Loading…
07.02.2023

Staatliche Antikensammlungen München

Erlebnisort für den Unterricht – die Staatlichen Antikensammlungen

BS, FS, GS, GYM, MS, RS

Staatliche Antikensammlungen München

Erlebnisort für den Unterricht – die Staatlichen Antikensammlungen

Antike Mythologie sowie Denken und Handeln im antiken Griechenland und Rom gehören in vielen Fächern zum Lehrplan. Ein Besuch der Staatlichen Antikensammlungen mit ihrem reichen Bestand veranschaulicht und verlebendigt die Themen. Einen großen Beitrag zur Motivation der Schülerinnen und Schüler leisten kreative und handlungsorientierte Herangehensweisen des MPZ, auch im digitalen Bereich. Die Fortbildung lädt ein, diese zu entdecken.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

  • Allgemeinbildende Schulen: Altgriechisch, Deutsch, Ethik, Geschichte, Griechisch, Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Latein, Religionslehre
  • Berufliche Schulen: Deutsch, Geschichte, Religionslehre

 

ALP Dillingen, Di 07.02.2023, 15.30 - 17.00 Uhr
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
07.02.2023
15.30 - 17.00

Anmeldung über die ALP Dillingen unter hier klicken

Staatliche Antikensammlungen München

Königsplatz 1
80333 München

Tel: 089 / 599 888 30
www: www.antike-am-koenigsplatz.mwn.de

Aussenansicht
Aussenansicht

Downloads

09.02.2023

Alte Pinakothek

Umgehängt! Alte Meister in Bewegung

BS, FS, GS, GYM, MS, RS

Alte Pinakothek

Umgehängt! Alte Meister in Bewegung

In der Alten Pinakothek wurde umgehängt! "Alte Meister in Bewegung" (bis 31.12.2024) präsentiert die Sammlung im Obergeschoss vollkommen neu und erlaubt so neue Seherlebnisse.
Etwa 200 Gemälde sind umgezogen, haben einen neuen Platz und damit neue Nachbarn bekommen. Die gewohnte geografische Ordnung wurde aufgehoben. Gemälde, die bislang weit entfernt präsentiert waren, hängen jetzt aufgrund thematischer oder formaler Nähe direkt nebeneinander.
Beim gemeinsamen Rundgang stehen diese neuen Konstellationen im Fokus. Gleichzeitig werden die MPZ-Programme in der Alten Pinakothek sowie die Methodenvielfalt der Kunstvermittlung im Museum vorgestellt
Die Veranstaltung richtet sich an Erstbesucher*innen wie Stammgäste der Alten Pinakothek.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Weitere Infos zur Sonderpräsentation: hier klicken

Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise: hier klicken

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Ethik, Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Religionslehre
  • Berufliche Schulen: Deutsch, Farbtechnik, Gestaltung und Raumgestaltung

 

Do, 09.02.2023, 14.30 – 17.00 Uhr
geeignet für
FS, GS
verfügbar
09.02.2023
14.30 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich bis 07.02.2023

Zur Buchung
Mi, 29.03.2023, 15.00 – 17.30 Uhr
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
29.03.2023
15.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich bis 27.03.2023

Zur Buchung
120 Min.
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Max. 15 Personen

Zur Buchung
150 Min.
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Max. 15 Personen

Zur Buchung

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

AP_Gebaeude
AP_Gebaeude

Downloads

14.02.2023

Pinakothek der Moderne - Kunst

Zugänge zur Kunst – Museumspädagogik zu moderner Kunst in der Pinakothek der Moderne

BS, FS, GS, GYM, MS, RS

Pinakothek der Moderne - Kunst

Zugänge zur Kunst – Museumspädagogik zu moderner Kunst in der Pinakothek der Moderne

Die Sammlung Moderne Kunst der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen präsentiert Malerei, Skulptur, Installation und Neue Medien des 20. und 21. Jahrhunderts. An ausgewählten Exponaten stellt die Fortbildung exemplarisch verschiedene museumspädagogische Methoden und Materialien vor, die die Vermittlung unterstützen und Schülerinnen und Schülern erste Zugänge zu moderner Kunst eröffnen können.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

AKTUELLE HINWEISE zu Zutrittsregelung, Maskenpflicht u.a.m.: hier klicken

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Kunst, Werken

 

Mit verschiedenen Materialien finden sich neue Zugänge zur Kunst. © Museumspädagogisches Zentrum, München
Mit verschiedenen Materialien finden sich neue Zugänge zur Kunst. © Museumspädagogisches Zentrum, München
StS – Di, 14.02.2023, 15.00 – 17.30 Uhr
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
14.02.2023
15.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich direkt beim Staatlichen Schulamt: hier klicken

90 Min.
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
120 Min.
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Do, 10.15 - 19.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
150 Min.
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Do, 10.15 - 19.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Pinakothek der Moderne - Kunst

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 2 38 05-360
www: pinakothek-der-moderne.de

15.02.2023

Lenbachhaus

Erzählen, schreiben, dichten – Kunst als Impuls

GS, MS

Lenbachhaus

Erzählen, schreiben, dichten – Kunst als Impuls

Ob historischer Raum, narratives Gemälde oder gegenstandslose Kunst – Kunst kann in vielfältiger Weise den Sprachgebrauch anregen. Das Gesehene verbalisieren, den Wortschatz erweitern, gemeinsames Erzählen oder kreatives Schreiben sind nur einige Möglichkeiten, den Museumsbesuch mit dem Deutschunterricht zu verbinden. Das Potenzial unterschiedlicher Kunstgattungen und verschiedenster fachspezifischer Methoden steht im Mittelpunkt der Veranstaltung.
Insbesondere für Deutschlehrkräfte an Grund- und Mittelschulen.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

ACHTUNG: Diese Veranstaltung ist derzeit leider nicht buchbar. Bitte weichen Sie auf die Online-Variante aus.

Bitte beachten Sie die aktuellen Regelungen hinsichtlich Zugangsbeschränkungen, zulässiger Gruppengröße, Maskenpflicht u.a.m.: hier klicken

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Kunst

 

PI:15.02.23, 14:15-16:15 Uhr
geeignet für
GS, MS
verfügbar
15.02.2023
14.30 - 16.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
ONLINE
geeignet für
GS, MS
verfügbar
Mo, 11.00 - 18.30
Di, 09.00 - 19.00
Mi, 09.00 - 19.00
Do, 09.00 - 19.00
Fr, 09.00 - 19.00

Kosten
kostenfrei

Diese Veranstaltung wird auch online im Rahmen einer Videokonferenz mit entsprechendem Bildmaterial angeboten: hier klicken

Lenbachhaus

Luisenstraße 33
80333 München

Tel: 089 / 233 - 32 029
Fax: 089 / 23 33 20 03/04
www: www.lenbachhaus.de

Außenansicht des Lenbachhauses
Außenansicht des Lenbachhauses

Downloads

09.03.2023

Pinakothek der Moderne - Kunst

Inspiration Kunst – Kuratorenführung durch die aktuelle Ausstellung Mix & Match. Die Sammlung neu entdecken.

BS, GS, GYM, MS, RS

Pinakothek der Moderne - Kunst

Inspiration Kunst – Kuratorenführung durch die aktuelle Ausstellung Mix & Match. Die Sammlung neu entdecken.

Der Kurator für Gegenwartskunst Bernhart Schwenk stellt Ihnen die aktuelle Ausstellung Mix & Match vor, mit der die Sammlung Moderne Kunst das 20-jährige Jubiläum der Pinakothek der Moderne feiert. In dieser Neupräsentation der Sammlung begegnen sich Malerei, Skulptur, Grafik, Fotografie und Videokunst erstmals in epochen- und medienübergreifenden Themenräumen. Kunstwerke aus 120 Jahren von mehr als 150 Künstler*innen eröffnen in unkonventionellen Gegenüberstellungen lebendige Perspektiven auf zentrale Fragestellungen unserer Gegenwart wie sozialer Zusammenhalt, Migrationsbewegungen, neue Formen der Arbeit oder Umweltfragen. Aber auch kunsthistorisch traditionsreiche Gattungen und Motive wie der Akt, das Selbstporträt oder Naturbilder bis hin zu ästhetischen Konzepten des Anti-Akademischen oder des Spirituellen werden von Künstlerinnen und Künstlern neu befragt.
Die Fortbildung lädt zu Austausch und Diskussion ein. Von Interesse ist dabei besonders, welches Potential dieses neue Ausstellungskonzept für die Unterrichtsarbeit bereithält.

Mix & Match. Die Sammlung neu entdecken bis 14.01.2024 hier klicken

Dieses Format der Fortbildung für Lehrkräfte findet zu aktuellen Ausstellungen in der Pinakothek der Moderne statt. Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

AKTUELLE HINWEISE zu Zutrittsregelung und Maskenpflicht u.a.m.: hier klicken

 

PI Do, 09.03.2023, 15.30 - 17.30 Uhr
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
09.03.2023
15.30 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich beim PI: hier klicken

Pinakothek der Moderne - Kunst

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 2 38 05-360
www: pinakothek-der-moderne.de

22.03.2023

Monacensia im Hildebrandhaus

Frei leben! Frauen der Boheme und die Sehnsucht nach einem schrankenlosen Leben um 1900

BS, GYM, MS, RS

Monacensia im Hildebrandhaus

Frei leben! Frauen der Boheme und die Sehnsucht nach einem schrankenlosen Leben um 1900

Franziska zu Reventlow, Margarete Beutler und Emmy Hennings waren mutige Vorkämpferinnen für weibliche Selbstverwirklichung und Autonomie. Sie gehören zu den jungen Frauen, die um 1900 nach München ziehen und in der dortigen Boheme ein freies Leben als Künstlerinnen und Schriftstellerinnen wagen. Gemeinsam ist ihnen die Sehnsucht nach einem antibürgerlichen, schrankenlosen Leben. Welche Ideale und Überzeugungen leiten die Frauen der Boheme, welche Lebensentwürfe und politischen Forderungen vertreten sie und wie konnten sie diese verwirklichen?

1.09.2022 - 31.07.2023 Sonderausstellung "Frei leben! Die Frauen der Boheme 1890 -1920"

 

Mi., 22.03.2023, 14:30 - 17:00 Uhr
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
22.03.2023
14.30 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Monacensia im Hildebrandhaus

Maria-Theresia-Straße 23
81675 München

Tel: 089 / 41 94 72 - 0
www: http://www.monacensia.net/

Außenansicht des Hildebrandhaus, © Münchner Stadtbibliothek, Foto: Eva Jünger
Außenansicht des Hildebrandhaus, © Münchner Stadtbibliothek, Foto: Eva Jünger

Downloads

28.03.2023

Münchner Stadtmuseum

Check mal deine Privilegien! – Politische Bildung im Museum

BS, Deutschklassen, GS, GYM, MS, RS

Münchner Stadtmuseum

Check mal deine Privilegien! – Politische Bildung im Museum

München war und ist eine Einwanderungsstadt. Seit Jahrhunderten kommen Menschen hierher, um hier zu leben und zu arbeiten. Sie prägten und prägen das Leben und das Bild unserer Stadt maßgeblich mit. Die Ausstellung „Migration bewegt die Stadt. Perspektiven wechseln“ im Münchner Stadtmuseum geht Fragen der Migrationsgeschichte von 1945 bis heute und des Zusammenlebens in München nach. Welche Entwicklung hätte München ohne Migration und kulturellen Austausch genommen? In Gesprächsführung, Workshop und Stadtrundgang werden Spuren der Migrationsgeschichte Münchens aufgezeigt und Fragen zur politischen Bildung diskutiert.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Lehrerfortbildung zur Ausstellung "Migration bewegt die Stadt. Perspektiven wechseln"

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Ethik, Geschichte, Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Philosophie, Religionslehre, Sozialkunde
  • Berufliche Schulen: Deutsch, Ernährung, Hauswirtschaft und Gastgewerbe, Ethik, Geschichte, Sozialkunde

 

Rudi Dix, Italienische Gastarbeiter in Baracken, 1963, Fotografie © Stadtarchiv München
Rudi Dix, Italienische Gastarbeiter in Baracken, 1963, Fotografie © Stadtarchiv München
28.03.2023, 14.30 - 16.30 Uhr | Internationale Wochen gegen Rassismus
geeignet für
BS, Deutschklassen, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
28.03.2023
14.00 - 16.30
Zur Buchung
150 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, Deutschklassen, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.00 - 18.00
Mi, 10.00 - 18.00
Do, 10.00 - 18.00
Fr, 10.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Münchner Stadtmuseum

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

Tel: 089 / 23 32 23 70
Fax: 089 / 23 32 50 33
www: www.muenchner-stadtmuseum.de

29.03.2023

Alte Pinakothek

Umgehängt! Alte Meister in Bewegung

BS, FS, GS, GYM, MS, RS

Alte Pinakothek

Umgehängt! Alte Meister in Bewegung

In der Alten Pinakothek wurde umgehängt! "Alte Meister in Bewegung" (bis 31.12.2024) präsentiert die Sammlung im Obergeschoss vollkommen neu und erlaubt so neue Seherlebnisse.
Etwa 200 Gemälde sind umgezogen, haben einen neuen Platz und damit neue Nachbarn bekommen. Die gewohnte geografische Ordnung wurde aufgehoben. Gemälde, die bislang weit entfernt präsentiert waren, hängen jetzt aufgrund thematischer oder formaler Nähe direkt nebeneinander.
Beim gemeinsamen Rundgang stehen diese neuen Konstellationen im Fokus. Gleichzeitig werden die MPZ-Programme in der Alten Pinakothek sowie die Methodenvielfalt der Kunstvermittlung im Museum vorgestellt
Die Veranstaltung richtet sich an Erstbesucher*innen wie Stammgäste der Alten Pinakothek.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Weitere Infos zur Sonderpräsentation: hier klicken

Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise: hier klicken

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Ethik, Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Religionslehre
  • Berufliche Schulen: Deutsch, Farbtechnik, Gestaltung und Raumgestaltung

 

Do, 09.02.2023, 14.30 – 17.00 Uhr
geeignet für
FS, GS
verfügbar
09.02.2023
14.30 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich bis 07.02.2023

Zur Buchung
Mi, 29.03.2023, 15.00 – 17.30 Uhr
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
29.03.2023
15.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich bis 27.03.2023

Zur Buchung
120 Min.
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Max. 15 Personen

Zur Buchung
150 Min.
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Max. 15 Personen

Zur Buchung

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

AP_Gebaeude
AP_Gebaeude

Downloads

19.04.2023

Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke

Das Goldene Zeitalter des Augustus

GYM

Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke

Das Goldene Zeitalter des Augustus

Als erster römischer Kaiser hat Augustus die gesamte Gesellschaft und Kultur seiner Zeit geprägt. Nach dem bayerischen Lehrplan im Fach Latein sollen im Lektüreschwerpunkt „Nunc aurea Roma est – politische Perspektiven“ (L 12.1) die augusteische Literatur und im zweiten Teil des Schwerpunktes „Antike Kultur und ihr Fortleben“ (L 12.1.2) auch die Bildende Kunst und archäologische Quellen berücksichtigt werden. Eine neu entwickelte MPZ-Führung zum „Goldenen Zeitalter des Augustus“, die in dieser Fortbildung vorgestellt wird, soll anhand ausgewählter Objekte Augustus‘ Umgang mit der Kunst und Bilderwelt seiner Zeit beleuchten. Wie nutzt der erste römische Kaiser als primus inter pares die Macht der Bilder zur eigenen Selbstdarstellung? Welche Aspekte werden dabei betont? Wie wird mithilfe der Bilder der Beginn eines neuen, goldenen Zeitalters heraufbeschworen?
Nach der Betrachtung von Augustus‘ Anfängen als divi filius und seiner Evozierung göttlichen Beistandes bildet der Abguss des berühmten „Augustus von Primaporta“ das Herzstück der Führung. Abschließend soll auf Augustus‘ Bautätigkeit in Rom mithilfe von Abgüssen der Ara Pacis eingegangen werden. Die Führung eignet sich auch als Ergänzung für den Geschichtsunterricht.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Anmeldung beim MPZ oder bei FIBS

  • Allgemeinbildende Schulen: Geschichte, Latein

 

StS, Mi.19.04.2023, 15.00 - 17.00 Uhr
geeignet für
GYM
verfügbar
19.04.2023
15.00 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Anmeldung über FIBS

Zur Buchung
Mi, 13.07.2022, 15.30 - 17.30 Uhr
geeignet für
GYM
verfügbar
Mo, 10.15 - 17.30
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Anmeldung beim MPZ und bei FIBS

Zur Buchung

Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke

Katharina-von Bora-Straße 10
80333 München

Tel: 089 / 28 92 76 90
Fax: 089 / 28 92 76 80
www: www.abgussmuseum.de

20.04.2023

Pinakothek der Moderne - Kunst

Was macht moderne Kunst modern? ...und für Jugendliche relevant?

BS, GYM, MS, RS

Pinakothek der Moderne - Kunst

Was macht moderne Kunst modern? ...und für Jugendliche relevant?

Die Neupräsentation der Sammlung Moderne Kunst in epochen- und medienübergreifenden Themenräumen zeigt eindrucksvoll, wie Künstler*innen sich in ihren Werken mit gesellschaftsrelevanten Themen, ihrem politischen und kulturellem Umfeld auseinandersetzen. Sie beziehen Position, kritisieren, provozieren und werfen einen klaren Blick auf Themen, die auch heute aktuell sind. Die unkonventionellen Gegenüberstellungen von Künstler*innen und Kunstwerken regen uns dazu an, über die Aussagekraft, Aktualität und Freiheit der Kunst, und was das mit uns selbst zu tun hat, zu diskutieren.
Die unkonventionellen Gegenüberstellungen von Künstler*innen und Kunstwerken regen Schüler*innen dazu an, über die Aussagekraft, Aktualität und Freiheit der Kunst, und was das mit ihnen selbst zu tun hat, zu diskutieren.
Wir setzen uns mit Werken des Expressionismus, der Neuen Sachlichkeit, der NS-Kunst, der Pop-Art und der Gegenwartskunst auseinander.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

AKTUELLE HINWEISE zu Zutrittsregelung, Maskenpflicht u.a.m.: hier klicken

  • Allgemeinbildende Schulen: Ethik, Geschichte, Kunst, Philosophie
  • Berufliche Schulen: Ethik

 

StS – Do, 20.04.2023, 15.00 – 17.30 Uhr
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
20.04.2023
15.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich direkt beim Staatlichen Schulamt: hier klicken
den direkten link finden Sie in Kürze hier

150 Min.
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
ab 01.01.2023:
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30
ab 01.01.2023:
Do, 10.15 - 19.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Pinakothek der Moderne - Kunst

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 2 38 05-360
www: pinakothek-der-moderne.de

27.04.2023

Glyptothek

Mit Grundschulklassen in die Glyptothek

FS, GS, Horte

Glyptothek

Mit Grundschulklassen in die Glyptothek

Woher kommt das Wort Meter? Welche Kinderspiele gab es im antiken Griechenland? Und warum heißt der Poseidon-Teller im griechischen Lokal nicht Zeus-Teller? Wer meint, die antiken Skulpturen in der Glyptothek seien nur etwas für Latein- und Griechisch-Lernende irrt. Das MPZ bietet Führungen für Grundschulklassen an, in denen sie aktiv Längen entdecken, sich spielerisch der Welt der damaligen Kinder nähern oder die antiken Götter und ihre abenteuerlichen Geschichten erforschen können. Die Fortbildung stellt die interaktiven lehrplanbezogenen MPZ-Angebote vor und zeigt, wie Sie sie gewinnbringend in Ihren Unterricht integrieren können.

Anmeldung über FIBS

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Geschichte, Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Mathematik

 

StS Do. 27.04.2023, 15.00 -17.00 Uhr
geeignet für
FS, GS, Horte
verfügbar
27.04.2023
15.00 - 17.00

Anmeldung über FIBS

Zur Buchung
StS – Do., 05.05.2022, 15.00 – 17.00 Uhr
geeignet für
FS, GS, Horte
verfügbar
Di, 00.00 - 23.59
Mi, 00.00 - 23.59
Do, 00.00 - 23.59
Fr, 00.00 - 23.59

Kosten
kostenfrei

Anmeldung über FIBS
hier klicken

Glyptothek

Königsplatz 3
80333 München

Tel: 089 / 28 61 00
www: www.antike-am-koenigsplatz.mwn.de

Glyptothek
Glyptothek
18.10.2023

Staatliche Antikensammlungen München

Von der Sphinx zum Wolpertinger – Wesen bunt gemischt

BS, FS, GS, GYM, MS, RS

Staatliche Antikensammlungen München

Von der Sphinx zum Wolpertinger – Wesen bunt gemischt

Mischwesen aus Menschen, Tieren und sogar Pflanzen durchziehen die Menschheitsgeschichte von Anbeginn bis heute. In einer Sonderausstellung in den Staatlichen Antikensammlungen und der Glyptothek München wird Gestalt, Wesen und Wirkung dieser Mischkreaturen anhand einer Vielzahl von Objekten präsentiert, befragt und gedeutet. Was sagen die Bilder über diese Fabelwesen aus, und was über die Menschen in der jeweiligen Zeit, in der sie kreiert wurden? Sind Kentauren nur Raufbolde und ist Sirenengesang nur betörend? Interventionen zeitgenössischer Künstler*innen ebnen den Weg in die Gegenwart. Neben der Vielzahl an Mischwesen lernen die Teilnehmenden auch die analogen und digitalen MPZ-Angebote zu dem Thema und der Ausstellung kennen.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldung nur über FIBS.

  • Allgemeinbildende Schulen: Altgriechisch, Deutsch, Ethik, Geschichte, Griechisch, Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Latein, Theater

 

StS, Mi.18.10.2023, 15.00 - 17.00 Uhr
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
18.10.2023
15.00 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Anmeldung über FIBS

Zur Buchung

Staatliche Antikensammlungen München

Königsplatz 1
80333 München

Tel: 089 / 599 888 30
www: www.antike-am-koenigsplatz.mwn.de

Aussenansicht
Aussenansicht

Downloads

Alte Pinakothek

Aktuelle Hinweise | Alte Pinakothek

BS, FS, GS, GYM, Horte, MS, RS

Alte Pinakothek

Aktuelle Hinweise | Alte Pinakothek

ACHTUNG: Die Corona-Beschränkungen sind aufgehoben. Es wird jedoch empfohlen, eine Maske zu tragen.
Es gelten die zum Zeitpunkt der gebuchten Veranstaltung aktuellen Regelungen des Museums. Bitte informieren Sie sich tagesaktuell: hier klicken

GARDEROBE/SCHLIESSFÄCHER: Mitgeführte Gegenstände wie Taschen, unabhängig von der Größe, sowie Mäntel und Jacken sind an der Garderobe oder in den Schließfächern zu hinterlegen. Für ein Schließfach wird als Pfand eine 1- oder 2-Euro-Münze benötigt. Weitere Infos: hier klicken

FORTBILDUNGEN: Derzeit sind Fortbildungsveranstaltungen in der Alten Pinakothek für Gruppen bis max. 15 Personen möglich. Im Rahmen einer MPZ-Fortbildung ist der Eintritt in die Alte Pinakothek frei.

ONLINE-VERANSTALTUNGEN: Bitte beachten Sie auch die Online-Fortbildungen des MPZ: hier klicken

 

Zu den Online-Fortbildungen
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Mo, 09.00 - 17.30
Di, 09.00 - 17.30
Mi, 09.00 - 17.30
Do, 09.00 - 17.30
Fr, 09.00 - 17.30

hier klicken

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

AP_Gebaeude
AP_Gebaeude

Downloads

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Tanzende Formen, bunte Tierwelten oder Menschbilder – mit MusPads den Unterricht gestalten

Weitere Museen:
  • Lenbachhaus
  • Museum Brandhorst
  • Pinakothek der Moderne

GS, GYM, MS, RS

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Tanzende Formen, bunte Tierwelten oder Menschbilder – mit MusPads den Unterricht gestalten

Weitere Museen:
  • Lenbachhaus
  • Museum Brandhorst
  • Pinakothek der Moderne

Mit dem MPZ kommen ausgewählte Exponate aus Münchner Museen digital in den Schulunterricht. Die Basis dafür bilden MusPads, die zunächst durch die Schüler*innen individuell kommentiert, dann durch Kunstvermittler*innen im Expert*innengespräch begleitet werden. Dabei verbinden lehrplanrelevante Themen, interdisziplinäre Fragestellungen, Denkanstöße oder Anregungen zu Praxissequenzen beispielsweise Kunstwerke aus dem 15. bis 21. Jahrhundert.
Die Online-Veranstaltung stellt verschiedene museumsübergreifende MusPads vor, die Exponate aus den Pinakotheken, dem Lenbachhaus und dem Museum Brandhorst behandeln.

Weitere Informationen zu den MusPads des MPZ: hier klicken

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Ethik, Geschichte, Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Natur und Technik, Sozialkunde

 

ALP – Mi, 07.12.2022, 14.30 – 16.00 Uhr
geeignet für
BS, GYM, RS
verfügbar
07.12.2022
14.30 - 16.00

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich bis 06.12.2022 über FIBS: hier klicken

Gruppentermin nach Vereinbarung - 120 Min.
geeignet für
GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 09.00 - 18.00
Mi, 09.00 - 18.00
Do, 09.00 - 18.00
Fr, 09.00 - 18.00
Mo, 10.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung
Gruppentermin nach Vereinbarung - 150 Min. mit Praxissequenzen
geeignet für
GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 09.00 - 18.00
Mi, 09.00 - 18.00
Do, 09.00 - 18.00
Fr, 09.00 - 18.00
Mo, 10.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

AP_Gebaeude
AP_Gebaeude

Downloads

Alte Pinakothek

Umgehängt! Alte Meister in Bewegung

BS, FS, GS, GYM, MS, RS

Alte Pinakothek

Umgehängt! Alte Meister in Bewegung

In der Alten Pinakothek wurde umgehängt! "Alte Meister in Bewegung" (bis 31.12.2024) präsentiert die Sammlung im Obergeschoss vollkommen neu und erlaubt so neue Seherlebnisse.
Etwa 200 Gemälde sind umgezogen, haben einen neuen Platz und damit neue Nachbarn bekommen. Die gewohnte geografische Ordnung wurde aufgehoben. Gemälde, die bislang weit entfernt präsentiert waren, hängen jetzt aufgrund thematischer oder formaler Nähe direkt nebeneinander.
Beim gemeinsamen Rundgang stehen diese neuen Konstellationen im Fokus. Gleichzeitig werden die MPZ-Programme in der Alten Pinakothek sowie die Methodenvielfalt der Kunstvermittlung im Museum vorgestellt
Die Veranstaltung richtet sich an Erstbesucher*innen wie Stammgäste der Alten Pinakothek.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Weitere Infos zur Sonderpräsentation: hier klicken

Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise: hier klicken

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Ethik, Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Religionslehre
  • Berufliche Schulen: Deutsch, Farbtechnik, Gestaltung und Raumgestaltung

 

Do, 09.02.2023, 14.30 – 17.00 Uhr
geeignet für
FS, GS
verfügbar
09.02.2023
14.30 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich bis 07.02.2023

Zur Buchung
Mi, 29.03.2023, 15.00 – 17.30 Uhr
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
29.03.2023
15.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich bis 27.03.2023

Zur Buchung
120 Min.
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Max. 15 Personen

Zur Buchung
150 Min.
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Max. 15 Personen

Zur Buchung

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

AP_Gebaeude
AP_Gebaeude

Downloads

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Fundgrube mpz-digital. Ideen für die Kunst

Weitere Museen:
  • Lenbachhaus
  • Pinakothek der Moderne - Architektur

FS, GS, Horte, MS, RS

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Fundgrube mpz-digital. Ideen für die Kunst

Weitere Museen:
  • Lenbachhaus
  • Pinakothek der Moderne - Architektur

Ob Malerei, Skulptur oder Architektur – Kunstwerke in den Museen inspirieren! Sie regen an zur kreativen Auseinandersetzung, zu Zeichnungen, farbigen Bildern oder poppigen Collagen, zu dreidimensionalem Gestalten, Gedichten, Fotografie oder digitalem Experiment, liefern Ideen für die Küche oder interdisziplinäre Fragestellungen. Umgekehrt vertiefen diese Umsetzungen die Auseinandersetzung mit den Exponaten. Die Veranstaltung stellt exemplarisch Inhalten auf www.mpz-digital.de vor, zeigt Möglichkeiten für die Umsetzung in Schule oder Hort auf und macht Bezüge zum Lehrplan deutlich. Ergänzend werden einzelne Exponate ausführlich besprochen.

Für Lehrkräfte an bayerischen Schulen ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte halten Sie Materialien bereit, die eigentlich in die Papiertonne oder zur Wertstoffinsel gebracht werden müssten. Zudem Papier, Klebstoff, Schere, Stifte.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Theater

 

ALP – Mi, 23.11.2022, 14.30 - 16.00 Uhr
geeignet für
FS, GS, MS
verfügbar
Mo, 11.00 - 18.30
Di, 09.00 - 17.30
Mi, 09.00 - 17.30
Do, 09.00 - 17.30
Fr, 09.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich bis 22.11.2022 über FIBS: hier klicken

150 Min. mit Praxissequenzen
geeignet für
FS, GS, Horte, MS, RS
verfügbar
Mo, 11.00 - 18.30
Di, 09.00 - 17.30
Mi, 09.00 - 17.30
Do, 09.00 - 17.30
Fr, 09.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ spätestens drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

AP_Gebaeude
AP_Gebaeude

Downloads

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Menschen, Tiere, Dinge, Räume

GS

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Menschen, Tiere, Dinge, Räume

Zahllose Details auf den Gemälden der Alten Meister legen es nahe, im Rahmen des Heimat- und Sachunterrichts ins Museum zu gehen. Die Veranstaltung will die vielfältigen Anknüpfungspunkte aufzeigen, wobei auch Bezüge zum Deutsch-, Religions- oder Kunstunterricht deutlich werden. Gleichzeitig will sie zur Auseinandersetzung mit der faszinierenden Malerei längst vergangener Zeiten anregen. Kindgerechte Methoden und MPZ-Materialien werden vorgestellt.
Diese Veranstaltung findet als Videokonferenz mit entsprechendem Bildmaterial zu den Sammlungsbeständen der Alten Pinakothek in München statt.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte halten Sie nach Möglichkeit ein Headset sowie Papier und Stifte bereit.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Heimat- und Sachunterricht, Kunst

 

Gruppentermin nach Vereinbarung - 120 Min. mit Praxissequenzen
geeignet für
GS
verfügbar
Di, 09.00 - 18.00
Mi, 09.00 - 18.00
Do, 09.00 - 18.00
Fr, 09.00 - 18.00
Mo, 10.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung
Gruppentermin nach Vereinbarung - 150 Min. mit Praxissequenzen
geeignet für
GS
verfügbar
Di, 09.00 - 18.00
Mi, 09.00 - 18.00
Do, 09.00 - 18.00
Fr, 09.00 - 18.00
Mo, 10.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

AP_Gebaeude
AP_Gebaeude

Downloads

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Porträts im Detail

BS, GYM, MS, RS

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Porträts im Detail

Ob Selbstporträt oder Gruppendarstellung, ob Brustbild oder Ganzfigurenbild – Porträts vermitteln weit mehr als nur das Aussehen der dargestellten Persönlichkeiten. Körpersprache, Gestik und Mimik, Attribute, Farbgebung, Hintergrund, Format und Ausschnitt spielen eine wichtige Rolle. Im Vergleich ausgewählter Gemälde aus der Alten Pinakothek beispielsweise von Rubens, Bol oder Boucher wird deutlich, mit welchen Tricks die Maler über ihre Zeit und das persönliche Umfeld der Dargestellten, über Macht, Bildung, Leidenschaften oder Politik erzählen. Die Veranstaltung gibt Einblick in die Detailtiefe verschiedener Porträtdarstellungen sowie in die Inszenierung von Personen und stellt Bezüge zur aktuellen Medienwelt her. Kunsthistorische Grundlagen wie Methoden der Vermittlung spielen dabei ebenso eine Rolle.
Diese Veranstaltung findet nicht im Museum vor Ort, sondern als Videokonferenz mit entsprechendem Bildmaterial zu den Sammlungsbeständen der Alten Pinakothek in München statt.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte halten Sie nach Möglichkeit ein Headset sowie Papier und Stifte bereit.
Max. 25 Teilnehmende

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Ethik, Geschichte, Kunst

 

120 Min. mit Praxissequenzen
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 09.00 - 19.00
Do, 09.00 - 19.00
Mi, 13.00 - 19.00

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung
150 Min. mit Praxissequenzen
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 09.00 - 19.00
Do, 09.00 - 19.00
Mi, 13.00 - 19.00

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung
StS: Do, 18.11.2021, 15.00 - 18.00 Uhr
geeignet für
MS
verfügbar
Di, 09.00 - 19.00
Do, 09.00 - 19.00
Mi, 13.00 - 19.00

Kosten
kostenfrei

Diese Veranstaltung findet als ONLINE-Veranstaltung im Rahmen einer Videokonferenz statt.
Anmeldung erforderlich bis 03.11.2021 ausschließlich über FIBS: hier klicken

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

AP_Gebaeude
AP_Gebaeude

Downloads

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Menschen in Grenzsituationen

MS

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Menschen in Grenzsituationen

Liebeskummer, Verzweiflung oder Tod: Grenzsituationen sind oftmals die Grundlage faszinierender Kunstwerke. An ausgewählten Gemälden des 16. bis 19. Jahrhunderts werden Methoden, Praxissequenzen und Fragestellungen vorgestellt, die insbesondere Jugendliche zur genauen Beobachtung und zur Auseinandersetzung mit den Gemälden animieren. Die Bedeutung von Gestik, Mimik und Körperhaltung, von Farbigkeit oder Beleuchtungssituation sowie die Inszenierung werden so entschlüsselt.

Diese Veranstaltung findet nicht im Museum vor Ort, sondern als Videokonferenz mit entsprechendem Bildmaterial schwerpunktmäßig zu den Sammlungsbeständen der Alten und Neuen Pinakothek statt.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Ethik, Kunst

 

150 Min.
geeignet für
MS
verfügbar
ab 01.11.2021:
Mo, 11.00 - 18.30
ab 01.11.2021:
Di, 09.00 - 17.30
Mi, 09.00 - 17.30
Do, 09.00 - 17.30
Fr, 09.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem der Schule. Bitte stellen Sie dem MPZ spätestens drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

AP_Gebaeude
AP_Gebaeude

Downloads

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Von Schmetterlingen, Vögeln und bunten Pferden

Weitere Museen:
  • Lenbachhaus

GS, MS

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Von Schmetterlingen, Vögeln und bunten Pferden

Weitere Museen:
  • Lenbachhaus

In der Kunst spielen Tiere die unterschiedlichsten Rollen. Sie beschreiben Personen oder bereichern eine Geschichte. Mal spielen sie die Hauptrolle, mal sind sie winzig klein. Sie laufen auf zwei, vier oder noch mehr Beinen, haben buntes Gefieder oder weiches Fell. Sie sind naturalistisch dargestellt oder abstrakt in Fantasiewelten entführt.
Für Kinder bieten solche Kunstwerke reichlich Anlässe, sich verbal oder bildnerisch mit den Besonderheiten verschiedener Tierarten auseinanderzusetzen. Werke aus dem 15. bis 21. Jahrhundert zeigen deren Potenzial für eine vielfältige interdisziplinäre Auseinandersetzung.
Diese Veranstaltung findet nicht im Museum vor Ort, sondern als Videokonferenz mit entsprechendem Bildmaterial zu den Sammlungsbeständen der Alten Pinakothek und des Lenbachhauses in München statt.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte halten Sie nach Möglichkeit ein Headset sowie Papier und Stifte bereit.
Max. 25 Teilnehmende

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Heimat- und Sachunterricht, Kunst

 

Gruppentermin nach Vereinbarung - 120 Min. mit Praxissequenzen
geeignet für
GS, MS
verfügbar
Di, 09.00 - 19.00
Do, 09.00 - 19.00
Mi, 13.00 - 19.00

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung
Gruppentermin nach Vereinbarung - 150 Min. mit Praxissequenzen
geeignet für
GS, MS
verfügbar
Di, 09.00 - 19.00
Do, 09.00 - 19.00
Mi, 13.00 - 19.00

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

AP_Gebaeude
AP_Gebaeude

Downloads

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Wenn Maler erzählen. Ovid und mehr

GYM

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Wenn Maler erzählen. Ovid und mehr

Die antiken Mythen boten für die Alten Meister einen reichen Motivschatz. Doch hielten sich die Maler oft nicht direkt an die Textvorlage – wie zum Beispiel bei Ovids Metamorphosen. An ausgewählten Gemälden erarbeiten wir, wie ein Thema durch verschiedene Bildentwürfe variiert werden kann, wie weit der Interpretationsspielraum geht und welche Aspekte durch die Künstler ergänzt wurden. Auch die Frage, warum bestimmte Themen für Auftraggeber oder Maler von Interesse waren, spielt eine Rolle. Die gemeinsame Bildanalyse bildet die Basis.
Methoden der Vermittlung im Museum werden ebenso vorgestellt wie das MusPad zum Thema für eine Online-Veranstaltung im Schulkontext.

Diese Veranstaltung findet via Videokonferenz mit entsprechendem Bildmaterial schwerpunktmäßig zu den Sammlungsbeständen der Alten Pinakothek in München statt.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

  • Allgemeinbildende Schulen: Latein

 

ALP – Mi, 25.01.2023, 14.30 – 16.00 Uhr
geeignet für
GYM
verfügbar
25.01.2023
14.30 - 16.00

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich bis 24.01.2023 über FIBS: hier klicken

120 Min.
geeignet für
GYM
verfügbar
Di, 09.00 - 19.00
Mi, 09.00 - 19.00
Do, 09.00 - 19.00

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

AP_Gebaeude
AP_Gebaeude

Downloads

Alte Pinakothek

Alte Meister inspirieren!

BS, GYM, MS, RS

Alte Pinakothek

Alte Meister inspirieren!

Die Alte Pinakothek bietet eine Fülle von Möglichkeiten, Schülerinnen und Schüler für Kunst zu begeistern: Dort sind spannende und aktuelle Themen zu entdecken und gleichzeitig stellen sich verschiedene Fragen zu Komposition, verwendeten Farben, Symbolik und Interpretation. Dabei können wir Herstellungsprozesse und Restaurierungen am Original nachvollziehen. Die Veranstaltung will zeigen, wie viel Potenzial der Museumsbesuch für die verschiedenen Fachdisziplinen und für interdisziplinäre Projekte birgt.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise: hier klicken

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Kunst, Latein, Religionslehre, Theater

 

Ausschnitt aus: Fra Filippo Lippi, Verkündigung Mariae, um 1450
Ausschnitt aus: Fra Filippo Lippi, Verkündigung Mariae, um 1450
120 Min.
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 20.00
Mi, 10.15 - 20.00
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Bitte aktuell mögliche Gruppengröße beachten!

Zur Buchung
150 Min.
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 20.00
Mi, 10.15 - 20.00
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Bitte aktuell mögliche Gruppengröße beachten!

Zur Buchung

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

AP_Gebaeude
AP_Gebaeude

Downloads

Alte Pinakothek

Wenn Maler erzählen. Gemälde Alter Meister im interdisziplinären Schulkontext

GYM, RS

Alte Pinakothek

Wenn Maler erzählen. Gemälde Alter Meister im interdisziplinären Schulkontext

Für zahllose Gemälde bilden antike Mythen, Legenden, apokryphe Schriften oder biblische Texte die Grundlage. An ausgewählten Werken erarbeiten wir, weshalb bestimmte Themen dargestellt werden, wie ein Thema durch verschiedene Bildentwürfe variiert wird und inwieweit die Maler ihren Interpretationsspielraum nutzten. Neben kunsthistorischen Grundlagen werden Anknüpfungspunkte für einen interdisziplinären Unterricht thematisiert.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise zu Zugangsbeschränkungen, zulässiger Gruppengröße, Maskenpflicht, Online-Tickets u.a.m.: hier klicken

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Kunst, Latein, Religionslehre

 

Fra Filippo Lippi, Verkündigung Mariae, um 1450
Fra Filippo Lippi, Verkündigung Mariae, um 1450
120 Min.
geeignet für
GYM, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 19.00
Mi, 10.15 - 19.00
Do, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Bitte aktuell mögliche Gruppengröße beachten!

Zur Buchung
150 Min.
geeignet für
GYM, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 19.00
Mi, 10.15 - 19.00
Do, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Bitte aktuell mögliche Gruppengröße beachten!

Zur Buchung

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

AP_Gebaeude
AP_Gebaeude

Downloads

Alte Pinakothek

Porträts im Detail

BS, GS, GYM, MS, RS

Alte Pinakothek

Porträts im Detail

Ob Selbstporträt oder Gruppendarstellung, ob Brustbild oder Ganzfigurenbild – Porträts vermitteln weit mehr als nur das Aussehen der dargestellten Persönlichkeiten. Körpersprache, Gestik und Mimik, Attribute, Farbgebung, Hintergrund, Format und Ausschnitt spielen eine wichtige Rolle. Im Vergleich ausgewählter Gemälde beispielsweise von Rubens, Bol oder Boucher wird deutlich, mit welchen Tricks die Maler über ihre Zeit und das persönliche Umfeld der Dargestellten, über Macht, Bildung, Leidenschaften oder Politik erzählen. Die Veranstaltung gibt Einblick in die Detailtiefe verschiedener Porträtdarstellungen sowie in die Inszenierung von Personen und stellt Bezüge zur aktuellen Medienwelt her. Kunsthistorische Grundlagen wie Methoden der Vermittlung spielen dabei ebenso eine Rolle.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise zu Zugangsbeschränkungen, zulässiger Gruppengröße, Maskenpflicht, Online-Tickets u.a.m.: hier klicken

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Ethik, Geschichte, Kunst, Theater
  • Berufliche Schulen: Deutsch, Ethik, Geschichte

 

Peter Paul Rubens, Rubens und Isabella Brant in der Geißblattlaube, um 1609/10, © Bayerische Staatsgemäldesammlungen
Peter Paul Rubens, Rubens und Isabella Brant in der Geißblattlaube, um 1609/10, © Bayerische Staatsgemäldesammlungen
120 Min.
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 20.00
Mi, 10.15 - 20.00
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Bitte aktuell mögliche Gruppengröße beachten!

Zur Buchung
150 Min.
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 20.00
Mi, 10.15 - 20.00
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Bitte aktuell mögliche Gruppengröße beachten!

Zur Buchung

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

AP_Gebaeude
AP_Gebaeude

Downloads

Alte Pinakothek

Menschen, Tiere, Dinge, Räume

GS

Alte Pinakothek

Menschen, Tiere, Dinge, Räume

Zahllose Details auf den Gemälden der Alten Meister legen es nahe, im Rahmen des Heimat- und Sachunterrichts ins Museum zu gehen. Die Veranstaltung will die vielfältigen Anknüpfungspunkte aufzeigen, wobei auch Bezüge zum Deutsch-, Religions- oder Kunstunterricht deutlich werden. Gleichzeitig will sie zur Auseinandersetzung mit der faszinierenden Malerei längst vergangener Zeiten anregen. Kindgerechte Methoden und MPZ-Materialien werden vorgestellt.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise zu Zugangsbeschränkungen, zulässiger Gruppengröße, Maskenpflicht, Online-Tickets u.a.m.: hier klicken

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Religionslehre, Textiles Gestalten, Werken

 

Frans Snyders, Obst- und Gemüseladen, um 1625/30, © Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek München
Frans Snyders, Obst- und Gemüseladen, um 1625/30, © Bayerische Staatsgemäldesammlungen - Alte Pinakothek München
120 Min.
geeignet für
GS
verfügbar
Di, 10.15 - 19.30
Mi, 10.15 - 19.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Bitte aktuell mögliche Gruppengröße beachten!

Zur Buchung
150 Min.
geeignet für
GS
verfügbar
Di, 10.15 - 19.30
Mi, 10.15 - 19.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Bitte aktuell mögliche Gruppengröße beachten!

Zur Buchung

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

AP_Gebaeude
AP_Gebaeude

Downloads

Alte Pinakothek

Wenn Maler erzählen. Ovid und mehr

GYM

Alte Pinakothek

Wenn Maler erzählen. Ovid und mehr

Die antiken Mythen boten für die Alten Meister einen reichen Motivschatz. Doch hielten sich die Maler oft nicht direkt an die Textvorlage – wie zum Beispiel bei Ovids Metamorphosen. An ausgewählten Gemälden erarbeiten wir, wie ein Thema durch verschiedene Bildentwürfe variiert werden kann, wie weit der Interpretationsspielraum geht und welche Aspekte ergänzt wurden. Auch die Frage, weshalb und warum bestimmte Themen für Auftraggeber oder Maler von Interesse waren, spielt eine Rolle. Die gemeinsame Bildanalyse bildet die Basis.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise zu Zugangsbeschränkungen, zulässiger Gruppengröße, Maskenpflicht, Online-Tickets u.a.m.: hier klicken

  • Allgemeinbildende Schulen: Latein

 

Nicolas Poussin, Midas und Bacchus, um 1624
Nicolas Poussin, Midas und Bacchus, um 1624
120 Min.
geeignet für
GYM
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Bitte aktuell mögliche Gruppengröße beachten!

Zur Buchung

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

AP_Gebaeude
AP_Gebaeude

Downloads

Alte Pinakothek

Menschen in Grenzsituationen

MS

Alte Pinakothek

Menschen in Grenzsituationen

Liebeskummer, Verzweiflung oder Tod: Grenzsituationen sind oftmals die Grundlage faszinierender Kunstwerke. An ausgewählten Gemälden des 16. bis 19. Jahrhunderts werden Methoden, Praxissequenzen und Fragestellungen vorgestellt, die insbesondere Jugendliche zur genauen Beobachtung und zur Auseinandersetzung mit den Gemälden animieren. Die Bedeutung von Gestik, Mimik und Körperhaltung, von Farbigkeit oder Beleuchtungssituation sowie die Inszenierung werden so entschlüsselt.

HINWEIS: Diese Veranstaltung führt in den Sonderausstellungsbereich "Von Goya bis Manet. Meisterwerke der Neuen Pinakothek in der Alten Pinakothek“ sowie in den Sammlungsbereich der Alten Pinakothek im Obergeschoss.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise zu Zugangsbeschränkungen, zulässiger Gruppengröße, Maskenpflicht, Online-Tickets u.a.m.: hier klicken

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Ethik, Kunst

 

120 Min. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
MS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Max. 12 Personen

Zur Buchung
150 Min. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
MS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Max. 12 Personen

Zur Buchung
ONLINE
geeignet für
MS
verfügbar
Mo, 11.00 - 18.30
Di, 09.00 - 17.30
Mi, 09.00 - 17.30
Do, 09.00 - 17.30
Fr, 09.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Diese Veranstaltung wird auch online im Rahmen einer Videokonferenz mit entsprechendem Bildmaterial aus Alter und Neuer Pinakothek angeboten: hier klicken

StS – Di, 22.11.2022, 15.30 – 18.00 Uhr
geeignet für
MS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich bis 13.11.2022 über FIBS: hier klicken

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

AP_Gebaeude
AP_Gebaeude

Downloads

Architekturmuseum der TUM

siehe Pinakothek der Moderne – Architektur

BS, GS, GYM, MS, RS

Architekturmuseum der TUM

siehe Pinakothek der Moderne – Architektur

MPZ-Veranstaltungen in den Sonderausstellungen des Architekturmuseum der TUM finden Sie unter Pinakothek der Moderne - Architektur.

 

Architektur für die Grundschule
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30

hier klicken

Online-Fortbildung: Architektur für die Grundschule
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Mo, 11.00 - 18.30
Di, 09.00 - 18.00
Mi, 09.00 - 18.00
Do, 09.00 - 18.00
Fr, 09.00 - 18.00

hier klicken

Online-Fortbildung: Architektur und Museum
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 09.00 - 17.30
Mi, 09.00 - 17.30
Do, 09.00 - 17.30

hier klicken

Architekturmuseum der TUM


Archäologische Staatssammlung - Burg Grünwald

Die Burg Grünwald

BS, FS, GS, GYM, Horte, MS, RS

Archäologische Staatssammlung - Burg Grünwald

Die Burg Grünwald

In der ehemaligen Wittelsbacher Burg wird bei einem Rundgang deren spannende Geschichte besprochen. Die Burg diente unter anderem als Gefängnis für berühmte Häftlinge, wie etwa den Goldmacher Don Caetano. Auch zur Stadt München lassen sich zahlreiche Bezüge erkennen. Dass sich hinter dem Thema Burg nicht nur Ritter und Burgfräulein verbergen, ist nur einer der Aspekte, die besprochen werden. Außerdem besteigen wir den Burgturm, von dem aus man bei guten Wetterverhältnissen das Isartal und bis in die Alpen sehen kann. In der Werkstatt werden praktische Arbeiten vorgestellt, die zur Thematik passend entwickelt wurden. Nach Rücksprache sind verschiedene Schwerpunkte möglich.

BITTE BEACHTEN SIE, dass die Burg Grünwald von Januar bis Anfang März GESCHLOSSEN IST und deshalb in diesem Zeitraum KEINE Buchungen möglich sind.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

  • Allgemeinbildende Schulen: Geschichte, Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Werken

 

120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Mi, 10.00 - 17.00
Do, 10.00 - 17.00
Fr, 10.00 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Archäologische Staatssammlung - Burg Grünwald

Zeillerstraße 3
82031 Grünwald

Tel: 089 / 6413218
www: http://www.gemeinde-gruenwald.de/Startseite/Tourismus-Verkehr/Ausflugsziele/E1199.htm

Burg_Gruenwald_Aussenansicht
Burg_Gruenwald_Aussenansicht

Downloads

Bayerisches Armeemuseum Ingolstadt - Reduit Tilly

Der Erste Weltkrieg: Propaganda- und Materialschlacht

BS, GYM, MS, RS

Bayerisches Armeemuseum Ingolstadt - Reduit Tilly

Der Erste Weltkrieg: Propaganda- und Materialschlacht

Propagandamittel wie Plakate, Flugblätter, Feldpostkarten, Zeitungsartikel und Filme waren im Ersten Weltkrieg ein wichtiges Mittel der geistigen und moralischen Mobilmachung sowie der psychologischen Kriegsführung. Die Führung gibt einen Überblick über den Kriegsverlauf und zeigt anhand ausgewählter Exponate, wie sich die Propaganda je nach Kriegslage wandelte, um Solidarität und Rückhalt in der eigenen Bevölkerung herzustellen und zu sichern.

Themen nach Rücksprache
Gruppentermine nach Vereinbarung

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte beachten Sie: Die Veranstaltung findet nicht im Hauptgebäude des Bayerischen Armeemuseums, dem Neuen Schloss, statt, sondern im Reduit Tilly auf der gegenüberliegenden Donauseite.

  • Allgemeinbildende Schulen: Ethik, Geschichte, Religionslehre

 

Aufforderung zur Kriegsanleihe. © Bayerisches Armeemuseum
Aufforderung zur Kriegsanleihe. © Bayerisches Armeemuseum
150 Min.
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 09.00 - 17.00
Mi, 09.00 - 17.00
Do, 09.00 - 17.00
Fr, 09.00 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Bayerisches Armeemuseum Ingolstadt - Reduit Tilly

Donaulände 1
85051 Ingolstadt

Tel: 0841 / 93 77-0
Fax: 0841 / 93 77-200
www: www.armeemuseum.de