Loading…
09.07.2019

Stadtrundgänge

Der Englische Garten - seine Geschichte, seine Pflanzen

BS, GS, GYM, Horte, MS, RS

Stadtrundgänge

Der Englische Garten - seine Geschichte, seine Pflanzen

Der Englische Garten in München zählt zu den größten innerstädtischen Parkanlagen der Welt. Und zu den ersten die von jedermann betreten werden durften. Die Ideen der Aufklärung bewogen den damaligen bayerischen Kurfürsten Karl Theodor für sein Volk diesen Garten anlegen zu lassen. Dabei folgte er seinem Berater Benjamin Thompson, Reichsgraf von Rumford. Gestaltet wurde der Park ab 1789 durch Ludwig von Sckell im englischen Stil. Sckell formte künstlich eine natürlich wirkende Landschaft mit Wiesen, Wäldern, Gewässern und Wegen zum Spazierengehen. Im Rahmen der Fortbildung des MPZ entdecken die Teilnehmer die artenreiche Flora des Englischen Gartens und ergründen seine spannende Geschichte.

  • Allgemeinbildende Schulen: Biologie, Erdkunde, Geografie, Geschichte, Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Natur und Technik
  • Berufliche Schulen: Agrarwirtschaft, Chemie, Physik, Biologie und Umwelttechnik, Geschichte

 

StS 09.07.2019, 14.00 - 16.30 Uhr
geeignet für
BS, Deutschklassen, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
09.07.2019
14.00 - 16.30

Kosten
kostenfrei

Buchbar über das Staatliche Schulamt: Fb_Nr. S162-0/19/021

Stadtrundgänge


München