Loading…

Museum Fünf Kontinente

Die Inka – Hochkultur und Kolonialisierung

BS, FöS, GS, GYM, MS, RS

Museum Fünf Kontinente

Die Inka – Hochkultur und Kolonialisierung

Der Schwerpunkt der Führung liegt auf den Ackerbaukulturen und wird am Beispiel der Inka exemplarisch besprochen. Wir verfolgen den Aufstieg und den Untergang der „Sonnensöhne“ sowie die Folgen der Eroberung durch die Europäer.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Ethik, Geografie, Geschichte, Kunst, Religionslehre, Sozialkunde
  • Berufliche Schulen: Ethik, Geschichte, Gesundheit und Sozialwesen, Religionslehre, Sozialkunde, Textiltechnik und Bekleidung, Wirtschaft und Verwaltung

 

60 Min.
geeignet für
BS, FöS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 09.30 - 17.15
Mi, 09.30 - 17.15
Do, 09.30 - 17.15
Fr, 09.30 - 17.15

Kosten
45,00 Euro
für FöS kostenfrei

Zur Buchung
120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, FöS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 09.30 - 17.15
Mi, 09.30 - 17.15
Do, 09.30 - 17.15
Fr, 09.30 - 17.15

Kosten
85,00 Euro
Material pro Schüler/in: EUR 1,00 - 3,00
für FöS kostenfrei

Zur Buchung

Museum Fünf Kontinente

Maximilianstraße 42
80538 München

Tel: 089 / 2 10 13 61 00
Fax: 089 / 2 10 13 62 47
www: http://www.museum-fuenf-kontinente.de/

Außenansicht des Museums Fünf Kontinente
Außenansicht des Museums Fünf Kontinente

Downloads