Loading…
13.12.2019

Pinakothek der Moderne - Kunst

KunstWerkRaum

Erwachsene, Familien mit Kindern ab 7 Jahren, Interkulturelles Programm

Pinakothek der Moderne - Kunst

KunstWerkRaum

Willkommen im KunstWerkRaum! Wir laden Sie ein zur Begegnung mit Menschen unterschiedlicher Herkunft, Sprache und Erfahrung in kreativen und altersgemischten Workshops. Ausgehend von Kunst und dem gemeinsamen Werk schafft dieses Projekt den Raum für interkulturellen Austausch. Nonverbale und handlungsorientierte Methoden der Kunstvermittlung sowie spielerisch-gestalterische Materialien ermöglichen ein verbindendes positives Museumserlebnis.

Für Familien mit Kindern ab 7 Jahren, Jugendliche, junge Erwachsene, Erwachsene, Senioren (für die Organisation altersgemischter Gruppen bei der Anmeldung bitte die Altersgruppe angeben) - die Teilnahme von Minderjährigen ist nur in Begleitung eines Erwachsenen möglich.
Anmeldung erforderlich. Teilnahme und Eintritt sind kostenfrei.

Ein Projekt des interkulturellen Programms "Yes, we are open" in der Pinakothek der Moderne
Eine Kooperation des MPZ und der Kunstvermittlung der Pinakothek der Moderne. Gefördert von PIN. Freunde der Pinakothek der Moderne und BNP Paribas Stiftung.


 

Gemeinsam aktiv sein im KunstWerkRaum. © Anna Seibel
Gemeinsam aktiv sein im KunstWerkRaum. © Anna Seibel
Fr, 06.12.2019, 15.00 - 17.30 Uhr - Kunst | Fantastische Räume
geeignet für
Erwachsene, Familien mit Kindern ab 7 Jahren, Interkulturelles Programm
verfügbar
06.12.2019
15.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich: kunstwerkraum@mpz.bayern.de oder Tel.: 089 9541152-40 (Mo - Fr, 10.00 - 12.00 Uhr, 14.00 - 16.00 Uhr)
Weitere Informationen: hier klicken

Fr, 13.12.2019, 15.00 - 17.30 Uhr - Kunst | Tierwelten und Collage
geeignet für
Erwachsene, Familien mit Kindern ab 7 Jahren, Interkulturelles Programm
verfügbar
13.12.2019
15.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich: kunstwerkraum@mpz.bayern.de oder Tel.: 089 9541152-40 (Mo - Fr, 10.00 - 12.00 Uhr, 14.00 - 16.00 Uhr)
Weitere Informationen: hier klicken

Fr, 20.12.2019, 15.00 - 17.30 Uhr - Kunst | Surrealismus und Frottage
geeignet für
Erwachsene, Familien mit Kindern ab 7 Jahren, Interkulturelles Programm
verfügbar
20.12.2019
15.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich: kunstwerkraum@mpz.bayern.de oder Tel.: 089 9541152-40 (Mo - Fr, 10.00 - 12.00 Uhr, 14.00 - 16.00 Uhr)
Weitere Informationen: hier klicken

Gruppentermine nach Vereinbarung - 150 Min.
geeignet für
Erwachsene, Familien mit Kindern ab 7 Jahren, Interkulturelles Programm
verfügbar
Fr, 15.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Für interkulturell zusammengestellte Gruppen (max. 20 Personen).
Anmeldung: kunstwerkraum@mpz.bayern.de oder Tel.: 089 9541152-40 (Mo - Fr, 10.00 - 12.00 Uhr, 14.00 - 16.00 Uhr)
Weitere Informationen: hier klicken

Pinakothek der Moderne - Kunst

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 2 38 05-360
www: pinakothek-der-moderne.de

14.12.2019

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Schokolade – eine Köstlichkeit nicht nur zur Weihnachtszeit

Familien mit Kindern von 6 bis 12 Jahren

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Schokolade – eine Köstlichkeit nicht nur zur Weihnachtszeit

Die Grundlage jeder guten Schokolade sind gute Ausgangsstoffe. Doch was kann in einer Schokolade alles enthalten sein? Neben Kakao und Zucker enthält Schokolade vielleicht auch Orange und Zitrone oder auch Kaffee in irgendeiner Form. Bei einem Rundgang in den Gewächshäusern lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Pflanzen kennen, die Ausgangsstoffe für feinste Schokoladen liefern können. Im anschließenden Praxisteil können die Kinder und auch die Eltern und Großeltern eigene Pralinen herstellen und ein dazugehörendes Schächtelchen verzieren.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Botanischen Garten München-Nymphenburg

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

 

© Museumspädagogisches Zentrum München
© Museumspädagogisches Zentrum München
Sa, 14.12.2019, 13.00 – 16.00 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 6 bis 12 Jahren
verfügbar
14.12.2019
13.00 - 16.00

Kosten
Teilnahme pro Kind: EUR 2,00
Material pro Person: EUR 5,00 - 10,00 - je nach Werkstück
Erwachsene zahlen Eintritt in den Botanischen Garten

Teilnehmerzahl begrenzt - Anmeldung erforderlich beim Botanischen Garten bis spätestens 11.12.2019 unter 089 / 178 61-321

So, 15.12.2019, 13.00 – 16.00 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 6 bis 12 Jahren
verfügbar
15.12.2019
13.00 - 16.00

Kosten
Teilnahme pro Kind: EUR 2,00
Material pro Person: EUR 5,00 - 10,00 - je nach Werkstück
Erwachsene zahlen Eintritt in den Botanischen Garten

Teilnehmerzahl begrenzt - Anmeldung erforderlich beim Botanischen Garten bis 11.12.2019 unter 089 / 178 61-321

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Menzinger Straße 65
80638 München

Tel: 089 / 17861-350 /-310
Fax: 089 / 17861-340
www: www.botmuc.de

Botanischer Garten
Botanischer Garten

Downloads

15.12.2019

Bayerisches Nationalmuseum

Welche Krippe findest du am schönsten?

Familien mit Kindern von 5 bis 7 Jahren

Bayerisches Nationalmuseum

Welche Krippe findest du am schönsten?

Zur Einstimmung auf die (Vor-)Weihnachtszeit besuchen wir die weltberühmte Krippensammlung des Museums. Ob Stall, Palast oder Höhle, das Geschehen der Geburt Christi kann vielfältig inszeniert sein. Wo sind Engel und Hirten, Ochs und Esel, warum ist da plötzlich eine große Musikkapelle, und was haben Kokosnüsse mit Erdnüssen zu tun?

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Bayerischen Nationalmuseum

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

 

© Bayerisches Nationalmuseum München, Foto: Walter Haberland
© Bayerisches Nationalmuseum München, Foto: Walter Haberland
So, 15.12.2019, 15.00 – 16.15 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 5 bis 7 Jahren
verfügbar
15.12.2019
15.00 - 17.00

Kosten
Erwachsene zahlen den Sonntagseintritt ins Museum (derzeit EUR 1,00)
Teilnahme pro Kind: EUR 1,00
Teilnahme mit Familienpass: kostenfrei

Keine Anmeldung erforderlich

So, 22.12.2019, 15.00 – 16.15 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 5 bis 7 Jahren
verfügbar
22.12.2019
15.00 - 17.00

Kosten
Erwachsene zahlen den Sonntagseintritt ins Museum (derzeit EUR 1,00)
Teilnahme pro Kind: EUR 1,00
Teilnahme mit Familienpass: kostenfrei

Keine Anmeldung erforderlich

Bayerisches Nationalmuseum

Prinzregentenstraße 3
80538 München

Tel: 089 / 21124-01
Fax: 089 / 21124-201
www: www.bayerisches-nationalmuseum.de

Außenansicht des Bayerischen Nationalmuseums
Außenansicht des Bayerischen Nationalmuseums

Downloads

15.12.2019

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Schokolade – eine Köstlichkeit nicht nur zur Weihnachtszeit

Familien mit Kindern von 6 bis 12 Jahren

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Schokolade – eine Köstlichkeit nicht nur zur Weihnachtszeit

Die Grundlage jeder guten Schokolade sind gute Ausgangsstoffe. Doch was kann in einer Schokolade alles enthalten sein? Neben Kakao und Zucker enthält Schokolade vielleicht auch Orange und Zitrone oder auch Kaffee in irgendeiner Form. Bei einem Rundgang in den Gewächshäusern lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Pflanzen kennen, die Ausgangsstoffe für feinste Schokoladen liefern können. Im anschließenden Praxisteil können die Kinder und auch die Eltern und Großeltern eigene Pralinen herstellen und ein dazugehörendes Schächtelchen verzieren.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Botanischen Garten München-Nymphenburg

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

 

© Museumspädagogisches Zentrum München
© Museumspädagogisches Zentrum München
Sa, 14.12.2019, 13.00 – 16.00 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 6 bis 12 Jahren
verfügbar
14.12.2019
13.00 - 16.00

Kosten
Teilnahme pro Kind: EUR 2,00
Material pro Person: EUR 5,00 - 10,00 - je nach Werkstück
Erwachsene zahlen Eintritt in den Botanischen Garten

Teilnehmerzahl begrenzt - Anmeldung erforderlich beim Botanischen Garten bis spätestens 11.12.2019 unter 089 / 178 61-321

So, 15.12.2019, 13.00 – 16.00 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 6 bis 12 Jahren
verfügbar
15.12.2019
13.00 - 16.00

Kosten
Teilnahme pro Kind: EUR 2,00
Material pro Person: EUR 5,00 - 10,00 - je nach Werkstück
Erwachsene zahlen Eintritt in den Botanischen Garten

Teilnehmerzahl begrenzt - Anmeldung erforderlich beim Botanischen Garten bis 11.12.2019 unter 089 / 178 61-321

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Menzinger Straße 65
80638 München

Tel: 089 / 17861-350 /-310
Fax: 089 / 17861-340
www: www.botmuc.de

Botanischer Garten
Botanischer Garten

Downloads

19.12.2019

Bayerisches Nationalmuseum

KulturWerkRaum – miteinander Museum entdecken, erleben und gestalten

Erwachsene, Familien mit Kindern ab 7 Jahren, Interkulturelles Programm

Bayerisches Nationalmuseum

KulturWerkRaum – miteinander Museum entdecken, erleben und gestalten

Das Bayerische Nationalmuseum ist eine wahre Fundgrube für die Themen Muster, Menschenbilder und Materialien jeglicher Art.
Muster gehören zu unserem Alltagsleben. Wo finden wir sie im Museum? Wie haben sich Menschen in früheren Jahrhunderten im Vergleich zu heute gekleidet und in Szene gesetzt? Aus welch vielfältigen Materialien können Kunstwerke entstehen?
Spielerisch-kommunikative und performative Methoden ermöglichen den Teilnehmenden, miteinander Dinge kennenzulernen und auszuprobieren.
Zur Abrundung setzen wir uns bei einer Erfrischung im Studio zusammen und lassen das Gesehene Revue passieren.
Bei allen Aktivitäten stehen das gemeinsame Erleben und der interkulturelle Austausch im Vordergrund!

Für Familien mit Kindern ab 7 Jahren, Jugendliche, junge Erwachsene, Erwachsene, Senioren (für die Organisation altersgemischter Gruppen bei der Anmeldung bitte die Altersgruppe angeben) - die Teilnahme von Minderjährigen ist nur in Begleitung eines Erwachsenen möglich.
Teilnahme und Eintritt sind kostenfrei.

 

© Museumspädagogisches Zentrum München
© Museumspädagogisches Zentrum München
Do, 19.12.2019, 17.00 - 19.00 Uhr - Menschen, Mode, Emotionen
geeignet für
Erwachsene, Familien mit Kindern ab 7 Jahren, Interkulturelles Programm
verfügbar
19.12.2019
17.00 - 19.00

Kosten
kostenfrei

Anmeldung: kulturwerkraum@mpz.bayern.de oder Tel.: 089 9541152-40 (Mo - Fr, 10.00 - 12.00 Uhr, 14.00 - 16.00 Uhr)
Weiter Informationen: hier klicken

Gruppentermine nach Vereinbarung - 120 Min.
geeignet für
Erwachsene, Familien mit Kindern ab 7 Jahren, Interkulturelles Programm
verfügbar
Do, 10.00 - 19.30

Kosten
kostenfrei

Für interkulturell zusammengestellte Gruppen (max. 20 Personen).
Anmeldung: kunstwerkraum@mpz.bayern.de oder Tel.: 089 9541152-40 (Mo - Fr, 10.00 - 12.00 Uhr, 14.00 - 16.00 Uhr)
Weitere Informationen: hier klicken

Bayerisches Nationalmuseum

Prinzregentenstraße 3
80538 München

Tel: 089 / 21124-01
Fax: 089 / 21124-201
www: www.bayerisches-nationalmuseum.de

Außenansicht des Bayerischen Nationalmuseums
Außenansicht des Bayerischen Nationalmuseums

Downloads

20.12.2019

Pinakothek der Moderne - Kunst

KunstWerkRaum

Erwachsene, Familien mit Kindern ab 7 Jahren, Interkulturelles Programm

Pinakothek der Moderne - Kunst

KunstWerkRaum

Willkommen im KunstWerkRaum! Wir laden Sie ein zur Begegnung mit Menschen unterschiedlicher Herkunft, Sprache und Erfahrung in kreativen und altersgemischten Workshops. Ausgehend von Kunst und dem gemeinsamen Werk schafft dieses Projekt den Raum für interkulturellen Austausch. Nonverbale und handlungsorientierte Methoden der Kunstvermittlung sowie spielerisch-gestalterische Materialien ermöglichen ein verbindendes positives Museumserlebnis.

Für Familien mit Kindern ab 7 Jahren, Jugendliche, junge Erwachsene, Erwachsene, Senioren (für die Organisation altersgemischter Gruppen bei der Anmeldung bitte die Altersgruppe angeben) - die Teilnahme von Minderjährigen ist nur in Begleitung eines Erwachsenen möglich.
Anmeldung erforderlich. Teilnahme und Eintritt sind kostenfrei.

Ein Projekt des interkulturellen Programms "Yes, we are open" in der Pinakothek der Moderne
Eine Kooperation des MPZ und der Kunstvermittlung der Pinakothek der Moderne. Gefördert von PIN. Freunde der Pinakothek der Moderne und BNP Paribas Stiftung.


 

Gemeinsam aktiv sein im KunstWerkRaum. © Anna Seibel
Gemeinsam aktiv sein im KunstWerkRaum. © Anna Seibel
Fr, 06.12.2019, 15.00 - 17.30 Uhr - Kunst | Fantastische Räume
geeignet für
Erwachsene, Familien mit Kindern ab 7 Jahren, Interkulturelles Programm
verfügbar
06.12.2019
15.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich: kunstwerkraum@mpz.bayern.de oder Tel.: 089 9541152-40 (Mo - Fr, 10.00 - 12.00 Uhr, 14.00 - 16.00 Uhr)
Weitere Informationen: hier klicken

Fr, 13.12.2019, 15.00 - 17.30 Uhr - Kunst | Tierwelten und Collage
geeignet für
Erwachsene, Familien mit Kindern ab 7 Jahren, Interkulturelles Programm
verfügbar
13.12.2019
15.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich: kunstwerkraum@mpz.bayern.de oder Tel.: 089 9541152-40 (Mo - Fr, 10.00 - 12.00 Uhr, 14.00 - 16.00 Uhr)
Weitere Informationen: hier klicken

Fr, 20.12.2019, 15.00 - 17.30 Uhr - Kunst | Surrealismus und Frottage
geeignet für
Erwachsene, Familien mit Kindern ab 7 Jahren, Interkulturelles Programm
verfügbar
20.12.2019
15.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich: kunstwerkraum@mpz.bayern.de oder Tel.: 089 9541152-40 (Mo - Fr, 10.00 - 12.00 Uhr, 14.00 - 16.00 Uhr)
Weitere Informationen: hier klicken

Gruppentermine nach Vereinbarung - 150 Min.
geeignet für
Erwachsene, Familien mit Kindern ab 7 Jahren, Interkulturelles Programm
verfügbar
Fr, 15.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Für interkulturell zusammengestellte Gruppen (max. 20 Personen).
Anmeldung: kunstwerkraum@mpz.bayern.de oder Tel.: 089 9541152-40 (Mo - Fr, 10.00 - 12.00 Uhr, 14.00 - 16.00 Uhr)
Weitere Informationen: hier klicken

Pinakothek der Moderne - Kunst

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 2 38 05-360
www: pinakothek-der-moderne.de

22.12.2019

Bayerisches Nationalmuseum

Welche Krippe findest du am schönsten?

Familien mit Kindern von 5 bis 7 Jahren

Bayerisches Nationalmuseum

Welche Krippe findest du am schönsten?

Zur Einstimmung auf die (Vor-)Weihnachtszeit besuchen wir die weltberühmte Krippensammlung des Museums. Ob Stall, Palast oder Höhle, das Geschehen der Geburt Christi kann vielfältig inszeniert sein. Wo sind Engel und Hirten, Ochs und Esel, warum ist da plötzlich eine große Musikkapelle, und was haben Kokosnüsse mit Erdnüssen zu tun?

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Bayerischen Nationalmuseum

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

 

© Bayerisches Nationalmuseum München, Foto: Walter Haberland
© Bayerisches Nationalmuseum München, Foto: Walter Haberland
So, 15.12.2019, 15.00 – 16.15 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 5 bis 7 Jahren
verfügbar
15.12.2019
15.00 - 17.00

Kosten
Erwachsene zahlen den Sonntagseintritt ins Museum (derzeit EUR 1,00)
Teilnahme pro Kind: EUR 1,00
Teilnahme mit Familienpass: kostenfrei

Keine Anmeldung erforderlich

So, 22.12.2019, 15.00 – 16.15 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 5 bis 7 Jahren
verfügbar
22.12.2019
15.00 - 17.00

Kosten
Erwachsene zahlen den Sonntagseintritt ins Museum (derzeit EUR 1,00)
Teilnahme pro Kind: EUR 1,00
Teilnahme mit Familienpass: kostenfrei

Keine Anmeldung erforderlich

Bayerisches Nationalmuseum

Prinzregentenstraße 3
80538 München

Tel: 089 / 21124-01
Fax: 089 / 21124-201
www: www.bayerisches-nationalmuseum.de

Außenansicht des Bayerischen Nationalmuseums
Außenansicht des Bayerischen Nationalmuseums

Downloads

03.01.2020

Münchner Stadtmuseum

Monster gesucht!

Familien mit Kindern von 5 bis 8 Jahren

Münchner Stadtmuseum

Monster gesucht!

Achtung: An alle Monsterentdecker! Komm und geh mit uns auf die lustige und spannende Suche nach Monstern und Fantasiewesen. Im Museum tummeln sich Figuren verschiedener Geschichten – Marionetten, Handpuppen und noch mehr. Ein unheimliches Wesen kann man nur mit einem Spiegel besiegen, andere lassen sich leichter „einfangen“. Im Studio stellt dann jeder eine gruselige Figur her und probiert sie hinter unserer Leinwand aus.

Bitte eine Taschenlampe mitbringen, wenn vorhanden!

Erwachsene zahlen Eintritt ins Museum
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

 

© Museumspädagogisches Zentrum München
© Museumspädagogisches Zentrum München
Fr, 03.01.2020, 14.00 – 16.00 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 5 bis 8 Jahren
verfügbar
03.01.2020
14.00 - 16.00

Kosten
Teilnahme pro Kind: EUR 3,00

Keine Anmeldung erforderlich
Treffpunkt: 14.00 Uhr im Foyer

Münchner Stadtmuseum

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

Tel: 089 / 23 32 23 70
Fax: 089 / 23 32 50 33
www: www.muenchner-stadtmuseum.de

05.01.2020

Bayerisches Nationalmuseum

Eine Karawane aus dem Morgenland

Familien mit Kindern ab 6 Jahren

Bayerisches Nationalmuseum

Eine Karawane aus dem Morgenland

Wir ziehen durch die weltberühmte Krippensammlung und folgen den drei Weisen aus dem Morgenland. Weshalb machten sie sich reich bepackt mit goldenen und duftenden Geschenken auf den weiten Weg durch die Wüste? Anschließend gestalten wir in der Museumswerkstatt unsere eigene Krippenfigur..

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Bayerischen Nationalmuseum

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

 

© Museumspädagogisches Zentrum München
© Museumspädagogisches Zentrum München
So, 05.01.2020, 13.30 – 16.30 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern ab 6 Jahren
verfügbar
05.01.2020
13.30 - 16.30

Kosten
Teilnahme mit Familienpass: EUR 2,50 pro Kind
Teilnahme pro Kind: EUR 3,00
Material pro Krippenfigur: EUR 3,00
Erwachsene zahlen den Sonntagseintritt ins Museum (derzeit EUR 1,00)

Keine Anmeldung erforderlich

Bayerisches Nationalmuseum

Prinzregentenstraße 3
80538 München

Tel: 089 / 21124-01
Fax: 089 / 21124-201
www: www.bayerisches-nationalmuseum.de

Außenansicht des Bayerischen Nationalmuseums
Außenansicht des Bayerischen Nationalmuseums

Downloads

12.01.2020

Münchner Stadtmuseum

Trippeln, schreiten, trampeln – Dromedar im Stöckelschuh?!

Familien mit Kindern von 5 bis 8 Jahren

Münchner Stadtmuseum

Trippeln, schreiten, trampeln – Dromedar im Stöckelschuh?!

Wir suchen unterschiedliche Schuhe und fragen uns: Welcher Schuh passt zu Mensch oder gar Tier? Wer trägt was und geht dann wie? Die Stiefel für den Kater, Plateaus für Elefanten … und ist hier nicht sogar ein Dromedar im Stöckelschuh? Auf unserer vergnüglichen Reise durch das Museum hören wir es trippeln, trampeln und schleichen – und wer ist das? Du! Und wagst vielleicht sogar ein Tänzchen in einem besonderen Schuh …

Erwachsene zahlen Eintritt ins Museum
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

 

„Let's Rave!“, Buffalos, 1998, Techno-Boots, um 1990, © Münchner Stadtmuseum
„Let's Rave!“, Buffalos, 1998, Techno-Boots, um 1990, © Münchner Stadtmuseum
So, 12.01.2020, 14.00 – 16.00 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 5 bis 8 Jahren
verfügbar
12.01.2020
14.00 - 16.00

Kosten
Teilnahme pro Kind: EUR 3,00

Keine Anmeldung erforderlich
Teilnehmerzahl begrenzt - First come, first served
Treffpunkt: 14.00 Uhr im Foyer

So, 03.05.2020, 13.00 – 15.00 Uhr
geeignet für
Kinderreiche Familien
verfügbar
03.05.2020
13.00 - 15.00

Kosten
kostenfrei

Erwachsene zahlen Eintritt ins Museum
Teilnehmerzahl begrenzt – Anmeldung erforderlich bis 27.04.2020 über das Anmeldeformular des Kolpingwerks: hier klicken

Münchner Stadtmuseum

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

Tel: 089 / 23 32 23 70
Fax: 089 / 23 32 50 33
www: www.muenchner-stadtmuseum.de

26.01.2020

Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke

Werkstattgeheimnisse: Wie entsteht ein Gipsabguss?

Familien mit Kindern von 8 bis 13 Jahren

Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke

Werkstattgeheimnisse: Wie entsteht ein Gipsabguss?

Götter und Helden aus Gips in Hülle und Fülle: Wir erfahren, wie sie entstehen, machen selbst einen kleinen Abguss nach antikem Vorbild und bemalen ihn dann bunt mit Aquarellfarben.

Eine Veranstaltung des MPZ in Kooperation mit dem Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

 

Teilnehmende bei der Familienaktion. © Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke
Teilnehmende bei der Familienaktion. © Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke
So, 26.01.2020, 14.00 – 17.00 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 8 bis 13 Jahren
verfügbar
26.01.2020
14.00 - 17.00

Kosten
Teilnahme pro Kind: EUR 3,00
Material pro Person: EUR 2,00

Teilnehmerzahl begrenzt - Anmeldung erforderlich bis 23.01.2020 beim MPZ

Zur Buchung
So, 10.05.2020, 14.00 – 17.00 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 8 bis 13 Jahren
verfügbar
10.05.2020
14.00 - 17.00

Kosten
Material pro Person: EUR 2,00
Teilnahme pro Kind: EUR 3,00

Teilnehmerzahl begrenzt - Anmeldung erforderlich bis 07.05.2020 beim MPZ

Zur Buchung

Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke

Katharina-von Bora-Straße 10
80333 München

Tel: 089 / 28 92 76 90
Fax: 089 / 28 92 76 80
www: www.abgussmuseum.de

01.02.2020

Münchner Stadtmuseum

Kinderleben – Familienleben: Wohnen und spielen, trinken und speisen im alten München

Familien mit Kindern von 8 bis 12 Jahren

Münchner Stadtmuseum

Kinderleben – Familienleben: Wohnen und spielen, trinken und speisen im alten München

Das Münchner Stadtmuseum hat erstaunliche Dinge ausgestellt: Salzstein und Kirschkerne, Schaukelpferd und Schäfflertänzer, Ritterrüstung und Kasperlbude. Was erzählen uns diese Museumsgegenstände über das Leben in vergangenen Zeiten? Wir sind gespannt, wie viele Rätsel ihr auf unserer Entdeckertour lösen werdet!

Erwachsene zahlen Eintritt ins Museum
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

 

Sa, 01.02.2020, 15.00 – 16.30 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 8 bis 12 Jahren
verfügbar
01.02.2020
15.00 - 16.30

Kosten
Teilnahme pro Kind: EUR 3,00

Keine Anmeldung erforderlich
Treffpunkt: 15.00 Uhr im Foyer

Münchner Stadtmuseum

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

Tel: 089 / 23 32 23 70
Fax: 089 / 23 32 50 33
www: www.muenchner-stadtmuseum.de

02.02.2020

Bayerisches Nationalmuseum

Kinderwelten – früher und heute

Familien mit Kindern von 8 bis 12 Jahren

Bayerisches Nationalmuseum

Kinderwelten – früher und heute

Wie sah das Leben von Mädchen und Jungen in vergangenen Jahrhunderten aus, welche Kleidung trugen sie, und welches Spielzeug hatten sie? Eine spannende Reise in die Vergangenheit, die wir mit unserer Zeit vergleichen wollen. Abschließend gestalten wir ein beliebtes Spielzeug früherer Zeiten.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Bayerischen Nationalmuseum

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

 

Nikolaus Prucker, Kurfürst Maximilian I. und Kurprinz Ferdinand Maria, © Bayerisches Nationalmuseum München
Nikolaus Prucker, Kurfürst Maximilian I. und Kurprinz Ferdinand Maria, © Bayerisches Nationalmuseum München
So, 02.02.2020, 15.00 – 17.00 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 8 bis 12 Jahren
verfügbar
02.02.2020
15.00 - 17.00

Kosten
Teilnahme pro Kind: EUR 3,00
Teilnahme mit Familienpass: EUR 2,50 pro Kind
Material pro Werkstück: EUR 3,00
Erwachsene zahlen den Sonntagseintritt ins Museum (derzeit EUR 1,00)

Keine Anmeldung erforderlich

Bayerisches Nationalmuseum

Prinzregentenstraße 3
80538 München

Tel: 089 / 21124-01
Fax: 089 / 21124-201
www: www.bayerisches-nationalmuseum.de

Außenansicht des Bayerischen Nationalmuseums
Außenansicht des Bayerischen Nationalmuseums

Downloads

09.02.2020

Bayerisches Nationalmuseum

Tierische Welten

Familien mit Kindern von 6 bis 10 Jahren

Bayerisches Nationalmuseum

Tierische Welten

Tiere im Museum, das kann doch gar nicht sein! Aber siehe, es haben sich in den Kunstwerken doch tatsächlich viele versteckt: Löwen, Elefanten, Vögel, Hirsche, Bären und auch Fantasietiere wie Drachen. Wir lernen im Museum die bunte Welt der Tiere kennen. Anschließend dürfen alle in der Museumswerkstatt ihr eigenes Fantasietier gestalten.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Stadtjugendamt

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

 

So, 09.02.2020, 10.30 – 12.30 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 6 bis 10 Jahren
verfügbar
09.02.2020
10.30 - 12.30

Kosten
Erwachsene zahlen den Sonntagseintritt ins Museum (derzeit EUR 1,00)
Teilnahme mit Familienpass: EUR 2,50 pro Kind

Ausschließlich für Inhaber des Münchner Familienpasses
Teilnehmerzahl begrenzt – Anmeldung erforderlich vom 06.01. bis 12.01.2020 beim Stadtjugendamt:
hier klicken
Treffpunkt: 10.30 Uhr im Foyer

Bayerisches Nationalmuseum

Prinzregentenstraße 3
80538 München

Tel: 089 / 21124-01
Fax: 089 / 21124-201
www: www.bayerisches-nationalmuseum.de

Außenansicht des Bayerischen Nationalmuseums
Außenansicht des Bayerischen Nationalmuseums

Downloads

27.02.2020

Pinakothek der Moderne - Kunst

Geheimnisvolle Welt abstrakter Malerei

Kinderreiche Familien

Pinakothek der Moderne - Kunst

Geheimnisvolle Welt abstrakter Malerei

Bilder malen, ohne etwas abzumalen oder etwas Bekanntes darzustellen – geht das denn? Genau das interessiert uns bei diesem Museumsbesuch, wenn wir uns Bilder von berühmten Künstlern wie Blinky Palermo, Willem de Kooning oder auch Georg Baselitz ansehen. Jedes Kunstwerk inspiriert uns zu eigenen Experimenten mit Stift, Lineal, Formen und Farben, sodass jede Familie am Ende ein kleines Museumsheftchen zur abstrakten Kunst mit nach Hause nimmt.
Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Kolpingwerk Bayern und dem Verband kinderreicher Familien in Bayern e.V.

Ausschließlich für kinderreiche Familien (Familien mit fünf Kindern oder mehr bzw. Familien mit Drillingen oder höhergradigen Mehrlingen)
Erwachsene zahlen Eintritt ins Museum

 

Do, 27.02.2020, 11.00 – 13.00 Uhr
geeignet für
Kinderreiche Familien
verfügbar
27.02.2020
11.00 - 13.00

Kosten
Teilnahme kostenfrei

Ausschließlich für kinderreiche Familien (Familien mit fünf Kindern oder mehr bzw. Mehrlingsfamilien mit Drillingen oder höhergradigen Mehrlingen).

Teilnehmerzahl begrenzt – Anmeldung erforderlich bis 20.02.2020 über das Anmeldeformular des Kolpingwerks: hier klicken

Pinakothek der Moderne - Kunst

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 2 38 05-360
www: pinakothek-der-moderne.de

29.02.2020

Münchner Stadtmuseum

Klapp, klapp, klick, klick, schlapp, schlapp – Was ist denn das …?

Familien mit Kindern von 3 bis 5 Jahren

Münchner Stadtmuseum

Klapp, klapp, klick, klick, schlapp, schlapp – Was ist denn das …?

„Zeigt her eure Füße, zeigt her eure Schuh …“ Welche Geräusche machen deine Schuhe, wenn du mit ihnen die Welt erkundest? Wer weiß, vielleicht erzählen sie uns sogar eine Geschichte, wenn wir ihrem Klang genau lauschen. Im Museum begeben wir uns auf eine vergnügliche Suche nach Mensch und Tier. Die Stiefel für den Kater, Plateaus für Elefanten und die goldene Pantoffeln noch mal für wen? Auf unserer Schuhreise hören wir Lieder, probieren Schuhe und werden vielleicht selber zu einem Tiger oder einer watschelnden Ente.

Erwachsene zahlen Eintritt ins Museum
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

 

Sa, 29.02.2020, 15.00 – 16.30 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 3 bis 5 Jahren
verfügbar
29.02.2020
15.00 - 16.30

Kosten
Teilnahme pro Kind: EUR 3,00

Keine Anmeldung erforderlich
Treffpunkt: 15.00 Uhr im Foyer

Münchner Stadtmuseum

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

Tel: 089 / 23 32 23 70
Fax: 089 / 23 32 50 33
www: www.muenchner-stadtmuseum.de

01.03.2020

Staatliche Antikensammlungen München

Ohne Handy und Laptop – antike Spiele für die ganze Familie

Familien mit Kindern von 6 bis 10 Jahren

Staatliche Antikensammlungen München

Ohne Handy und Laptop – antike Spiele für die ganze Familie

Spiele, die Spaß machen, kannten schon die alten Griechen und Römer. Welche Spiele gab es in der Antike? Wofür brauchte man Nüsse und Bohnen? Im Museum entdecken wir verschiedene Spiele, spielen sie natürlich selber und basteln welche. Aus ganz einfachen Materialien entstehen Spiele für zu Hause, für langweilige Autofahrten und die Ferienzeit.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Stadtjugendamt

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

 

So, 01.03.2020, 14.00 – 16.00 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 6 bis 10 Jahren
verfügbar
01.03.2020
14.00 - 16.00

Kosten
Erwachsene zahlen den Sonntagseintritt ins Museum (derzeit EUR 1,00)
Teilnahme pro Kind: EUR 2,50
Material pro Werkstück: EUR 1,00

Ausschließlich für Inhaber des Münchner Familienpasses
Teilnehmerzahl begrenzt – Anmeldung erforderlich vom 27.01. bis 02.02.2020 beim Stadtjugendamt:
hier klicken
Treffpunkt: 10.00 Uhr an der Kasse

Staatliche Antikensammlungen München

Königsplatz 1
80333 München

Tel: 089 / 599 888 30
www: www.antike-am-koenigsplatz.mwn.de

Aussenansicht
Aussenansicht

Downloads

15.03.2020

Bayerisches Nationalmuseum

Bellen, beißen, wedeln – dein bester Freund

Familien mit Kindern ab 6 Jahren

Bayerisches Nationalmuseum

Bellen, beißen, wedeln – dein bester Freund

Ob Waldi, Lassie, Struppi, Timmy oder Dusty ... Hunde wedeln und schnüffeln als treue Begleiter durch unser Leben. Aber Hunde im Museum? Kann das sein? Wir begeben uns auf ihre Fährte und gestalten im Anschluss unsere eigenen „Hunde“.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Bayerischen Nationalmuseum

Erwachsene zahlen den Eintritt in die Sonderausstellung (EUR 12,00 bzw. ermäßigt EUR 8,00)
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

 

So, 15.03.2020, 15.00 – 17.00 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern ab 6 Jahren
verfügbar
15.03.2020
15.00 - 17.00

Kosten
Teilnahme pro Kind: EUR 3,00
Teilnahme mit Familienpass: EUR 2,50 pro Kind
Material pro Werkstück: EUR 3,00

Keine Anmeldung erforderlich
Treffpunkt: 15.00 Uhr im Foyer

Bayerisches Nationalmuseum

Prinzregentenstraße 3
80538 München

Tel: 089 / 21124-01
Fax: 089 / 21124-201
www: www.bayerisches-nationalmuseum.de

Außenansicht des Bayerischen Nationalmuseums
Außenansicht des Bayerischen Nationalmuseums

Downloads

15.03.2020

Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke

Die Römer sind unter uns

Familien mit Kindern von 8 bis 13 Jahren

Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke

Die Römer sind unter uns

Die Römer sind uns näher, als wir glauben: Ob Götter als Firmennamen, flotte Produkttitel oder so alltägliche Dinge wie Säulen, Fenster oder Mauern – überall treffen wir auf Römisches. Bei unserer spannenden Entdeckungsreise durch das Museum kommen wir den Römern auf die Spur …

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke

Eintritt frei
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

 

Augustus von Prima Porta, Abguss im Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke
Augustus von Prima Porta, Abguss im Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke
So, 15.03.2020, 14.00 – 16.00 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 8 bis 13 Jahren
verfügbar
15.03.2020
14.00 - 16.00

Kosten
Teilnahme pro Kind: EUR 3,00

Keine Anmeldung erforderlich
Treffpunkt: 14.00 Uhr im Foyer

Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke

Katharina-von Bora-Straße 10
80333 München

Tel: 089 / 28 92 76 90
Fax: 089 / 28 92 76 80
www: www.abgussmuseum.de

22.03.2020

Bayerisches Nationalmuseum

Fürstlicher Catwalk

Familien mit Kindern von 6 bis 10 Jahren

Bayerisches Nationalmuseum

Fürstlicher Catwalk

Im 16. Jahrhundert trug der Adel in ganz Europa die spanische Hofmode, in der Pracht und Strenge Hand in Hand gingen und schon kleine Kinder in Mieder gezwängt wurden. Dann übernahm Frankreich bis zum Ende des 18. Jahrhunderts die Führung in der Modewelt. Kostbarste Seidenstoffe und raffinierte Details verfeinerten die Eleganz von Damen und Herren gleichermaßen. Originale Gewänder führen uns in jene Zeiten zurück, die wir mit Repliken und einem selbst gestalteten Fächer in einer Kostümprobe zu neuem Leben erwecken.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Bayerischen Nationalmuseum

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

 

Frauenkleid, Frankreich, um 1780, © Bayerisches Nationalmuseum München
Frauenkleid, Frankreich, um 1780, © Bayerisches Nationalmuseum München
So, 22.03.2020, 15.00 – 17.00 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 6 bis 10 Jahren
verfügbar
22.03.2020
15.00 - 17.00

Kosten
Teilnahme mit Familienpass: EUR 2,50 pro Kind
Teilnahme pro Kind: EUR 3,00
Material pro Werkstück: EUR 3,00
Erwachsene zahlen den Sonntagseintritt ins Museum (derzeit EUR 1,00)

Keine Anmeldung erforderlich
Treffpunkt: 15.00 Uhr im Foyer

Bayerisches Nationalmuseum

Prinzregentenstraße 3
80538 München

Tel: 089 / 21124-01
Fax: 089 / 21124-201
www: www.bayerisches-nationalmuseum.de

Außenansicht des Bayerischen Nationalmuseums
Außenansicht des Bayerischen Nationalmuseums

Downloads

22.03.2020

Staatliche Antikensammlungen München

Kindertag: Feste feiern

Familien mit Kindern ab 5 Jahren

Staatliche Antikensammlungen München

Kindertag: Feste feiern

Sicher wart ihr auch schon einmal bei einem Fest dabei. Und auch die alten Griechen und Römer feierten gerne. Wie ein solches Fest in der Antike aussah, was dabei gegessen und getrunken wurde und was sonst noch alles dazugehörte, könnt ihr in kurzen Führungen mit Quiz erfahren. Außerdem warten Mitmach- und Kreativstationen auf euch.

Eine Veranstaltung der Staatlichen Antikensammlungen in Zusammenarbeit mit dem MPZ

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

 

So, 22.03.2020, 10.00 – 17.00 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern ab 5 Jahren
verfügbar
22.03.2020
10.00 - 17.00

Kosten
Teilnahme kostenfrei
Erwachsene zahlen den Sonntagseintritt ins Museum (derzeit EUR 1,00)
Material pro Person: EUR 1,00 - 5,00 - je nach Werkstück

Keine Anmeldung erforderlich

Staatliche Antikensammlungen München

Königsplatz 1
80333 München

Tel: 089 / 599 888 30
www: www.antike-am-koenigsplatz.mwn.de

Aussenansicht
Aussenansicht

Downloads

04.04.2020

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Bunte Ostersträuße – mit Palmkätzchen, Hexentreppen und bemalten Eiern

Familien mit Kindern von 6 bis 12 Jahren

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Bunte Ostersträuße – mit Palmkätzchen, Hexentreppen und bemalten Eiern

Bei der Führung im Botanischen Garten lernen die Kinder Pflanzen der Osterzeit, wie sie z. B. in Palmbuschen vorkommen, aber auch andere Frühlingsblumen kennen. Außerdem gehen wir auf die alten Bräuche ein, die zum Palmsonntag gehören. Im Praxisteil der Veranstaltung können die Kinder bunte Ostersträuße für daheim schmücken. In Anlehnung an das Brauchtum der Palmsträuße enthalten diese unter anderem Zweige von Buchs und Weide mit Palmkätzchen, aber auch Kirschzweige, Efeu und anderes. Die Sträuße werden mit bunten Bändern und selbst bemalten Eiern geschmückt.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Botanischen Garten München-Nymphenburg

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

 

© Museumspädagogisches Zentrum München
© Museumspädagogisches Zentrum München
Sa, 04.04.2020, 13.00 – 16.00 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 6 bis 12 Jahren
verfügbar
04.04.2020
13.00 - 16.00

Kosten
Teilnahme pro Kind: EUR 2,00
Erwachsene zahlen Eintritt in den Botanischen Garten
Material pro Strauß: EUR 10,00

Teilnehmerzahl begrenzt – Anmeldung erforderlich bis 01.04.2020 beim Botanischen Garten München-Nymphenburg unter Tel. 089 17861-321

So, 05.04.2020, 13.00 – 16.00 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 6 bis 12 Jahren
verfügbar
ab 05.04.2020:
So, 13.00 - 16.00

Kosten
Teilnahme pro Kind: EUR 2,00
Erwachsene zahlen Eintritt in den Botanischen Garten
Material pro Strauß: EUR 10,00

Teilnehmerzahl begrenzt – Anmeldung erforderlich bis 01.04.2020 beim Botanischen Garten München-Nymphenburg unter Tel. 089 17861-321

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Menzinger Straße 65
80638 München

Tel: 089 / 17861-350 /-310
Fax: 089 / 17861-340
www: www.botmuc.de

Botanischer Garten
Botanischer Garten

Downloads

05.04.2020

Bayerisches Nationalmuseum

Vom Palmesel, einem Hahn und dem Licht in der Nacht

Familien mit Kindern ab 6 Jahren

Bayerisches Nationalmuseum

Vom Palmesel, einem Hahn und dem Licht in der Nacht

Ostern – ein Fest nur mit Ostereiern und Osterhasen? Was feiern wir eigentlich an Ostern? Auskunft geben uns ein Palmesel und Bilder vom Geschehen in Jerusalem, aber auch Maria Magdalena, Petrus und ein Hahn. Wir erfahren von Bräuchen der Karwoche und gestalten als Zeichen des Lichts und der Auferstehung eine Osterkerze.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Bayerischen Nationalmuseum

Erwachsene zahlen Eintritt ins Museum
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

 

So, 05.04.2020, 13.30 – 16.30 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern ab 6 Jahren
verfügbar
05.04.2020
13.30 - 16.30

Kosten
Teilnahme pro Kind: EUR 3,00
Teilnahme mit Familienpass: EUR 2,50 pro Kind
Material pro Kerze: EUR 3,00
Erwachsene zahlen den Sonntagseintritt ins Museum (derzeit EUR 1,00)

Keine Anmeldung erforderlich

Bayerisches Nationalmuseum

Prinzregentenstraße 3
80538 München

Tel: 089 / 21124-01
Fax: 089 / 21124-201
www: www.bayerisches-nationalmuseum.de

Außenansicht des Bayerischen Nationalmuseums
Außenansicht des Bayerischen Nationalmuseums

Downloads

07.04.2020

Museum Brandhorst

Schauen, staunen, selber bauen! Junge Kunstforscherinnen und Kunstforscher auf Entdeckungstour

Kinderreiche Familien

Museum Brandhorst

Schauen, staunen, selber bauen! Junge Kunstforscherinnen und Kunstforscher auf Entdeckungstour

Im Museum Brandhorst gibt es viel Überraschendes zu entdecken, das unsere Fantasie beflügelt! Mit den unterschiedlichsten Materialien gestalten Künstler ihre oft ungewöhnlichen, manchmal rätselhaften Kunstwerke, die wir gemeinsam zu entschlüsseln versuchen. Die Objekte inspirieren uns zu eigenen Experimenten und so entsteht ein kleines Familienmuseum zum Mitnehmen.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Kolpingwerk Bayern und dem Verband kinderreicher Familien in Bayern e.V.

Erwachsene zahlen Eintritt ins Museum
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

 

Di, 07.04.2020, 11.00 – 13.00 Uhr
geeignet für
Kinderreiche Familien
verfügbar
07.04.2020
11.00 - 13.00

Kosten
Teilnahme kostenfrei

Ausschließlich für kinderreiche Familien (Familien mit fünf Kindern oder mehr bzw. Mehrlingsfamilien mit Drillingen oder höhergradigen Mehrlingen).

Teilnehmerzahl begrenzt – Anmeldung erforderlich bis 31.03.2020 über das Anmeldeformular des Kolpingwerks: www.kolping-grossfamilienservice.de/termine-veranstaltungen/sonderveranstaltungen

Museum Brandhorst

Theresienstraße 35a
80333 München

Tel: 089 / 23805-1325
Fax: 089 / 23805-251
www: www.museum-brandhorst.de

11.04.2020

Münchner Stadtmuseum

Ein gefährliches Ungeheuer, ein wagemutiger Löwe und eine Prinzessin im Museum – eine Familienrallye durch „Typisch München!“

Familien mit Kindern von 8 bis 12 Jahren

Münchner Stadtmuseum

Ein gefährliches Ungeheuer, ein wagemutiger Löwe und eine Prinzessin im Museum – eine Familienrallye durch „Typisch München!“

Bei eurer Familienrallye durch das Münchner Stadtmuseum gibt es viele Rätsel zu lösen: Wer trug den Beinamen „der Löwe“? Warum schmeckte München salzig und sauer? Welches ungeheuerliche Tier lässt sich nur mit einem Spiegel besiegen? Was sucht ein Metzger bitte schön im Fischbrunnen? Wie schmeckt ein frischgebackener König? Wo steht die Bavaria, und was hat sie mit der Prinzessin zu tun? Nach dem Quiz seid ihr richtige München-Kenner.

Erwachsene zahlen Eintritt ins Museum
Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

 

Sa, 11.04.2020, 15.00 – 16.30 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 8 bis 12 Jahren
verfügbar
11.04.2020
15.00 - 16.30

Kosten
Teilnahme pro Kind: EUR 3,00

Keine Anmeldung erforderlich
Treffpunkt: 15.00 Uhr im Museum

Münchner Stadtmuseum

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

Tel: 089 / 23 32 23 70
Fax: 089 / 23 32 50 33
www: www.muenchner-stadtmuseum.de

26.04.2020

Sammlung Schack

Sagen und Märchen

Familien mit Kindern von 7 bis 12 Jahren

Sammlung Schack

Sagen und Märchen

Bergriesen und Naturgeister, Nixen und Kobolde, Ritter und Zwerge - in keinem anderen Kunstmuseum begegnen Kinder so vielen Märchengestalten wie in der Sammlung Schack. Wir statten ihrer Welt einen Besuch ab und hören gespannt, was sie uns zu erzählen haben.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Stadtjugendamt

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

 

© Museumspädagogisches Zentrum München
© Museumspädagogisches Zentrum München
So, 26.04.2020, 13.00 – 14.30 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 7 bis 12 Jahren
verfügbar
26.04.2020
13.00 - 14.30

Kosten
Erwachsene zahlen den Sonntagseintritt ins Museum (derzeit EUR 1,00)
Teilnahme pro Kind: EUR 2,50

Ausschließlich für Inhaber des Münchner Familienpasses
Teilnehmerzahl begrenzt – Anmeldung erforderlich vom 23.03. bis 29.03.2020 beim Stadtjugendamt:
hier klicken
Treffpunkt: 13.00 Uhr an der Kasse

Sammlung Schack

Prinzregentenstraße 9
80538 München

Tel: 089 / 2 38 05-2 24
Fax: 089 / 2 38 05-2 21 ( -2 51)
www: www.sammlungschack.de

Aussenansicht
Aussenansicht

Downloads

03.05.2020

Münchner Stadtmuseum

Trippeln, schreiten, trampeln – Dromedar im Stöckelschuh?!

Familien mit Kindern von 5 bis 8 Jahren

Münchner Stadtmuseum

Trippeln, schreiten, trampeln – Dromedar im Stöckelschuh?!

Wir suchen unterschiedliche Schuhe und fragen uns: Welcher Schuh passt zu Mensch oder gar Tier? Wer trägt was und geht dann wie? Die Stiefel für den Kater, Plateaus für Elefanten … und ist hier nicht sogar ein Dromedar im Stöckelschuh? Auf unserer vergnüglichen Reise durch das Museum hören wir es trippeln, trampeln und schleichen – und wer ist das? Du! Und wagst vielleicht sogar ein Tänzchen in einem besonderen Schuh …

Erwachsene zahlen Eintritt ins Museum
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

 

„Let's Rave!“, Buffalos, 1998, Techno-Boots, um 1990, © Münchner Stadtmuseum
„Let's Rave!“, Buffalos, 1998, Techno-Boots, um 1990, © Münchner Stadtmuseum
So, 12.01.2020, 14.00 – 16.00 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 5 bis 8 Jahren
verfügbar
12.01.2020
14.00 - 16.00

Kosten
Teilnahme pro Kind: EUR 3,00

Keine Anmeldung erforderlich
Teilnehmerzahl begrenzt - First come, first served
Treffpunkt: 14.00 Uhr im Foyer

So, 03.05.2020, 13.00 – 15.00 Uhr
geeignet für
Kinderreiche Familien
verfügbar
03.05.2020
13.00 - 15.00

Kosten
kostenfrei

Erwachsene zahlen Eintritt ins Museum
Teilnehmerzahl begrenzt – Anmeldung erforderlich bis 27.04.2020 über das Anmeldeformular des Kolpingwerks: hier klicken

Münchner Stadtmuseum

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

Tel: 089 / 23 32 23 70
Fax: 089 / 23 32 50 33
www: www.muenchner-stadtmuseum.de

10.05.2020

Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke

Werkstattgeheimnisse: Wie entsteht ein Gipsabguss?

Familien mit Kindern von 8 bis 13 Jahren

Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke

Werkstattgeheimnisse: Wie entsteht ein Gipsabguss?

Götter und Helden aus Gips in Hülle und Fülle: Wir erfahren, wie sie entstehen, machen selbst einen kleinen Abguss nach antikem Vorbild und bemalen ihn dann bunt mit Aquarellfarben.

Eine Veranstaltung des MPZ in Kooperation mit dem Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

 

Teilnehmende bei der Familienaktion. © Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke
Teilnehmende bei der Familienaktion. © Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke
So, 26.01.2020, 14.00 – 17.00 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 8 bis 13 Jahren
verfügbar
26.01.2020
14.00 - 17.00

Kosten
Teilnahme pro Kind: EUR 3,00
Material pro Person: EUR 2,00

Teilnehmerzahl begrenzt - Anmeldung erforderlich bis 23.01.2020 beim MPZ

Zur Buchung
So, 10.05.2020, 14.00 – 17.00 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 8 bis 13 Jahren
verfügbar
10.05.2020
14.00 - 17.00

Kosten
Material pro Person: EUR 2,00
Teilnahme pro Kind: EUR 3,00

Teilnehmerzahl begrenzt - Anmeldung erforderlich bis 07.05.2020 beim MPZ

Zur Buchung

Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke

Katharina-von Bora-Straße 10
80333 München

Tel: 089 / 28 92 76 90
Fax: 089 / 28 92 76 80
www: www.abgussmuseum.de

17.05.2020

Münchner Stadtmuseum

Internationaler Museumstag: Schreiten, trippeln, schweben – eine tänzerische Reise durch das Münchner Stadtmuseum

Familien mit Kindern von 5 bis 8 Jahren

Münchner Stadtmuseum

Internationaler Museumstag: Schreiten, trippeln, schweben – eine tänzerische Reise durch das Münchner Stadtmuseum

Am Internationalen Museumstag gibt es für Groß und Klein im Münchner Stadtmuseum ein vielfältiges Angebot in den verschiedenen Ausstellungen. Für Familien bietet das MPZ ein vergnügliches und bewegtes Programm an. „Ready to go! Schuhe bewegen“ heißt die Sonderausstellung, die ungewöhnliches bis alltägliches Schuhwerk zeigt. Da stellt sich die Frage: Wer trägt welchen Schuh und geht dann wie? Und so schreiten, trippeln und stampfen wir passend zu den Schuhen und reisen weiter zum nächsten Ziel. Zauberhafte Marionetten und Handpuppen erwarten uns schon. Mit Musik lassen wir uns zu tänzerischen Bewegungen inspirieren.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.
Das gesamte Programm zum Internationalen Museumstag im Münchner Stadtmuseum finden Sie hier: hier klicken%5Bids%5D=432&search%5BNamedesMuseums%5D=M%C3%BCnchner+Stadtmuseum&search%5BMuseumtyp%5D=&search%5BOrt%5D=&search%5BDistance%5D=0&search%5BBundesland%5D=&zeit-input=egal&search%5BBarrierearm%5D=Nein&show-results=

 

So, 17.05.2020, 13.00 – 15.00 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 5 bis 8 Jahren
verfügbar
17.05.2020
13.00 - 15.00

Kosten
kostenfrei

Keine Anmeldung erforderlich
Treffpunkt: 13.00 Uhr im Foyer

Münchner Stadtmuseum

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

Tel: 089 / 23 32 23 70
Fax: 089 / 23 32 50 33
www: www.muenchner-stadtmuseum.de

24.05.2020

Bayerisches Nationalmuseum

Welches Musikinstrument für mein Kind?

Familien mit Kindern von 8 bis 12 Jahren

Bayerisches Nationalmuseum

Welches Musikinstrument für mein Kind?

Habt ihr Lust Musik zu machen? Anhand kostbarer Stücke aus der Sammlung des Bayerischen Nationalmuseums werden die Musikinstrumente und ihre Spieltechnik erläutert. Schließlich könnt ihr selbst probieren, einigen Blas- und Saiteninstrumenten Töne zu entlocken. Vielleicht der Beginn einer neuen Leidenschaft …

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Bayerischen Nationalmuseum

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Aufsichtspflicht bei dem begleitenden Elternteil liegt.

 

Musikinstrumente im Bayerischen Nationalmuseum
Musikinstrumente im Bayerischen Nationalmuseum
So, 24.05.2020, 13.30 – 16.30 Uhr
geeignet für
Familien mit Kindern von 8 bis 12 Jahren
verfügbar
24.05.2020
13.30 - 16.30

Kosten
Teilnahme mit Familienpass: EUR 2,50 pro Kind
Teilnahme pro Kind: EUR 3,00
Erwachsene zahlen den Sonntagseintritt ins Museum (derzeit EUR 1,00)

Keine Anmeldung erforderlich
Treffpunkt: 13.30 Uhr im Foyer

Bayerisches Nationalmuseum

Prinzregentenstraße 3
80538 München

Tel: 089 / 21124-01
Fax: 089 / 21124-201
www: www.bayerisches-nationalmuseum.de

Außenansicht des Bayerischen Nationalmuseums
Außenansicht des Bayerischen Nationalmuseums

Downloads