Loading…

Deutsches Museum Verkehrszentrum

LehrerFortbildung: Kutsche, Auto oder Fahrrad? – Mobilität früher und heute

GS

Deutsches Museum Verkehrszentrum

LehrerFortbildung: Kutsche, Auto oder Fahrrad? – Mobilität früher und heute

Die Menschen sind ständig unterwegs. Zur Schule, zur Arbeit, zum Einkaufen oder in den Urlaub. Im Verkehrszentrum sehen wir moderne Fahrzeuge vom Fahrrad bis zum Elektroauto und schauen uns auch die Kutschen, Trambahnen und Züge an, mit denen die Menschen früher unterwegs waren. Dabei gehen wir auch auf Umweltaspekte ein.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

  • Allgemeinbildende Schulen: Heimat- und Sachunterricht

 

Deutsches Museum Verkehrszentrum, Halle 1, Foto: Deutsches Museum
Deutsches Museum Verkehrszentrum, Halle 1, Foto: Deutsches Museum
90 Min.
geeignet für
GS
verfügbar
Mo, 09.30 - 16.30
Di, 09.30 - 16.30
Mi, 09.30 - 16.30
Do, 09.30 - 16.30
Fr, 09.30 - 16.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
120 Min.
geeignet für
GS
verfügbar
Mo, 09.30 - 16.30
Di, 09.30 - 16.30
Mi, 09.30 - 16.30
Do, 09.30 - 16.30
Fr, 09.30 - 16.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Am Bavariapark 5
80339 München

Tel: 089 / 500806762
www: http://www.deutsches-museum.de/verkehrszentrum/information/

Außenansicht Deutsches Museum Verkehrszentrum
Außenansicht Deutsches Museum Verkehrszentrum

Downloads

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Fortbildung zum Thema: Technik macht Geschichte

MS

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Fortbildung zum Thema: Technik macht Geschichte

Bei einem Rundgang durch das Verkehrszentrum des Deutschen Museums wird das Schulklassenprogramm "Technik macht Geschichte" vorgestellt.
Wir betrachten wir die rasante Entwicklung der Technik vom ersten Rad zu den Autos und Fahrrädern. Welchen Einfluss hat die Massenproduktion auf unser Klima und die Arbeitswelt? Diskutiert werden auch die Auswirkungen der Mobilität auf die Umwelt und wie Mobilität nachhaltig gestaltet werden kann.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

  • Allgemeinbildende Schulen: Arbeit - Wirtschaft - Technik, Geschichte, Sozialkunde

 

Deutsches Museum Verkehrszentrum, Halle 1, Foto: Deutsches Museum
Deutsches Museum Verkehrszentrum, Halle 1, Foto: Deutsches Museum
120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
MS
verfügbar
Mo, 14.30 - 16.30
Di, 14.30 - 16.30
Mi, 14.30 - 16.30
Do, 14.30 - 16.30
Fr, 14.30 - 16.30

Kosten
kostenfrei

Bitte vier Wochen Vorlaufzeit beachten!

Zur Buchung
150 Min.
geeignet für
MS
verfügbar
Mo, 14.30 - 16.30
Di, 14.30 - 16.30
Mi, 14.30 - 16.30
Do, 14.30 - 16.30
Fr, 14.30 - 16.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Am Bavariapark 5
80339 München

Tel: 089 / 500806762
www: http://www.deutsches-museum.de/verkehrszentrum/information/

Außenansicht Deutsches Museum Verkehrszentrum
Außenansicht Deutsches Museum Verkehrszentrum

Downloads

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Rad, Reifen, Reibung - Physik zum Anfassen

GS

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Rad, Reifen, Reibung - Physik zum Anfassen

Die Fortbildung zeigt, wie Kinder spielerisch an einfache Grundprinzipien der Physik herangeführt werden können: Wie kann ich schwere Sachen leichter heben? Wann fällt ein Hochrad um und warum sind Rennautos so flach? Was hält das Auto in der Kurve? Im Verkehrszentrum des Deutschen Museums können die Kinder die Antworten auf diese und weitere Fragen anhand der aufgebauten Versuche selbst erfassen. Die praktische Arbeit erfolgt zum Thema „Schwerpunkt“.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

  • Allgemeinbildende Schulen: Heimat- und Sachunterricht

 

120 Min.
geeignet für
GS
verfügbar
Mo, 09.30 - 17.00
Di, 09.30 - 17.00
Mi, 09.30 - 17.00
Do, 09.30 - 17.00
Fr, 09.30 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Am Bavariapark 5
80339 München

Tel: 089 / 500806762
www: http://www.deutsches-museum.de/verkehrszentrum/information/

Außenansicht Deutsches Museum Verkehrszentrum
Außenansicht Deutsches Museum Verkehrszentrum

Downloads

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Programm für Deutschklassen: Unterwegs in nahen und fernen Welten

Deutschklassen, GS, MS

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Programm für Deutschklassen: Unterwegs in nahen und fernen Welten

In dieser Veranstaltung im Verkehrszentrum des Deutschen Museums wird gezeigt, wie das Museum je nach Alter und Sprachkenntnissen der Schülerinnen und Schüler als außergewöhnlicher Lernort für Sprache genutzt werden kann. Wir schauen uns historische Fahrzeuge, Straßenbahn, U-Bahn uvm. genau an.
Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

  • Allgemeinbildende Schulen: Arbeit - Wirtschaft - Technik, Geografie, Sozialkunde

 

120 Min
geeignet für
Deutschklassen, GS, MS
verfügbar
Mo, 00.00 - 23.59
Di, 00.00 - 23.59
Mi, 00.00 - 23.59
Do, 00.00 - 23.59
Fr, 00.00 - 23.59
Zur Buchung

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Am Bavariapark 5
80339 München

Tel: 089 / 500806762
www: http://www.deutsches-museum.de/verkehrszentrum/information/

Außenansicht Deutsches Museum Verkehrszentrum
Außenansicht Deutsches Museum Verkehrszentrum

Downloads

Deutsches Theatermuseum München

Anderes Theater entdecken und Theater anders entdecken

BS, GS, GYM, Horte, MS, RS

Deutsches Theatermuseum München

Anderes Theater entdecken und Theater anders entdecken

Künstler:innen der freien Theaterszene experimentieren seit den 1960er Jahren mit den Möglichkeiten der Darstellenden Kunst – multimedial, transdiziplinär, inklusiv. Durch die Erprobung neuer Ausdrucksformen und neuer Arbeits- und Lebensformen fällt der Grenzüberschreitung eine besondere Rolle zu, spielerisch werden Genres und Medien vermischt oder Lagerhallen und Innenstädte zu Spielorten. Trotz begrenzter finanzieller Mittel entstehen in der Freien Szene Inszenierungen und Performances, die über München hinaus in die nationale und internationale Theater- und Kulturlandschaft wirken.
Die Sonderausstellung „Die Lust am anderen Theater – Freie Darstellende Künste in München“ zeigt erstmals die Vielstimmigkeit und Vielfalt der Freien Darstellenden Künste in München. In der Fortbildung erhalten Lehrkräfte Anregungen, die auch für theatrale Umsetzungen rund um die Schulbühnen interessant sind.

Anmeldung über FIBS oder beim MPZ

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Theater

 

2.6., 15-16.30 Uhr
geeignet für
BS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Di, 11.00 - 17.00
Mi, 11.00 - 17.00
Do, 11.00 - 17.00
Fr, 11.00 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Anmeldung über FIBS und beim MPZ

Zur Buchung

Deutsches Theatermuseum München

Galeriestraße 4a
80539 München

Tel: 089 / 21069128
Fax: 089 / 21069191
www: http://www.deutschestheatermuseum.de/

Deutsches_Theatermuseum
Deutsches_Theatermuseum

Downloads

Geologisches Museum München

Gut orientiert mit Karten und Kompass!

FS, GS, GYM, Horte, MS, RS

Geologisches Museum München

Gut orientiert mit Karten und Kompass!

Die Fortbildung stellt das MPZ-Programm „Gut orientiert mit Karten und Kompass!“ vor: Wie liest man eine Karte oder einen Plan? Was ist eine thematische Karte? Woher weiß man, wie hoch ein Berg ist? Es wird gezeigt, wie die Kinder spielerisch und mit praktischen Beispielen an die Grundlagen der Vermessung und der Orientierung in Räumen herangeführt werden. Sie erfahren, wie ein Kompass funktioniert und wenden im Anschluss das Gelernte bei einer Exkursion auf den Königsplatz an. Die Veranstaltung zeigt anschauliche praxisorientierte Vermittlungsmethoden und vertieft das Thema.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

  • Allgemeinbildende Schulen: Geografie, Heimat- und Sachunterricht

 

90 Min.
geeignet für
FS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Mo, 09.00 - 16.00
Di, 09.00 - 16.00
Mi, 09.00 - 16.00
Do, 09.00 - 16.00
Fr, 09.00 - 16.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
120 Min.
geeignet für
FS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Mo, 09.00 - 16.00
Di, 09.00 - 16.00
Mi, 09.00 - 16.00
Do, 09.00 - 16.00
Fr, 09.00 - 16.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Geologisches Museum München

Luisenstraße 37
80333 München

Tel: 089 / 21 80-65 13
Fax: 089 / 21 80-65 14
www: http://www.palmuc.org

Geologisches Museum München

Mit der Klasse ins Geologische Museum

BS, GS, GYM, MS, RS

Geologisches Museum München

Mit der Klasse ins Geologische Museum

Ein Besuch im Museum sollte keine Verlegenheitslösung, sondern geplant und durchdacht sein, die Unterrichtssequenz bereichern und den Kindern und Jugendlichen Spaß machen. Um Lehrkräften in der Ausbildung das Geologische Museum als außerschulischen Lernort erfahrbar zu machen, bietet das MPZ Fortbildungen bzw. Seminare an. Nach Rücksprache mit dem/der Lehrgangsleiter/in kann das genaue Thema festgelegt werden.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Das Geologische Museum ist leider nicht barrierefrei!

 

© Museumspädagogisches Zentrum München
© Museumspädagogisches Zentrum München
90 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Mo, 08.00 - 16.00
Di, 08.00 - 16.00
Do, 08.00 - 16.00
Mi, 08.00 - 15.00
Fr, 08.00 - 14.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Mo, 08.00 - 16.00
Di, 08.00 - 16.00
Do, 08.00 - 16.00
Mi, 08.00 - 15.00
Fr, 08.00 - 14.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
150 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Mo, 08.00 - 16.00
Di, 08.00 - 16.00
Do, 08.00 - 16.00
Mi, 08.00 - 15.00
Fr, 08.00 - 14.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
180 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Mo, 08.00 - 16.00
Di, 08.00 - 16.00
Do, 08.00 - 16.00
Mi, 08.00 - 15.00
Fr, 08.00 - 14.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Geologisches Museum München

Luisenstraße 37
80333 München

Tel: 089 / 21 80-65 13
Fax: 089 / 21 80-65 14
www: http://www.palmuc.org

Glyptothek

Online-Fortbildung für Lehrkräfte: Willkommen in der Glyptothek

BS, FS, GS, GYM, MS, RS

Glyptothek

Online-Fortbildung für Lehrkräfte: Willkommen in der Glyptothek

Der weltberühmte Barberinische Faun, der Knabe mit der Gans und die Ägineten begrüßen Sie wieder als Original. Nach der Renovierung ist das weltweit einzige Museum, das sich allein der antiken Skulptur widmet, wieder geöffnet. Die Sonderausstellung zum dänischen Bildhauer Bertel Thorvaldsen bietet mit interaktiven Elementen Einblick in dessen vielschichtige Verbindung zu Ludwig I., dem Begründer der Glyptothek. Kuratorin Dr. Astrid Fendt führt anschaulich in beide Themen ein. Dazu stellt die MPZ-Fortbildung vielfältige Themen und Vermittlungsformen für alle Schularten vor: analoge Führungen mit kreativen Elementen ebenso wie neue digitale Programme als Ergänzung und Vertiefung für den Unterricht.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

  • Allgemeinbildende Schulen: Altgriechisch, Deutsch, Ethik, Geschichte, Griechisch, Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Latein, Religionslehre
  • Berufliche Schulen: Deutsch, Ethik, Geschichte, Steintechnik

 

StS: Mi, 21.04.2021, 14.30 - 16.30 Uhr
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar

Kosten
kostenfrei

Anmeldung nur über FIBS: S162-0/21/GS.MS-MPZ-101
Anmeldeschluss 13.4.2021

Glyptothek

Königsplatz 3
80333 München

Tel: 089 / 28 61 00
www: www.antike-am-koenigsplatz.mwn.de

Glyptothek
Glyptothek

Isar-Exkursion

Isar-Exkursion: Isarkiesel – eine geologische Forschungsreise an die Isar

BS, GS, GYM, MS, RS

Isar-Exkursion

Isar-Exkursion: Isarkiesel – eine geologische Forschungsreise an die Isar

Mit Hammer und Lupe, den typischen Arbeitsgeräten der Geologen, untersuchen wir die Gesteinsfracht der Isar. Wir ordnen sie nach geologischen Gesichtspunkten und erfahren viel über die Herkunft der Gesteine.

Dieser Kurs wird jahreszeitlich bedingt von 14.März bis 15.November angeboten.

Anmerkung zu COVID-19:
Der Kurs wird von zwei Dozentinnen geleitet. Somit kann sich die Gruppe auf der breiten Kiesbank gut verteilen, um die erforderlichen Abstands- und Hygieneregeln gewährleisten zu können. Die Arbeitsgeräte werden desinfiziert.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Max. 12 Personen

 

120 Min.
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Mo, 09.00 - 18.00
Di, 09.00 - 18.00
Fr, 09.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Isar-Exkursion


Lenbachhaus

Aktuelle Hinweise | Lenbachhaus

BS, Deutschklassen, FS, GS, GYM, Horte, MS, RS

Lenbachhaus

Aktuelle Hinweise | Lenbachhaus

ACHTUNG: Die Corona-Beschränkungen im Lenbachhaus sind aufgehoben. Es wird um Rücksicht auf andere Besucher*innen gebeten. Das Tragen einer Maske wird empfohlen.
Es gelten die zum Zeitpunkt der gebuchten Veranstaltung aktuellen Regelungen des Museums. Bitte informieren Sie sich tagesaktuell: hier klicken

Derzeit sind Fortbildungsveranstaltungen im Lenbachhaus für Gruppen bis max. 15 Personen möglich. Im Rahmen einer MPZ-Fortbildung ist der Eintritt für Lehrkräfte frei. Bitte beachten Sie hierzu die Hinweise bei den jeweiligen.

ONLINE-VERANSTALTUNGEN: Bitte beachten Sie auch die Online-Fortbildungen des MPZ: hier klicken

 

© Museumspädagogisches Zentrum München
© Museumspädagogisches Zentrum München
zu den Online-Fortbildungen
geeignet für
BS, Deutschklassen, FS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Mo, 09.00 - 17.30
Di, 09.00 - 17.30
Mi, 09.00 - 17.30
Do, 09.00 - 17.30
Fr, 09.00 - 17.30

hier klicken

Lenbachhaus

Luisenstraße 33
80333 München

Tel: 089 / 233 - 32 029
Fax: 089 / 23 33 20 03/04
www: www.lenbachhaus.de

Außenansicht des Lenbachhauses
Außenansicht des Lenbachhauses

Downloads

Lenbachhaus

Menschen, Tiere, Licht und Farbe – das Lenbachhaus vorgestellt

BS, GS, GYM, MS, RS

Lenbachhaus

Menschen, Tiere, Licht und Farbe – das Lenbachhaus vorgestellt

Das Lenbachhaus beherbergt eine äußerst hochwertige Sammlung – das Spektrum reicht von der Malerei des 19. Jahrhunderts über die berühmte Sammlung zum Blauen Reiter bis hin zu zeitgenössischer Kunst. Die Veranstaltung behandelt exemplarisch einzelne Werke aus den verschiedenen Sammlungsbereichen – damit wird das Potenzial der Sammlung für den Schulkontext deutlich. Gleichzeitig lernen die Teilnehmenden die umfangreichen Programmangebote des MPZ im Lenbachhaus für Schulklassen sowie zielgruppenorientierte Methoden und Materialien der Vermittlung kennen.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte beachten Sie die aktuellen Regelungen hinsichtlich Zugangsbeschränkungen, zulässiger Gruppengröße, Maskenpflicht u.a.m.: hier klicken

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Theater, Werken
  • Berufliche Schulen: Deutsch, Farbtechnik, Gestaltung und Raumgestaltung

 

120 Min.
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.15
Mi, 10.15 - 17.15
Do, 10.15 - 17.15
Fr, 10.15 - 17.15

Kosten
kostenfrei

ACHTUNG: Um bei Fortbildungsveranstaltungen freien Eintritt ins Lenbachhaus zu bekommen, muss dem MPZ sieben Arbeitstage vor der Veranstaltung eine vollständige Teilnehmerliste (Name, Vorname und Dienststelle aller Teilnehmer) vorliegen.

Lehramtsstudierende zahlen nach Vorlage eines Studentenausweises den ermäßigten Eintritt ins Museum.

Zur Buchung

Lenbachhaus

Luisenstraße 33
80333 München

Tel: 089 / 233 - 32 029
Fax: 089 / 23 33 20 03/04
www: www.lenbachhaus.de

Außenansicht des Lenbachhauses
Außenansicht des Lenbachhauses

Downloads

Lenbachhaus

Neue Denkräume: Bunte Welten und der Blaue Reiter

BS, GS, GYM, MS, RS

Lenbachhaus

Neue Denkräume: Bunte Welten und der Blaue Reiter

Weltberühmt ist die Sammlung zur Kunst des Blauen Reiters im Lenbachhaus. Doch was macht diese Gruppe so besonders? Wie entsteht eine Gruppendynamik? Unter welchen Einflüssen stand der Blaue Reiter? Gibt es Begriffe, Deutungen, die wir inzwischen kritisch sehen? An ausgewählten Werken der Ausstellung u.a. von Wassily Kandinsky, Gabriele Münter, Alexej Jawlensky, Franz Marc u. a. m. entdecken wir die Besonderheiten der Malerei des frühen 20. Jahrhunderts, globale Einflüsse und Bezüge in unsere Gegenwart.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte beachten Sie die aktuellen Regelungen hinsichtlich Zugangsbeschränkungen, zulässiger Gruppengröße, Maskenpflicht u.a.m.: hier klicken

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Ethik, Geschichte, Heimat- und Sachunterricht, Kunst
  • Berufliche Schulen: Deutsch, Farbtechnik, Gestaltung und Raumgestaltung, Geschichte

 

120 Min.
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.15
Mi, 10.15 - 17.15
Do, 10.15 - 17.15
Fr, 10.15 - 17.15

Kosten
kostenfrei

ACHTUNG: Um bei Fortbildungsveranstaltungen freien Eintritt ins Lenbachhaus zu bekommen, muss dem MPZ sieben Arbeitstage vor der Veranstaltung eine vollständige Teilnehmerliste (Name, Vorname und Dienststelle aller Teilnehmer) vorliegen.

Lehramtsstudenten zahlen nach Vorlage eines Studentenausweises den ermäßigten Eintritt ins Museum.

Zur Buchung

Lenbachhaus

Luisenstraße 33
80333 München

Tel: 089 / 233 - 32 029
Fax: 089 / 23 33 20 03/04
www: www.lenbachhaus.de

Außenansicht des Lenbachhauses
Außenansicht des Lenbachhauses

Downloads

Lenbachhaus

Farbe, Farbe, Farbe

BS, GS, GYM, MS, RS

Lenbachhaus

Farbe, Farbe, Farbe

Ob Öl oder Acryl, mit Pinsel, Plotter oder Spritzpistole aufgetragen, pastos, opak oder irisierend – Farbe hat in der Malerei der Gegenwart viele Erscheinungsbilder. An ausgewählten Beispielen aus dem Sammlungsbereich „Kunst nach 1945“ rücken wir die formalen Fragen zum jeweiligen Herstellungsprozess in den Fokus. Hierbei analysieren und diskutieren wir die Konsequenzen hinsichtlich Wirkung, Rezeption und Vermittlung. Die unverwechselbaren Besonderheiten einzelner Künstlerinnen und Künstler spielen dabei natürlich auch eine Rolle. Ebenso wird das Potenzial deutlich, das sich für verschiedene Zielgruppen im Bereich Schule in der Auseinandersetzung mit der Malerei der Gegenwart ergibt.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

ACHTUNG: Diese Veranstaltung ist derzeit leider nicht buchbar.

Bitte beachten Sie die aktuellen Regelungen hinsichtlich Zugangsbeschränkungen, zulässiger Gruppengröße, Maskenpflicht u.a.m.: hier klicken

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Kunst
  • Berufliche Schulen: Farbtechnik, Gestaltung und Raumgestaltung

 

120 Min.
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.45
Mi, 10.15 - 17.45
Do, 10.15 - 17.45
Fr, 10.15 - 17.45

Kosten
kostenfrei

ACHTUNG: Um bei Fortbildungsveranstaltungen freien Eintritt ins Lenbachhaus zu bekommen, muss dem MPZ sieben Arbeitstage vor der Veranstaltung eine vollständige Teilnehmerliste (Name, Vorname und Dienststelle aller Teilnehmer) vorliegen.

Lehramtsstudierende zahlen nach Vorlage eines Studentenausweises den ermäßigten Eintritt ins Museum.

150 Min.
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.45
Mi, 10.15 - 17.45
Do, 10.15 - 17.45
Fr, 10.15 - 17.45

Kosten
kostenfrei

ACHTUNG: Um bei Fortbildungsveranstaltungen freien Eintritt ins Lenbachhaus zu bekommen, muss dem MPZ sieben Arbeitstage vor der Veranstaltung eine vollständige Teilnehmerliste (Name, Vorname und Dienststelle aller Teilnehmer) vorliegen.

Lehramtsstudierende zahlen nach Vorlage eines Studentenausweises den ermäßigten Eintritt ins Museum.

Lenbachhaus

Luisenstraße 33
80333 München

Tel: 089 / 233 - 32 029
Fax: 089 / 23 33 20 03/04
www: www.lenbachhaus.de

Außenansicht des Lenbachhauses
Außenansicht des Lenbachhauses

Downloads

Lenbachhaus

Farben, Formen, Material – die wunderbare Welt der Kunst

GS, GYM, MS, RS

Lenbachhaus

Farben, Formen, Material – die wunderbare Welt der Kunst

Die Welt der Farben, Formen und Materialien verzaubert im Lenbachhaus nicht nur Kinder. Neben verschiedenen Farbtönen gibt es unterschiedliche Farbqualitäten, Farbverläufe oder hart abgegrenzte Farbfelder zu entdecken. Weiche Formen oder klare Linien, Kunstwerke aus den unterschiedlichsten Materialien, gemalt in Öl, geformt aus Glas, Metall oder Licht. Die Sensibilisierung für diesen Themenkomplex, kindgerechte Methoden, Materialproben und Farbexperimente fördert die Wahrnehmung wie das Sprachvermögen. Dabei werden Inhalte aus den Unterrichtsfächern Kunst, HSU, Deutsch und Mathematik verknüpft.
Die Veranstaltung zeigt die vielfältigen Möglichkeiten im Lenbachhaus, Kinder an Kunst heranzuführen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Sammlungsbereich Kunst nach 1945.
Für Lehrkräfte an Grundschulen sowie Lehrkräfte der Unterstufe.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte beachten Sie die aktuellen Regelungen hinsichtlich Zugangsbeschränkungen, zulässiger Gruppengröße, Maskenpflicht u.a.m.: hier klicken

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Theater, Werken

 

StS – Mi, 05.10.2022, 14.45 – 17.15 Uhr
geeignet für
GS, MS
verfügbar
05.10.2022
14.45 - 17.15

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich bis 26.09.2022 über FIBS: hier klicken

120 Min.
geeignet für
GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.15
Mi, 10.15 - 17.15
Do, 10.15 - 17.15
Fr, 10.15 - 17.15

Kosten
kostenfrei

ACHTUNG: Um bei Fortbildungsveranstaltungen freien Eintritt ins Lenbachhaus zu bekommen, muss dem MPZ sieben Arbeitstage vor der Veranstaltung eine vollständige Teilnehmerliste (Name, Vorname und Dienststelle aller Teilnehmer) vorliegen.

Lehramtsstudenten zahlen nach Vorlage eines Studentenausweises den ermäßigten Eintritt ins Museum.

150 Min.
geeignet für
GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.15
Mi, 10.15 - 17.15
Do, 10.15 - 17.15
Fr, 10.15 - 17.15

Kosten
kostenfrei

ACHTUNG: Um bei Fortbildungsveranstaltungen freien Eintritt ins Lenbachhaus zu bekommen, muss dem MPZ sieben Arbeitstage vor der Veranstaltung eine vollständige Teilnehmerliste (Name, Vorname und Dienststelle aller Teilnehmer) vorliegen.

Lehramtsstudenten zahlen nach Vorlage eines Studentenausweises den ermäßigten Eintritt ins Museum.

Lenbachhaus

Luisenstraße 33
80333 München

Tel: 089 / 233 - 32 029
Fax: 089 / 23 33 20 03/04
www: www.lenbachhaus.de

Außenansicht des Lenbachhauses
Außenansicht des Lenbachhauses

Downloads

Lenbachhaus

Erzählen, schreiben, dichten – Kunst als Impuls

GS, MS

Lenbachhaus

Erzählen, schreiben, dichten – Kunst als Impuls

Ob historischer Raum, narratives Gemälde oder gegenstandslose Kunst – Kunst kann in vielfältiger Weise den Sprachgebrauch anregen. Das Gesehene verbalisieren, den Wortschatz erweitern, gemeinsames Erzählen oder kreatives Schreiben sind nur einige Möglichkeiten, den Museumsbesuch mit dem Deutschunterricht zu verbinden. Das Potenzial unterschiedlicher Kunstgattungen und verschiedenster fachspezifischer Methoden steht im Mittelpunkt der Veranstaltung.
Insbesondere für Deutschlehrkräfte an Grund- und Mittelschulen.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

ACHTUNG: Diese Veranstaltung ist derzeit leider nicht buchbar. Bitte weichen Sie auf die Online-Variante aus.

Bitte beachten Sie die aktuellen Regelungen hinsichtlich Zugangsbeschränkungen, zulässiger Gruppengröße, Maskenpflicht u.a.m.: hier klicken

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Kunst

 

PI:15.02.23, 14:30-16:30 Uhr
geeignet für
GS, MS
verfügbar
15.02.2023
14.30 - 16.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
ONLINE
geeignet für
GS, MS
verfügbar
Mo, 11.00 - 18.30
Di, 09.00 - 19.00
Mi, 09.00 - 19.00
Do, 09.00 - 19.00
Fr, 09.00 - 19.00

Kosten
kostenfrei

Diese Veranstaltung wird auch online im Rahmen einer Videokonferenz mit entsprechendem Bildmaterial angeboten: hier klicken

Lenbachhaus

Luisenstraße 33
80333 München

Tel: 089 / 233 - 32 029
Fax: 089 / 23 33 20 03/04
www: www.lenbachhaus.de

Außenansicht des Lenbachhauses
Außenansicht des Lenbachhauses

Downloads

Lenbachhaus

Programm für Deutschklassen: Menschen, Blicke, bunte Striche

BS, Deutschklassen, GS, MS

Lenbachhaus

Programm für Deutschklassen: Menschen, Blicke, bunte Striche

Im Lenbachhaus sind ganz unterschiedliche Bilder von Menschen zu finden. Manche Porträts wirken fast wie Fotos, andere sind nur schwer zu enträtseln. Die Gemälde regen an, sich über Ausdruck, Mimik, Form und Farbe zu unterhalten. So wird der Wortschatz rund um die Themen Menschen, Köpfe, Ausdrucksformen trainiert.
Die Veranstaltung stellt das entsprechende Programm für Deutschklassen und BIK im Lenbachhaus vor und informiert auch über andere Angebote des MPZ für Deutschklassen und BIK in verschiedenen Museen.
Geeignet für Lehrkräfte der Deutschklassen an GS und MS sowie der Berufsintegrationsklassen (BIK) und Deutschklassen (DK) an BS

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte beachten Sie die aktuellen Regelungen hinsichtlich Zugangsbeschränkungen, zulässiger Gruppengröße, Maskenpflicht u.a.m.: hier klicken

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Kunst
  • Berufliche Schulen: Deutsch

 

© Museumspädagogisches Zentrum München
© Museumspädagogisches Zentrum München
120 Min.
geeignet für
BS, Deutschklassen, GS, MS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.15
Mi, 10.15 - 17.15
Do, 10.15 - 17.15
Fr, 10.15 - 17.15

Kosten
kostenfrei

ACHTUNG: Um bei Fortbildungsveranstaltungen freien Eintritt ins Lenbachhaus zu bekommen, muss dem MPZ sieben Arbeitstage vor der Veranstaltung eine vollständige Teilnehmerliste (Name, Vorname und Dienststelle aller Teilnehmer) vorliegen.

Lehramtsstudenten zahlen nach Vorlage eines Studentenausweises den ermäßigten Eintritt ins Museum.

Zur Buchung

Lenbachhaus

Luisenstraße 33
80333 München

Tel: 089 / 233 - 32 029
Fax: 089 / 23 33 20 03/04
www: www.lenbachhaus.de

Außenansicht des Lenbachhauses
Außenansicht des Lenbachhauses

Downloads

Lenbachhaus

Künstlerinnen

GYM, RS

Lenbachhaus

Künstlerinnen

In vielen Sammlungen sind die Werke von Künstlerinnen eher unterrepräsentiert – die Städtische Galerie im Lenbachhaus hingegen legt ganz besonderen Wert darauf, solche Exponate zu zeigen. Die Bandbreite reicht von Marianne von Werefkin über Gabriele Münter bis hin zu Isa Genzken oder Judith Hopf. Die Veranstaltung nimmt die jeweiligen Fragestellungen der Künstlerinnen in den Fokus. Neben kunsthistorischen Hintergründen werden Anknüpfungspunkte für einen interdisziplinären Unterricht thematisiert sowie Ideen gesammelt und Methoden diskutiert.
Für Lehrkräfte an Realschulen und Gymnasien.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte beachten Sie die aktuellen Regelungen hinsichtlich Zugangsbeschränkungen, zulässiger Gruppengröße, Maskenpflicht u.a.m.: hier klicken

  • Allgemeinbildende Schulen: Ethik, Kunst, Sozialkunde

 

Marianne von Werefkin, Selbstbildnis I, um 1910
Marianne von Werefkin, Selbstbildnis I, um 1910
120 Min.
geeignet für
GYM, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.15
Mi, 10.15 - 17.15
Do, 10.15 - 17.15
Fr, 10.15 - 17.15

Kosten
kostenfrei

ACHTUNG: Um bei Fortbildungsveranstaltungen freien Eintritt ins Lenbachhaus zu bekommen, muss dem MPZ sieben Arbeitstage vor der Veranstaltung eine vollständige Teilnehmerliste (Name, Vorname und Dienststelle aller Teilnehmer) vorliegen.

Lehramtsstudenten zahlen nach Vorlage eines Studentenausweises den ermäßigten Eintritt ins Museum.

Zur Buchung

Lenbachhaus

Luisenstraße 33
80333 München

Tel: 089 / 233 - 32 029
Fax: 089 / 23 33 20 03/04
www: www.lenbachhaus.de

Außenansicht des Lenbachhauses
Außenansicht des Lenbachhauses

Downloads

Lenbachhaus

Münchner Künstler, Münchner Kunst

BS, GS, GYM, MS, RS

Lenbachhaus

Münchner Künstler, Münchner Kunst

Das Lenbachhaus legt seit der Museumsgründung großen Wert auf das Sammeln und Präsentieren von Künstlern mit Bezug zu München: Künstler, die in München leben, die in München ihre Ausbildung genossen haben, Arbeiten, die die Stadt zum Thema haben, Aktionen, die in München stattfanden … Genau diesen Künstlern und Kunstwerken soll die Veranstaltung gewidmet sein. Verschiedene Ideen, diesen im Unterricht Raum zu geben, werden vorgestellt, erarbeitet und diskutiert.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte beachten Sie die aktuellen Regelungen hinsichtlich Zugangsbeschränkungen, zulässiger Gruppengröße, Maskenpflicht u.a.m.: hier klicken

  • Allgemeinbildende Schulen: Heimat- und Sachunterricht, Kunst
  • Berufliche Schulen: Farbtechnik, Gestaltung und Raumgestaltung

 

Alexej Jawlensky, Bildnis des Tänzers Alexander Sacharoff, 1909
Alexej Jawlensky, Bildnis des Tänzers Alexander Sacharoff, 1909
120 Min.
geeignet für
verfügbar
Di, 10.15 - 17.45
Mi, 10.15 - 17.45
Do, 10.15 - 17.45
Fr, 10.15 - 17.45

Kosten
kostenfrei

ACHTUNG: Um bei Fortbildungsveranstaltungen freien Eintritt ins Lenbachhaus zu bekommen, muss dem MPZ sieben Arbeitstage vor der Veranstaltung eine vollständige Teilnehmerliste (Name, Vorname und Dienststelle aller Teilnehmer) vorliegen.

Lehramtsstudenten zahlen nach Vorlage eines Studentenausweises den ermäßigten Eintritt ins Museum.

Zur Buchung

Lenbachhaus

Luisenstraße 33
80333 München

Tel: 089 / 233 - 32 029
Fax: 089 / 23 33 20 03/04
www: www.lenbachhaus.de

Außenansicht des Lenbachhauses
Außenansicht des Lenbachhauses

Downloads

Monacensia im Hildebrandhaus

"Biografie" eines Hauses – vom Künstlerhaus zur Bibliothek

GS, GYM, MS, RS

Monacensia im Hildebrandhaus

"Biografie" eines Hauses – vom Künstlerhaus zur Bibliothek

Adolf von Hildebrand war einer der bedeutendsten Bildhauer um 1900. 1898 bezog er ein stattliches Wohn- und Atelierhaus am Isarhochufer, das zu einem Mittelpunkt des gesellschaftlichen Lebens in München wurde. Eine jähe Wendung nahm die Geschichte des Hauses mit der Zeit des Nationalsozialismus, als Elisabeth Braun, Tochter einer alteingesessenen jüdischen Familie, das Haus erwarb. Wie viele jüdische Mitbürger wurde auch sie ein Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft. Seit den 1970er-Jahren beheimatet das Hildebrandhaus die Monacensia, ein Literaturarchiv und Teil der Münchner Stadtbibliothek, das umfangreiche Einblicke in das literarische Leben der Stadt gewährt. Ein spannender Rundgang durch 120 Jahre Kunst-, Kultur- und Zeitgeschichte wartet auf Sie. Daneben werden auch unsere weiteren Angebote für Schülerinnen und Schüler zu den Themen "Der Zauberer und seine Kinder – Leben und Wirken der Familie Mann" und "Verboten, verbrannt, vertrieben ... Münchner Schriftsteller im Exil" vorgestellt.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Geschichte, Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Theater

 

Do., 29.09.2022, 14.30 - 17.00 Uhr
geeignet für
GS, GYM, MS, RS
verfügbar
29.09.2022
14.30 - 17.00
Zur Buchung
150 Min. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Mo, 09.30 - 17.00
Di, 09.30 - 17.00
Mi, 09.30 - 17.00
Do, 09.30 - 17.00
Fr, 09.30 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Monacensia im Hildebrandhaus

Maria-Theresia-Straße 23
81675 München

Tel: 089 / 41 94 72 - 0
www: http://www.monacensia.net/

Außenansicht des Hildebrandhaus, © Münchner Stadtbibliothek, Foto: Eva Jünger
Außenansicht des Hildebrandhaus, © Münchner Stadtbibliothek, Foto: Eva Jünger

Downloads

Museum Brandhorst

Was ist neu beim Kunst-Quali – Schwerpunkt zeitgenössische Kunst?

MS

Museum Brandhorst

Was ist neu beim Kunst-Quali – Schwerpunkt zeitgenössische Kunst?

Der LehrplanPLUS ist in der 9. Jahrgangsstufe angekommen und bringt eine neue Prüfungsordnung für das Fach Kunst im qualifizierenden Abschluss der Mittelschule mit. Die Fortbildungsveranstaltung bietet mögliche Zugänge zur zeitgenössischen Kunst und ihren gesellschaftsrelevanten Themen, wie sie im Museum Brandhorst präsentiert werden. Im gemeinsamen Gespräch werden praktische und methodische Hilfestellungen zur Arbeit mit Schüler*innen und zur Planung der schulinternen Prüfung vorgestellt und diskutiert.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Die aktuellen und kommenden Ausstellungen im Museum Brandhorst:
Sammlung Brandhorst – Lawler, Twombly, Warhol (Dauerausstellung)
German Pop 03.11.2020 – 30.04.2022
Future Bodies from a Recent Past 02.06.2022 – 15.01.2023

  • Allgemeinbildende Schulen: Kunst

 

120 Min.
geeignet für
MS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 19.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
150 Min.
geeignet für
MS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 19.30
Zur Buchung

Museum Brandhorst

Theresienstraße 35a
80333 München

Tel: 089 / 23805-1325
Fax: 089 / 23805-251
www: www.museum-brandhorst.de

Museum Brandhorst

Online-Fortbildung: Museumspädagogik zur zeitgenössischen Kunst im Museum Brandhorst

BS, FS, GS, GYM, Horte, MS, RS

Museum Brandhorst

Online-Fortbildung: Museumspädagogik zur zeitgenössischen Kunst im Museum Brandhorst

Das Museum Brandhorst zeigt eine Vielfalt unterschiedlicher künstlerischer Positionen der letzten sechs Jahrzehnte. Neben leicht zugänglichen Kunstwerken gibt es auch rätselhaft oder experimentell erscheinende Kunst, die sich auf den ersten Blick nicht sofort entschlüsseln lässt. Die Fortbildung stellt exemplarisch verschiedene museumspädagogische Methoden und Materialien vor, die Schüler*innen erste Zugänge eröffnen und die Vermittlung zeitgenössischer Kunst unterstützen können.

Für Lehrkräfte und Studierende ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung bzw. 3 Wochen bei Buchung der Sonderöffnung.

Die aktuellen und kommenden Ausstellungen im Museum Brandhorst:
Sammlung Brandhorst – Lawler, Twombly, Warhol (Dauerausstellung)
German Pop 03.11.2020 - 30.04.2022
Future Bodies from a Recent Past 02.06.2022 - 15.01.2023

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Ethik, Kunst, Sozialkunde
  • Berufliche Schulen: Drucktechnik und Medien

 

90 MIn.
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar

Kosten
kostenfrei

Die Fortbildung findet online per Zoom statt!
Den Zugangslink erhalten Sie einen Tag vor der Veranstaltung.
Bitte Papier und Stifte bereitlegen!

Zur Buchung
120 Min.
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar

Kosten
kostenfrei

Die Fortbildung findet online per Zoom statt!
Den Zugangslink erhalten Sie einen Tag vor der Veranstaltung.
Bitte Papier und Stifte bereitlegen!

Zur Buchung

Museum Brandhorst

Theresienstraße 35a
80333 München

Tel: 089 / 23805-1325
Fax: 089 / 23805-251
www: www.museum-brandhorst.de

Museum Brandhorst

Online-Fortbildung: Kunst ist politisch! – Ist Kunst politisch?

FS, GS, GYM, Horte, MS, RS

Museum Brandhorst

Online-Fortbildung: Kunst ist politisch! – Ist Kunst politisch?

Die Online-Fortbildung stellt Konzept und Methodik des gleichnamigen Schulklassenangebots vor: Reagieren Künstler*innen auf ihre Zeit, und wenn ja, auf welche Weise? Welches Medium wählen sie? Wir analysieren verschiedenste Kunstobjekte auf ihre politische und gesellschaftliche Relevanz und diskutieren. Was beschäftigt und empört uns? Wie können wir reagieren? Welche Ausdrucksmöglichkeiten wählen wir?

Für Lehrkräfte und Studierende ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.


Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung bzw. 3 Wochen bei Buchung der Sonderöffnung.

Die aktuellen und kommenden Ausstellungen im Museum Brandhorst:
Cy Twombly in der Sammlung Brandhorst (Dauerausstellung)
Future Bodies from a Recent Past 02.06.2022 - 15.01.2023

  • Allgemeinbildende Schulen: Ethik, Kunst, Sozialkunde

 

90 MIn.
geeignet für
FS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Mo, 08.00 - 18.00
Di, 08.00 - 18.00
Mi, 08.00 - 18.00
Do, 08.00 - 18.00
Fr, 08.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
120 Min.
geeignet für
FS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Mo, 08.00 - 18.00
Di, 08.00 - 18.00
Mi, 08.00 - 18.00
Do, 08.00 - 18.00
Fr, 08.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Museum Brandhorst

Theresienstraße 35a
80333 München

Tel: 089 / 23805-1325
Fax: 089 / 23805-251
www: www.museum-brandhorst.de

Museum Brandhorst

Online-Fortbildung: Begegnung mit zeitgenössischer Kunst

BS, FS, GS, GYM, Horte, MS, RS

Museum Brandhorst

Online-Fortbildung: Begegnung mit zeitgenössischer Kunst

Die Werke in der Sammlung Brandhorst bieten vielfältige gesellschaftsrelevante und aktuelle Anknüpfungspunkte, um miteinander ins Gespräch zu kommen – von Star- und Körperkult und Motiven der Pop Art, über Konsum oder mediale Bilderflut bis hin zu Inszenierung, Fake und Rollenbildern. Die Kunstwerke regen an, genau hinzusehen, zu diskutieren, die Wahrnehmung zu schärfen und kreativ tätig zu werden: Wen oder was setzen Künstler*innen in Szene? Welche Themen greifen sie auf? Und was hat das alles mit mir und meinem Leben zu tun? Die Online-Fortbildung stellt exemplarisch verschiedene museumspädagogische Methoden und Materialien vor, die Schüler*innen erste Zugänge eröffnen und die Vermittlung zeitgenössischer Kunst unterstützen können.

Für Lehrkräfte und Studierende ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Die aktuellen und kommenden Ausstellungen im Museum Brandhorst:
Cy Twombly in der Sammlung Brandhorst (Dauerausstellung)
Future Bodies from a Recent Past 02.06.2022 - 15.01.2023

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Ethik, Kunst, Sozialkunde
  • Berufliche Schulen: Deutsch, Drucktechnik und Medien, Ethik, Sozialkunde

 

Raumansicht Museum Brandhorst mit Werken von Cy Twombly, Foto: Haydar Koyupinar. © Bayerische Staatsgemäldesammlungen, München
Raumansicht Museum Brandhorst mit Werken von Cy Twombly, Foto: Haydar Koyupinar. © Bayerische Staatsgemäldesammlungen, München
90 Min.
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Mo, 08.00 - 18.00
Di, 08.00 - 18.00
Mi, 08.00 - 18.00
Do, 08.00 - 18.00
Fr, 08.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Die Veranstaltung findet online per Zoom statt. Der Zugangslink wird Ihnen zugesandt.
Bitte halten Sie Paper und Stifte bereit!

Zur Buchung
120 Min.
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Mo, 08.00 - 18.00
Di, 08.00 - 18.00
Mi, 08.00 - 18.00
Do, 08.00 - 18.00
Fr, 08.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Die Veranstaltung findet online per Zoom statt. Der Zugangslink wird Ihnen zugesandt.
Bitte halten Sie Paper und Stifte bereit!

Zur Buchung

Museum Brandhorst

Theresienstraße 35a
80333 München

Tel: 089 / 23805-1325
Fax: 089 / 23805-251
www: www.museum-brandhorst.de

Museum Brandhorst

Experimentieren zu zeitgenössischer Kunst im Museum Brandhorst

BS, FS, GS, GYM, Horte, MS, RS

Museum Brandhorst

Experimentieren zu zeitgenössischer Kunst im Museum Brandhorst

Inspiriert durch die aktuelle Ausstellung werden in der Fortbildung verschiedene gestalterische Umsetzungsmöglichkeiten vorgestellt, die den Schüler*innen individuelle Zugänge eröffnen und spannende Einblicke in die Vielfalt der zeitgenössischen Kunst ermöglichen. Schwerpunkte werden hier auf das Kreative Schreiben und das künstlerische, gestalterische Tun gelegt.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Die aktuellen und kommenden Ausstellungen im Museum Brandhorst:
Cy Twombly in der Sammlung Brandhorst (Dauerausstellung)
Future Bodies from a Recent Past 02.06.2022 - 15.01.2023

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Kunst

 

Experimentieren mit zeitgenössischer Kunst © Museumspädagogisches Zentrum
Experimentieren mit zeitgenössischer Kunst © Museumspädagogisches Zentrum
90 Min.
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.45
Mi, 10.15 - 17.45
Fr, 10.15 - 17.45
Do, 10.15 - 19.45

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
120 Min.
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.45
Mi, 10.15 - 17.45
Fr, 10.15 - 17.45
Do, 10.15 - 19.45

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
150 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.45
Mi, 10.15 - 17.45
Fr, 10.15 - 17.45
Do, 10.15 - 19.45

Kosten
kostenfrei

Diese Veranstaltung ist derzeit leider nicht buchbar.

Museum Brandhorst

Theresienstraße 35a
80333 München

Tel: 089 / 23805-1325
Fax: 089 / 23805-251
www: www.museum-brandhorst.de

Museum Brandhorst

Kunst ist politisch! – Ist Kunst politisch?

GS, GYM, Horte, MS, RS

Museum Brandhorst

Kunst ist politisch! – Ist Kunst politisch?

Die Fortbildung stellt Konzept und Methodik des gleichnamigen Schulklassenangebots vor: Reagieren Künstler*innen auf ihre Zeit, und wenn ja, auf welche Weise? Welches Medium wählen sie? Wir analysieren verschiedenste Kunstobjekte auf ihre politische und gesellschaftliche Relevanz und diskutieren. Was beschäftigt und empört uns? Wie können wir reagieren? Welche Ausdrucksmöglichkeiten wählen wir?

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Die aktuellen und kommenden Ausstellungen im Museum Brandhorst:
Cy Twombly in der Sammlung Brandhorst (Dauerausstellung)
Future Bodies from a Recent Past 02.06.2022 - 15.01.2023


  • Allgemeinbildende Schulen: Ethik, Geschichte, Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Philosophie, Sozialkunde

 

Seth Price: Vintage Bomber, 2006, courtesy of the artist
Seth Price: Vintage Bomber, 2006, courtesy of the artist
STS: Do., 20.10.2022, 14.30 - 16.30 Uhr
geeignet für
GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
20.10.2022
14.30 - 16.30

Anmeldung über das Staatliche Schulamt: hier klicken

120 Min.
geeignet für
GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 19.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
150 Min.
geeignet für
GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 19.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Museum Brandhorst

Theresienstraße 35a
80333 München

Tel: 089 / 23805-1325
Fax: 089 / 23805-251
www: www.museum-brandhorst.de

Museum Brandhorst

Die faszinierende Welt des Cy Twombly

BS, FS, GS, Horte, MS, RS

Museum Brandhorst

Die faszinierende Welt des Cy Twombly

Die Fortbildung stellt folgendes Schulklassenprogrammm vor: Ob gemalte Geschichte(n) und Farbenrausch, Fantasie aus Poesie, Schreiben ohne Worte oder Skulpturen aus Fundstücken: Cy Twomblys (1928-2011) Werk ist unerschöpflich für Groß und Klein! In der weltweit größten Sammlung seiner Werke kommen wir seinem Schaffen – inspiriert von alten Kulturen, Mythen, Graffiti und Kinderzeichnungen – sehr nahe. Nach zeichnerischen Experimenten und „Irritationen“ in der Sammlung können wir anschließend im Atelier unseren eigenen Ausdruck finden (120 Min.).

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Die aktuellen und kommenden Ausstellungen im Museum Brandhorst:
Cy Twombly in der Sammlung Brandhorst (Dauerausstellung)
Future Bodies from a Recent Past 02.06.2022 - 15.01.2023

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Geschichte, Kunst, Musik, Werken

 

120 Min.
geeignet für
BS, FS, GS, Horte, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 19.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Museum Brandhorst

Theresienstraße 35a
80333 München

Tel: 089 / 23805-1325
Fax: 089 / 23805-251
www: www.museum-brandhorst.de

Museum Brandhorst

Lust auf zeitgenössische Kunst? ActioncARTs auch für den Unterricht

GYM, Horte, MS, RS

Museum Brandhorst

Lust auf zeitgenössische Kunst? ActioncARTs auch für den Unterricht

Das MPZ hat in Kooperation mit dem Museum Brandhorst für Schüler*innen und Lehrkräfte an weiterführenden Schulen zum Schuljahr 2020/21 ActioncARTs entwickelt – für die Schule, das Museum und den Außenraum. Ziel ist es, verschiedene Zugänge zur zeitgenössischen Kunst zu ermöglichen und zugleich deren gesellschaftspolitische Relevanz zu vermitteln, durch Denkanstöße, Diskussionsanregungen sowie kreative Gestaltungsaufträge.
Malerei, Mode, Marken, Styles, Trends, Logos, Zeichnung, Graffiti, Streetart, Subkultur, Pop Art, Konsum, Werbung, Konzeptkunst, Neue Medien, Digitalisierung, Inszenierung, Fotografie, Typografie, Architektur, Gesellschaft, Politik, Poesie - zu all diesen Themen bieten die ActioncARTs Anregungen. Die Auseinandersetzung mit ihnen kreist stets um die zentrale Frage: Was macht zeitgenössische Kunst … und was hat das mit mir zu tun?
Die Fortbildung möchte Konzept und Inhalt des Projekts vorstellen und Sie herzlich zum Ausprobieren, Reflektieren und Diskutieren einladen!

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Gerne können Sie sich die ActioncARTs vorab ansehen unter hier klicken

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Die aktuellen und kommenden Ausstellungen im Museum Brandhorst:
Cy Twombly in der Sammlung Brandhorst (Dauerausstellung)
Future Bodies from a Recent Past 02.06.2022 - 15.01.2023

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Englisch, Ethik, Geschichte, Kunst, Musik, Sozialkunde

 

© Museumspädagogisches Zentrum, Museum Brandhorst; Grafik und Illustration: Carla Nagel
© Museumspädagogisches Zentrum, Museum Brandhorst; Grafik und Illustration: Carla Nagel
120 Min.
geeignet für
GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 19.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
150 Min.
geeignet für
GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 19.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Museum Brandhorst

Theresienstraße 35a
80333 München

Tel: 089 / 23805-1325
Fax: 089 / 23805-251
www: www.museum-brandhorst.de

Museum Brandhorst

Online-Fortbildung: Lust auf zeitgenössische Kunst? ActioncARTs auch für den Unterricht

GYM, Horte, MS, RS

Museum Brandhorst

Online-Fortbildung: Lust auf zeitgenössische Kunst? ActioncARTs auch für den Unterricht

Das MPZ hat in Kooperation mit dem Museum Brandhorst für Schüler*innen und Lehrkräfte an weiterführenden Schulen zum Schuljahr 2020/21 ActioncARTs entwickelt – für die Schule, das Museum und den Außenraum. Ziel ist es, verschiedene Zugänge zur zeitgenössischen Kunst zu ermöglichen und zugleich deren gesellschaftspolitische Relevanz zu vermitteln, durch Denkanstöße, Diskussionsanregungen sowie kreative Gestaltungsaufträge.
Malerei, Mode, Marken, Styles, Trends, Logos, Zeichnung, Graffiti, Streetart, Subkultur, Pop Art, Konsum, Werbung, Konzeptkunst, Neue Medien, Digitalisierung, Inszenierung, Fotografie, Typografie, Architektur, Nachhaltigkeit, Gesellschaft, Politik, Poesie - zu all diesen Themen bieten die ActioncARTs Anregungen. Die Auseinandersetzung mit ihnen kreist stets um die zentrale Frage: Was macht zeitgenössische Kunst … und was hat das mit mir zu tun?
Die Fortbildung möchte Konzept und Inhalt des Projekts vorstellen und Sie herzlich zum Ausprobieren, Reflektieren und Diskutieren einladen!

Für Lehrkräfte und Studierende ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Gerne können Sie sich die ActioncARTs vorab ansehen unter hier klicken

Die aktuellen und kommenden Ausstellungen im Museum Brandhorst:
Cy Twombly in der Sammlung Brandhorst (Dauerausstellung)
Future Bodies from a Recent Past 02.06.2022 - 15.01.2023


Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung bzw. 3 Wochen bei Buchung der Sonderöffnung.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Englisch, Geschichte, Kunst, Musik, Sozialkunde

 

© Museumspädagogisches Zentrum, Museum Brandhorst; Grafik und Illustration: Carla Nagel
© Museumspädagogisches Zentrum, Museum Brandhorst; Grafik und Illustration: Carla Nagel
90 Min.
geeignet für
GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Mo, 08.00 - 18.00
Di, 08.00 - 18.00
Mi, 08.00 - 18.00
Do, 08.00 - 18.00
Fr, 08.00 - 18.00

Die Fortbildung findet online per Zoom statt!
Den Zugangslink erhalten Sie einen Tag vor der Veranstaltung.
Bitte Papier und Stifte bereitlegen!

Zur Buchung
120 Min.
geeignet für
GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Mo, 08.00 - 18.00
Di, 08.00 - 18.00
Mi, 08.00 - 18.00
Do, 08.00 - 18.00
Fr, 08.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Die Fortbildung findet online per Zoom statt!
Den Zugangslink erhalten Sie einen Tag vor der Veranstaltung.
Bitte Papier und Stifte bereitlegen!

Zur Buchung
150 Min.
geeignet für
GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Mo, 08.00 - 18.00
Di, 08.00 - 18.00
Mi, 08.00 - 18.00
Do, 08.00 - 18.00
Fr, 08.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Die Fortbildung findet online per Zoom statt!
Den Zugangslink erhalten Sie einen Tag vor der Veranstaltung.
Bitte Papier und Stifte bereitlegen!

Zur Buchung

Museum Brandhorst

Theresienstraße 35a
80333 München

Tel: 089 / 23805-1325
Fax: 089 / 23805-251
www: www.museum-brandhorst.de

Museum Brandhorst

Mit jungen Kunstforscher*innen ins Museum Brandhorst

FS, GS, GYM, MS, RS

Museum Brandhorst

Mit jungen Kunstforscher*innen ins Museum Brandhorst

Spannende Formen der zeitgenössischen Kunst begegnen uns im Museum Brandhorst. Es gibt viel zu entdecken. Zudem regen die Gestaltungs- und Darstellungsweisen der Künstler*innen zu persönlichen Seherlebnissen, Assoziationen und Interpretationen an. Mit Blick auf einen Museumsbesuch mit jüngeren Schüler*innen (Jgst. 1 bis 7) stehen im Zentrum der Fortbildung Exponate, museumspädagogische Methoden und Materialien, die sich besonders für die Kunstbetrachtung mit dieser Zielgruppe eignen.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Die aktuellen und kommenden Ausstellungen im Museum Brandhorst:
Cy Twombly in der Sammlung Brandhorst (Dauerausstellung)
Future Bodies from a Recent Past 02.06.2022 - 15.01.2023


  • Allgemeinbildende Schulen: Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Werken

 

Raumansicht Museum Brandhorst mit Werken von Cy Twombly, Foto von Haydar Koyupinar. © Bayerische Staatsgemäldesammlungen, München
Raumansicht Museum Brandhorst mit Werken von Cy Twombly, Foto von Haydar Koyupinar. © Bayerische Staatsgemäldesammlungen, München
90 Min.
geeignet für
FS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 19.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
120 Min.
geeignet für
FS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 19.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
150 Min.
geeignet für
FS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 19.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
150 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
FS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 19.30

Kosten
kostenfrei

Diese Veranstaltung ist derzeit leider nicht buchbar.

Museum Brandhorst

Theresienstraße 35a
80333 München

Tel: 089 / 23805-1325
Fax: 089 / 23805-251
www: www.museum-brandhorst.de

Museum Brandhorst

Mittelschulprogramm: Was macht zeitgenössische Kunst ... und was hat das mit mir zu tun?

MS

Museum Brandhorst

Mittelschulprogramm: Was macht zeitgenössische Kunst ... und was hat das mit mir zu tun?

Die Fortbildung stellt ein Angebot vor, das speziell für Mittelschüler*innen entwickelt wurde: Die Werke in der Sammlung Brandhorst bieten vielfältige gesellschaftsrelevante und aktuelle Anknüpfungspunkte, um miteinander ins Gespräch zu kommen – von Star- und Körperkult über Konsum oder mediale Bilderflut bis hin zu Inszenierung, Fake und Rollenbildern. Die Kunstwerke regen uns an, genau hinzusehen, zu diskutieren, szenisch zu spielen und unsere Wahrnehmung zu schärfen: Wen oder was setzen Künstler*innen in Szene? Welche Themen greifen sie auf? Und was hat das alles mit mir und meinem Leben zu tun? Im Atelier finden wir eigene Symbole für unsere Zeit, gestalten unsere persönliche Ikone und experimentieren in Druck- und Collagetechnik. Im Zentrum der Veranstaltung stehen handlungsorientierte Methoden wie Praxissequenzen und Stegreifspiele.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Die aktuellen und kommenden Ausstellungen im Museum Brandhorst:
Cy Twombly in der Sammlung Brandhorst (Dauerausstellung)
Future Bodies from a Recent Past 02.06.2022 - 15.01.2023

 

Gruppenarbeit
Gruppenarbeit "Zeitkapsel" © Museumspädagogisches Zentrum, München
120 Min.
geeignet für
MS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 19.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
150 Min.
geeignet für
MS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 19.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Museum Brandhorst

Theresienstraße 35a
80333 München

Tel: 089 / 23805-1325
Fax: 089 / 23805-251
www: www.museum-brandhorst.de