Loading…
05.10.2021

Glyptothek

Götter hoch drei – antiker Mythos in den Münchner Antikenmuseen

Weitere Museen:
  • Staatliche Antikensammlungen
  • Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke

BS, FS, GS, GYM, MS, RS

Glyptothek

Götter hoch drei – antiker Mythos in den Münchner Antikenmuseen

Weitere Museen:
  • Staatliche Antikensammlungen
  • Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke

Aphrodite und Apoll, Mars und Merkur und andere Göttinnen und Götter der griechisch-römischen Antike werden sichtbar in ihren Darstellungen – egal, ob in Gips, Marmor oder auf Vasen. Glyptothek, Antikensammlungen und das Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke bieten mit ihren Objekten vielfältige Ansätze, Kindern und Jugendlichen antike Mythen anschaulich zu machen. Die digitale Fortbildung stellt analoge und digitale MPZ-Angebote in den drei Museen vor und gibt Anregungen für die Einbindung in den Unterricht.


Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Anmeldung nur über FIBS

  • Allgemeinbildende Schulen: Altgriechisch, Deutsch, Ethik, Geschichte, Griechisch, Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Latein, Religionslehre
  • Berufliche Schulen: Deutsch, Ethik, Geschichte, Steintechnik

 

StS: Di., 05.10.2021, 14.30 – 16.30 Uhr
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
05.10.2021
14.30 - 16.30

Kosten
kostenfrei

Anmeldung über FIBS
S162-0/21/O-GS.MS-MPZ-115
Anmeldeschluss 19.9.2021

Zur Buchung

Glyptothek

Königsplatz 3
80333 München

Tel: 089 / 28 61 00
www: www.antike-am-koenigsplatz.mwn.de

Glyptothek
Glyptothek
18.11.2021

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Porträts im Detail

BS, GYM, MS, RS

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Porträts im Detail

Ob Selbstporträt oder Gruppendarstellung, ob Brustbild oder Ganzfigurenbild – Porträts vermitteln weit mehr als nur das Aussehen der dargestellten Persönlichkeiten. Körpersprache, Gestik und Mimik, Attribute, Farbgebung, Hintergrund, Format und Ausschnitt spielen eine wichtige Rolle. Im Vergleich ausgewählter Gemälde aus der Alten Pinakothek beispielsweise von Rubens, Bol oder Boucher wird deutlich, mit welchen Tricks die Maler über ihre Zeit und das persönliche Umfeld der Dargestellten, über Macht, Bildung, Leidenschaften oder Politik erzählen. Die Veranstaltung gibt Einblick in die Detailtiefe verschiedener Porträtdarstellungen sowie in die Inszenierung von Personen und stellt Bezüge zur aktuellen Medienwelt her. Kunsthistorische Grundlagen wie Methoden der Vermittlung spielen dabei ebenso eine Rolle.
Diese Veranstaltung findet nicht im Museum vor Ort, sondern als Videokonferenz mit entsprechendem Bildmaterial zu den Sammlungsbeständen der Alten Pinakothek in München statt.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte halten Sie nach Möglichkeit ein Headset sowie Papier und Stifte bereit.
Max. 25 Teilnehmende

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Ethik, Geschichte, Kunst

 

StS: Do, 18.11.2021, 15.00 - 18.00 Uhr
geeignet für
MS
verfügbar
18.11.2021
15.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Diese Veranstaltung findet als ONLINE-Veranstaltung im Rahmen einer Videokonferenz statt.
Anmeldung erforderlich bis 03.11.2021 ausschließlich über FIBS: hier klicken

120 Min. mit Praxissequenzen
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 09.00 - 19.00
Do, 09.00 - 19.00
Mi, 13.00 - 19.00

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung
150 Min. mit Praxissequenzen
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 09.00 - 19.00
Do, 09.00 - 19.00
Mi, 13.00 - 19.00

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

AP_Gebaeude
AP_Gebaeude

Downloads

30.11.2021

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Fundgrube mpz-digital. Ideen für die Kunst

Weitere Museen:
  • Lenbachhaus
  • Pinakothek der Moderne - Architektur

FS, GS, Horte, MS, RS

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Fundgrube mpz-digital. Ideen für die Kunst

Weitere Museen:
  • Lenbachhaus
  • Pinakothek der Moderne - Architektur

Ob Malerei, Skulptur oder Architektur – Kunstwerke in den Museen inspirieren! Sie regen an zur kreativen Auseinandersetzung, zu Zeichnungen, farbigen Bildern oder poppigen Collagen, zu dreidimensionalem Gestalten, Gedichten, Fotografie oder digitalem Experiment, liefern Ideen für die Küche oder interdisziplinäre Fragestellungen. Umgekehrt vertiefen diese Umsetzungen die Auseinandersetzung mit den Exponaten. Die Veranstaltung stellt exemplarisch Inhalten auf www.mpz-digital.de vor, zeigt Möglichkeiten für die Umsetzung in Schule oder Hort auf und macht Bezüge zum Lehrplan deutlich. Ergänzend werden einzelne Exponate ausführlich besprochen.

Für Lehrkräfte an bayerischen Schulen ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte halten Sie Materialien bereit, die eigentlich in die Papiertonne oder zur Wertstoffinsel gebracht werden müssten. Zudem Papier, Klebstoff, Schere, Stifte.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Heimat- und Sachunterricht, Kunst

 

Di, 30.11.2021, 08.30 – 11.00 Uhr
geeignet für
Horte, pädagog. Fachpersonal
verfügbar
30.11.2021
08.30 - 11.00

Kosten
kostenfrei

Speziell für pädagogisches Fachpersonal in Horten
Anmeldung erforderlich bis 25.11.2021

Zur Buchung
PI – Di, 01.02.2022, 15.30 – 18.00 Uhr
geeignet für
FS, GS, Horte, MS, RS
verfügbar
01.02.2022
15.30 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich über PI: hier klicken

150 Min. mit Praxissequenzen
geeignet für
FS, GS, Horte, MS, RS
verfügbar
ab 01.10.2021:
Mo, 11.00 - 18.30
ab 01.10.2021:
Di, 09.00 - 17.30
Mi, 09.00 - 17.30
Do, 09.00 - 17.30
Fr, 09.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ spätestens drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

AP_Gebaeude
AP_Gebaeude

Downloads

30.11.2021

Lenbachhaus

Online-Fortbildung: Fundgrube mpz-digital. Ideen für die Kunst

Weitere Museen:
  • Alte Pinakothek
  • Pinakothek der Moderne - Architektur

FS, GS, Horte, MS, RS, pädagog. Fachpersonal

Lenbachhaus

Online-Fortbildung: Fundgrube mpz-digital. Ideen für die Kunst

Weitere Museen:
  • Alte Pinakothek
  • Pinakothek der Moderne - Architektur

Ob Malerei, Skulptur oder Architektur – Kunstwerke in den Museen inspirieren! Sie regen an zur kreativen Auseinandersetzung, zu Zeichnungen, farbigen Bildern oder poppigen Collagen, zu dreidimensionalem Gestalten, Gedichten, Fotografie oder digitalem Experiment, liefern Ideen für die Küche oder interdisziplinäre Fragestellungen. Umgekehrt vertiefen diese Umsetzungen die Auseinandersetzung mit den Exponaten. Die Veranstaltung stellt exemplarisch Inhalten auf www.mpz-digital.de vor, zeigt Möglichkeiten für die Umsetzung in Schule oder Hort auf und macht Bezüge zum Lehrplan deutlich. Ergänzend werden einzelne Exponate ausführlich besprochen.

Für Lehrkräfte an bayerischen Schulen ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte halten Sie Materialien bereit, die eigentlich in die Papiertonne oder zur Wertstoffinsel gebracht werden müssten. Zudem Papier, Klebstoff, Schere, Stifte.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Theater

 

Di, 30.11.2021, 08.30 – 11.00 Uhr
geeignet für
FS, GS, Horte, MS, RS, pädagog. Fachpersonal
verfügbar
30.11.2021
08.30 - 11.00

Kosten
kostenfrei

Speziell für pädagogisches Fachpersonal in Horten
Anmeldung erforderlich bis 25.11.2021

Zur Buchung
PI – Di, 01.02.2022, 15.30 – 18.00 Uhr
geeignet für
FS, GS, Horte, MS, RS, pädagog. Fachpersonal
verfügbar
01.02.2022
15.30 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich über PI: hier klicken

150 Min. mit Praxissequenzen
geeignet für
FS, GS, Horte, MS, RS, pädagog. Fachpersonal
verfügbar
ab 01.10.2021:
Mo, 11.00 - 18.30
ab 01.10.2021:
Di, 09.00 - 17.30
Mi, 09.00 - 17.30
Do, 09.00 - 17.30
Fr, 09.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ spätestens drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung

Lenbachhaus

Luisenstraße 33
80333 München

Tel: 089 / 23 33 20 99
Fax: 089 / 23 33 20 03/04
www: www.lenbachhaus.de

Außenansicht des Lenbachhauses
Außenansicht des Lenbachhauses

Downloads

01.02.2022

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Fundgrube mpz-digital. Ideen für die Kunst

Weitere Museen:
  • Lenbachhaus
  • Pinakothek der Moderne - Architektur

FS, GS, Horte, MS, RS

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Fundgrube mpz-digital. Ideen für die Kunst

Weitere Museen:
  • Lenbachhaus
  • Pinakothek der Moderne - Architektur

Ob Malerei, Skulptur oder Architektur – Kunstwerke in den Museen inspirieren! Sie regen an zur kreativen Auseinandersetzung, zu Zeichnungen, farbigen Bildern oder poppigen Collagen, zu dreidimensionalem Gestalten, Gedichten, Fotografie oder digitalem Experiment, liefern Ideen für die Küche oder interdisziplinäre Fragestellungen. Umgekehrt vertiefen diese Umsetzungen die Auseinandersetzung mit den Exponaten. Die Veranstaltung stellt exemplarisch Inhalten auf www.mpz-digital.de vor, zeigt Möglichkeiten für die Umsetzung in Schule oder Hort auf und macht Bezüge zum Lehrplan deutlich. Ergänzend werden einzelne Exponate ausführlich besprochen.

Für Lehrkräfte an bayerischen Schulen ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte halten Sie Materialien bereit, die eigentlich in die Papiertonne oder zur Wertstoffinsel gebracht werden müssten. Zudem Papier, Klebstoff, Schere, Stifte.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Heimat- und Sachunterricht, Kunst

 

Di, 30.11.2021, 08.30 – 11.00 Uhr
geeignet für
Horte, pädagog. Fachpersonal
verfügbar
30.11.2021
08.30 - 11.00

Kosten
kostenfrei

Speziell für pädagogisches Fachpersonal in Horten
Anmeldung erforderlich bis 25.11.2021

Zur Buchung
PI – Di, 01.02.2022, 15.30 – 18.00 Uhr
geeignet für
FS, GS, Horte, MS, RS
verfügbar
01.02.2022
15.30 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich über PI: hier klicken

150 Min. mit Praxissequenzen
geeignet für
FS, GS, Horte, MS, RS
verfügbar
ab 01.10.2021:
Mo, 11.00 - 18.30
ab 01.10.2021:
Di, 09.00 - 17.30
Mi, 09.00 - 17.30
Do, 09.00 - 17.30
Fr, 09.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ spätestens drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

AP_Gebaeude
AP_Gebaeude

Downloads

01.02.2022

Lenbachhaus

Online-Fortbildung: Fundgrube mpz-digital. Ideen für die Kunst

Weitere Museen:
  • Alte Pinakothek
  • Pinakothek der Moderne - Architektur

FS, GS, Horte, MS, RS, pädagog. Fachpersonal

Lenbachhaus

Online-Fortbildung: Fundgrube mpz-digital. Ideen für die Kunst

Weitere Museen:
  • Alte Pinakothek
  • Pinakothek der Moderne - Architektur

Ob Malerei, Skulptur oder Architektur – Kunstwerke in den Museen inspirieren! Sie regen an zur kreativen Auseinandersetzung, zu Zeichnungen, farbigen Bildern oder poppigen Collagen, zu dreidimensionalem Gestalten, Gedichten, Fotografie oder digitalem Experiment, liefern Ideen für die Küche oder interdisziplinäre Fragestellungen. Umgekehrt vertiefen diese Umsetzungen die Auseinandersetzung mit den Exponaten. Die Veranstaltung stellt exemplarisch Inhalten auf www.mpz-digital.de vor, zeigt Möglichkeiten für die Umsetzung in Schule oder Hort auf und macht Bezüge zum Lehrplan deutlich. Ergänzend werden einzelne Exponate ausführlich besprochen.

Für Lehrkräfte an bayerischen Schulen ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte halten Sie Materialien bereit, die eigentlich in die Papiertonne oder zur Wertstoffinsel gebracht werden müssten. Zudem Papier, Klebstoff, Schere, Stifte.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Theater

 

Di, 30.11.2021, 08.30 – 11.00 Uhr
geeignet für
FS, GS, Horte, MS, RS, pädagog. Fachpersonal
verfügbar
30.11.2021
08.30 - 11.00

Kosten
kostenfrei

Speziell für pädagogisches Fachpersonal in Horten
Anmeldung erforderlich bis 25.11.2021

Zur Buchung
PI – Di, 01.02.2022, 15.30 – 18.00 Uhr
geeignet für
FS, GS, Horte, MS, RS, pädagog. Fachpersonal
verfügbar
01.02.2022
15.30 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich über PI: hier klicken

150 Min. mit Praxissequenzen
geeignet für
FS, GS, Horte, MS, RS, pädagog. Fachpersonal
verfügbar
ab 01.10.2021:
Mo, 11.00 - 18.30
ab 01.10.2021:
Di, 09.00 - 17.30
Mi, 09.00 - 17.30
Do, 09.00 - 17.30
Fr, 09.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ spätestens drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung

Lenbachhaus

Luisenstraße 33
80333 München

Tel: 089 / 23 33 20 99
Fax: 089 / 23 33 20 03/04
www: www.lenbachhaus.de

Außenansicht des Lenbachhauses
Außenansicht des Lenbachhauses

Downloads

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Tanzende Formen, bunte Tierwelten oder Menschbilder – mit MusPads den Unterricht gestalten

Weitere Museen:
  • Lenbachhaus
  • Museum Brandhorst
  • Pinakothek der Moderne

GS, GYM, MS, RS

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Tanzende Formen, bunte Tierwelten oder Menschbilder – mit MusPads den Unterricht gestalten

Weitere Museen:
  • Lenbachhaus
  • Museum Brandhorst
  • Pinakothek der Moderne

Mit dem MPZ kommen ausgewählte Exponate digital in den Schulunterricht. Die Basis dafür bilden MusPads, die zunächst durch die Schüler*innen individuell kommentiert, dann durch Kunstvermittler*innen im Expert*innengespräch begleitet werden. Dabei verbinden lehrplanrelevante Themen, interdisziplinäre Fragestellungen, Denkanstöße oder Anregungen zu Praxissequenzen beispielsweise Kunstwerke aus dem 15. bis 21. Jahrhundert.
Die Online-Veranstaltung stellt verschiedene museumsübergreifende MusPads vor, die Exponate aus der Alten Pinakothek, dem Lenbachhaus, dem Museum Brandhorst und den Pinakotheken in München behandeln.

Weiter Informationen zu den MusPads des MPZ: hier klicken

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Ethik, Geschichte, Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Natur und Technik, Sozialkunde

 

Gruppentermin nach Vereinbarung - 120 Min.
geeignet für
GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 09.00 - 18.00
Mi, 09.00 - 18.00
Do, 09.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung
Gruppentermin nach Vereinbarung - 150 Min. mit Praxissequenzen
geeignet für
GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 09.00 - 18.00
Mi, 09.00 - 18.00
Do, 09.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

AP_Gebaeude
AP_Gebaeude

Downloads

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Fundgrube mpz-digital. Ideen für die Kunst

Weitere Museen:
  • Lenbachhaus
  • Pinakothek der Moderne - Architektur

FS, GS, Horte, MS, RS

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Fundgrube mpz-digital. Ideen für die Kunst

Weitere Museen:
  • Lenbachhaus
  • Pinakothek der Moderne - Architektur

Ob Malerei, Skulptur oder Architektur – Kunstwerke in den Museen inspirieren! Sie regen an zur kreativen Auseinandersetzung, zu Zeichnungen, farbigen Bildern oder poppigen Collagen, zu dreidimensionalem Gestalten, Gedichten, Fotografie oder digitalem Experiment, liefern Ideen für die Küche oder interdisziplinäre Fragestellungen. Umgekehrt vertiefen diese Umsetzungen die Auseinandersetzung mit den Exponaten. Die Veranstaltung stellt exemplarisch Inhalten auf www.mpz-digital.de vor, zeigt Möglichkeiten für die Umsetzung in Schule oder Hort auf und macht Bezüge zum Lehrplan deutlich. Ergänzend werden einzelne Exponate ausführlich besprochen.

Für Lehrkräfte an bayerischen Schulen ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte halten Sie Materialien bereit, die eigentlich in die Papiertonne oder zur Wertstoffinsel gebracht werden müssten. Zudem Papier, Klebstoff, Schere, Stifte.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Heimat- und Sachunterricht, Kunst

 

Di, 30.11.2021, 08.30 – 11.00 Uhr
geeignet für
Horte, pädagog. Fachpersonal
verfügbar
30.11.2021
08.30 - 11.00

Kosten
kostenfrei

Speziell für pädagogisches Fachpersonal in Horten
Anmeldung erforderlich bis 25.11.2021

Zur Buchung
PI – Di, 01.02.2022, 15.30 – 18.00 Uhr
geeignet für
FS, GS, Horte, MS, RS
verfügbar
01.02.2022
15.30 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich über PI: hier klicken

150 Min. mit Praxissequenzen
geeignet für
FS, GS, Horte, MS, RS
verfügbar
ab 01.10.2021:
Mo, 11.00 - 18.30
ab 01.10.2021:
Di, 09.00 - 17.30
Mi, 09.00 - 17.30
Do, 09.00 - 17.30
Fr, 09.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ spätestens drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

AP_Gebaeude
AP_Gebaeude

Downloads

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Menschen, Tiere, Dinge, Räume

GS

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Menschen, Tiere, Dinge, Räume

Zahllose Details auf den Gemälden der Alten Meister legen es nahe, im Rahmen des Heimat- und Sachunterrichts ins Museum zu gehen. Die Veranstaltung will die vielfältigen Anknüpfungspunkte aufzeigen, wobei auch Bezüge zum Deutsch-, Religions- oder Kunstunterricht deutlich werden. Gleichzeitig will sie zur Auseinandersetzung mit der faszinierenden Malerei längst vergangener Zeiten anregen. Kindgerechte Methoden und MPZ-Materialien werden vorgestellt.
Diese Veranstaltung findet nicht im Museum vor Ort, sondern als Videokonferenz mit entsprechendem Bildmaterial zu den Sammlungsbeständen der Alten Pinakothek in München statt.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte halten Sie nach Möglichkeit ein Headset sowie Papier und Stifte bereit.
Max. 25 Teilnehmende

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Heimat- und Sachunterricht, Kunst

 

Gruppentermin nach Vereinbarung - 120 Min. mit Praxissequenzen
geeignet für
GS
verfügbar
Di, 09.00 - 19.00
Mi, 09.00 - 19.00
Do, 09.00 - 19.00

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung
Gruppentermin nach Vereinbarung - 150 Min. mit Praxissequenzen
geeignet für
GS
verfügbar
Di, 09.00 - 19.00
Mi, 09.00 - 19.00
Do, 09.00 - 19.00

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

AP_Gebaeude
AP_Gebaeude

Downloads

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Porträts im Detail

BS, GYM, MS, RS

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Porträts im Detail

Ob Selbstporträt oder Gruppendarstellung, ob Brustbild oder Ganzfigurenbild – Porträts vermitteln weit mehr als nur das Aussehen der dargestellten Persönlichkeiten. Körpersprache, Gestik und Mimik, Attribute, Farbgebung, Hintergrund, Format und Ausschnitt spielen eine wichtige Rolle. Im Vergleich ausgewählter Gemälde aus der Alten Pinakothek beispielsweise von Rubens, Bol oder Boucher wird deutlich, mit welchen Tricks die Maler über ihre Zeit und das persönliche Umfeld der Dargestellten, über Macht, Bildung, Leidenschaften oder Politik erzählen. Die Veranstaltung gibt Einblick in die Detailtiefe verschiedener Porträtdarstellungen sowie in die Inszenierung von Personen und stellt Bezüge zur aktuellen Medienwelt her. Kunsthistorische Grundlagen wie Methoden der Vermittlung spielen dabei ebenso eine Rolle.
Diese Veranstaltung findet nicht im Museum vor Ort, sondern als Videokonferenz mit entsprechendem Bildmaterial zu den Sammlungsbeständen der Alten Pinakothek in München statt.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte halten Sie nach Möglichkeit ein Headset sowie Papier und Stifte bereit.
Max. 25 Teilnehmende

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Ethik, Geschichte, Kunst

 

StS: Do, 18.11.2021, 15.00 - 18.00 Uhr
geeignet für
MS
verfügbar
18.11.2021
15.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Diese Veranstaltung findet als ONLINE-Veranstaltung im Rahmen einer Videokonferenz statt.
Anmeldung erforderlich bis 03.11.2021 ausschließlich über FIBS: hier klicken

120 Min. mit Praxissequenzen
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 09.00 - 19.00
Do, 09.00 - 19.00
Mi, 13.00 - 19.00

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung
150 Min. mit Praxissequenzen
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 09.00 - 19.00
Do, 09.00 - 19.00
Mi, 13.00 - 19.00

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

AP_Gebaeude
AP_Gebaeude

Downloads

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Menschen in Grenzsituationen

MS

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Menschen in Grenzsituationen

Liebeskummer, Verzweiflung oder Tod: Grenzsituationen sind oftmals die Grundlage faszinierender Kunstwerke. An ausgewählten Gemälden des 16. bis 19. Jahrhunderts werden Methoden, Praxissequenzen und Fragestellungen vorgestellt, die insbesondere Jugendliche zur genauen Beobachtung und zur Auseinandersetzung mit den Gemälden animieren. Die Bedeutung von Gestik, Mimik und Körperhaltung, von Farbigkeit oder Beleuchtungssituation sowie die Inszenierung werden so entschlüsselt.

Diese Veranstaltung findet nicht im Museum vor Ort, sondern als Videokonferenz mit entsprechendem Bildmaterial schwerpunktmäßig zu den Sammlungsbeständen der Alten und Neuen Pinakothek statt.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Ethik, Kunst

 

150 Min.
geeignet für
MS
verfügbar
ab 01.11.2021:
Mo, 11.00 - 18.30
ab 01.11.2021:
Di, 09.00 - 17.30
Mi, 09.00 - 17.30
Do, 09.00 - 17.30
Fr, 09.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem der Schule. Bitte stellen Sie dem MPZ spätestens drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

AP_Gebaeude
AP_Gebaeude

Downloads

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Von Schmetterlingen, Vögeln und bunten Pferden

Weitere Museen:
  • Lenbachhaus

GS, MS

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Von Schmetterlingen, Vögeln und bunten Pferden

Weitere Museen:
  • Lenbachhaus

In der Kunst spielen Tiere die unterschiedlichsten Rollen. Sie beschreiben Personen oder bereichern eine Geschichte. Mal spielen sie die Hauptrolle, mal sind sie winzig klein. Sie laufen auf zwei, vier oder noch mehr Beinen, haben buntes Gefieder oder weiches Fell. Sie sind naturalistisch dargestellt oder abstrakt in Fantasiewelten entführt.
Für Kinder bieten solche Kunstwerke reichlich Anlässe, sich verbal oder bildnerisch mit den Besonderheiten verschiedener Tierarten auseinanderzusetzen. Werke aus dem 15. bis 21. Jahrhundert zeigen deren Potenzial für eine vielfältige interdisziplinäre Auseinandersetzung.
Diese Veranstaltung findet nicht im Museum vor Ort, sondern als Videokonferenz mit entsprechendem Bildmaterial zu den Sammlungsbeständen der Alten Pinakothek und des Lenbachhauses in München statt.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte halten Sie nach Möglichkeit ein Headset sowie Papier und Stifte bereit.
Max. 25 Teilnehmende

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Heimat- und Sachunterricht, Kunst

 

Gruppentermin nach Vereinbarung - 120 Min. mit Praxissequenzen
geeignet für
GS, MS
verfügbar
Di, 09.00 - 19.00
Do, 09.00 - 19.00
Mi, 13.00 - 19.00

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung
Gruppentermin nach Vereinbarung - 150 Min. mit Praxissequenzen
geeignet für
GS, MS
verfügbar
Di, 09.00 - 19.00
Do, 09.00 - 19.00
Mi, 13.00 - 19.00

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung
StS: Di, 27.04.2021, 15.00 - 18.00 Uhr
geeignet für
GS, MS
verfügbar
Di, 09.00 - 19.00
Do, 09.00 - 19.00
Mi, 13.00 - 19.00

Kosten
kostenfrei

Diese Veranstaltung findet als ONLINE-Veranstaltung im Rahmen einer Videokonferenz statt.
Anmeldung erforderlich bis 20.04.2021 ausschließlich über FIBS: hier klicken

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

AP_Gebaeude
AP_Gebaeude

Downloads

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Wenn Maler erzählen. Ovid und mehr

GYM

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Wenn Maler erzählen. Ovid und mehr

Die antiken Mythen boten für die Alten Meister einen reichen Motivschatz. Doch hielten sich die Maler oft nicht direkt an die Textvorlage – wie zum Beispiel bei Ovids Metamorphosen. An ausgewählten Gemälden erarbeiten wir, wie ein Thema durch verschiedene Bildentwürfe variiert werden kann, wie weit der Interpretationsspielraum geht und welche Aspekte ergänzt wurden. Auch die Frage, weshalb und warum bestimmte Themen für Auftraggeber oder Maler von Interesse waren, spielt eine Rolle. Die gemeinsame Bildanalyse bildet die Basis.
Diese Veranstaltung findet nicht im Museum vor Ort, sondern als Videokonferenz mit entsprechendem Bildmaterial schwerpunktmäßig zu den Sammlungsbeständen der Alten Pinakothek in München statt.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

  • Allgemeinbildende Schulen: Latein

 

120 Min.
geeignet für
GYM
verfügbar
Di, 09.00 - 19.00
Mi, 09.00 - 19.00
Do, 09.00 - 19.00

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung
Mo, 22.03.2021, 15.00 – 17.30 Uhr
geeignet für
GYM
verfügbar
Di, 09.00 - 19.00
Mi, 09.00 - 19.00
Do, 09.00 - 19.00

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich bis 19.03.2021 beim MPZ

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

AP_Gebaeude
AP_Gebaeude

Downloads

Deutsches Museum

Online-Fortbildung: BNE im Technikmuseum vermitteln

BS, Deutschklassen, GYM, MS, RS

Deutsches Museum

Online-Fortbildung: BNE im Technikmuseum vermitteln

Wir alle verbrauchen Rohstoffe und Energie und produzieren Müll. Jeder Mensch hinterlässt so einen „ökologischen Fußabdruck“ auf der Erde. Der Umgang mit Rohstoffen hat sich vom Mittelalter bis zur heutigen Massenproduktion verändert. Wie kann Wissen vermittelt werden, damit Menschen von sich aus bereit sind, Energie einzusparen, Ressourcen zu schonen und sozialverträglich zu leben? Der Workshop erläutert das Konzept der Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) und zeigt, wie Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) im Technikmuseum vermittelt werden können.

Die Veranstaltung findet über die Software Zoom statt. Sie erhalten den Link für die Teilnahme am Online-Seminar per Mail einige Tage vor dem Veranstaltungstermin.

Anmeldung über FIBS.

  • Allgemeinbildende Schulen: Arbeit - Wirtschaft - Technik, Physik

 

StS: Di,13.04.2021, 14.30 – 16.00 Uhr
geeignet für
BS, Deutschklassen, GYM, MS, RS
verfügbar

Kosten
Teilnahme kostenfrei

Anmeldung bis 06.04.2021 über FIBS

Deutsches Museum

Museumsinsel 1
80538 München

Tel: 089 / 2179-1 (info 369)
Fax: 089 / 2179-324
www: www.deutsches-museum.de

Außenansicht des Deutschen Museums
Außenansicht des Deutschen Museums

Downloads

Glyptothek

Online-Fortbildung für Lehrkräfte: Willkommen in der Glyptothek

BS, FS, GS, GYM, MS, RS

Glyptothek

Online-Fortbildung für Lehrkräfte: Willkommen in der Glyptothek

Der weltberühmte Barberinische Faun, der Knabe mit der Gans und die Ägineten begrüßen Sie wieder als Original. Nach der Renovierung ist das weltweit einzige Museum, das sich allein der antiken Skulptur widmet, wieder geöffnet. Die Sonderausstellung zum dänischen Bildhauer Bertel Thorvaldsen bietet mit interaktiven Elementen Einblick in dessen vielschichtige Verbindung zu Ludwig I., dem Begründer der Glyptothek. Kuratorin Dr. Astrid Fendt führt anschaulich in beide Themen ein. Dazu stellt die MPZ-Fortbildung vielfältige Themen und Vermittlungsformen für alle Schularten vor: analoge Führungen mit kreativen Elementen ebenso wie neue digitale Programme als Ergänzung und Vertiefung für den Unterricht.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

  • Allgemeinbildende Schulen: Altgriechisch, Deutsch, Ethik, Geschichte, Griechisch, Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Latein, Religionslehre
  • Berufliche Schulen: Deutsch, Ethik, Geschichte, Steintechnik

 

StS: Mi, 21.04.2021, 14.30 - 16.30 Uhr
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar

Kosten
kostenfrei

Anmeldung nur über FIBS: S162-0/21/GS.MS-MPZ-101
Anmeldeschluss 13.4.2021

Glyptothek

Königsplatz 3
80333 München

Tel: 089 / 28 61 00
www: www.antike-am-koenigsplatz.mwn.de

Glyptothek
Glyptothek

Lenbachhaus

Online-Fortbildung: Tanzende Formen, bunte Tierwelten oder Menschbilder – mit MusPads den Unterricht gestalten

Weitere Museen:
  • Alte Pinakothek
  • Museum Brandhorst
  • Pinakothek der Moderne - Kunst

GS, GYM, MS, RS

Lenbachhaus

Online-Fortbildung: Tanzende Formen, bunte Tierwelten oder Menschbilder – mit MusPads den Unterricht gestalten

Weitere Museen:
  • Alte Pinakothek
  • Museum Brandhorst
  • Pinakothek der Moderne - Kunst

Mit dem MPZ kommen ausgewählte Exponate digital in den Schulunterricht. Die Basis dafür bilden MusPads, die zunächst durch die Schüler*innen individuell kommentiert, dann durch Kunstvermittler*innen im Expert*innengespräch begleitet werden. Dabei verbinden lehrplanrelevante Themen, interdisziplinäre Fragestellungen, Denkanstöße oder Anregungen zu Praxissequenzen beispielsweise Kunstwerke aus dem 15. bis 21. Jahrhundert.
Die Online-Veranstaltung stellt verschiedene museumsübergreifende MusPads vor, die Exponate aus der Alten Pinakothek, dem Lenbachhaus, dem Museum Brandhorst und den Pinakotheken in München behandeln.

Weiter Informationen zu den MusPads des MPZ: hier klicken

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Ethik, Geschichte, Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Natur und Technik, Sozialkunde

 

Gruppentermin nach Vereinbarung - 120 Min.
geeignet für
GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 09.00 - 18.00
Mi, 09.00 - 18.00
Do, 09.00 - 18.00
Fr, 09.00 - 18.00
Mo, 11.00 - 18.30

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung
Gruppentermin nach Vereinbarung - 150 Min. mit Praxissequenzen
geeignet für
GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 09.00 - 18.00
Mi, 09.00 - 18.00
Do, 09.00 - 18.00
Fr, 09.00 - 18.00
Mo, 11.00 - 18.30

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung

Lenbachhaus

Luisenstraße 33
80333 München

Tel: 089 / 23 33 20 99
Fax: 089 / 23 33 20 03/04
www: www.lenbachhaus.de

Außenansicht des Lenbachhauses
Außenansicht des Lenbachhauses

Downloads

Lenbachhaus

Online-Fortbildung: Fundgrube mpz-digital. Ideen für die Kunst

Weitere Museen:
  • Alte Pinakothek
  • Pinakothek der Moderne - Architektur

FS, GS, Horte, MS, RS, pädagog. Fachpersonal

Lenbachhaus

Online-Fortbildung: Fundgrube mpz-digital. Ideen für die Kunst

Weitere Museen:
  • Alte Pinakothek
  • Pinakothek der Moderne - Architektur

Ob Malerei, Skulptur oder Architektur – Kunstwerke in den Museen inspirieren! Sie regen an zur kreativen Auseinandersetzung, zu Zeichnungen, farbigen Bildern oder poppigen Collagen, zu dreidimensionalem Gestalten, Gedichten, Fotografie oder digitalem Experiment, liefern Ideen für die Küche oder interdisziplinäre Fragestellungen. Umgekehrt vertiefen diese Umsetzungen die Auseinandersetzung mit den Exponaten. Die Veranstaltung stellt exemplarisch Inhalten auf www.mpz-digital.de vor, zeigt Möglichkeiten für die Umsetzung in Schule oder Hort auf und macht Bezüge zum Lehrplan deutlich. Ergänzend werden einzelne Exponate ausführlich besprochen.

Für Lehrkräfte an bayerischen Schulen ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte halten Sie Materialien bereit, die eigentlich in die Papiertonne oder zur Wertstoffinsel gebracht werden müssten. Zudem Papier, Klebstoff, Schere, Stifte.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Theater

 

Di, 30.11.2021, 08.30 – 11.00 Uhr
geeignet für
FS, GS, Horte, MS, RS, pädagog. Fachpersonal
verfügbar
30.11.2021
08.30 - 11.00

Kosten
kostenfrei

Speziell für pädagogisches Fachpersonal in Horten
Anmeldung erforderlich bis 25.11.2021

Zur Buchung
PI – Di, 01.02.2022, 15.30 – 18.00 Uhr
geeignet für
FS, GS, Horte, MS, RS, pädagog. Fachpersonal
verfügbar
01.02.2022
15.30 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich über PI: hier klicken

150 Min. mit Praxissequenzen
geeignet für
FS, GS, Horte, MS, RS, pädagog. Fachpersonal
verfügbar
ab 01.10.2021:
Mo, 11.00 - 18.30
ab 01.10.2021:
Di, 09.00 - 17.30
Mi, 09.00 - 17.30
Do, 09.00 - 17.30
Fr, 09.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ spätestens drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung

Lenbachhaus

Luisenstraße 33
80333 München

Tel: 089 / 23 33 20 99
Fax: 089 / 23 33 20 03/04
www: www.lenbachhaus.de

Außenansicht des Lenbachhauses
Außenansicht des Lenbachhauses

Downloads

Lenbachhaus

Online-Fortbildung: Erzählen, schreiben, dichten. Kunst als Impuls

GS, MS

Lenbachhaus

Online-Fortbildung: Erzählen, schreiben, dichten. Kunst als Impuls

Ob historischer Raum, narratives Gemälde oder gegenstandslose Kunst - Kunst kann in vielfältiger Weise den Sprachgebrauch anregen. Das Gesehene verbalisieren, den Wortschatz erweitern, gemeinsames Erzählen oder kreatives Schreiben sind nur einige Möglichkeiten, den Museumsbesuch mit dem Deutschunterricht zu verbinden. Das Potenzial unterschiedlicher Kunstgattungen und verschiedenster fachspezifischer Methoden stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung – allerdings nicht im Museum vor Ort, sondern in einer Videokonferenz mit entsprechendem Bildmaterial. Der Schwerpunkt liegt auf dem Sammlungsbeständen des Lenbachhauses in München.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte halten Sie nach Möglichkeit ein Headset sowie Papier und Stift bereit.
Max. 25 Teilnehmende

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Kunst

 

120 Min. mit Praxissequenzen
geeignet für
GS, MS
verfügbar
Mo, 11.00 - 18.30
Di, 09.00 - 19.00
Mi, 09.00 - 19.00
Do, 09.00 - 19.00
Fr, 09.00 - 19.00

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung
150 Min. mit Praxissequenzen
geeignet für
GS, MS
verfügbar
Mo, 11.00 - 18.30
Di, 09.00 - 19.00
Mi, 09.00 - 19.00
Do, 09.00 - 19.00
Fr, 09.00 - 19.00

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung

Lenbachhaus

Luisenstraße 33
80333 München

Tel: 089 / 23 33 20 99
Fax: 089 / 23 33 20 03/04
www: www.lenbachhaus.de

Außenansicht des Lenbachhauses
Außenansicht des Lenbachhauses

Downloads

Lenbachhaus

Online-Fortbildung: Linien, Flächen, Zahlenräume

GS, MS

Lenbachhaus

Online-Fortbildung: Linien, Flächen, Zahlenräume

Die Auseinandersetzung mit ausgewählten Kunstwerken aus dem Sammlungsbereich "Kunst nach 1945" des Lenbachhauses in München zeigt eine Reihe von Überschneidungen von Kunst und Mathematik auf: Für Herstellung oder Rezeption bilden mathematische Prinzipien die Grundlage, es stellen sich Fermi-Probleme oder Fragen nach Kriterien für Ordnungssysteme. Die Veranstaltung will das Potenzial für Schülerinnen und Schüler deutlich machen, beim Museumsbesuch Zugänge zu mathematischen Fragestellungen zu bekommen und gleichzeitig das Fachvokabular zu üben. Diese Veranstaltung findet nicht im Museum vor Ort, sondern als Videokonferenz mit entsprechendem Bildmaterial statt. Der Schwerpunkt liegt auf dem Sammlungsbeständen des Lenbachhauses in München.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte halten Sie nach Möglichkeit ein Headset sowie Papier, eine Geoschablone und Stifte bereit.
Max. 25 Teilnehmende

  • Allgemeinbildende Schulen: Kunst, Mathematik

 

Gruppentermin nach Vereinbarung - 120 Min. mit Praxissequenzen
geeignet für
GS, MS
verfügbar
Di, 09.00 - 19.00
Mi, 09.00 - 19.00
Do, 09.00 - 19.00
Fr, 09.00 - 19.00
Mo, 11.00 - 18.30

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ spätestens drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung
Gruppentermin nach Vereinbarung - 150 Min. mit Praxissequenzen
geeignet für
GS, MS
verfügbar
Di, 09.00 - 19.00
Mi, 09.00 - 19.00
Do, 09.00 - 19.00
Fr, 09.00 - 19.00
Mo, 11.00 - 18.30

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung

Lenbachhaus

Luisenstraße 33
80333 München

Tel: 089 / 23 33 20 99
Fax: 089 / 23 33 20 03/04
www: www.lenbachhaus.de

Außenansicht des Lenbachhauses
Außenansicht des Lenbachhauses

Downloads

Lenbachhaus

Online-Fortbildung: Von Schmetterlingen, Vögeln und bunten Pferden

Weitere Museen:
  • Alte Pinakothek

GS, MS

Lenbachhaus

Online-Fortbildung: Von Schmetterlingen, Vögeln und bunten Pferden

Weitere Museen:
  • Alte Pinakothek

In der Kunst spielen Tiere die unterschiedlichsten Rollen. Sie beschreiben Personen oder bereichern eine Geschichte. Mal spielen sie die Hauptrolle, mal sind sie winzig klein. Sie laufen auf zwei, vier oder noch mehr Beinen, haben buntes Gefieder oder weiches Fell. Sie sind naturalistisch dargestellt oder abstrakt in Fantasiewelten entführt.
Für Kinder bieten solche Kunstwerke reichlich Anlässe, sich verbal oder bildnerisch mit den Besonderheiten verschiedener Tierarten auseinanderzusetzen. Werke aus dem 15. bis 21. Jahrhundert zeigen deren Potenzial für eine vielfältige interdisziplinäre Auseinandersetzung.
Diese Veranstaltung findet nicht im Museum vor Ort, sondern als Videokonferenz mit entsprechendem Bildmaterial zu den Sammlungsbeständen der Alten Pinakothek und des Lenbachhauses in München statt.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte halten Sie nach Möglichkeit ein Headset sowie Papier und Stifte bereit.
Max. 25 Teilnehmende

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Heimat- und Sachunterricht, Kunst

 

Gruppentermin nach Vereinbarung - 120 Min. mit Praxissequenzen
geeignet für
GS, MS
verfügbar
Di, 09.00 - 19.00
Mi, 09.00 - 19.00
Do, 09.00 - 19.00
Fr, 09.00 - 19.00
Mo, 11.00 - 18.30

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung
Gruppentermin nach Vereinbarung - 150 Min. mit Praxissequenzen
geeignet für
GS, MS
verfügbar
Di, 09.00 - 19.00
Mi, 09.00 - 19.00
Do, 09.00 - 19.00
Fr, 09.00 - 19.00
Mo, 11.00 - 18.30

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung
StS: Di, 27.04.2021, 15.00 - 18.00 Uhr
geeignet für
GS, MS
verfügbar
Di, 09.00 - 19.00
Mi, 09.00 - 19.00
Do, 09.00 - 19.00
Fr, 09.00 - 19.00
Mo, 11.00 - 18.30

Kosten
kostenfrei

Diese Veranstaltung findet als ONLINE-Veranstaltung im Rahmen einer Videokonferenz statt.
Anmeldung erforderlich bis 20.04.2021 ausschließlich über FIBS: hier klicken

Lenbachhaus

Luisenstraße 33
80333 München

Tel: 089 / 23 33 20 99
Fax: 089 / 23 33 20 03/04
www: www.lenbachhaus.de

Außenansicht des Lenbachhauses
Außenansicht des Lenbachhauses

Downloads

Museum Brandhorst

Online-Fortbildung: Kunst ist politisch! – Ist Kunst politisch?

FS, GS, GYM, Horte, MS, RS

Museum Brandhorst

Online-Fortbildung: Kunst ist politisch! – Ist Kunst politisch?

Die Online-Fortbildung stellt Konzept und Methodik des gleichnamigen Schulklassenangebots vor: Reagieren Künstler*innen auf ihre Zeit, und wenn ja, auf welche Weise? Welches Medium wählen sie? Wir analysieren verschiedenste Kunstobjekte auf ihre politische und gesellschaftliche Relevanz und diskutieren. Was beschäftigt und empört uns? Wie können wir reagieren? Welche Ausdrucksmöglichkeiten wählen wir?

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung bzw. 3 Wochen bei Buchung der Sonderöffnung.

Die aktuellen und kommenden Ausstellungen im Museum Brandhorst:
Sammlung Brandhorst – Lawler, Twombly, Warhol (Dauerausstellung)
Alexandra Bircken: A–Z 28.07.2021 – 16.01.2022
German Pop 3.11.2020 – 30.04.2022

  • Allgemeinbildende Schulen: Ethik, Kunst, Sozialkunde

 

90 MIn.
geeignet für
FS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Mo, 08.00 - 18.00
Di, 08.00 - 18.00
Mi, 08.00 - 18.00
Do, 08.00 - 18.00
Fr, 08.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
120 Min.
geeignet für
FS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Mo, 08.00 - 18.00
Di, 08.00 - 18.00
Mi, 08.00 - 18.00
Do, 08.00 - 18.00
Fr, 08.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Museum Brandhorst

Theresienstraße 35a
80333 München

Tel: 089 / 23805-1325
Fax: 089 / 23805-251
www: www.museum-brandhorst.de

Museum Brandhorst

Online-Fortbildung: Museumspädagogik zur zeitgenössischen Kunst im Museum Brandhorst

BS, FS, GS, GYM, Horte, MS, RS

Museum Brandhorst

Online-Fortbildung: Museumspädagogik zur zeitgenössischen Kunst im Museum Brandhorst

Das Museum Brandhorst zeigt eine Vielfalt unterschiedlicher künstlerischer Positionen der letzten sechs Jahrzehnte. Neben leicht zugänglichen Kunstwerken gibt es auch rätselhaft oder experimentell erscheinende Kunst, die sich auf den ersten Blick nicht sofort entschlüsseln lässt. Die Fortbildung stellt exemplarisch verschiedene museumspädagogische Methoden und Materialien vor, die Schüler*innen erste Zugänge eröffnen und die Vermittlung zeitgenössischer Kunst unterstützen können.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung bzw. 3 Wochen bei Buchung der Sonderöffnung.

Die aktuellen und kommenden Ausstellungen im Museum Brandhorst:
Sammlung Brandhorst – Lawler, Twombly, Warhol (Dauerausstellung)
Alexandra Bircken: A–Z 28.07.2021 – 16.01.2022
German Pop 3.11.2020 – 30.04.2022

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Ethik, Kunst, Sozialkunde
  • Berufliche Schulen: Drucktechnik und Medien

 

90 MIn.
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar

Kosten
kostenfrei

Die Fortbildung findet online per Zoom statt!
Den Zugangslink erhalten Sie einen Tag vor der Veranstaltung.
Bitte Papier und Stifte bereitlegen!

Zur Buchung
120 Min.
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar

Kosten
kostenfrei

Die Fortbildung findet online per Zoom statt!
Den Zugangslink erhalten Sie einen Tag vor der Veranstaltung.
Bitte Papier und Stifte bereitlegen!

Zur Buchung

Museum Brandhorst

Theresienstraße 35a
80333 München

Tel: 089 / 23805-1325
Fax: 089 / 23805-251
www: www.museum-brandhorst.de

Museum Brandhorst

Online-Fortbildung: Begegnung mit zeitgenössischer Kunst

BS, FS, GS, GYM, Horte, MS, RS

Museum Brandhorst

Online-Fortbildung: Begegnung mit zeitgenössischer Kunst

Die Werke in der Sammlung Brandhorst bieten vielfältige gesellschaftsrelevante und aktuelle Anknüpfungspunkte, um miteinander ins Gespräch zu kommen – von Star- und Körperkult und Motiven der Pop Art, über Konsum oder mediale Bilderflut bis hin zu Inszenierung, Fake und Rollenbildern. Die Kunstwerke regen an, genau hinzusehen, zu diskutieren, die Wahrnehmung zu schärfen und kreativ tätig zu werden: Wen oder was setzen Künstler*innen in Szene? Welche Themen greifen sie auf? Und was hat das alles mit mir und meinem Leben zu tun? Die Online-Fortbildung stellt exemplarisch verschiedene museumspädagogische Methoden und Materialien vor, die Schüler*innen erste Zugänge eröffnen und die Vermittlung zeitgenössischer Kunst unterstützen können.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Die aktuellen und kommenden Ausstellungen im Museum Brandhorst:
Sammlung Brandhorst – Lawler, Twombly, Warhol (Dauerausstellung)
Alexandra Bircken. A–Z 28.07.2021 – 16.01.2022

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Ethik, Kunst, Sozialkunde
  • Berufliche Schulen: Deutsch, Drucktechnik und Medien, Ethik, Sozialkunde

 

90 Min.
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Mo, 08.00 - 18.00
Di, 08.00 - 18.00
Mi, 08.00 - 18.00
Do, 08.00 - 18.00
Fr, 08.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Die Veranstaltung findet online per Zoom statt. Der Zugangslink wird Ihnen zugesandt.
Bitte halten Sie Paper und Stifte bereit!

Zur Buchung
120 Min.
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Mo, 08.00 - 18.00
Di, 08.00 - 18.00
Mi, 08.00 - 18.00
Do, 08.00 - 18.00
Fr, 08.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Die Veranstaltung findet online per Zoom statt. Der Zugangslink wird Ihnen zugesandt.
Bitte halten Sie Paper und Stifte bereit!

Zur Buchung

Museum Brandhorst

Theresienstraße 35a
80333 München

Tel: 089 / 23805-1325
Fax: 089 / 23805-251
www: www.museum-brandhorst.de

Museum Brandhorst

Online-Fortbildung: Lust auf zeitgenössische Kunst? ActioncARTs auch für den Unterricht

GYM, Horte, MS, RS

Museum Brandhorst

Online-Fortbildung: Lust auf zeitgenössische Kunst? ActioncARTs auch für den Unterricht

Das MPZ hat in Kooperation mit dem Museum Brandhorst für Schüler*innen und Lehrkräfte an weiterführenden Schulen zum Schuljahr 2020/21 ActioncARTs entwickelt – für die Schule, das Museum und den Außenraum. Ziel ist es, verschiedene Zugänge zur zeitgenössischen Kunst zu ermöglichen und zugleich deren gesellschaftspolitische Relevanz zu vermitteln, durch Denkanstöße, Diskussionsanregungen sowie kreative Gestaltungsaufträge.
Malerei, Mode, Marken, Styles, Trends, Logos, Zeichnung, Graffiti, Streetart, Subkultur, Pop Art, Konsum, Werbung, Konzeptkunst, Neue Medien, Digitalisierung, Inszenierung, Fotografie, Typografie, Architektur, Nachhaltigkeit, Gesellschaft, Politik, Poesie - zu all diesen Themen bieten die ActioncARTs Anregungen. Die Auseinandersetzung mit ihnen kreist stets um die zentrale Frage: Was macht zeitgenössische Kunst … und was hat das mit mir zu tun?
Die Fortbildung möchte Konzept und Inhalt des Projekts vorstellen und Sie herzlich zum Ausprobieren, Reflektieren und Diskutieren einladen!

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Gerne können Sie sich die ActioncARTs vorab ansehen unter hier klicken

Die aktuellen und kommenden Ausstellungen im Museum Brandhorst:
Sammlung Brandhorst – Lawler, Twombly, Warhol (Dauerausstellung)
Alexandra Bircken: A–Z 28.07.2021 – 16.01.2022
German Pop 3.11.2020 – 30.04.2022

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung bzw. 3 Wochen bei Buchung der Sonderöffnung.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Englisch, Geschichte, Kunst, Musik, Sozialkunde

 

90 Min.
geeignet für
GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Mo, 08.00 - 18.00
Di, 08.00 - 18.00
Mi, 08.00 - 18.00
Do, 08.00 - 18.00
Fr, 08.00 - 18.00

Die Fortbildung findet online per Zoom statt!
Den Zugangslink erhalten Sie einen Tag vor der Veranstaltung.
Bitte Papier und Stifte bereitlegen!

Zur Buchung
120 Min.
geeignet für
GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Mo, 08.00 - 18.00
Di, 08.00 - 18.00
Mi, 08.00 - 18.00
Do, 08.00 - 18.00
Fr, 08.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
PI: Do, 20.01.2022, 14.30 - 16.30 Uhr
geeignet für
GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Mo, 08.00 - 18.00
Di, 08.00 - 18.00
Mi, 08.00 - 18.00
Do, 08.00 - 18.00
Fr, 08.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Anmeldung über das Pädagogische Institut: hier klicken

Die Fortbildung findet online per Zoom statt!
Den Zugangslink erhalten Sie zugesandt.
Bitte Papier und Stifte bereitlegen!

150 Min.
geeignet für
GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Mo, 08.00 - 18.00
Di, 08.00 - 18.00
Mi, 08.00 - 18.00
Do, 08.00 - 18.00
Fr, 08.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Museum Brandhorst

Theresienstraße 35a
80333 München

Tel: 089 / 23805-1325
Fax: 089 / 23805-251
www: www.museum-brandhorst.de

Museum Brandhorst

Online-Fortbildung: Mittelschulprogramm: Was macht zeitgenössische Kunst ... und was hat das mit mir zu tun?

MS

Museum Brandhorst

Online-Fortbildung: Mittelschulprogramm: Was macht zeitgenössische Kunst ... und was hat das mit mir zu tun?

Die digitale Fortbildung stellt ein Angebot vor, das speziell für Mittelschüler*innen entwickelt wurde: Die Werke in der Sammlung Brandhorst bieten vielfältige gesellschaftsrelevante und aktuelle Anknüpfungspunkte, um miteinander ins Gespräch zu kommen – von Star- und Körperkult über Konsum oder mediale Bilderflut bis hin zu Inszenierung, Fake und Rollenbildern. Die Kunstwerke regen uns an, genau hinzusehen, zu diskutieren, szenisch zu spielen und unsere Wahrnehmung zu schärfen: Wen oder was setzen Künstler*innen in Szene? Welche Themen greifen sie auf? Und was hat das alles mit mir und meinem Leben zu tun? Im Atelier finden wir eigene Symbole für unsere Zeit, gestalten unsere persönliche Ikone und experimentieren in Druck- und Collagetechnik. Im Zentrum der Veranstaltung stehen handlungsorientierte Methoden wie Praxissequenzen und Stegreifspiele.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Die aktuellen und kommenden Ausstellungen im Museum Brandhorst:
Sammlung Brandhorst – Lawler, Twombly, Warhol (Dauerausstellung)
Alexandra Bircken: A–Z 28.07.2021 – 16.01.2022
German Pop 3.11.2020 – 30.04.2022

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung bzw. 3 Wochen bei Buchung der Sonderöffnung.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Ethik, Geschichte, Kunst, Sozialkunde

 

90 Min.
geeignet für
MS
verfügbar
Mo, 08.00 - 18.00
Di, 08.00 - 18.00
Mi, 08.00 - 18.00
Do, 08.00 - 18.00
Fr, 08.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Die Fortbildung findet online per Zoom statt!
Den Zugangslink erhalten Sie einen Tag vor der Veranstaltung.
Bitte Papier und Stifte bereitlegen!

Zur Buchung
120 Min.
geeignet für
MS
verfügbar
Mo, 08.00 - 18.00
Di, 08.00 - 18.00
Mi, 08.00 - 18.00
Do, 08.00 - 18.00
Fr, 08.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Die Fortbildung findet online per Zoom statt!
Den Zugangslink erhalten Sie einen Tag vor der Veranstaltung.
Bitte Papier und Stifte bereitlegen!

Zur Buchung
STS: Do, 18.03.2021, 14.30 – 16.30 Uhr
geeignet für
MS
verfügbar
Mo, 08.00 - 18.00
Di, 08.00 - 18.00
Mi, 08.00 - 18.00
Do, 08.00 - 18.00
Fr, 08.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Anmeldung über das Staatliche Schulamt: hier klicken
Die Fortbildung findet online per Zoom statt!
Den Zugangslink erhalten Sie einen Tag vor der Veranstaltung.
Bitte Papier und Stifte bereitlegen!

Museum Brandhorst

Theresienstraße 35a
80333 München

Tel: 089 / 23805-1325
Fax: 089 / 23805-251
www: www.museum-brandhorst.de

Museum Brandhorst

Online-Fortbildung: Moderne Architektur – nachhaltig geplant

BS, GYM, MS, RS

Museum Brandhorst

Online-Fortbildung: Moderne Architektur – nachhaltig geplant

Von Materialwahl bis Energiekonzept – im Museum Brandhorst zeigt sich, dass sich repräsentative Architektur und ökologisches Verantwortungsbewusstsein nicht ausschließen. Der digitale Rundgang durch und um den Museumsbau stellt neben den technischen Finessen auch architektonische Details sowie interessante Durch- und Ausblicke in den Fokus.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an Fortbildungen kostenlos.

Insbesondere für Lehrkräfte an Mittelschulen, Realschulen, Gymnasien oder Beruflichen Schulen

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung bzw. 3 Wochen bei Buchung der Sonderöffnung.

Die aktuellen und kommenden Ausstellungen im Museum Brandhorst:
Sammlung Brandhorst – Lawler, Twombly, Warhol (Dauerausstellung)
Alexandra Bircken: A–Z 28.07.2021 – 16.01.2022
German Pop 3.11.2020 – 30.04.2022

  • Allgemeinbildende Schulen: Geografie, Kunst, Natur und Technik, Physik
  • Berufliche Schulen: Bautechnik, Chemie, Physik, Biologie und Umwelttechnik, Farbtechnik, Gestaltung und Raumgestaltung, Wirtschaft und Verwaltung

 

120 Min.
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Mo, 08.00 - 18.00
Di, 08.00 - 18.00
Mi, 08.00 - 18.00
Do, 08.00 - 18.00
Fr, 08.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Die Veranstaltung findet online per Zoom statt. Der Zugangslink wird Ihnen zugesandt.
Bitte halten Sie Paper und Stifte bereit!

Zur Buchung

Museum Brandhorst

Theresienstraße 35a
80333 München

Tel: 089 / 23805-1325
Fax: 089 / 23805-251
www: www.museum-brandhorst.de

Museum Brandhorst

Online-Fortbildung: Vielfalt entdecken – Die (Kunst-)Welt ist bunt!

BS, FS, GS, Horte, MS, RS

Museum Brandhorst

Online-Fortbildung: Vielfalt entdecken – Die (Kunst-)Welt ist bunt!

Die Online-Fortbildung stellt Konzept, Methoden und Materialien für das gleichnamige Schulklassenprogramm vor:
Pluralität, Diversität, Queerness ... Gegenwartskunst bietet nicht nur eine Vielfalt an gesellschaftsrelevanten Themen. Auch in Hinblick auf Medium, Technik und Material treffen wir auf vielfältigste Erscheinungsformen: zwei- oder dreidimensional, Bild, Skulptur, Installation, Medienkunst, analog oder digital – Vielfalt bereichert die Gesellschaft ebenso wie die Kunstwelt!

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Die aktuellen und kommenden Ausstellungen im Museum Brandhorst:
Sammlung Brandhorst – Lawler, Twombly, Warhol (Dauerausstellung)
Alexandra Bircken: A–Z 28.07.2021 – 16.01.2022
German Pop 3.11.2020 – 30.04.2022

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Ethik, Geschichte, Kunst, Sozialkunde
  • Berufliche Schulen: Deutsch, Ethik, Sozialkunde

 

90 Min.
geeignet für
BS, FS, GS, Horte, MS, RS
verfügbar
Mo, 08.00 - 18.00
Di, 08.00 - 18.00
Mi, 08.00 - 18.00
Do, 08.00 - 18.00
Fr, 08.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Die Veranstaltung findet online per Zoom statt. Der Zugangslink wird Ihnen zugesandt.
Bitte halten Sie Paper und Stifte bereit!

Zur Buchung
120 Min.
geeignet für
BS, FS, GS, Horte, MS, RS
verfügbar
Mo, 08.00 - 18.00
Di, 08.00 - 18.00
Mi, 08.00 - 18.00
Do, 08.00 - 18.00
Fr, 08.00 - 18.00

Die Veranstaltung findet online per Zoom statt. Der Zugangslink wird Ihnen zugesandt.
Bitte halten Sie Paper und Stifte bereit!

Zur Buchung

Museum Brandhorst

Theresienstraße 35a
80333 München

Tel: 089 / 23805-1325
Fax: 089 / 23805-251
www: www.museum-brandhorst.de

Münchner Stadtmuseum

Onlinefortbildung: Die Entstehung des Oktoberfestes im Königreich Bayern

Weitere Museen:
  • Residenz München Bayerisches Nationalmuseum

GS

Münchner Stadtmuseum

Onlinefortbildung: Die Entstehung des Oktoberfestes im Königreich Bayern

Weitere Museen:
  • Residenz München Bayerisches Nationalmuseum

Zu Ehren des Kronprinzen Ludwig und seiner Braut, Prinzessin Therese, fand am 17. Oktober 1810 das legendäre Pferderennen auf der heutigen Theresienwiese statt. Es war der Startschuss für die Initiierung des Münchner Oktoberfestes, heute das größte Volksfest der Welt. Die Fortbildung thematisiert die Entstehung und Entwicklung dieses bayerischen Volksfestes sowie die historischen Gegebenheiten und Voraussetzungen im damals neu gegründeten Königreich Bayern. Anhand von ausgewählten Gemälden und Objekten aus unterschiedlichen Münchner Museen wird das Thema facettenreich erläutert. Dabei wird auch das MusPad sowie die Online Materialien für den Gebrauch im Unterricht, welche das Thema an Schüler*innen ab der 2. Jahrgangsstufe vermittelt, vorgestellt.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

  • Allgemeinbildende Schulen: Heimat- und Sachunterricht

 

90 Min
geeignet für
GS
verfügbar
ab 01.03.2021:
Mo, 13.00 - 17.30
Di, 13.00 - 17.30
Mi, 13.00 - 17.30
Do, 13.00 - 17.30

Kosten
Teilnahme kostenfrei

Die Veranstaltung findet online per Zoom statt. Der Zugangslink wird Ihnen zugesandt.

Zur Buchung

Münchner Stadtmuseum

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

Tel: 089 / 23 32 23 70
Fax: 089 / 23 32 50 33
www: www.muenchner-stadtmuseum.de

Pinakothek der Moderne - Architektur

Online-Fortbildung: Architektur für die Grundschule

GS

Pinakothek der Moderne - Architektur

Online-Fortbildung: Architektur für die Grundschule

Geometrische Grundformen und Symmetrien erkennen, im Raum orientieren, Raum gestalten - die Beschäftigung mit Architektur verbindet die Fächer Kunst, Mathematik und Deutsch mit dem Heimat- und Sachunterricht. Die Veranstaltung setzt sich mit Fragen auseinander, wie Grundschulkinder beim Besuch beispielsweise der Pinakothek der Moderne lernen, Pläne zu lesen, wie Entwürfe entstehen, wie Bauwerke konstruiert sind, welche Materialien im Modellbau Verwendung finden, in welchen Formen Architektur vorkommen kann, wie sie gelesen oder erlebt werden kann.
Diese Veranstaltung findet nicht im Museum vor Ort, sondern als Videokonferenz mit entsprechendem Bildmaterial statt.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte halten Sie nach Möglichkeit ein Headset sowie verschiedenste Materialien bereit, die eigentlich in die Papiertonne oder zur Wertstoffinsel gebracht werden sollten.
Max. 25 Teilnehmende

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Mathematik, Theater, Werken

 

Gruppentermin nach Vereinbarung - 120 Min. mit Praxissequenzen
geeignet für
GS
verfügbar
Mo, 11.00 - 18.30
Di, 09.00 - 18.00
Mi, 09.00 - 18.00
Do, 09.00 - 18.00
Fr, 09.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung
Gruppentermin nach Vereinbarung - 150 Min. mit Praxissequenzen
geeignet für
GS
verfügbar
Mo, 11.00 - 18.30
Di, 09.00 - 18.00
Mi, 09.00 - 18.00
Do, 09.00 - 18.00
Fr, 09.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung
Di, 13.07.2021, 15.00 – 18.00 Uhr
geeignet für
GS
verfügbar
Mo, 11.00 - 18.30
Di, 09.00 - 18.00
Mi, 09.00 - 18.00
Do, 09.00 - 18.00
Fr, 09.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Teilnehmerzahl begrenzt - Anmeldung erforderlich bis 12.07.2021 über das MPZ

Eine Veranstaltung im Rahmen der Woche Baukultureller Bildung: hier klicken

Zur Buchung

Pinakothek der Moderne - Architektur

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 28 92-24 93
Fax: 089 / 28 92-24 33
www: www.architekturmuseum.de

Pinakothek der Moderne - Design

Online-Fortbildung: Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und Design

BS, GS, GYM, Horte, MS, RS

Pinakothek der Moderne - Design

Online-Fortbildung: Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und Design

Ein Holzstuhl, eine LED-Lampe, ein Toaster oder ein Auto – Gegenstände des täglichen Lebens geben uns die Möglichkeit, Ziel 12, nachhaltige Produktion und Konsum, der 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung (SDGs), zu diskutieren. Was macht ein Produkt nachhaltig und wie können wir als Konsument*innen durch verantwortungsvolle Kaufentscheidungen eine nachhaltige Entwicklung fördern? Schnell wird klar, dass Aspekte wie Ressourcenschonung, Energieeffizienz oder Recycling Hand in Hand gehen mit Ziel 13, Maßnahmen zum Klimaschutz, und Ziel 9, Industrie, Innovation und Infrastruktur. Wir diskutieren anhand einiger Beispiele aus der Neuen Sammlung – The Design Museum in der Pinakothek der Moderne, wie Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) anschaulich an Exponaten dieses Museums gelingen kann.

Die Veranstaltung findet nicht im Museum vor Ort, sondern als Videokonferenz mit entsprechendem Bildmaterial zu den Sammlungsbeständen der Neuen Sammlung - The Design Museum in der Pinakothek der Moderne statt.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Gruppentermine nach Vereinbarung, max. 24 Teilnehmende
Ihr Endgerät sollte mit Kamera und Mikrofon ausgestattet sein.

  • Allgemeinbildende Schulen: Arbeit - Wirtschaft - Technik, Ethik, Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Natur und Technik, Werken
  • Berufliche Schulen: Ethik, Farbtechnik, Gestaltung und Raumgestaltung, Holztechnik, Metalltechnik

 

120 Min. mit Praxissequenzen
geeignet für
BS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Mo, 09.00 - 17.30
Di, 09.00 - 17.30
Mi, 09.00 - 17.30
Do, 09.00 - 17.30
Fr, 09.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
150 Min. mit Praxissequenzen
geeignet für
BS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Mo, 09.00 - 17.30
Di, 09.00 - 17.30
Mi, 09.00 - 17.30
Do, 09.00 - 17.30
Fr, 09.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Pinakothek der Moderne - Design

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 2 38 05-360
Fax: 089 / 2 38 05-251
www: www.pinakothek.de/besuch/pinakothek-der-moderne