Loading…

Pinakothek der Moderne - Kunst

Bilder drehen, Bilder verstehen. Vom Still zur Story – wie man Gemälde zum Leben erweckt

BS, GYM, MS, RS

Pinakothek der Moderne - Kunst

Bilder drehen, Bilder verstehen. Vom Still zur Story – wie man Gemälde zum Leben erweckt

Hadert Erna mit ihrem Dasein? Sitzt sie nur dem Maler zuliebe brav Modell? Was geht wirklich in ihr vor? E. L. Kirchners Gemälde "Erna mit Zigarette" fasziniert in seiner spröden Intensität und lädt geradezu ein, Geschichten rund um das Bild zu spinnen.
Wir entwickeln in diesem Workshop Stories aus "Stills", aus Gemälden der Pinakothek der Moderne. Wir lernen dramaturgische Mittel kennen, die unsere Story schlüssig, die gedrehten Bilder interessant und den Schnitt elegant werden lassen. Jede Gruppe konzipiert, dreht und schneidet bis zum Ende des Workshops einen eigenen kurzen Film.
Die Fortbildung richtet sich vorrangig an Lehrkräfte, die mit einer Klasse ab Jahrgangsstufe 5 das geförderte, kostenfreie Schüler-Kunst-Film-Projekt "Bilder drehen, Bilder verstehen" durchführen möchten. (Die technische Ausrüstung ist vorhanden.)
Referentin: Bettina Brömme, Germanistin, Journalistin, Autorin von Jugendbüchern und Romanen für Erwachsene sowie Schreiblehrerin, hier klicken

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

AKTUELLE HINWEISE zu Zutrittsregelung, Maskenpflicht u.a.m.: hier klicken

  • Allgemeinbildende Schulen: Kunst

 

Ernst Ludwig Kirchner, Erna mit Zigarette, 1915. © Bayerische Staatsgemäldesammlungen
Ernst Ludwig Kirchner, Erna mit Zigarette, 1915. © Bayerische Staatsgemäldesammlungen
240 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Pinakothek der Moderne - Kunst

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 2 38 05-360
www: pinakothek-der-moderne.de