Digitale Angebote des MPZ und der BMA anlässlich der Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit (20.09. – 26.09.2020)

Das MPZ und die Bayerische Museumsakademie (BMA) nehmen die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit zum Anlass, das Thema Nachhaltigkeit in den Fokus zu rücken.

Spielerische Zugänge zum Thema Nachhaltigkeit auf der MPZ-Plattform www.mpz-digital.de

Die Plattform www.mpz-digital.de stellt dazu ab 12. September verschiedene Inhalte unter den Rubriken Entdecken und Ausprobieren vor. Lehr- und Erziehungskräfte erhalten hier praktische Impulse zur Umsetzung mit Kindern und Jugendlichen. Auch Familien können einige Angebote nutzen, um sich gemeinsam spielerisch mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinanderzusetzen.
Zudem erweitert das MPZ kontinuierlich seine Angebote in den Museen, die sich mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigen. Wir halten Sie über den MPZ-Newsletter darüber auf dem Laufenden und freuen uns, wenn Sie mit Ihren Gruppen diese Angebote, sobald es wieder möglich sein wird, nutzen.

BMA Herbstakademie 2020 „Museen als Lernorte für Nachhaltige Entwicklung“ (22.-30.09.2020)

Die Bayerische Museumsakademie veranstaltet gemeinsam mit dem Kunst- und Kulturpädagogischen Zentrum der Museen in Nürnberg (KPZ) und dem Landesverbands Museumspädagogik Bayern e.V. im Zeitraum der Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit (20.09-26.09.2020) die diesjährige Herbstakademie mit dem Schwerpunktthema Nachhaltigkeit. Geplant sind digitale Vorträge und anschließende Gesprächsrunden rund um die Themen Nachhaltige Entwicklung, Kultur und Nachhaltigkeit sowie Bildung für eine Nachhaltige Entwicklung im Museumskontext. Jeder ist herzlich dazu eingeladen, an den Online-Veranstaltungen via Zoom teilzunehmen. Nähere Informationen zum Programm und den Referierenden sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Homepage der Bayerischen Museumsakademie unter https://www.bayerische-museumsakademie.de/

 

Abbildung linke Spalte: „Die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen von 2015“