KunstWerkRaum – ein interkulturelles Projekt in der Pinakothek der Moderne

Willkommen im KunstWerkRaum! Wir laden Sie ein, an unserem interkulturellen, altersgemischten und kostenfreien Workshop teilzunehmen. Die vier Museen zu Kunst, Design, Architektur und Graphik in der Pinakothek der Moderne bieten viele Anknüpfungspunkte für unsere Gespräche, gemeinsamen Entdeckungen und gestalterischen Experimente. Wir freuen uns, wenn Sie mit dabei sind!

Freude an der Kunst, gemeinsames Erleben und der interkulturelle Austausch stehen beim KunstWerkRaum im Mittelpunkt. Als Vermittlungssprache verwenden wir einfaches, leicht verständliches Deutsch, nach Bedarf auch Signalwörter in Englisch. Für Familien mit Kindern ab 7 Jahren, Jugendliche, junge Erwachsene, Erwachsene, Senioren (für Kinder ist die Teilnahme nur in Begleitung eines Erwachsenen möglich). Kostenfreie Veranstaltung, jedoch Anmeldung erforderlich, da begrenzte Teilnehmerzahl! 

Anmeldung:
Geraldine Majid B.A., 
kunstwerkraum@mpz-bayern.de oder 089 9541152-40 (Di – Do, 10.00 – 12.00 Uhr, 14.00 – 16.00 Uhr)

Ein fester Termin pro Monat, weitere Termine für interkulturelle Gruppen auf Anfrage:

Fr, 12.08.2022 | 15.00 - 17.30 Uhr | Design | Olympia

Heute begeben wir uns anlässlich des 50. Jubiläums auf Spurensuche der olympischen Spiele. Welche Verbindungen eröffnen sich zwischen Sport und Kunst und der Idee ein Gesamtkunstwerk zu schaffen aus Architektur, Design und Landschaftsgestaltung? Was wurde damals neben den sportlichen Wettkämpfen Neues entwickelt und wie nutzen wir es heute? Schauplätze sind dabei die aktuelle Architektur- und Designausstellung in der Pinakothek der Moderne. Im Anschluss wollen wir gemeinsam in künstlerische Wettkämpfe gehen und selbst Gestalter*innen werden.

Freitag, 16.09.2022 | 14.30 - 16.30 Uhr und Samstag, 17.09.2022 | 15.00 – 17.30 Uhr | Kunst | Feiern! | Mix & Match.

Die Sammlung Moderne Kunst neu entdecken zum 20. Geburtstag der Pinakothek der Moderne! 

„Kreatives Matchmaking! Der KunstWerkRaum lädt zum gemeinsamen kreativen Arbeiten am Jubiläumswochende der Pinakothek der Moderne ein. Alle sind willkommen, der Einstieg ist jederzeit möglich. Inspiration sammeln wir bei kurzen Ausflügen in die neue Sammlungspräsentation. Wir experimentieren mit unterschiedlichen Techniken und Materialien, wie Zeichnung, Sprayen und Frottage, die wir zu einem großformatigen Leporello mixen und matchen.“

Treffpunkt: In der Rotunde der Pinakothek der Moderne, Barer Str. 40, München. Bitte beachten Sie vor Ihrem Besuch die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen des Museums: hier klicken

Weitere Themen für interkulturelle Gruppen, Terminvereinbarung auf Anfrage:

KunstWerkRaum | Best Of – All Over

Pinakothek der Moderne | Kunst | Design | Grafik | Architektur | 150 Min., auch Donnerstagabend bis 19.30 Uhr möglich

Kunstareal | Skulpturen | 150 Min.

Entdecken Sie mit uns die Skulpturen des Kunstareals interaktiv und performativ.  

Die Kunstvermittler*innen im KunstWerkRaum:

Esther Emmerich, M.A., Kunsthistorikerin und Kunstvermitterlin

Carolina Glardon M.A., Kunsthistorikerin und Dozentin für Deutsch als Fremdsprache

Nelly Stein, Künstlerin und Kunstvermittlerin

Ann-Jasmin Ullrich M.A., Kunsthistorikerin und Kunstpädagogin

Ricarda Wolf M.A., Kunsthistorikerin und Kunstvermittlerin

Ansprechpartner bei der Kunstvermittlung der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen
Ulrich Ball, Ulrich.Ball@pinakothek.de

Ein kurzer Film ermöglicht Einblicke in das Projekt.

Eine Kooperation des MPZ und der Kunstvermittlung der Pinakothek der Moderne im Rahmen von YES, WE’RE OPEN! Das interkulturelle Programm der Pinakotheken. Gefördert von PIN. Freunde der Pinakothek der Moderne