Loading…

Archäologische Staatssammlung

Die Römer in Bayern

BS, GS, GYM, MS, RS

Archäologische Staatssammlung

Die Römer in Bayern

Die Römerabteilung gibt einen umfassenden Überblick über das Leben in der Provinz Raetien. In der Okkupationszeit ist die keltische Urbevölkerung noch deutlich zu erkennen, dann wird die römische Lebensart nicht nur bei der Oberschicht modern, bis Unruhezeiten die römische Vorherrschaft im Voralpenland beenden. Verschiedenste archäologische Fundstücke vom Spielstein bis zur Wasserleitung zeugen vom Leben der damaligen Bevölkerung. In der Fortbildung werden verschiedene Aspekte besprochen und je nach Schulart und Wunsch vertieft. Auf Wunsch wird auch das praktische Begleitprogramm vorgestellt.
Nach Rücksprache sind verschiedene Schwerpunkte möglich (z.B. Alltag in der röm. Provinz, Kinderleben und Spiele, Essen und Trinken, Leben der Oberschicht, Steindenkmäler entziffern).

Für Pädagog/inn/en in Bayern ist die Teilnahme an Fortbildungen kostenlos.

Da in der Archäologischen Staatssammlung verschiedene Umbau- und Renovierungsmaßnahmen durchgeführt werden, sind dort derzeit keine Fortbildungen möglich.

  • Allgemeinbildende Schulen: Geschichte, Haushalt und Ernährung, Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Latein, Natur und Technik, Philosophie, Sozialkunde

 

120 Min.
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 09.30 - 17.00
Mi, 09.30 - 17.00
Do, 09.30 - 17.00
Fr, 09.30 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Archäologische Staatssammlung

Lerchenfeldstraße 2
80538 München

Tel: 089 / 2112-402
Fax: 089 / 21124-401
www: www.archaeologie-bayern.de