Loading…

Staatliche Münzsammlung

Mythos München 72

GS ab Jgst. 3, GYM, MS, RS

Staatliche Münzsammlung

Mythos München 72

Was haben der Münchner Olympiapark, die U- und S-Bahn und die Fußgängerzone gemeinsam? Sie alle entstanden zu den Olympischen Spielen, die 1972 in München stattfanden. Vieles, was damals gebaut wurde, ist heute noch sichtbar und gehört zu unserem Alltag. Die Ausstellung erinnert an dieses große Ereignis, das München so nachhaltig veränderte, schlägt aber auch den Bogen zu den antiken Olympischen Spielen. Auf unserem Rundgang lernen wir die antiken und modernen Spielstätten kennen, spezielle Münzprägungen sowie die Medaillen für die Siegerinnen und Sieger. Außerdem beschäftigen wir uns mit den olympischen Sportarten früher und heute oder mit dem Thema, mit welchen Gegenständen an Olympische Spiele erinnert wurde und wird. In einem Praxisteil (120 Min.) können die Schülerinnen und Schüler ihre eigene Gedenkmünze oder Siegermedaille in Metallfolie prägen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Altgriechisch, Geschichte, Griechisch, Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Latein

 

60 Min.
geeignet für
GS ab Jgst. 3, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.00 - 17.00
Mi, 10.00 - 17.00
Do, 10.00 - 17.00
Fr, 10.00 - 17.00

Kosten
45,00 Euro

Zur Buchung
120 Min. mit Praxisteil
geeignet für
GS ab Jgst. 3, GYM bis Jgst. 6, MS bis Jgst. 6, RS bis Jgst. 6
verfügbar
Di, 10.00 - 17.00
Mi, 10.00 - 17.00
Do, 10.00 - 17.00
Fr, 10.00 - 17.00

Kosten
85,00 Euro
Material pro Schüler/in: EUR 1,00

Zur Buchung

Staatliche Münzsammlung

Residenzstraße 1
80333 München

Tel: 089 / 227221
Fax: 089 / 299859
www: http://www.staatliche-muenzsammlung.de/