Loading…
11.04.2020

Münchner Stadtmuseum

Ein gefährliches Ungeheuer, ein wagemutiger Löwe und eine Prinzessin im Museum – eine Familienrallye durch „Typisch München!“

Familien mit Kindern von 8 bis 12 Jahren

Münchner Stadtmuseum

Ein gefährliches Ungeheuer, ein wagemutiger Löwe und eine Prinzessin im Museum – eine Familienrallye durch „Typisch München!“

Bei eurer Familienrallye durch das Münchner Stadtmuseum gibt es viele Rätsel zu lösen: Wer trug den Beinamen „der Löwe“? Warum schmeckte München salzig und sauer? Welches ungeheuerliche Tier lässt sich nur mit einem Spiegel besiegen? Was sucht ein Metzger bitte schön im Fischbrunnen? Wie schmeckt ein frischgebackener König? Wo steht die Bavaria, und was hat sie mit der Prinzessin zu tun? Nach dem Quiz seid ihr richtige München-Kenner.

Erwachsene zahlen Eintritt ins Museum
Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

 

Sa, 11.04.2020, 15.00 – 16.30 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 8 bis 12 Jahren
verfügbar
11.04.2020
15.00 - 16.30

Kosten
Teilnahme pro Kind: EUR 3,00

DIESE VERANSTALTUNG ENTFÄLLT

Münchner Stadtmuseum

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

Tel: 089 / 23 32 23 70
Fax: 089 / 23 32 50 33
www: www.muenchner-stadtmuseum.de

26.04.2020

Sammlung Schack

Sagen und Märchen

Familien mit Kindern von 7 bis 12 Jahren

Sammlung Schack

Sagen und Märchen

Bergriesen und Naturgeister, Nixen und Kobolde, Ritter und Zwerge - in keinem anderen Kunstmuseum begegnen Kinder so vielen Märchengestalten wie in der Sammlung Schack. Wir statten ihrer Welt einen Besuch ab und hören gespannt, was sie uns zu erzählen haben.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Stadtjugendamt

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

 

© Museumspädagogisches Zentrum München
© Museumspädagogisches Zentrum München
So, 26.04.2020, 13.00 – 14.30 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 7 bis 12 Jahren
verfügbar
26.04.2020
13.00 - 14.30

Kosten
Erwachsene zahlen den Sonntagseintritt ins Museum (derzeit EUR 1,00)
Teilnahme pro Kind: EUR 2,50

DIESE VERANSTALTUNG ENTFÄLLT

Sammlung Schack

Prinzregentenstraße 9
80538 München

Tel: 089 / 2 38 05-2 24
Fax: 089 / 2 38 05-2 21 ( -2 51)
www: www.sammlungschack.de

Aussenansicht
Aussenansicht

Downloads

03.05.2020

Münchner Stadtmuseum

Trippeln, schreiten, trampeln – Dromedar im Stöckelschuh?!

Kinderreiche Familien

Münchner Stadtmuseum

Trippeln, schreiten, trampeln – Dromedar im Stöckelschuh?!

Wir suchen unterschiedliche Schuhe und fragen uns: Welcher Schuh passt zu Mensch oder gar Tier? Wer trägt was und geht dann wie? Die Stiefel für den Kater, Plateaus für Elefanten … und ist hier nicht sogar ein Dromedar im Stöckelschuh? Auf unserer vergnüglichen Reise durch das Museum hören wir es trippeln, trampeln und schleichen – und wer ist das? Du! Und wagst vielleicht sogar ein Tänzchen in einem besonderen Schuh …

Erwachsene zahlen Eintritt ins Museum
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

 

„Let's Rave!“, Buffalos, 1998, Techno-Boots, um 1990, © Münchner Stadtmuseum
„Let's Rave!“, Buffalos, 1998, Techno-Boots, um 1990, © Münchner Stadtmuseum
So, 03.05.2020, 13.00 – 15.00 Uhr
geeignet für
Kinderreiche Familien
verfügbar
03.05.2020
13.00 - 15.00

Kosten
kostenfrei

Erwachsene zahlen Eintritt ins Museum
Teilnehmerzahl begrenzt – Anmeldung erforderlich bis 27.04.2020 über das Anmeldeformular des Kolpingwerks: hier klicken

Münchner Stadtmuseum

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

Tel: 089 / 23 32 23 70
Fax: 089 / 23 32 50 33
www: www.muenchner-stadtmuseum.de

08.05.2020

Pinakothek der Moderne - Architektur

KunstWerkRaum

Erwachsene, Familien mit Kindern ab 7 Jahren, Interkulturelles Programm

Pinakothek der Moderne - Architektur

KunstWerkRaum

Willkommen im KunstWerkRaum! Wir laden Sie ein zur Begegnung mit Menschen unterschiedlicher Herkunft, Sprache und Erfahrung in kreativen und altersgemischten Workshops. Ausgehend von Kunst und dem gemeinsamen Werk schafft dieses Projekt den Raum für interkulturellen Austausch. Nonverbale und handlungsorientierte Methoden der Kunstvermittlung sowie spielerisch-gestalterische Materialien ermöglichen ein verbindendes positives Museumserlebnis.

Für Familien mit Kindern ab 7 Jahren, Jugendliche, junge Erwachsene, Erwachsene, Senioren (für die Organisation altersgemischter Gruppen bei der Anmeldung bitte die Altersgruppe angeben) - die Teilnahme von Minderjährigen ist nur in Begleitung eines Erwachsenen möglich.
Anmeldung erforderlich. Teilnahme und Eintritt sind kostenfrei.

Ein Projekt des interkulturellen Programms "Yes, we are open" in der Pinakothek der Moderne
Eine Kooperation des MPZ und der Kunstvermittlung der Pinakothek der Moderne. Gefördert von PIN. Freunde der Pinakothek der Moderne.

 

Fr, 08.05.2020, 15.00 - 17.30 Uhr - Architektur | Experience in Action!
geeignet für
Erwachsene, Familien mit Kindern ab 7 Jahren, Interkulturelles Programm
verfügbar
08.05.2020
15.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich: kunstwerkraum@mpz.bayern.de oder Tel. 089 9541152-40 (Mo - Fr, 10.00 - 12.00 Uhr, 14.00 - 16.00 Uhr)
Weitere Informationen: hier klicken

Fr, 07.08.2020, 15.00 - 17.30 Uhr - Architektur | Die Architekturmaschine
geeignet für
Erwachsene, Familien mit Kindern ab 7 Jahren, Interkulturelles Programm
verfügbar
07.08.2020
15.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Anmeldung: kunstwerkraum@mpz.bayern.de oder Tel. 089 / 9541152-40 (Mo - Fr, 9.00 - 16.00 Uhr)
Weitere Informationen: hier klicken

Pinakothek der Moderne - Architektur

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 28 92-24 93
Fax: 089 / 28 92-24 33
www: www.architekturmuseum.de

09.05.2020

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Ein Geschenk für Mama – Vater-Kind-Aktion zum Muttertag

Familien mit Kindern von 6 bis 12 Jahren

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Ein Geschenk für Mama – Vater-Kind-Aktion zum Muttertag

Im Mai zeigt sich der Botanische Garten von seiner leuchtenden, wunderbaren Frühlingsseite. Alles blüht und treibt aus. Der Rundgang durch den Garten führt Kinder und Väter durch den Schmuckhof, ins Alpinum und in die Gewächshäuser. Im anschließenden Praxisteil basteln die Kinder mit den Vätern ein Geschenk für Mama. Welches, bleibt eine Überraschung für die Mütter.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Botanischen Garten München-Nymphenburg

Für Väter mit Kindern von 6 bis 12 Jahren
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Vater liegt.

 

© Museumspädagogisches Zentrum München
© Museumspädagogisches Zentrum München
Sa, 09.05.2020, 13.00 – 16.00 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 6 bis 12 Jahren
verfügbar
09.05.2020
13.00 - 16.00

Kosten
Teilnahme pro Kind: EUR 2,00
Erwachsene zahlen Eintritt in den Botanischen Garten
Material pro Person: EUR 3,00 - 5,00, je nach Verbrauch

Teilnehmerzahl begrenzt – Anmeldung erforderlich bis 07.05.2020 beim Botanischen Garten München-Nymphenburg unter Tel. 089 17861-321

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Menzinger Straße 65
80638 München

Tel: 089 / 17861-350 /-310
Fax: 089 / 17861-340
www: www.botmuc.de

Botanischer Garten
Botanischer Garten

Downloads

10.05.2020

Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke

Werkstattgeheimnisse: Wie entsteht ein Gipsabguss?

Familien mit Kindern von 7 bis 14 Jahren

Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke

Werkstattgeheimnisse: Wie entsteht ein Gipsabguss?

Götter und Helden aus Gips in Hülle und Fülle: Wir erfahren, wie sie entstehen, machen selbst einen kleinen Abguss nach antikem Vorbild und bemalen ihn dann bunt mit Aquarellfarben.

Eine Veranstaltung des MPZ in Kooperation mit dem Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

 

Teilnehmende bei der Familienaktion. © Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke
Teilnehmende bei der Familienaktion. © Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke
So, 10.05.2020, 14.00 – 17.00 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 7 bis 14 Jahren
verfügbar
10.05.2020
14.00 - 17.00

Kosten
Material pro Person: EUR 2,00
Teilnahme pro Kind: EUR 3,00

DIESE VERANSTALTUNG ENTFÄLLT

Zur Buchung

Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke

Katharina-von Bora-Straße 10
80333 München

Tel: 089 / 28 92 76 90
Fax: 089 / 28 92 76 80
www: www.abgussmuseum.de

17.05.2020

Münchner Stadtmuseum

Internationaler Museumstag: Schreiten, trippeln, schweben – eine tänzerische Reise durch das Münchner Stadtmuseum

Familien mit Kindern von 5 bis 8 Jahren

Münchner Stadtmuseum

Internationaler Museumstag: Schreiten, trippeln, schweben – eine tänzerische Reise durch das Münchner Stadtmuseum

Am Internationalen Museumstag gibt es für Groß und Klein im Münchner Stadtmuseum ein vielfältiges Angebot in den verschiedenen Ausstellungen. Für Familien bietet das MPZ ein vergnügliches und bewegtes Programm an. „Ready to go! Schuhe bewegen“ heißt die Sonderausstellung, die ungewöhnliches bis alltägliches Schuhwerk zeigt. Da stellt sich die Frage: Wer trägt welchen Schuh und geht dann wie? Und so schreiten, trippeln und stampfen wir passend zu den Schuhen und reisen weiter zum nächsten Ziel. Zauberhafte Marionetten und Handpuppen erwarten uns schon. Mit Musik lassen wir uns zu tänzerischen Bewegungen inspirieren.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.
Das gesamte Programm zum Internationalen Museumstag im Münchner Stadtmuseum: hier klicken

 

Holzpantoletten mit farbigen Garnituren 1960er Jahre, © Münchner Stadtmuseum
Holzpantoletten mit farbigen Garnituren 1960er Jahre, © Münchner Stadtmuseum
So, 17.05.2020, 13.00 – 15.00 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 5 bis 8 Jahren
verfügbar
17.05.2020
13.00 - 15.00

Kosten
kostenfrei

Keine Anmeldung erforderlich
Treffpunkt: 13.00 Uhr im Foyer

Münchner Stadtmuseum

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

Tel: 089 / 23 32 23 70
Fax: 089 / 23 32 50 33
www: www.muenchner-stadtmuseum.de

24.05.2020

Bayerisches Nationalmuseum

Welches Musikinstrument für mein Kind?

Familien mit Kindern von 8 bis 12 Jahren

Bayerisches Nationalmuseum

Welches Musikinstrument für mein Kind?

Habt ihr Lust Musik zu machen? Anhand kostbarer Stücke aus der Sammlung des Bayerischen Nationalmuseums werden die Musikinstrumente und ihre Spieltechnik erläutert. Schließlich könnt ihr selbst probieren, einigen Blas- und Saiteninstrumenten Töne zu entlocken. Vielleicht der Beginn einer neuen Leidenschaft …

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Bayerischen Nationalmuseum

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

 

Musikinstrumente im Bayerischen Nationalmuseum
Musikinstrumente im Bayerischen Nationalmuseum
So, 24.05.2020, 13.30 – 16.30 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 8 bis 12 Jahren
verfügbar
24.05.2020
13.30 - 16.30

Kosten
Teilnahme mit Familienpass: EUR 2,50 pro Kind
Teilnahme pro Kind: EUR 3,00
Erwachsene zahlen den Sonntagseintritt ins Museum (derzeit EUR 1,00)

Keine Anmeldung erforderlich
Treffpunkt: 13.30 Uhr im Foyer

Bayerisches Nationalmuseum

Prinzregentenstraße 3
80538 München

Tel: 089 / 21124-01
Fax: 089 / 21124-201
www: www.bayerisches-nationalmuseum.de

Außenansicht des Bayerischen Nationalmuseums
Außenansicht des Bayerischen Nationalmuseums

Downloads

05.06.2020

Pinakothek der Moderne - Kunst

KunstWerkRaum

Erwachsene, Familien mit Kindern ab 7 Jahren, Interkulturelles Programm

Pinakothek der Moderne - Kunst

KunstWerkRaum

Willkommen im KunstWerkRaum! Wir laden Sie ein zur Begegnung mit Menschen unterschiedlicher Herkunft, Sprache und Erfahrung in kreativen und altersgemischten Workshops. Ausgehend von Kunst und dem gemeinsamen Werk schafft dieses Projekt den Raum für interkulturellen Austausch. Nonverbale und handlungsorientierte Methoden der Kunstvermittlung sowie spielerisch-gestalterische Materialien ermöglichen ein verbindendes positives Museumserlebnis.

Für Familien mit Kindern ab 7 Jahren, Jugendliche, junge Erwachsene, Erwachsene, Senioren (für die Organisation altersgemischter Gruppen bei der Anmeldung bitte die Altersgruppe angeben) - die Teilnahme von Minderjährigen ist nur in Begleitung eines Erwachsenen möglich.
Anmeldung erforderlich. Teilnahme und Eintritt sind kostenfrei.

Ein Projekt des interkulturellen Programms "Yes, we are open" in der Pinakothek der Moderne
Eine Kooperation des MPZ und der Kunstvermittlung der Pinakothek der Moderne. Gefördert von PIN. Freunde der Pinakothek der Moderne.


 

Gemeinsam aktiv sein im KunstWerkRaum. © Anna Seibel
Gemeinsam aktiv sein im KunstWerkRaum. © Anna Seibel
ABGESAGT! - Fr, 27.03.2020, 15.00 - 17.30 Uhr - Gesicht zeigen – Stimme erheben: Porträts der Toleranz – Sondertermin zu den internationalen Wochen gegen Rassismus
geeignet für
Erwachsene, Familien mit Kindern ab 7 Jahren, Interkulturelles Programm
verfügbar
27.03.2020
15.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich: kunstwerkraum@mpz.bayern.de oder Tel.: 089 9541152-40 (Mo - Fr, 10.00 - 12.00 Uhr, 14.00 - 16.00 Uhr)
Weitere Informationen: hier klicken

Fr, 05.06.2020, 15.00 - 17.30 Uhr - Kunst | Feelings
geeignet für
Erwachsene, Familien mit Kindern ab 7 Jahren, Interkulturelles Programm
verfügbar
05.06.2020
15.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich: kunstwerkraum@mpz.bayern.de oder Tel. 089 9541152-40 (Mo - Fr, 10.00 - 12.00 Uhr, 14.00 - 16.00 Uhr)
Weitere Informationen: hier klicken

Pinakothek der Moderne - Kunst

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 2 38 05-360
www: pinakothek-der-moderne.de

10.06.2020

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Essbares aus Beet und Wiese

Kinderreiche Familien

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Essbares aus Beet und Wiese

Beete und Wiesen liefern auch den Menschen viele nutzbare Pflanzen. Bei der Veranstaltung lernen die Teilnehmenden verschiedenste Kräuter aus unseren Gärten und nutzbare Pflanzen der Wiesen kennen. Einige Pflanzen werden im praktischen Teil zu wohlschmeckenden Gerichten verarbeitet.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Kolpingwerk Bayern und dem Verband kinderreicher Familien in Bayern e.V.

Erwachsene zahlen Eintritt in den Botanischen Garten
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

 

Mi, 10.06.2020, 10.30 – 13.30 Uhr
geeignet für
Kinderreiche Familien
verfügbar
10.06.2020
10.30 - 13.30

Kosten
Teilnahme kostenfrei

Ausschließlich für kinderreiche Familien (Familien mit fünf Kindern oder mehr bzw. Mehrlingsfamilien mit Drillingen oder höhergradigen Mehrlingen).

Teilnehmerzahl begrenzt – Anmeldung erforderlich bis 03.06.2020 über das Anmeldeformular des Kolpingwerks: hier klicken

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Menzinger Straße 65
80638 München

Tel: 089 / 17861-350 /-310
Fax: 089 / 17861-340
www: www.botmuc.de

Botanischer Garten
Botanischer Garten

Downloads

13.06.2020

Münchner Kaiserburg im Alten Hof

Mittelalterliche Klosterschreibstube

Familien mit Kindern ab 8 Jahren

Münchner Kaiserburg im Alten Hof

Mittelalterliche Klosterschreibstube

Wer hat Lust, mit Gänsefeder und Rußtinte zu schreiben? In der Klosterschreibstube findest du Schreibpulte, Tintenhörner und Gänsefedern und kannst wie ein Mönch vor vielen Hundert Jahren einen Text verfassen. Aus Pigmenten und Bindemitteln mischen wir Farben zusammen.

Offenes Programm im Alten Hof im Rahmen des Stadtgründungsfestes

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

 

Sa, 13.06.2020, 11.00 – 18.00 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern ab 8 Jahren
verfügbar
13.06.2020
11.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Keine Anmeldung erforderlich
Treffpunkt: im Alten Hof

So, 14.06.2020, 11.00 – 18.00 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern ab 8 Jahren
verfügbar
14.06.2020
11.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Keine Anmeldung erforderlich
Treffpunkt: im Alten Hof

Münchner Kaiserburg im Alten Hof

Alter Hof, Infopoint Museen & Schlösser 1
80331 München

Tel: 089 / 21 01 40-50
Fax: 089 / 21 01 40-55
www: http://www.muenchner-kaiserburg.de/

14.06.2020

Archäologische Staatssammlung - Burg Grünwald

Leben auf der Burg

Familien mit Kindern von 6 bis 10 Jahren

Archäologische Staatssammlung - Burg Grünwald

Leben auf der Burg

In der Burg Grünwald lebten vor 500 Jahren echte Ritter und Burgfräulein. Gemeinsam suchen wir in der Burg nach Spuren dieser Bewohner. Wie sah damals ihre Kleidung aus? Und was haben sie gegessen?
Wir suchen nach unserem Burggespenst, erklimmen den Burgturm und ziehen uns dann in die Burgwerkstatt zurück, um schicke Spiegel für echte Burgfräulein und Burgherren oder Wappenschilde für wahre Ritterinnen und Ritter zu gestalten.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Stadtjugendamt

Erwachsene zahlen Eintritt ins Museum
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

 

So, 14.06.2020, 14.30 – 16.30 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 6 bis 10 Jahren
verfügbar
14.06.2020
14.30 - 16.30

Kosten
Erwachsene zahlen den Sonntagseintritt ins Museum (derzeit EUR 1,00)
Teilnahme pro Kind: EUR 2,50
Material pro Werkstück: EUR 2,50

Ausschließlich für Inhaber des Münchner Familienpasses
Teilnehmerzahl begrenzt – Anmeldung erforderlich vom 11.05. bis 17.05.2020 beim Stadtjugendamt:
hier klicken
Treffpunkt: 14.30 Uhr im Innenhof oder bei schlechtem Wetter im Kassenraum

So, 12.07.2020, 10.00 – 12.00 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 6 bis 10 Jahren
verfügbar
12.07.2020
10.00 - 12.00

Kosten
Erwachsene zahlen den Sonntagseintritt ins Museum (derzeit EUR 1,00)
Teilnahme pro Kind: EUR 2,50
Material pro Werkstück: EUR 2,50

Ausschließlich für Inhaber des Münchner Familienpasses
Teilnehmerzahl begrenzt – Anmeldung erforderlich vom 25.05. bis 31.05.2020 beim Stadtjugendamt:
hier klicken
Treffpunkt: 10.00 Uhr im Innenhof oder bei schlechtem Wetter im Kassenraum

Archäologische Staatssammlung - Burg Grünwald

Zeillerstraße 3
82031 Grünwald

Tel: 089 / 6413218
www: http://www.gemeinde-gruenwald.de/Startseite/Tourismus-Verkehr/Ausflugsziele/E1199.htm

Burg_Gruenwald_Aussenansicht
Burg_Gruenwald_Aussenansicht

Downloads

14.06.2020

Münchner Kaiserburg im Alten Hof

Mittelalterliche Klosterschreibstube

Familien mit Kindern ab 8 Jahren

Münchner Kaiserburg im Alten Hof

Mittelalterliche Klosterschreibstube

Wer hat Lust, mit Gänsefeder und Rußtinte zu schreiben? In der Klosterschreibstube findest du Schreibpulte, Tintenhörner und Gänsefedern und kannst wie ein Mönch vor vielen Hundert Jahren einen Text verfassen. Aus Pigmenten und Bindemitteln mischen wir Farben zusammen.

Offenes Programm im Alten Hof im Rahmen des Stadtgründungsfestes

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

 

Sa, 13.06.2020, 11.00 – 18.00 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern ab 8 Jahren
verfügbar
13.06.2020
11.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Keine Anmeldung erforderlich
Treffpunkt: im Alten Hof

So, 14.06.2020, 11.00 – 18.00 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern ab 8 Jahren
verfügbar
14.06.2020
11.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Keine Anmeldung erforderlich
Treffpunkt: im Alten Hof

Münchner Kaiserburg im Alten Hof

Alter Hof, Infopoint Museen & Schlösser 1
80331 München

Tel: 089 / 21 01 40-50
Fax: 089 / 21 01 40-55
www: http://www.muenchner-kaiserburg.de/

21.06.2020

Münchner Stadtmuseum

Das Münchner Kindl reist in die Vergangenheit unserer Stadt

Familien mit Kindern von 5 bis 8 Jahren

Münchner Stadtmuseum

Das Münchner Kindl reist in die Vergangenheit unserer Stadt

In unserem Museumskoffer entdeckst du eine kleine Brücke, ein Pferdefuhrwerk und ein Säckchen mit „weißem Gold“. Was hat es wohl mit diesen Dingen auf sich? Im Museum gibt es noch viel mehr Rätsel zu lösen: Wann feiern die Münchner ihren Stadtgeburtstag? Warum hieß Heinrich der Löwe nicht Heinrich der Frosch? Gemeinsam stellen wir die tänzerischen Bewegungen der Moriskentänzer nach. Im Anschluss an den Museumsbesuch schlendern wir über den Viktualienmarkt, wo man an Markttagen Köstlichkeiten aus München und aller Welt findet, dann schlüpfen wir noch schnell durch das ehemalige Stadttor des Alten Rathauses und spazieren bis zum Marienplatz.

Erwachsene zahlen Eintritt ins Museum
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

 

Ansichtskarte von dem Entwerfer Richard Wagner, um 1910 © Münchner Stadtmuseum
Ansichtskarte von dem Entwerfer Richard Wagner, um 1910 © Münchner Stadtmuseum
So, 21.06.2020, 11.00 – 12.30 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 5 bis 8 Jahren
verfügbar
21.06.2020
11.00 - 12.30

Kosten
Teilnahme pro Kind: EUR 3,00

Keine Anmeldung erforderlich
Treffpunkt: 11.00 Uhr im Foyer des Museums

Münchner Stadtmuseum

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

Tel: 089 / 23 32 23 70
Fax: 089 / 23 32 50 33
www: www.muenchner-stadtmuseum.de

03.07.2020

Pinakothek der Moderne - Graphik

KunstWerkRaum

Pinakothek der Moderne - Graphik

KunstWerkRaum

Willkommen im KunstWerkRaum! Wir laden Sie ein zur Begegnung mit Menschen unterschiedlicher Herkunft, Sprache und Erfahrung in kreativen und altersgemischten Workshops. Ausgehend von Kunst und dem gemeinsamen Werk schafft dieses Projekt den Raum für interkulturellen Austausch. Nonverbale und handlungsorientierte Methoden der Kunstvermittlung sowie spielerisch-gestalterische Materialien ermöglichen ein verbindendes positives Museumserlebnis.

Für Familien mit Kindern ab 7 Jahren, Jugendliche, junge Erwachsene, Erwachsene, Senioren (für die Organisation altersgemischter Gruppen bei der Anmeldung bitte die Altersgruppe angeben) - die Teilnahme von Minderjährigen ist nur in Begleitung eines Erwachsenen möglich.
Anmeldung erforderlich. Teilnahme und Eintritt sind kostenfrei.

Ein Projekt des interkulturellen Programms "Yes, we are open" in der Pinakothek der Moderne
Eine Kooperation des MPZ und der Kunstvermittlung der Pinakothek der Moderne. Gefördert von PIN. Freunde der Pinakothek der Moderne.

 

Fr, 03.07.2020, 15.00 - 17.30 Uhr - Graphik | K.H. Hödicke
geeignet für
verfügbar
03.07.2020
15.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich: kunstwerkraum@mpz.bayern.de oder Tel. 089 9541152-40 (Mo - Fr, 10.00 - 12.00 Uhr, 14.00 - 16.00 Uhr)
Weitere Informationen: hier klicken

Pinakothek der Moderne - Graphik

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 2 38 05-360
www: pinakothek-der-moderne.de

12.07.2020

Archäologische Staatssammlung - Burg Grünwald

Leben auf der Burg

Familien mit Kindern von 6 bis 10 Jahren

Archäologische Staatssammlung - Burg Grünwald

Leben auf der Burg

In der Burg Grünwald lebten vor 500 Jahren echte Ritter und Burgfräulein. Gemeinsam suchen wir in der Burg nach Spuren dieser Bewohner. Wie sah damals ihre Kleidung aus? Und was haben sie gegessen?
Wir suchen nach unserem Burggespenst, erklimmen den Burgturm und ziehen uns dann in die Burgwerkstatt zurück, um schicke Spiegel für echte Burgfräulein und Burgherren oder Wappenschilde für wahre Ritterinnen und Ritter zu gestalten.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Stadtjugendamt

Erwachsene zahlen Eintritt ins Museum
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

 

So, 14.06.2020, 14.30 – 16.30 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 6 bis 10 Jahren
verfügbar
14.06.2020
14.30 - 16.30

Kosten
Erwachsene zahlen den Sonntagseintritt ins Museum (derzeit EUR 1,00)
Teilnahme pro Kind: EUR 2,50
Material pro Werkstück: EUR 2,50

Ausschließlich für Inhaber des Münchner Familienpasses
Teilnehmerzahl begrenzt – Anmeldung erforderlich vom 11.05. bis 17.05.2020 beim Stadtjugendamt:
hier klicken
Treffpunkt: 14.30 Uhr im Innenhof oder bei schlechtem Wetter im Kassenraum

So, 12.07.2020, 10.00 – 12.00 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 6 bis 10 Jahren
verfügbar
12.07.2020
10.00 - 12.00

Kosten
Erwachsene zahlen den Sonntagseintritt ins Museum (derzeit EUR 1,00)
Teilnahme pro Kind: EUR 2,50
Material pro Werkstück: EUR 2,50

Ausschließlich für Inhaber des Münchner Familienpasses
Teilnehmerzahl begrenzt – Anmeldung erforderlich vom 25.05. bis 31.05.2020 beim Stadtjugendamt:
hier klicken
Treffpunkt: 10.00 Uhr im Innenhof oder bei schlechtem Wetter im Kassenraum

Archäologische Staatssammlung - Burg Grünwald

Zeillerstraße 3
82031 Grünwald

Tel: 089 / 6413218
www: http://www.gemeinde-gruenwald.de/Startseite/Tourismus-Verkehr/Ausflugsziele/E1199.htm

Burg_Gruenwald_Aussenansicht
Burg_Gruenwald_Aussenansicht

Downloads

19.07.2020

Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke

Finissage der Jubiläumsausstellung

Familien mit Kindern von 7 bis 13 Jahren

Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke

Finissage der Jubiläumsausstellung

Am Ende der großen Jubiläumsausstellung laden wir noch einmal zum gemeinsamen Feiern vor den Gipsabgüssen ein. Für Kinder gibt es spannende Angebote: mit Schaufeln und Pinseln den Geheimnissen der Archäologen auf der Spur, Gipse zum Selbermachen und viele andere Aktionen.

Eine Veranstaltung des Museums für Abgüsse Klassischer Bildwerke in Kooperation mit dem MPZ

Erwachsene zahlen Eintritt ins Museum
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

 

So, 19.07.2020, 14.00 – 18.00 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 7 bis 13 Jahren
verfügbar
19.07.2020
14.00 - 18.00

Kosten
Material pro Werkstück: EUR 1,00 bis 3,00
Teilnahme pro Kind: EUR 3,00

Keine Anmeldung erforderlich

Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke

Katharina-von Bora-Straße 10
80333 München

Tel: 089 / 28 92 76 90
Fax: 089 / 28 92 76 80
www: www.abgussmuseum.de

07.08.2020

Pinakothek der Moderne - Architektur

KunstWerkRaum

Erwachsene, Familien mit Kindern ab 7 Jahren, Interkulturelles Programm

Pinakothek der Moderne - Architektur

KunstWerkRaum

Willkommen im KunstWerkRaum! Wir laden Sie ein zur Begegnung mit Menschen unterschiedlicher Herkunft, Sprache und Erfahrung in kreativen und altersgemischten Workshops. Ausgehend von Kunst und dem gemeinsamen Werk schafft dieses Projekt den Raum für interkulturellen Austausch. Nonverbale und handlungsorientierte Methoden der Kunstvermittlung sowie spielerisch-gestalterische Materialien ermöglichen ein verbindendes positives Museumserlebnis.

Für Familien mit Kindern ab 7 Jahren, Jugendliche, junge Erwachsene, Erwachsene, Senioren (für die Organisation altersgemischter Gruppen bei der Anmeldung bitte die Altersgruppe angeben) - die Teilnahme von Minderjährigen ist nur in Begleitung eines Erwachsenen möglich.
Anmeldung erforderlich. Teilnahme und Eintritt sind kostenfrei.

Ein Projekt des interkulturellen Programms "Yes, we are open" in der Pinakothek der Moderne
Eine Kooperation des MPZ und der Kunstvermittlung der Pinakothek der Moderne. Gefördert von PIN. Freunde der Pinakothek der Moderne.

 

Fr, 08.05.2020, 15.00 - 17.30 Uhr - Architektur | Experience in Action!
geeignet für
Erwachsene, Familien mit Kindern ab 7 Jahren, Interkulturelles Programm
verfügbar
08.05.2020
15.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich: kunstwerkraum@mpz.bayern.de oder Tel. 089 9541152-40 (Mo - Fr, 10.00 - 12.00 Uhr, 14.00 - 16.00 Uhr)
Weitere Informationen: hier klicken

Fr, 07.08.2020, 15.00 - 17.30 Uhr - Architektur | Die Architekturmaschine
geeignet für
Erwachsene, Familien mit Kindern ab 7 Jahren, Interkulturelles Programm
verfügbar
07.08.2020
15.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Anmeldung: kunstwerkraum@mpz.bayern.de oder Tel. 089 / 9541152-40 (Mo - Fr, 9.00 - 16.00 Uhr)
Weitere Informationen: hier klicken

Pinakothek der Moderne - Architektur

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 28 92-24 93
Fax: 089 / 28 92-24 33
www: www.architekturmuseum.de

26.09.2020

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Früchte des Herbstes – selbst gemachte Marmelade schmeckt am besten

Familien mit Kindern von 6 bis 12 Jahren

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Früchte des Herbstes – selbst gemachte Marmelade schmeckt am besten

Der Herbst ist die Jahreszeit, in der Früchte und anderes im Überfluss zur Verfügung stehen. In der Führung wird Erntereifes vorgestellt und besprochen. Im Praxisteil beschäftigen wir uns mit Marmeladen, die aus den Früchten des Herbstes zubereitet werden. Äpfel werden geschält und klein geschnitten sowie die mit der frisch gekochten Apfelmarmelade gefüllten Gläser verziert. Mit der Marmelade kann im Winter die Erinnerung an den sonnigen Herbst auf den Tisch geholt werden.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Botanischen Garten München-Nymphenburg

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.
Diese Veranstaltung ist nicht geeignet für Sehbehinderte und Hörgeschädigte.

 

Sa, 26.09.2020, 13.00 – 16.00 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 6 bis 12 Jahren
verfügbar
26.09.2020
13.00 - 16.00

Kosten
Teilnahme pro Kind: EUR 2,00
Erwachsene zahlen Eintritt in den Botanischen Garten
Material pro Kind: EUR 5,00 und nach Verbrauch

Teilnehmerzahl begrenzt – Anmeldung erforderlich bis 23.09.2020 beim Botanischen Garten München-Nymphenburg unter Tel. 089 17861-321

So, 27.09.2020, 13.00 – 16.00 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 6 bis 12 Jahren
verfügbar
27.09.2020
13.00 - 16.00

Kosten
Teilnahme pro Kind: EUR 2,00
Erwachsene zahlen Eintritt in den Botanischen Garten
Material pro Kind: EUR 5,00 und nach Verbrauch

Teilnehmerzahl begrenzt – Anmeldung erforderlich bis 23.09.2020 beim Botanischen Garten München-Nymphenburg unter Tel. 089 17861-321

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Menzinger Straße 65
80638 München

Tel: 089 / 17861-350 /-310
Fax: 089 / 17861-340
www: www.botmuc.de

Botanischer Garten
Botanischer Garten

Downloads

27.09.2020

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Früchte des Herbstes – selbst gemachte Marmelade schmeckt am besten

Familien mit Kindern von 6 bis 12 Jahren

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Früchte des Herbstes – selbst gemachte Marmelade schmeckt am besten

Der Herbst ist die Jahreszeit, in der Früchte und anderes im Überfluss zur Verfügung stehen. In der Führung wird Erntereifes vorgestellt und besprochen. Im Praxisteil beschäftigen wir uns mit Marmeladen, die aus den Früchten des Herbstes zubereitet werden. Äpfel werden geschält und klein geschnitten sowie die mit der frisch gekochten Apfelmarmelade gefüllten Gläser verziert. Mit der Marmelade kann im Winter die Erinnerung an den sonnigen Herbst auf den Tisch geholt werden.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Botanischen Garten München-Nymphenburg

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.
Diese Veranstaltung ist nicht geeignet für Sehbehinderte und Hörgeschädigte.

 

Sa, 26.09.2020, 13.00 – 16.00 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 6 bis 12 Jahren
verfügbar
26.09.2020
13.00 - 16.00

Kosten
Teilnahme pro Kind: EUR 2,00
Erwachsene zahlen Eintritt in den Botanischen Garten
Material pro Kind: EUR 5,00 und nach Verbrauch

Teilnehmerzahl begrenzt – Anmeldung erforderlich bis 23.09.2020 beim Botanischen Garten München-Nymphenburg unter Tel. 089 17861-321

So, 27.09.2020, 13.00 – 16.00 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 6 bis 12 Jahren
verfügbar
27.09.2020
13.00 - 16.00

Kosten
Teilnahme pro Kind: EUR 2,00
Erwachsene zahlen Eintritt in den Botanischen Garten
Material pro Kind: EUR 5,00 und nach Verbrauch

Teilnehmerzahl begrenzt – Anmeldung erforderlich bis 23.09.2020 beim Botanischen Garten München-Nymphenburg unter Tel. 089 17861-321

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Menzinger Straße 65
80638 München

Tel: 089 / 17861-350 /-310
Fax: 089 / 17861-340
www: www.botmuc.de

Botanischer Garten
Botanischer Garten

Downloads

11.10.2020

Bayerisches Nationalmuseum

Auf zum Ritterturnier – mit Lanzen und Trompeten!

Familien mit Kindern von 7 bis 13 Jahren

Bayerisches Nationalmuseum

Auf zum Ritterturnier – mit Lanzen und Trompeten!

Wir nehmen Rüstungen und Turnierlanzen unter die Lupe und lernen die Turnierregeln kennen. Anschließend wartet unser Musikexperte mit Pfeifen, Pauken und Trompeten und lädt alle ein, Turniermusik zu spielen. Auch Rüstungsteile liegen zur Anprobe bereit.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Bayerischen Nationalmuseum

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

 

So, 11.10.2020, 13.30 – 16.30 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 7 bis 13 Jahren
verfügbar
11.10.2020
13.30 - 16.30

Kosten
Teilnahme mit Familienpass: EUR 2,50 pro Kind
Teilnahme pro Kind: EUR 3,00
Erwachsene zahlen den Sonntagseintritt ins Museum (derzeit EUR 1,00)

Keine Anmeldung erforderlich
Treffpunkt: 13.30 Uhr im Foyer

Bayerisches Nationalmuseum

Prinzregentenstraße 3
80538 München

Tel: 089 / 21124-01
Fax: 089 / 21124-201
www: www.bayerisches-nationalmuseum.de

Außenansicht des Bayerischen Nationalmuseums
Außenansicht des Bayerischen Nationalmuseums

Downloads

17.10.2020

Münchner Stadtmuseum

Lange Nacht der Museen – Achtung! Getier im Museum

Familien mit Kindern von 5 bis 8 Jahren

Münchner Stadtmuseum

Lange Nacht der Museen – Achtung! Getier im Museum

Hallo, Tiere im Museum, das gibt es doch gar nicht! Oder doch ... Wenn ihr wissen möchtet, was für tierische Wesen im Münchner Stadtmuseum so herumstehen, dann kommt mit auf unsere Entdeckungsreise. Wir werden echtes und erfundenes „Getier“ sehen, Musik hören, die ganz tierisch klingt, und anschließend im Studio gemeinsam eine Figur basteln. Bring doch dein Lieblingsstofftier von zu Hause mit, Unterstützung ist immer gut!

Familienprogramm zur Langen Nacht der Museen

Teilnahmegebühr:
Lange-Nacht-Ticket (EUR 15,00 für einen Erwachsenen mit bis zu vier Kindern (bis 14 Jahren))
oder: Kinderprogramm-Ticket der Langen Nacht (EUR 2,50 pro Person)

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass je Familie mindestens eine erwachsene Person teilnehmen muss. Die Aufsichtspflicht liegt bei dieser Person.

 

© Museumspädagogisches Zentrum München
© Museumspädagogisches Zentrum München
Sa, 17.10.2020, 14.00 – 16.30 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 5 bis 8 Jahren
verfügbar
17.10.2020
14.00 - 16.30

Kosten
Material pro Kind: EUR 1,00 - 2,00

Keine Anmeldung erforderlich
Treffpunkt: 14.00 Uhr im Foyer

Münchner Stadtmuseum

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

Tel: 089 / 23 32 23 70
Fax: 089 / 23 32 50 33
www: www.muenchner-stadtmuseum.de

15.11.2020

Bayerisches Nationalmuseum

In Szene gesetzt – Bildnisse im Wandel der Zeiten

Familien mit Kindern von 10 bis 14 Jahren

Bayerisches Nationalmuseum

In Szene gesetzt – Bildnisse im Wandel der Zeiten

Heute genügt ein Schnappschuss mit dem Smartphone, und sofort sehen wir Bilder von uns und unseren Freunden. Wie sich früher Fürstinnen und reiche Kaufleute darstellen ließen, entdecken wir beim Museumsrundgang. Dann „posen“ wir für ein Selfie oder gestalten eine Gliederpuppe.


Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Bayerischen Nationalmuseum

Wenn möglich, bitte Digitalkamera oder Handy mitbringen!

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

 

So, 15.11.2020, 15.00 – 17.00 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 10 bis 14 Jahren
verfügbar
15.11.2020
15.00 - 17.00

Kosten
Teilnahme mit Familienpass: EUR 2,50 pro Kind
Teilnahme pro Kind: EUR 3,00
Erwachsene zahlen den Sonntagseintritt ins Museum (derzeit EUR 1,00)
Material pro Person: EUR 5,00

Keine Anmeldung erforderlich
Treffpunkt: 15.00 Uhr im Foyer

Bayerisches Nationalmuseum

Prinzregentenstraße 3
80538 München

Tel: 089 / 21124-01
Fax: 089 / 21124-201
www: www.bayerisches-nationalmuseum.de

Außenansicht des Bayerischen Nationalmuseums
Außenansicht des Bayerischen Nationalmuseums

Downloads

15.11.2020

Staatliche Antikensammlungen München

Kindertag: Hund, Katze, Maus – Tiere in der Antike

Familien mit Kindern ab 5 Jahren

Staatliche Antikensammlungen München

Kindertag: Hund, Katze, Maus – Tiere in der Antike

Auch die alten Griechen und Römer hatten viel mit Tieren zu tun. Es gab gefährliche Tiere wie Löwen und Schlangen, Tiere begleiteten die Götter, und sie dienten den Menschen als Haustiere oder Zeichen von Reichtum und Macht. In kurzen Führungen mit Quiz erfahrt ihr Wissenswertes über die Tiere in der Antike und könnt bei Mitmachaktionen und Kreativstationen selbst aktiv werden.

Eine Veranstaltung der Staatlichen Antikensammlungen in Zusammenarbeit mit dem MPZ

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

 

So, 15.11.2020, 10.00 – 17.00 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern ab 5 Jahren
verfügbar
15.11.2020
10.00 - 17.00

Kosten
Teilnahme kostenfrei
Erwachsene zahlen den Sonntagseintritt ins Museum (derzeit EUR 1,00)
Material pro Person: EUR 1,00 - 5,00 - je nach Werkstück

Keine Anmeldung erforderlich

Staatliche Antikensammlungen München

Königsplatz 1
80333 München

Tel: 089 / 599 888 30
www: www.antike-am-koenigsplatz.mwn.de

Aussenansicht
Aussenansicht

Downloads

18.11.2020

Münchner Stadtmuseum

So ein Theater ... mit dem Schatten!

Kinder und Jugendliche von 8 bis 12 Jahren

Münchner Stadtmuseum

So ein Theater ... mit dem Schatten!

Hier dreht sich – fast – alles um das Spiel mit Licht und Schatten. Wir können mit Spielfiguren oder dem eigenen Körper Schattentheater spielen. Dazu brauchen wir nicht viel: eine weiße Wand und helles Licht. Inspiriert von den Schattenspielfiguren im Museum, können wir uns selber in eine Schattenfigur verwandeln oder eine eigene Spielfigur gestalten. Abschließend führen wir ein kurzes Schattentheater hinter unserer Bühne auf.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Münchner Stadtmuseum

 

© Museumspädagogisches Zentrum München
© Museumspädagogisches Zentrum München
Mi, 18.11.2020, 9.30 – 13.00 Uhr
geeignet für
Kinder und Jugendliche von 8 bis 12 Jahren
verfügbar
18.11.2020
09.30 - 13.00

Kosten
Teilnahme pro Person: EUR 3,00
Material pro Person: EUR 1,00 - 3,00

Für eine kleine Pause bitte Brotzeit und Getränk mitbringen!

Teilnehmerzahl begrenzt – Anmeldung erforderlich bis 08.11.2020
Gruppen können leider nicht teilnehmen

Zur Buchung

Münchner Stadtmuseum

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

Tel: 089 / 23 32 23 70
Fax: 089 / 23 32 50 33
www: www.muenchner-stadtmuseum.de

21.11.2020

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt

Familien mit Kindern von 6 bis 12 Jahren

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt

Für viele Kinder und auch viele Erwachsene ist der Advent die schönste Zeit des Jahres. Die Adventszeit ist verbunden mit Kerzen, Düften wie Zimt und Vanille und schönen Bräuchen wie z. B. dem Aufstellen eines Adventskranzes. Bei einer Führung lernen die Teilnehmenden u. a. Tanne, Fichte, Kiefer sowie Vanille, Zimt und andere Weihnachtsgewürze kennen und erfahren einiges über deren mögliche Nutzung. Anschließend können sie ihren eigenen Adventskranz binden und verzieren oder ein Adventsgesteck anfertigen.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Botanischen Garten München-Nymphenburg

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.
Diese Veranstaltung ist leider nicht geeignet für Sehbehinderte und Hörgeschädigte.

 

© Museumspädagogisches Zentrum München
© Museumspädagogisches Zentrum München
Sa, 21.11.2020, 13.00 – 16.00 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 6 bis 12 Jahren
verfügbar
21.11.2020
13.00 - 16.00

Kosten
Teilnahme pro Kind: EUR 2,00
Erwachsene zahlen Eintritt in den Botanischen Garten
Material pro Adventskranz: EUR 18,00
Material pro Adventsgesteck: EUR 12,00

Teilnehmerzahl begrenzt – Anmeldung erforderlich bis 18.11.2020 beim Botanischen Garten München-Nymphenburg unter Tel. 089 17861-321

So, 22.11.2020, 13.00 – 16.00 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 6 bis 12 Jahren
verfügbar
22.11.2020
13.00 - 16.00

Kosten
Teilnahme pro Kind: EUR 2,00
Erwachsene zahlen Eintritt in den Botanischen Garten
Material pro Adventskranz: EUR 18,00
Material pro Adventsgesteck: EUR 12,00

Teilnehmerzahl begrenzt – Anmeldung erforderlich bis 18.11.2020 beim Botanischen Garten München-Nymphenburg unter Tel. 089 17861-321

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Menzinger Straße 65
80638 München

Tel: 089 / 17861-350 /-310
Fax: 089 / 17861-340
www: www.botmuc.de

Botanischer Garten
Botanischer Garten

Downloads

22.11.2020

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt

Familien mit Kindern von 6 bis 12 Jahren

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt

Für viele Kinder und auch viele Erwachsene ist der Advent die schönste Zeit des Jahres. Die Adventszeit ist verbunden mit Kerzen, Düften wie Zimt und Vanille und schönen Bräuchen wie z. B. dem Aufstellen eines Adventskranzes. Bei einer Führung lernen die Teilnehmenden u. a. Tanne, Fichte, Kiefer sowie Vanille, Zimt und andere Weihnachtsgewürze kennen und erfahren einiges über deren mögliche Nutzung. Anschließend können sie ihren eigenen Adventskranz binden und verzieren oder ein Adventsgesteck anfertigen.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Botanischen Garten München-Nymphenburg

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.
Diese Veranstaltung ist leider nicht geeignet für Sehbehinderte und Hörgeschädigte.

 

© Museumspädagogisches Zentrum München
© Museumspädagogisches Zentrum München
Sa, 21.11.2020, 13.00 – 16.00 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 6 bis 12 Jahren
verfügbar
21.11.2020
13.00 - 16.00

Kosten
Teilnahme pro Kind: EUR 2,00
Erwachsene zahlen Eintritt in den Botanischen Garten
Material pro Adventskranz: EUR 18,00
Material pro Adventsgesteck: EUR 12,00

Teilnehmerzahl begrenzt – Anmeldung erforderlich bis 18.11.2020 beim Botanischen Garten München-Nymphenburg unter Tel. 089 17861-321

So, 22.11.2020, 13.00 – 16.00 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 6 bis 12 Jahren
verfügbar
22.11.2020
13.00 - 16.00

Kosten
Teilnahme pro Kind: EUR 2,00
Erwachsene zahlen Eintritt in den Botanischen Garten
Material pro Adventskranz: EUR 18,00
Material pro Adventsgesteck: EUR 12,00

Teilnehmerzahl begrenzt – Anmeldung erforderlich bis 18.11.2020 beim Botanischen Garten München-Nymphenburg unter Tel. 089 17861-321

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Menzinger Straße 65
80638 München

Tel: 089 / 17861-350 /-310
Fax: 089 / 17861-340
www: www.botmuc.de

Botanischer Garten
Botanischer Garten

Downloads

29.11.2020

Bayerisches Nationalmuseum

Welche Krippe findest du am schönsten?

Familien mit Kindern von 5 bis 7 Jahren

Bayerisches Nationalmuseum

Welche Krippe findest du am schönsten?

Zur Einstimmung auf die (Vor-)Weihnachtszeit besuchen wir die weltberühmte Krippensammlung des Museums. Ob Stall, Palast oder Höhle, das Geschehen der Geburt Christi kann vielfältig inszeniert sein. Wo sind Engel und Hirten, Ochs und Esel, warum ist da plötzlich eine große Musikkapelle, und was haben Kokosnüsse mit Erdnüssen zu tun?

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Bayerischen Nationalmuseum

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

 

© Bayerisches Nationalmuseum München, Foto: Walter Haberland
© Bayerisches Nationalmuseum München, Foto: Walter Haberland
So, 29.11.2020, 15.00 – 16.15 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 5 bis 7 Jahren
verfügbar
29.11.2020
15.00 - 17.00

Kosten
Erwachsene zahlen den Sonntagseintritt ins Museum (derzeit EUR 1,00)
Teilnahme mit Familienpass: kostenfrei
Teilnahme pro Kind: EUR 1,00

Keine Anmeldung erforderlich
Treffpunkt: 15.00 Uhr im Foyer

So, 20.12.2020, 15.00 – 16.15 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 5 bis 7 Jahren
verfügbar
20.12.2020
15.00 - 17.00

Kosten
Teilnahme pro Kind: EUR 1,00
Erwachsene zahlen den Sonntagseintritt ins Museum (derzeit EUR 1,00)
Teilnahme mit Familienpass: kostenfrei

Keine Anmeldung erforderlich
Treffpunkt: 15.00 Uhr im Foyer

Bayerisches Nationalmuseum

Prinzregentenstraße 3
80538 München

Tel: 089 / 21124-01
Fax: 089 / 21124-201
www: www.bayerisches-nationalmuseum.de

Außenansicht des Bayerischen Nationalmuseums
Außenansicht des Bayerischen Nationalmuseums

Downloads

06.12.2020

Bayerisches Nationalmuseum

Barbara und Nikolaus - wundersame Heilige im Dezember

Familien mit Kindern ab 6 Jahren

Bayerisches Nationalmuseum

Barbara und Nikolaus - wundersame Heilige im Dezember

Ein kleines Wunder sind die Barbarazweige, die wir an ihrem Festtag ins Wasser stellen können. Zu Weihnachten überraschen sie uns mit Frühlingsblüten mitten im kalten Winter.
Den heiligen Nikolaus, den Schutzpatron der Kinder und Schüler, kennt jedes Kind. Warum trägt er immer eine besondere Mütze und einen Hirtenstab? Wie hat er mit drei goldenen Kugeln drei Mädchen gerettet? Und wer weiß, vielleicht kommt er auch persönlich vorbei?

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Bayerischen Nationalmuseum

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

 

Erasmus Grasser, Hl. Nikolaus, um 1490, © Bayerisches Nationalmuseum München
Erasmus Grasser, Hl. Nikolaus, um 1490, © Bayerisches Nationalmuseum München
So, 06.12.2020, 15.00 – 16.15 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern ab 6 Jahren
verfügbar
06.12.2020
15.00 - 17.00

Kosten
Teilnahme pro Kind: EUR 1,00
Erwachsene zahlen den Sonntagseintritt ins Museum (derzeit EUR 1,00)
Teilnahme mit Familienpass: kostenfrei

Keine Anmeldung erforderlich
Treffpunkt: 15.00 Uhr im Foyer

Bayerisches Nationalmuseum

Prinzregentenstraße 3
80538 München

Tel: 089 / 21124-01
Fax: 089 / 21124-201
www: www.bayerisches-nationalmuseum.de

Außenansicht des Bayerischen Nationalmuseums
Außenansicht des Bayerischen Nationalmuseums

Downloads

12.12.2020

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Schokolade – eine Köstlichkeit nicht nur zur Weihnachtszeit

Familien mit Kindern von 6 bis 12 Jahren

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Schokolade – eine Köstlichkeit nicht nur zur Weihnachtszeit

Die Grundlage jeder guten Schokolade sind gute Ausgangsstoffe. Doch was kann in einer Schokolade alles enthalten sein? Neben Kakao und Zucker enthält Schokolade vielleicht auch Orange und Zitrone oder auch Kaffee in irgendeiner Form. Bei einem Rundgang in den Gewächshäusern lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Pflanzen kennen, die Ausgangsstoffe für feinste Schokoladen liefern können. Im anschließenden Praxisteil können die Kinder und auch die Eltern und Großeltern eigene Pralinen herstellen und ein dazugehörendes Schächtelchen verzieren.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Botanischen Garten München-Nymphenburg

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

 

© Museumspädagogisches Zentrum München
© Museumspädagogisches Zentrum München
Sa, 12.12.2020, 13.00 – 16.00 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 6 bis 12 Jahren
verfügbar
12.12.2020
13.00 - 16.00

Kosten
Teilnahme pro Kind: EUR 2,00
Erwachsene zahlen Eintritt in den Botanischen Garten
Material pro Person: ca. EUR 5,00 - 10,00 - je nach Verbrauch

Teilnehmerzahl begrenzt – Anmeldung erforderlich bis 09.12.2020 beim Botanischen Garten München-Nymphenburg unter Tel. 089 17861-321

So, 13.12.2020, 13.00 – 16.00 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 6 bis 12 Jahren
verfügbar
13.12.2020
13.00 - 16.00

Kosten
Teilnahme pro Kind: EUR 2,00
Erwachsene zahlen Eintritt in den Botanischen Garten
Material pro Person: ca. EUR 5,00 - 10,00 - je nach Verbrauch

Teilnehmerzahl begrenzt – Anmeldung erforderlich bis 09.12.2020 beim Botanischen Garten München-Nymphenburg unter Tel. 089 17861-321

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Menzinger Straße 65
80638 München

Tel: 089 / 17861-350 /-310
Fax: 089 / 17861-340
www: www.botmuc.de

Botanischer Garten
Botanischer Garten

Downloads