Loading…
10.02.2019

Bayerisches Nationalmuseum

Fürstlicher Catwalk

Familien mit Kindern von 6 bis 10 Jahren

Bayerisches Nationalmuseum

Fürstlicher Catwalk

Im 16. Jahrhundert trug der Adel in ganz Europa die spanische Hofmode, in der Pracht und Strenge Hand in Hand gingen und schon kleine Kinder in Mieder gezwängt wurden. Dann übernahm Frankreich bis zum Ende des 18. Jahrhunderts die Führung in der Modewelt in ganz Europa. Kostbarste Seidenstoffe und raffinierte Details verfeinerten die Eleganz von Damen und Herren gleichermaßen. Originale Gewänder führen uns in jene Zeiten zurück, die wir mit Repliken und einem selbst gestalteten Fächer in einer Kostümprobe zu neuem Leben erwecken.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Bayerischen Nationalmuseum

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

 

Frauenkleid, Frankreich, um 1780, © Bayerisches Nationalmuseum München
Frauenkleid, Frankreich, um 1780, © Bayerisches Nationalmuseum München
So, 10.02.2019, 15.00 – 17.00 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 6 bis 10 Jahren
verfügbar
10.02.2019
15.00 - 17.00

Kosten
Teilnahme pro Kind: EUR 3,00
Teilnahme mit Familienpass: EUR 2,50 pro Kind
Material pro Werkstück: EUR 3,00
Erwachsene zahlen den Sonntagseintritt ins Museum (derzeit EUR 1,00)

Keine Anmeldung erforderlich

Bayerisches Nationalmuseum

Prinzregentenstraße 3
80538 München

Tel: 089 / 21124-01
Fax: 089 / 21124-201
www: www.bayerisches-nationalmuseum.de

Bayerisches_Nationalmuseum_Aussenansicht
Bayerisches_Nationalmuseum_Aussenansicht

Downloads