Loading…

Archäologische Staatssammlung

Die Archäologische Staatssammlung, ein Lern- und Erlebnisort

BS, GS, GYM, MS, RS

Archäologische Staatssammlung

Die Archäologische Staatssammlung, ein Lern- und Erlebnisort

Um Lehrkräfte in der Ausbildung in museumspädagogische Arbeitsweisen einzuführen, bietet das MPZ einen mehrstündigen Ausbildungs- oder Seminartag in der Archäologischen Staatssammlung an. Nach einer kurzen theoretischen Einführung zum Thema "Geschichte vermitteln, aber wie?" und einer Gesprächsführung zu den Kelten und Römern werden in der Museumswerkstatt verschiedene Werktechniken vorgestellt, die auch im Klassenzimmer durchgeführt werden können. Nach Rücksprache sind verschiedene Schwerpunkte möglich.

Für Pädagog/inn/en in Bayern ist die Teilnahme an Fortbildungen kostenlos.

Da in der Archäologischen Staatssammlung verschiedene Umbau- und Renovierungsmaßnahmen durchgeführt werden, sind dort derzeit keine Fortbildungen möglich.

  • Allgemeinbildende Schulen: Biologie, Geschichte, Haushalt und Ernährung, Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Latein, Natur und Technik, Werken

 

90 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 09.30 - 17.00
Mi, 09.30 - 17.00
Do, 09.30 - 17.00
Fr, 09.30 - 17.00

Kosten
kostenfrei

120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 09.30 - 17.00
Mi, 09.30 - 17.00
Do, 09.30 - 17.00
Fr, 09.30 - 17.00

Kosten
kostenfrei

150 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 09.30 - 17.00
Mi, 09.30 - 17.00
Do, 09.30 - 17.00
Fr, 09.30 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Archäologische Staatssammlung

Lerchenfeldstraße 2
80538 München

Tel: 089 / 2112-402
Fax: 089 / 21124-401
www: www.archaeologie-bayern.de