonderöffnung - 120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, Deutschlernklassen an BS, Ü1, Ü3, Ü5, Ü7, Ü8, Ü9
verfügbar
Di, 08.30 - 11.00
Mi, 08.30 - 11.00
Do, 08.30 - 11.00
Fr, 08.30 - 11.00

Kosten
kostenfrei

BITTE BEACHTEN: Sie werden am Eingang Süd Wintergarten abgeholt.

Zur Buchung

Pinakothek der Moderne - Kunst

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 2 38 05-360
www: pinakothek-der-moderne.de