Loading…

Lenbachhaus

Bunte Tierwelten – von Fleckvieh, blauen Pferden und schrillen Vögeln

pädagog. Fachpersonal

Lenbachhaus

Bunte Tierwelten – von Fleckvieh, blauen Pferden und schrillen Vögeln

Auf ihrer Entdeckungstour durch das Lenbachhaus begegnen Kinder den verschiedensten Tieren: scheuen Rehen, exotischen Papageien oder sogar gelben Kühen. Diese leben in der heimischen Landschaft oder in farbenfrohen Fantasieumgebungen. Die Veranstaltung führt zur naturalistischen Malerei des 19. Jahrhunderts und zu den bunten Tierwelten des Blauen Reiters. Dabei werden Methoden vorgestellt, die den Museumsbesuch für Kinder spannend machen, die Sinne anregen, zum Entdecken einladen und die sprachliche Entwicklung fördern.

HINWEIS: Dieses Thema ist bis voraussichtlich 18.02.2019 nicht buchbar!

Für pädagogisches Fachpersonal in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Maximal 20 Teilnehmer

  • Förderschwerpunkte Kindergärten: Natur- und Umweltbildung, Ästhetische, bildnerische und kulturelle Bildung

 

Franz Marc, Die Vögel, 1914
Franz Marc, Die Vögel, 1914
Gruppentermine nach Vereinbarung - 120 Min.
geeignet für
pädagog. Fachpersonal
verfügbar
Di, 10.15 - 17.45
Mi, 10.15 - 17.45
Do, 10.15 - 17.45
Fr, 10.15 - 17.45

ACHTUNG: Um bei Fortbildungsveranstaltungen freien Eintritt ins Lenbachhaus zu bekommen, muss dem MPZ sieben Arbeitstage vor der Veranstaltung eine vollständige Teilnehmerliste (Name, Vorname und Dienststelle aller Teilnehmer) vorliegen.

Für Schülerinnen und Schüler an Fachakademien gilt diese Regelung nicht.

Zur Buchung
PI - 18.10.2018, 14.45 - 16.45 Uhr
geeignet für
pädagog. Fachpersonal
verfügbar
Di, 10.15 - 17.45
Mi, 10.15 - 17.45
Do, 10.15 - 17.45
Fr, 10.15 - 17.45

Anmeldung erforderlich über das Pädagogische Institut der Landeshauptstadt München: hier klicken

Lenbachhaus

Luisenstraße 33
80333 München

Tel: 089 / 23 33 20 99
Fax: 089 / 23 33 20 03/04
www: www.lenbachhaus.de

Außenansicht des Lenbachhauses
Außenansicht des Lenbachhauses

Downloads