Loading…

Museum Fünf Kontinente

Programm für Mittelschulklassen: Lateinamerika vor Kolumbus – die Inka

Museum Fünf Kontinente

Programm für Mittelschulklassen: Lateinamerika vor Kolumbus – die Inka

Die Schülerinnen und Schüler lernen abwechslungsreich mit allen Sinnen anhand von Originalen und didaktischem Material die Kultur der Inka kennen. Vertieft wird die Entdeckungsreise in die Vergangenheit durch die praktische Arbeit und eine "Inka-Brotzeit".
Die Veranstaltung besteht aus verschiedenen Teilen. Zuerst erarbeiten die Schülerinnen und Schüler unterschiedliche Themenbereiche, dann werden die Ergebnisse präsentiert und besprochen. Anschließend gibt es Popcorn und die Schülerinnen und Schüler können in der Werkstatt tätig werden.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

Hinweise zur Barrierefreiheit: Der rollstuhlgerechte Eingang befindet sich auf der Rückseite des Museums.

  • Allgemeinbildende Schulen: Ethik, Geografie, Geschichte, Kunst, Religionslehre, Sozialkunde

 

180 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
verfügbar
Di, 10.00 - 17.00
Mi, 10.00 - 17.00
Do, 10.00 - 17.00
Fr, 10.00 - 17.00

Kosten
120,00 Euro
Material pro Person: EUR 3,00

Zur Buchung

Museum Fünf Kontinente

Maximilianstraße 42
80538 München

Tel: 089 / 2 10 13 61 37
Fax: 089 / 2 10 13 62 47
www: http://www.museum-fuenf-kontinente.de/

Aussenansicht des Museums Fünf Kontinente
Aussenansicht des Museums Fünf Kontinente

Downloads