Mit dem MPZ die Münchner Museumslandschaft entdecken!

Am 16.05.2021 wird in Deutschland der Internationaler Museumstag begangen! "Museen mit Freude entdecken." lautet das Thema. Ob die Museen an diesem Tag geöffnet haben werden oder nicht – mit dem MPZ lässt sich die Vielfalt der Münchner Museumslandschaft auch von zuhause entdecken: Mit einem Potpourri an digitalen Vermittlungsformaten auf der Plattform MPZ-digital und Passendem zum diesjährige ICOM-Schwerpunkt "Museen inspirieren die Zukunft"!

Museen mit Freunde entdecken.

Das MPZ hat ein Potpourri zusammengestellt, das quer durch alle Museumsgattungen führt. Wissenswertes und Kurioses, Kunst und Kultur, Anregendes und Spielerisches, Ideen für die eigenen Kreativität oder für die Küche: Exponate aus 20 Museen entführen in die Welt der alten Römer und zu den antiken Göttern, in die Königliche Residenz und den Botanischen Garten, zur Kunst aus Barock, Klassischer Moderne und Gegenwart, ... Ob Kunst, Mode, Design oder Musik, Esskultur oder Stadtgeschichte, Politik, Stromerzeugung oder das Thema Nachhaltigkeit ... für Kinder, Jugendliche, Erwachsene oder die ganze Familie: für jeden Geschmack ist etwas dabei. Das MPZ wünscht viel Spass!

Museen inspirieren die Zukunft!

Der Museumstag wurde 1978 vom Internationalen Museumsrat ICOM ins Leben gerufen, um die Öffentlichkeit auf die Rolle der Museen in der gesellschaftlichen Entwicklung aufmerksam zu machen. Dieses Jahr steht er unter dem Schwerpunkt „Museen inspirieren die Zukunft“. Museen, ihre Mitarbeiter*innen sowie Besucher*innen sind eingeladen, ihre Visionen für eine nachhaltige politische, soziale und kulturelle Entwicklung unserer Gesellschaft zu teilen. „Museen sind öffentliche Orte einer offenen Gesellschaft. Sie thematisieren die Herausforderungen der heutigen Welt (...) und sind Vorreiter für eine nachhaltige Entwicklung“, heißt es dazu auf der Webseite von ICOM.

Das MPZ teilt das Verständnis von Museen als offene und prädestinierte Räume für den Diskurs um Nachhaltigkeit und somit für eine Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE). Und es setzt sich dafür ein, dieses relevante Zukunftsthema in Vermittlungsangeboten zu verankern. Einige Beispiele dafür finden sich unter dem #Nachhaltigkeit auf der Plattform MPZ-digital. Dort können Sie übrigens auch die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen (Sustainable Development Goals / SDGs) mit Erklärungen in leichter Sprache nachlesen.

Der Internationale Museumstag nimmt jedes Jahr eine Auswahl dieser Nachhaltigkeitsziele in den Fokus. Dieses Jahr sind das SDG 4, 8, 11 und 13. Hochwertige Bildung (SDG 4) ist Grundlage und Ziel aller (digitalen) Vermittlungsangebote des MPZ. Zu den übrigen SDGs gibt es spezifische Vermittlungsformate auf MPZ-digital. Mit einem Klick auf das SDG kommen Sie zum passenden Beitrag.

SDG8: Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum SDG11: Nachhaltige Städte und Gemeinden SDG13: Maßnahmen zum Klimaschutz SDG4: Hochwertige Bildung

 

Quelle Abbildungen SDGs: https://17ziele.de/ziele/11.html
Abbildung linke Spalte: Screenshot der Übersichtsseite auf www.mpz-digital.de, © Museumspädagogisches Zentrum