Loading…

Lenbachhaus

Künstlerinnen

GYM, RS

Lenbachhaus

Künstlerinnen

In vielen Sammlungen sind die Werke von Künstlerinnen eher unterrepräsentiert – die Städtische Galerie im Lenbachhaus hingegen legt ganz besonderen Wert darauf, solche Exponate zu zeigen. Die Bandbreite reicht von Marianne von Werefkin über Gabriele Münter bis hin zu Isa Genzken oder Judith Hopf. Die Veranstaltung nimmt die jeweiligen Fragestellungen der Künstlerinnen in den Fokus. Neben kunsthistorischen Hintergründen werden Anknüpfungspunkte für einen interdisziplinären Unterricht thematisiert sowie Ideen gesammelt und Methoden diskutiert.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Für Lehrkräfte an Realschulen und Gymnasien
Maximal 20 Teilnehmer

  • Allgemeinbildende Schulen: Ethik, Kunst, Sozialkunde

 

Marianne von Werefkin, Selbstbildnis I, um 1910
Marianne von Werefkin, Selbstbildnis I, um 1910
120 Min.
geeignet für
GYM, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.15
Mi, 10.15 - 17.15
Do, 10.15 - 17.15
Fr, 10.15 - 17.15

Kosten
kostenfrei

ACHTUNG: Um bei Fortbildungsveranstaltungen freien Eintritt ins Lenbachhaus zu bekommen, muss dem MPZ sieben Arbeitstage vor der Veranstaltung eine vollständige Teilnehmerliste (Name, Vorname und Dienststelle aller Teilnehmer) vorliegen.

Lehramtsstudenten zahlen nach Vorlage eines Studentenausweises den ermäßigten Eintritt ins Museum.

Zur Buchung

Lenbachhaus

Luisenstraße 33
80333 München

Tel: 089 / 23 33 20 99
Fax: 089 / 23 33 20 03/04
www: www.lenbachhaus.de

Außenansicht des Lenbachhauses
Außenansicht des Lenbachhauses

Downloads