Loading…

Bayerisches Nationalmuseum

Vielfalt entdecken – Auf den Spuren der Römer

FöS, GS, Horte, MS bis Jgst. 7

Bayerisches Nationalmuseum

Vielfalt entdecken – Auf den Spuren der Römer

In der handlungsorientierten Veranstaltung bekommen wir einen Einblick in das Leben der Römer vor 2000 Jahren hier in Bayern. Eine eigene kleine Ausstellung der Archäologischen Staatssammlung in den Räumen des Bayerischen Nationalmuseums bietet uns die Möglichkeit gemeinsam Funde aus der Römerzeit zu entdecken, eine Toga anzuprobieren und an römischer Würzsauce zu schnuppern.

Diese Führung ist im Rahmen der Aktion "Vielfalt entdecken - mit dem MPZ gegen Fremdenfeindlichkeit" für Schulklassen bis auf Weiteres kostenfrei.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.
Nur geeignet für kleine Gruppen bis 18 Personen.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Geschichte, Heimat- und Sachunterricht, Kunst

 

90 Min.
geeignet für
FöS, GS, Horte, MS bis Jgst. 7
verfügbar
Di, 10.30 - 17.00
Mi, 10.30 - 17.00
Do, 10.30 - 17.00
Fr, 10.30 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Bayerisches Nationalmuseum

Prinzregentenstraße 3
80538 München

Tel: 089 / 21124-01
Fax: 089 / 21124-201
www: www.bayerisches-nationalmuseum.de

Außenansicht des Bayerischen Nationalmuseums
Außenansicht des Bayerischen Nationalmuseums

Downloads