Loading…

Museum Villa Stuck

Wohnen, arbeiten und feiern: Ein Künstler und sein Haus

GS, GYM bis Jgst. 7, Horte, MS bis Jgst. 7, RS bis Jgst. 7

Museum Villa Stuck

Wohnen, arbeiten und feiern: Ein Künstler und sein Haus

Wie sieht das Wohnhaus eines berühmten Künstlers aus? Die Villa Stuck, vom Maler und Bildhauer Franz von Stuck als Wohn- und Atelierhaus entworfen und genutzt, gilt als Inbegriff eines Künstlerhauses. Eine üppige, geradezu überbordende Ausstattung entführt die Besucher in das Leben und Wirken eines Münchner Künstlerfürsten um 1900.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Geschichte, Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Werken

 

90 Min.
geeignet für
GS, GYM bis Jgst. 7, Horte, MS bis Jgst. 7, RS bis Jgst. 7
verfügbar
Di, 10.00 - 17.00
Mi, 10.00 - 17.00
Do, 10.00 - 17.00
Fr, 10.00 - 17.00

Kosten
65,00 Euro

Zur Buchung

Museum Villa Stuck

Prinzregentenstraße 60
81675 München

Tel: 089 / 45 55 51-0
Fax: 089 / 45 55 51-24
www: www.villastuck.de

Aussenansicht
Aussenansicht

Downloads