Loading…
02.06.2022

Deutsches Theatermuseum München

Anderes Theater entdecken und Theater anders entdecken

BS, GS, GYM, Horte, MS, RS

Deutsches Theatermuseum München

Anderes Theater entdecken und Theater anders entdecken

Künstler:innen der freien Theaterszene experimentieren seit den 1960er Jahren mit den Möglichkeiten der Darstellenden Kunst – multimedial, transdiziplinär, inklusiv. Durch die Erprobung neuer Ausdrucksformen und neuer Arbeits- und Lebensformen fällt der Grenzüberschreitung eine besondere Rolle zu, spielerisch werden Genres und Medien vermischt oder Lagerhallen und Innenstädte zu Spielorten. Trotz begrenzter finanzieller Mittel entstehen in der Freien Szene Inszenierungen und Performances, die über München hinaus in die nationale und internationale Theater- und Kulturlandschaft wirken.
Die Sonderausstellung „Die Lust am anderen Theater – Freie Darstellende Künste in München“ zeigt erstmals die Vielstimmigkeit und Vielfalt der Freien Darstellenden Künste in München. In der Fortbildung erhalten Lehrkräfte Anregungen, die auch für theatrale Umsetzungen rund um die Schulbühnen interessant sind.

Anmeldung über FIBS oder beim MPZ

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Theater

 

2.6., 15-16.30 Uhr
geeignet für
BS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
02.06.2022
15.00 - 16.30

Kosten
kostenfrei

Anmeldung über FIBS und beim MPZ

Zur Buchung

Deutsches Theatermuseum München

Galeriestraße 4a
80539 München

Tel: 089 / 21069128
Fax: 089 / 21069191
www: http://www.deutschestheatermuseum.de/

Deutsches_Theatermuseum
Deutsches_Theatermuseum

Downloads

21.06.2022

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Fundgrube mpz-digital. Ideen für die Kunst

Weitere Museen:
  • Lenbachhaus
  • Pinakothek der Moderne - Architektur

FS, GS, Horte, MS, RS

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Fundgrube mpz-digital. Ideen für die Kunst

Weitere Museen:
  • Lenbachhaus
  • Pinakothek der Moderne - Architektur

Ob Malerei, Skulptur oder Architektur – Kunstwerke in den Museen inspirieren! Sie regen an zur kreativen Auseinandersetzung, zu Zeichnungen, farbigen Bildern oder poppigen Collagen, zu dreidimensionalem Gestalten, Gedichten, Fotografie oder digitalem Experiment, liefern Ideen für die Küche oder interdisziplinäre Fragestellungen. Umgekehrt vertiefen diese Umsetzungen die Auseinandersetzung mit den Exponaten. Die Veranstaltung stellt exemplarisch Inhalten auf www.mpz-digital.de vor, zeigt Möglichkeiten für die Umsetzung in Schule oder Hort auf und macht Bezüge zum Lehrplan deutlich. Ergänzend werden einzelne Exponate ausführlich besprochen.

Für Lehrkräfte an bayerischen Schulen ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte halten Sie Materialien bereit, die eigentlich in die Papiertonne oder zur Wertstoffinsel gebracht werden müssten. Zudem Papier, Klebstoff, Schere, Stifte.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Heimat- und Sachunterricht, Kunst

 

StS – Di, 21.06.2022, 15.00 – 18.00 Uhr
geeignet für
GS, MS
verfügbar
21.06.2022
15.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich bis 13.06.2022 über FIBS: hier klicken

150 Min. mit Praxissequenzen
geeignet für
FS, GS, Horte, MS, RS
verfügbar
Mo, 11.00 - 18.30
Di, 09.00 - 17.30
Mi, 09.00 - 17.30
Do, 09.00 - 17.30
Fr, 09.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ spätestens drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

AP_Gebaeude
AP_Gebaeude

Downloads

23.06.2022

Bayerisches Nationalmuseum

Mittelalterliche Lebenswelten - von Adel bis Zunft

BS, GS, GYM, Horte, MS, RS

Bayerisches Nationalmuseum

Mittelalterliche Lebenswelten - von Adel bis Zunft

In der umfangreichen Mittelalterabteilung des Museums finden sich vielfältige Objekte, die Einblicke in mittelalterliche Alltagwelten gewähren. Was verraten Porträts über die Dargestellten, wie sah die damalige Mode aus, wie wohnten die Menschen und wie wurde Frömmigkeit gelebt? Architekturfragmente, Tafelbilder, Skulpturen, Grabmäler, Möbel und andere Exponate geben Antworten und erschließen oft unvermutete Aspekte mittelalterlichen Denkens. Zentrale Themen der Führung sind u. a. Schule, Menschenbild, Zunftwesen, Wohnen, Religiosität und Tod.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

  • Allgemeinbildende Schulen: Arbeit - Wirtschaft - Technik, Geschichte, Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Religionslehre
  • Berufliche Schulen: Geschichte

 

StS Do. 23.06.2022, 14.30 - 17.00 Uhr
geeignet für
GS, GYM, MS, RS
verfügbar
23.06.2022
14.30 - 17.00

Anmeldung über Fibs
hier klicken

150 Min. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
BS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Di, 10.00 - 17.00
Mi, 10.00 - 17.00
Do, 10.00 - 17.00
Fr, 10.00 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
StS: Mi, 19.05.2021, 14.30 – 17.00 Uhr
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.00 - 17.00
Mi, 10.00 - 17.00
Do, 10.00 - 17.00
Fr, 10.00 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich bis 04.05.2021 über das Staatliche Schulamt:
hier klicken

Bayerisches Nationalmuseum

Prinzregentenstraße 3
80538 München

Tel: 089 / 21124-01
Fax: 089 / 21124-201
www: www.bayerisches-nationalmuseum.de

Außenansicht des Bayerischen Nationalmuseums
Außenansicht des Bayerischen Nationalmuseums

Downloads

30.06.2022

Museum Brandhorst

Inspiration Kunst – Kurator*innen führen durch die aktuelle Ausstellung

BS, FS, GS, GYM, Horte, MS, RS

Museum Brandhorst

Inspiration Kunst – Kurator*innen führen durch die aktuelle Ausstellung

Die Kurator*innen laden Sie ein, die aktuelle Ausstellung im Museum Brandhorst kennenzulernen. Aus erster Hand erhalten Sie Informationen zu den Künstler*innen, den Kunstwerken und der Entstehung der Ausstellung. Im Anschluss stellt Ihnen das MPZ Führungsangebote und Atelierprogramme für verschiedene Jahrgangsstufen und Schularten vor. Der Abend findet einen besonderen Ausklang im Museumscafé mit der Gelegenheit zum Austausch.
Dieses Format der Lehrerfortbildung im Museum Brandhorst findet regelmäßig zu aktuellen Ausstellungen statt. Die Anzahl der Teilnehmenden ist beschränkt.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Die aktuellen und kommenden Ausstellungen im Museum Brandhorst:
Cy Twombly in der Sammlung Brandhorst (Dauerausstellung)
Future Bodies from a Recent Past 02.06.2022 - 15.01.2023

 

Keith Haring, Ohne Titel (Selbstporträt), 1985. Udo und Anette Brandhorst Sammlung, Foto: Haydar Koyupinar, Bayerische Staatsgemäldesammlungen, München. © Keith Haring Foundation
Keith Haring, Ohne Titel (Selbstporträt), 1985. Udo und Anette Brandhorst Sammlung, Foto: Haydar Koyupinar, Bayerische Staatsgemäldesammlungen, München. © Keith Haring Foundation
Ausstellung "Future Bodies from a Recent Past" 30.06.22 18.00 - 20.00 Uhr
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
30.06.2022
18.00 - 20.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
Ausstellung „Future Bodies from a Recent Past“ 07.07.22 18.00 - 20.00 Uhr
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
07.07.2022
18.00 - 20.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
Inspiration Kunst – Alexandra Bircken. A–Z, 07.10.2021, 18.00 – 20.00 Uhr
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Museum Brandhorst

Theresienstraße 35a
80333 München

Tel: 089 / 23805-1325
Fax: 089 / 23805-251
www: www.museum-brandhorst.de

30.06.2022

Museum Brandhorst

Lust auf zeitgenössische Kunst? ActioncARTs auch für den Unterricht

GYM, Horte, MS, RS

Museum Brandhorst

Lust auf zeitgenössische Kunst? ActioncARTs auch für den Unterricht

Das MPZ hat in Kooperation mit dem Museum Brandhorst für Schüler*innen und Lehrkräfte an weiterführenden Schulen zum Schuljahr 2020/21 ActioncARTs entwickelt – für die Schule, das Museum und den Außenraum. Ziel ist es, verschiedene Zugänge zur zeitgenössischen Kunst zu ermöglichen und zugleich deren gesellschaftspolitische Relevanz zu vermitteln, durch Denkanstöße, Diskussionsanregungen sowie kreative Gestaltungsaufträge.
Malerei, Mode, Marken, Styles, Trends, Logos, Zeichnung, Graffiti, Streetart, Subkultur, Pop Art, Konsum, Werbung, Konzeptkunst, Neue Medien, Digitalisierung, Inszenierung, Fotografie, Typografie, Architektur, Gesellschaft, Politik, Poesie - zu all diesen Themen bieten die ActioncARTs Anregungen. Die Auseinandersetzung mit ihnen kreist stets um die zentrale Frage: Was macht zeitgenössische Kunst … und was hat das mit mir zu tun?
Die Fortbildung möchte Konzept und Inhalt des Projekts vorstellen und Sie herzlich zum Ausprobieren, Reflektieren und Diskutieren einladen!

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Gerne können Sie sich die ActioncARTs vorab ansehen unter hier klicken

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Die aktuellen und kommenden Ausstellungen im Museum Brandhorst:
Cy Twombly in der Sammlung Brandhorst (Dauerausstellung)
Future Bodies from a Recent Past 02.06.2022 - 15.01.2023

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Englisch, Ethik, Geschichte, Kunst, Musik, Sozialkunde

 

© Museumspädagogisches Zentrum, Museum Brandhorst; Grafik und Illustration: Carla Nagel
© Museumspädagogisches Zentrum, Museum Brandhorst; Grafik und Illustration: Carla Nagel
STS: Do, 30.06.2022, 14.30 – 16.30 Uhr
geeignet für
GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
30.06.2022
14.30 - 16.30

Kosten
kostenfrei

120 Min.
geeignet für
GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 19.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
150 Min.
geeignet für
GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 19.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Museum Brandhorst

Theresienstraße 35a
80333 München

Tel: 089 / 23805-1325
Fax: 089 / 23805-251
www: www.museum-brandhorst.de

30.06.2022

Pinakothek der Moderne - Design

Inspiration Design: Schmuck! Eine MPZ-Fortbildung mit der Kuratorin Dr. Petra Hölscher in der Danner-Rotunde.

BS, FS, GS, GYM, MS, RS

Pinakothek der Moderne - Design

Inspiration Design: Schmuck! Eine MPZ-Fortbildung mit der Kuratorin Dr. Petra Hölscher in der Danner-Rotunde.

Die Kuratorin Dr. Petra Hölscher stellt Ihnen die Neupräsentation der Danner-Rotunde vor. Drei international renommierte Schmuckkünstlerinnen und Schmuckkünstler, Mikiko Minewaki, Hans Stofer und Alexander Blank, trafen als europäisch-asiatisches Kuratorenteam die Objektauswahl, zeigen neue Objekte aus Erwerbungen und Schenkungen und überraschen mit ungeahnt faszinierenden Kompositionen und Wahlverwandtschaften.
In der Ausstellung diskutieren wir, mit welchen Schwerpunktsetzungen sich das Thema Schmuck in die Unterrichtsarbeit einbeziehen lässt. Über Aspekte und Methoden der Vermittlung, Themenführungen und Werkstattprogramme für Schulklassen informiert Sie das MPZ.

Fortbildung für Lehrkräfte aller Schularten
Dieses neue Format der Fortbildung für Lehrkräfte findet zu aktuellen Ausstellungen in der Pinakothek der Moderne statt.

Die Danner-Rotunde – der Schmuckraum der Pinakothek der Moderne hier klicken

AKTUELLE HINWEISE zu Zutrittsregelung, Maskenpflicht u.a.m.: hier klicken

Für Lehrkräfte an bayerischen Schulen ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

  • Allgemeinbildende Schulen: Kunst, Werken

 

PI Do, 30.06.2022, 17.30 – 19.30 Uhr
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
30.06.2022
17.30 - 19.30

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich beim Pädagogischen Institut: hier klicken

Pinakothek der Moderne - Design

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 2 38 05-360
Fax: 089 / 2 38 05-251
www: www.pinakothek.de/besuch/pinakothek-der-moderne

07.07.2022

Museum Brandhorst

Inspiration Kunst – Kurator*innen führen durch die aktuelle Ausstellung

BS, FS, GS, GYM, Horte, MS, RS

Museum Brandhorst

Inspiration Kunst – Kurator*innen führen durch die aktuelle Ausstellung

Die Kurator*innen laden Sie ein, die aktuelle Ausstellung im Museum Brandhorst kennenzulernen. Aus erster Hand erhalten Sie Informationen zu den Künstler*innen, den Kunstwerken und der Entstehung der Ausstellung. Im Anschluss stellt Ihnen das MPZ Führungsangebote und Atelierprogramme für verschiedene Jahrgangsstufen und Schularten vor. Der Abend findet einen besonderen Ausklang im Museumscafé mit der Gelegenheit zum Austausch.
Dieses Format der Lehrerfortbildung im Museum Brandhorst findet regelmäßig zu aktuellen Ausstellungen statt. Die Anzahl der Teilnehmenden ist beschränkt.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Die aktuellen und kommenden Ausstellungen im Museum Brandhorst:
Cy Twombly in der Sammlung Brandhorst (Dauerausstellung)
Future Bodies from a Recent Past 02.06.2022 - 15.01.2023

 

Keith Haring, Ohne Titel (Selbstporträt), 1985. Udo und Anette Brandhorst Sammlung, Foto: Haydar Koyupinar, Bayerische Staatsgemäldesammlungen, München. © Keith Haring Foundation
Keith Haring, Ohne Titel (Selbstporträt), 1985. Udo und Anette Brandhorst Sammlung, Foto: Haydar Koyupinar, Bayerische Staatsgemäldesammlungen, München. © Keith Haring Foundation
Ausstellung "Future Bodies from a Recent Past" 30.06.22 18.00 - 20.00 Uhr
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
30.06.2022
18.00 - 20.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
Ausstellung „Future Bodies from a Recent Past“ 07.07.22 18.00 - 20.00 Uhr
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
07.07.2022
18.00 - 20.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
Inspiration Kunst – Alexandra Bircken. A–Z, 07.10.2021, 18.00 – 20.00 Uhr
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Museum Brandhorst

Theresienstraße 35a
80333 München

Tel: 089 / 23805-1325
Fax: 089 / 23805-251
www: www.museum-brandhorst.de

12.07.2022

Architekturmuseum der TUM

siehe Pinakothek der Moderne – Architektur

BS, GS, GYM, MS, RS

Architekturmuseum der TUM

siehe Pinakothek der Moderne – Architektur

MPZ-Veranstaltungen in den Sonderausstellungen des Architekturmuseum der TUM finden Sie unter Pinakothek der Moderne - Architektur.

 

Olympische Sommerspiele 1972. Architektur und Städtebau für München
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
ab 07.07.2022:
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
12.07.2022
15.00 - 17.30
06.10.2022
15.00 - 17.30

hier klicken

Architektur für die Grundschule
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30

hier klicken

Online-Fortbildung: Architektur für die Grundschule
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Mo, 11.00 - 18.30
Di, 09.00 - 18.00
Mi, 09.00 - 18.00
Do, 09.00 - 18.00
Fr, 09.00 - 18.00

hier klicken

Online-Fortbildung: Architektur und Museum
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 09.00 - 17.30
Mi, 09.00 - 17.30
Do, 09.00 - 17.30

hier klicken

Architekturmuseum der TUM


12.07.2022

Pinakothek der Moderne - Architektur

Olympische Sommerspiele 1972. Architektur und Städtebau für München

BS, FS, GS, GYM, MS, RS

Pinakothek der Moderne - Architektur

Olympische Sommerspiele 1972. Architektur und Städtebau für München

Hochkarätige Architektur, städtebauliche Maßnahmen, Fußgängerzone, … Im gesamten Stadtbild haben die Spiele der XX. Olympiade 1972 Spuren hinterlassen, von denen wir heute noch profitieren.
Die Veranstaltung führt in die Ausstellung „Die Olympiastadt München. Rückblick und Ausblick“ des Architekturmuseums der TUM, die anlässlich des 50. Jubiläums der Olympischen Sommerspiele präsentiert wird. Ausgewählte Exponate werden analysiert und kontextualisiert, Bezüge zu Lehrplaninhalten aufgezeigt sowie Ideen für eine kreative Weiterführung entwickelt.
Infos zur Ausstellung: hier klicken

MPZ-Fortbildungen sind für Lehrkräfte in Bayern kostenfrei

Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise zu Zugangsbeschränkungen, zulässiger Gruppengröße u.a.m.: hier klicken

  • Allgemeinbildende Schulen: Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Natur und Technik
  • Berufliche Schulen: Farbtechnik, Gestaltung und Raumgestaltung

 

PI -– Di, 12.07.2022, 15.00 – 17.30 Uhr
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
12.07.2022
15.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich über PI: hier klicken

Do, 06.10.2022, 15.00 – 17.30 Uhr
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
06.10.2022
15.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich bis 04.10.2022

Zur Buchung
120 Min.
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
ab 07.07.2022:
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
150 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
ab 07.07.2022:
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Pinakothek der Moderne - Architektur

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 28 92-24 93
Fax: 089 / 28 92-24 33
www: www.architekturmuseum.de

13.07.2022

Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke

Das Goldene Zeitalter des Augustus

GYM

Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke

Das Goldene Zeitalter des Augustus

Als erster römischer Kaiser hat Augustus die gesamte Gesellschaft und Kultur seiner Zeit geprägt. Nach dem bayerischen Lehrplan im Fach Latein sollen im Lektüreschwerpunkt „Nunc aurea Roma est – politische Perspektiven“ (L 12.1) die augusteische Literatur und im zweiten Teil des Schwerpunktes „Antike Kultur und ihr Fortleben“ (L 12.1.2) auch die Bildende Kunst und archäologische Quellen berücksichtigt werden. Eine neu entwickelte MPZ-Führung zum „Goldenen Zeitalter des Augustus“, die in dieser Fortbildung vorgestellt wird, soll anhand ausgewählter Objekte Augustus‘ Umgang mit der Kunst und Bilderwelt seiner Zeit beleuchten. Wie nutzt der erste römische Kaiser als primus inter pares die Macht der Bilder zur eigenen Selbstdarstellung? Welche Aspekte werden dabei betont? Wie wird mithilfe der Bilder der Beginn eines neuen, goldenen Zeitalters heraufbeschworen?
Nach der Betrachtung von Augustus‘ Anfängen als divi filius und seiner Evozierung göttlichen Beistandes bildet der Abguss des berühmten „Augustus von Primaporta“ das Herzstück der Führung. Abschließend soll auf Augustus‘ Bautätigkeit in Rom mithilfe von Abgüssen der Ara Pacis eingegangen werden. Die Führung eignet sich auch als Ergänzung für den Geschichtsunterricht.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Anmeldung beim MPZ oder bei FIBS

  • Allgemeinbildende Schulen: Geschichte, Latein

 

Mi, 13.07.2022, 15.30 - 17.30 Uhr
geeignet für
GYM
verfügbar
13.07.2022
15.30 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Anmeldung beim MPZ und bei FIBS

Zur Buchung

Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke

Katharina-von Bora-Straße 10
80333 München

Tel: 089 / 28 92 76 90
Fax: 089 / 28 92 76 80
www: www.abgussmuseum.de

14.07.2022

Pinakothek der Moderne - Design

Inspiration Design: Das X-D-E-P-O-T. Eine MPZ-Fortbildung mit der Kuratorin Rosa Carole Rodeck M.A.

BS, FS, GS, GYM, Horte, MS, RS

Pinakothek der Moderne - Design

Inspiration Design: Das X-D-E-P-O-T. Eine MPZ-Fortbildung mit der Kuratorin Rosa Carole Rodeck M.A.

Die Kuratorin Rosa Carole Rodeck M.A. stellt das X-D-E-P-O-T, die großartige Erweiterung der Neuen Sammlung – The Design Museum vor. Die spannende Präsentation der Objekte jenseits von traditionellem Kanon oder Design-Chronologie ermöglicht neue Sichtweisen, lädt ein, inhaltliche und formale Bezüge zu entdecken und sich Fragestellungen des zeitgenössischen Designs zu nähern. Die Themenvielfalt reicht von Material-, Form- und Farbzusammenhängen über Designkategorien, Zeitstile oder aktuelle Diskurse wie Nachhaltigkeit. Als multifunktionaler Raum bietet das X-D-E-P-O-T Möglichkeiten, Sitzmöbel und Hands-On Objekte auszuprobieren und sich über digitale Tools weitergehend zu informieren. Wir diskutieren, wie sich die Angebote des X-D-E-P-O-T für die Unterrichtsarbeit aufgreifen lassen und das MPZ Sie hierbei unterstützen kann.
Die Fortbildung musste vom 07.04.2022 auf 14.07.2022 verschoben werden.
Fortbildung für Lehrkräfte aller Schularten
Dieses neue Format der Fortbildung für Lehrkräfte findet zu aktuellen Ausstellungen in der Pinakothek der Moderne statt.

X-D-E-P-O-T Pinakothek der Moderne, Die Neue Sammlung – The Design Museum hier klicken

Für Lehrkräfte an bayerischen Schulen ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.
AKTUELLE HINWEISE zu Zutrittsregelung, Maskenpflicht u.a.m.: hier klicken

  • Allgemeinbildende Schulen: Arbeit - Wirtschaft - Technik, Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Werken
  • Berufliche Schulen: Farbtechnik, Gestaltung und Raumgestaltung

 

PI Do, 14.07.2022, 17.30 – 19.30 Uhr
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
14.07.2022
17.30 - 19.30

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich beim Pädagogischen Institut: hier klicken

Pinakothek der Moderne - Design

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 2 38 05-360
Fax: 089 / 2 38 05-251
www: www.pinakothek.de/besuch/pinakothek-der-moderne

06.10.2022

Architekturmuseum der TUM

siehe Pinakothek der Moderne – Architektur

BS, GS, GYM, MS, RS

Architekturmuseum der TUM

siehe Pinakothek der Moderne – Architektur

MPZ-Veranstaltungen in den Sonderausstellungen des Architekturmuseum der TUM finden Sie unter Pinakothek der Moderne - Architektur.

 

Olympische Sommerspiele 1972. Architektur und Städtebau für München
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
ab 07.07.2022:
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
12.07.2022
15.00 - 17.30
06.10.2022
15.00 - 17.30

hier klicken

Architektur für die Grundschule
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30

hier klicken

Online-Fortbildung: Architektur für die Grundschule
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Mo, 11.00 - 18.30
Di, 09.00 - 18.00
Mi, 09.00 - 18.00
Do, 09.00 - 18.00
Fr, 09.00 - 18.00

hier klicken

Online-Fortbildung: Architektur und Museum
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 09.00 - 17.30
Mi, 09.00 - 17.30
Do, 09.00 - 17.30

hier klicken

Architekturmuseum der TUM


06.10.2022

Pinakothek der Moderne - Architektur

Olympische Sommerspiele 1972. Architektur und Städtebau für München

BS, FS, GS, GYM, MS, RS

Pinakothek der Moderne - Architektur

Olympische Sommerspiele 1972. Architektur und Städtebau für München

Hochkarätige Architektur, städtebauliche Maßnahmen, Fußgängerzone, … Im gesamten Stadtbild haben die Spiele der XX. Olympiade 1972 Spuren hinterlassen, von denen wir heute noch profitieren.
Die Veranstaltung führt in die Ausstellung „Die Olympiastadt München. Rückblick und Ausblick“ des Architekturmuseums der TUM, die anlässlich des 50. Jubiläums der Olympischen Sommerspiele präsentiert wird. Ausgewählte Exponate werden analysiert und kontextualisiert, Bezüge zu Lehrplaninhalten aufgezeigt sowie Ideen für eine kreative Weiterführung entwickelt.
Infos zur Ausstellung: hier klicken

MPZ-Fortbildungen sind für Lehrkräfte in Bayern kostenfrei

Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise zu Zugangsbeschränkungen, zulässiger Gruppengröße u.a.m.: hier klicken

  • Allgemeinbildende Schulen: Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Natur und Technik
  • Berufliche Schulen: Farbtechnik, Gestaltung und Raumgestaltung

 

PI -– Di, 12.07.2022, 15.00 – 17.30 Uhr
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
12.07.2022
15.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich über PI: hier klicken

Do, 06.10.2022, 15.00 – 17.30 Uhr
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
06.10.2022
15.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich bis 04.10.2022

Zur Buchung
120 Min.
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
ab 07.07.2022:
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
150 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
ab 07.07.2022:
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Pinakothek der Moderne - Architektur

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 28 92-24 93
Fax: 089 / 28 92-24 33
www: www.architekturmuseum.de

11.10.2022

Pinakothek der Moderne - Kunst

Zugänge zur Kunst – Museumspädagogik zu moderner Kunst in der Pinakothek der Moderne

BS, GS, GYM, MS, RS

Pinakothek der Moderne - Kunst

Zugänge zur Kunst – Museumspädagogik zu moderner Kunst in der Pinakothek der Moderne

Die Sammlung Moderne Kunst der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen präsentiert Malerei, Skulptur, Installation und Neue Medien des 20. und 21. Jahrhunderts. An ausgewählten Exponaten stellt die Fortbildung exemplarisch verschiedene museumspädagogische Methoden und Materialien vor, die die Vermittlung unterstützen und Schülerinnen und Schülern erste Zugänge zu moderner Kunst eröffnen können.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

AKTUELLE HINWEISE zu Zutrittsregelung, Maskenpflicht u.a.m.: hier klicken

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Kunst, Werken

 

Mit verschiedenen Materialien finden sich neue Zugänge zur Kunst. © Museumspädagogisches Zentrum, München
Mit verschiedenen Materialien finden sich neue Zugänge zur Kunst. © Museumspädagogisches Zentrum, München
StS – Di, 11.10.2022, 15.00 – 17.30 Uhr
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
11.10.2022
15.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich direkt beim Staatlichen Schulamt: hier klicken

90 Min.
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
120 Min.
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Do, 10.15 - 19.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
150 Min.
geeignet für
BS, GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Do, 10.15 - 19.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Pinakothek der Moderne - Kunst

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 2 38 05-360
www: pinakothek-der-moderne.de

20.10.2022

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Tanzende Formen, bunte Tierwelten oder Menschbilder – mit MusPads den Unterricht gestalten

Weitere Museen:
  • Lenbachhaus
  • Museum Brandhorst
  • Pinakothek der Moderne

GS, GYM, MS, RS

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Tanzende Formen, bunte Tierwelten oder Menschbilder – mit MusPads den Unterricht gestalten

Weitere Museen:
  • Lenbachhaus
  • Museum Brandhorst
  • Pinakothek der Moderne

Mit dem MPZ kommen ausgewählte Exponate digital in den Schulunterricht. Die Basis dafür bilden MusPads, die zunächst durch die Schüler*innen individuell kommentiert, dann durch Kunstvermittler*innen im Expert*innengespräch begleitet werden. Dabei verbinden lehrplanrelevante Themen, interdisziplinäre Fragestellungen, Denkanstöße oder Anregungen zu Praxissequenzen beispielsweise Kunstwerke aus dem 15. bis 21. Jahrhundert.
Die Online-Veranstaltung stellt verschiedene museumsübergreifende MusPads vor, die Exponate aus den Pinakotheken, dem Lenbachhaus und dem Museum Brandhorst behandeln.

Weitere Informationen zu den MusPads des MPZ: hier klicken

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Ethik, Geschichte, Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Natur und Technik, Sozialkunde

 

StS – Do, 20.10.2022, 15.00 – 18.00 Uhr
geeignet für
GS, MS
verfügbar
20.10.2022
15.00 - 18.00

Anmeldung erforderlich bis 09.10.2022 über FIBS: hier klicken

Gruppentermin nach Vereinbarung - 120 Min.
geeignet für
GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 09.00 - 18.00
Mi, 09.00 - 18.00
Do, 09.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung
Gruppentermin nach Vereinbarung - 150 Min. mit Praxissequenzen
geeignet für
GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 09.00 - 18.00
Mi, 09.00 - 18.00
Do, 09.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung
Mi, 09.02.2022, 15.00 - 18.00 Uhr
geeignet für
GS, Horte, MS
verfügbar
Di, 09.00 - 18.00
Mi, 09.00 - 18.00
Do, 09.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich bis 06.02.2022

Zur Buchung

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

AP_Gebaeude
AP_Gebaeude

Downloads

20.10.2022

Museum Brandhorst

Kunst ist politisch! – Ist Kunst politisch?

GS, GYM, Horte, MS, RS

Museum Brandhorst

Kunst ist politisch! – Ist Kunst politisch?

Die Fortbildung stellt Konzept und Methodik des gleichnamigen Schulklassenangebots vor: Reagieren Künstler*innen auf ihre Zeit, und wenn ja, auf welche Weise? Welches Medium wählen sie? Wir analysieren verschiedenste Kunstobjekte auf ihre politische und gesellschaftliche Relevanz und diskutieren. Was beschäftigt und empört uns? Wie können wir reagieren? Welche Ausdrucksmöglichkeiten wählen wir?

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Die aktuellen und kommenden Ausstellungen im Museum Brandhorst:
Cy Twombly in der Sammlung Brandhorst (Dauerausstellung)
Future Bodies from a Recent Past 02.06.2022 - 15.01.2023


  • Allgemeinbildende Schulen: Ethik, Geschichte, Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Philosophie, Sozialkunde

 

Seth Price: Vintage Bomber, 2006, courtesy of the artist
Seth Price: Vintage Bomber, 2006, courtesy of the artist
STS: Do., 20.10.2022, 14.30 - 16.30 Uhr
geeignet für
GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
20.10.2022
14.30 - 16.30

Anmeldung über das Staatliche Schulamt: hier klicken

120 Min.
geeignet für
GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 19.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
150 Min.
geeignet für
GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 19.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Museum Brandhorst

Theresienstraße 35a
80333 München

Tel: 089 / 23805-1325
Fax: 089 / 23805-251
www: www.museum-brandhorst.de

26.10.2022

Pinakothek der Moderne - Kunst

Mit der Deutschklasse zu Kunst und Design in die Pinakothek der Moderne

BS, Deutschklassen, GS, MS

Pinakothek der Moderne - Kunst

Mit der Deutschklasse zu Kunst und Design in die Pinakothek der Moderne

Die Exponate der Sammlung Moderne Kunst und Der Neuen Sammlung – The Design Museum bieten vielfältige Möglichkeiten mit Schülerinnen und Schülern der Deutschklassen und der BIK Spracherwerb, Kunstvermittlung und eigenes kreatives Gestalten zu verbinden. Die Fortbildung des MPZ stellt die Materialien und Methoden des Deutschklassen-Programms in der Pinakothek der Moderne vor, in der Kunst zu den Themen „Die Welt der Farben in der Kunst“, „Bilder von Menschen“ und im Design zu „Stühle, Sessel, Teller, Tassen - besondere Dinge im Designmuseum“ und „Mixer, Lampe, Radio. Mixer, Lampe, Radio – Elektrogeräte und Technik im Designmuseum“.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

AKTUELLE HINWEISE zu Zutrittsregelung, Maskenpflicht u.a.m.: hier klicken

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Heimat- und Sachunterricht, Kunst
  • Berufliche Schulen: Deutsch

 

Didaktische Materialien unterstützen die Wortschatzarbeit im Museum. © Museumspädagogisches Zentrum, München
Didaktische Materialien unterstützen die Wortschatzarbeit im Museum. © Museumspädagogisches Zentrum, München
PI 26.10.2022, 15.00 - 17.30 Uhr
geeignet für
BS, Deutschklassen, GS, MS
verfügbar
26.10.2022
15.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich beim Pädagogischen Institut: hier klicken

150 Min.
geeignet für
BS, Deutschklassen, GS, MS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Pinakothek der Moderne - Kunst

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 2 38 05-360
www: pinakothek-der-moderne.de

15.11.2022

Pinakothek der Moderne - Design

Design: Funktion – Material – Gestaltung

BS, GYM, MS, RS

Pinakothek der Moderne - Design

Design: Funktion – Material – Gestaltung

Die Neue Sammlung – The Design Museum in der Pinakothek der Moderne bietet in der Bandbreite ihrer Exponate vom Funktionalismus bis zum Popdesign vielfältige Möglichkeiten, Aspekte des Designs zu diskutieren. Es beschäftigen uns vor allem die Fragen, in welcher Wechselbeziehung Materialwahl, Funktionalität sowie Form- und Farbgebung stehen und welche Ideen die Designer*innen im Entwurfsprozess verfolgten. Zugleich präsentieren die ausgewählten Exponate wichtige Stationen der Designgeschichte. Des Weiteren werden verschiedene Materialien, kurze Praxissequenzen und unterschiedliche Methoden vorgestellt, die die Wahrnehmung und Kreativität der Schülerinnen und Schüler fördern.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

AKTUELLE HINWEISE zu Zutrittsregelung, Maskenpflicht, Gruppengröße u.a.m.: hier klicken

  • Allgemeinbildende Schulen: Arbeit - Wirtschaft - Technik, Kunst, Werken
  • Berufliche Schulen: Farbtechnik, Gestaltung und Raumgestaltung, Holztechnik, Metalltechnik, Steintechnik

 

Blick in die Ausstellung „Thonet & Design“. Foto: Die Neue Sammlung – The Design Museum (A. Laurenzo)
Blick in die Ausstellung „Thonet & Design“. Foto: Die Neue Sammlung – The Design Museum (A. Laurenzo)
StS – Di, 15.11.2022, 15.00 – 17.30 Uhr
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
15.11.2022
15.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich beim Staatlichen Schulamt: hier klicken

90 Min.
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
120 Min.
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
150 Min.
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
150 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Pinakothek der Moderne - Design

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 2 38 05-360
Fax: 089 / 2 38 05-251
www: www.pinakothek.de/besuch/pinakothek-der-moderne

22.11.2022

Alte Pinakothek

Menschen in Grenzsituationen

MS

Alte Pinakothek

Menschen in Grenzsituationen

Liebeskummer, Verzweiflung oder Tod: Grenzsituationen sind oftmals die Grundlage faszinierender Kunstwerke. An ausgewählten Gemälden des 16. bis 19. Jahrhunderts werden Methoden, Praxissequenzen und Fragestellungen vorgestellt, die insbesondere Jugendliche zur genauen Beobachtung und zur Auseinandersetzung mit den Gemälden animieren. Die Bedeutung von Gestik, Mimik und Körperhaltung, von Farbigkeit oder Beleuchtungssituation sowie die Inszenierung werden so entschlüsselt.

HINWEIS: Diese Veranstaltung führt in den Sonderausstellungsbereich "Von Goya bis Manet. Meisterwerke der Neuen Pinakothek in der Alten Pinakothek“ sowie in den Sammlungsbereich der Alten Pinakothek im Obergeschoss.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise zu Zugangsbeschränkungen, zulässiger Gruppengröße, Maskenpflicht, Online-Tickets u.a.m.: hier klicken

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Ethik, Kunst

 

StS – Di, 22.11.2022, 15.30 – 18.00 Uhr
geeignet für
MS
verfügbar
22.11.2022
15.30 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich bis 13.11.2022 über FIBS: hier klicken

120 Min. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
MS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
150 Min. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
MS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
ONLINE
geeignet für
MS
verfügbar
Mo, 11.00 - 18.30
Di, 09.00 - 17.30
Mi, 09.00 - 17.30
Do, 09.00 - 17.30
Fr, 09.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Diese Veranstaltung wird auch online im Rahmen einer Videokonferenz mit entsprechendem Bildmaterial aus Alter und Neuer Pinakothek angeboten: hier klicken

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

AP_Gebaeude
AP_Gebaeude

Downloads

30.11.2022

Staatliche Antikensammlungen München

Neues Licht aus Pompeji

BS, GYM, MS, RS

Staatliche Antikensammlungen München

Neues Licht aus Pompeji

Die Ausstellung "Neues Licht aus Pompeji" geht auf aktuelle archäologische Forschungen der LMU München zurück und widmet sich der Wirkung und Bedeutung von Licht und Feuer beim römischen Gastmahl und thematisiert exemplarisch metallurgische, technische und konservatorische Aspekte der bronzenen Lichtträger. Ein zentrales Element sind zudem virtuelle Visualisierungen von künstlichem Licht in Wohnräumen Pompejis auf Bildschirmen und in black boxes. Die Objekte werden interaktiv in ihren verschiedenen thematischen Aspekten präsentiert. Die Ausstellung thematisiert Licht als gestaltetes und gestaltendes Element. In den vorgestellten MPZ-Angeboten stehen auch Fragen des Design und der Nachhaltigkeit von Licht- und Wärmeerzeugung im Fokus.

Anmeldung über FIBS

  • Allgemeinbildende Schulen: Altgriechisch, Deutsch, Geschichte, Griechisch, Kunst, Latein, Physik
  • Berufliche Schulen: Chemie, Physik, Biologie und Umwelttechnik, Farbtechnik, Gestaltung und Raumgestaltung, Geschichte

 

StS – Mi., 30.11.2022, 15.00 – 17.00 Uhr
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
30.11.2022
15.00 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Anmeldung über FIBS
hier klicken

Staatliche Antikensammlungen München

Königsplatz 1
80333 München

Tel: 089 / 599 888 30
www: www.antike-am-koenigsplatz.mwn.de

Aussenansicht
Aussenansicht

Downloads

Alte Pinakothek

Aktuelle Hinweise | Alte Pinakothek

BS, FS, GS, GYM, Horte, MS, RS

Alte Pinakothek

Aktuelle Hinweise | Alte Pinakothek

ACHTUNG: Die Corona-Beschränkungen sind aufgehoben. Es wird jedoch empfohlen, eine Maske zu tragen.
Es gelten die zum Zeitpunkt der gebuchten Veranstaltung aktuellen Regelungen des Museums. Bitte informieren Sie sich tagesaktuell: hier klicken

Derzeit sind Fortbildungsveranstaltungen in der Alten Pinakothek für Gruppen bis max. 15 Personen möglich. Im Rahmen einer MPZ-Fortbildung ist der Eintritt in die Alte Pinakothek frei.

ONLINE-VERANSTALTUNGEN: Bitte beachten Sie auch die Online-Fortbildungen des MPZ: hier klicken

 

Zu den Online-Fortbildungen
geeignet für
BS, FS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Mo, 09.00 - 17.30
Di, 09.00 - 17.30
Mi, 09.00 - 17.30
Do, 09.00 - 17.30
Fr, 09.00 - 17.30

hier klicken

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

AP_Gebaeude
AP_Gebaeude

Downloads

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Tanzende Formen, bunte Tierwelten oder Menschbilder – mit MusPads den Unterricht gestalten

Weitere Museen:
  • Lenbachhaus
  • Museum Brandhorst
  • Pinakothek der Moderne

GS, GYM, MS, RS

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Tanzende Formen, bunte Tierwelten oder Menschbilder – mit MusPads den Unterricht gestalten

Weitere Museen:
  • Lenbachhaus
  • Museum Brandhorst
  • Pinakothek der Moderne

Mit dem MPZ kommen ausgewählte Exponate digital in den Schulunterricht. Die Basis dafür bilden MusPads, die zunächst durch die Schüler*innen individuell kommentiert, dann durch Kunstvermittler*innen im Expert*innengespräch begleitet werden. Dabei verbinden lehrplanrelevante Themen, interdisziplinäre Fragestellungen, Denkanstöße oder Anregungen zu Praxissequenzen beispielsweise Kunstwerke aus dem 15. bis 21. Jahrhundert.
Die Online-Veranstaltung stellt verschiedene museumsübergreifende MusPads vor, die Exponate aus den Pinakotheken, dem Lenbachhaus und dem Museum Brandhorst behandeln.

Weitere Informationen zu den MusPads des MPZ: hier klicken

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Ethik, Geschichte, Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Natur und Technik, Sozialkunde

 

StS – Do, 20.10.2022, 15.00 – 18.00 Uhr
geeignet für
GS, MS
verfügbar
20.10.2022
15.00 - 18.00

Anmeldung erforderlich bis 09.10.2022 über FIBS: hier klicken

Gruppentermin nach Vereinbarung - 120 Min.
geeignet für
GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 09.00 - 18.00
Mi, 09.00 - 18.00
Do, 09.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung
Gruppentermin nach Vereinbarung - 150 Min. mit Praxissequenzen
geeignet für
GS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 09.00 - 18.00
Mi, 09.00 - 18.00
Do, 09.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung
Mi, 09.02.2022, 15.00 - 18.00 Uhr
geeignet für
GS, Horte, MS
verfügbar
Di, 09.00 - 18.00
Mi, 09.00 - 18.00
Do, 09.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich bis 06.02.2022

Zur Buchung

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

AP_Gebaeude
AP_Gebaeude

Downloads

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Fundgrube mpz-digital. Ideen für die Kunst

Weitere Museen:
  • Lenbachhaus
  • Pinakothek der Moderne - Architektur

FS, GS, Horte, MS, RS

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Fundgrube mpz-digital. Ideen für die Kunst

Weitere Museen:
  • Lenbachhaus
  • Pinakothek der Moderne - Architektur

Ob Malerei, Skulptur oder Architektur – Kunstwerke in den Museen inspirieren! Sie regen an zur kreativen Auseinandersetzung, zu Zeichnungen, farbigen Bildern oder poppigen Collagen, zu dreidimensionalem Gestalten, Gedichten, Fotografie oder digitalem Experiment, liefern Ideen für die Küche oder interdisziplinäre Fragestellungen. Umgekehrt vertiefen diese Umsetzungen die Auseinandersetzung mit den Exponaten. Die Veranstaltung stellt exemplarisch Inhalten auf www.mpz-digital.de vor, zeigt Möglichkeiten für die Umsetzung in Schule oder Hort auf und macht Bezüge zum Lehrplan deutlich. Ergänzend werden einzelne Exponate ausführlich besprochen.

Für Lehrkräfte an bayerischen Schulen ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte halten Sie Materialien bereit, die eigentlich in die Papiertonne oder zur Wertstoffinsel gebracht werden müssten. Zudem Papier, Klebstoff, Schere, Stifte.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Heimat- und Sachunterricht, Kunst

 

StS – Di, 21.06.2022, 15.00 – 18.00 Uhr
geeignet für
GS, MS
verfügbar
21.06.2022
15.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Anmeldung erforderlich bis 13.06.2022 über FIBS: hier klicken

150 Min. mit Praxissequenzen
geeignet für
FS, GS, Horte, MS, RS
verfügbar
Mo, 11.00 - 18.30
Di, 09.00 - 17.30
Mi, 09.00 - 17.30
Do, 09.00 - 17.30
Fr, 09.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ spätestens drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

AP_Gebaeude
AP_Gebaeude

Downloads

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Menschen, Tiere, Dinge, Räume

GS

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Menschen, Tiere, Dinge, Räume

Zahllose Details auf den Gemälden der Alten Meister legen es nahe, im Rahmen des Heimat- und Sachunterrichts ins Museum zu gehen. Die Veranstaltung will die vielfältigen Anknüpfungspunkte aufzeigen, wobei auch Bezüge zum Deutsch-, Religions- oder Kunstunterricht deutlich werden. Gleichzeitig will sie zur Auseinandersetzung mit der faszinierenden Malerei längst vergangener Zeiten anregen. Kindgerechte Methoden und MPZ-Materialien werden vorgestellt.
Diese Veranstaltung findet als Videokonferenz mit entsprechendem Bildmaterial zu den Sammlungsbeständen der Alten Pinakothek in München statt.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte halten Sie nach Möglichkeit ein Headset sowie Papier und Stifte bereit.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Heimat- und Sachunterricht, Kunst

 

Gruppentermin nach Vereinbarung - 120 Min. mit Praxissequenzen
geeignet für
GS
verfügbar
Di, 09.00 - 19.00
Mi, 09.00 - 19.00
Do, 09.00 - 19.00
Fr, 09.00 - 19.00

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung
Gruppentermin nach Vereinbarung - 150 Min. mit Praxissequenzen
geeignet für
GS
verfügbar
Di, 09.00 - 19.00
Mi, 09.00 - 19.00
Do, 09.00 - 19.00
Fr, 09.00 - 19.00

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

AP_Gebaeude
AP_Gebaeude

Downloads

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Porträts im Detail

BS, GYM, MS, RS

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Porträts im Detail

Ob Selbstporträt oder Gruppendarstellung, ob Brustbild oder Ganzfigurenbild – Porträts vermitteln weit mehr als nur das Aussehen der dargestellten Persönlichkeiten. Körpersprache, Gestik und Mimik, Attribute, Farbgebung, Hintergrund, Format und Ausschnitt spielen eine wichtige Rolle. Im Vergleich ausgewählter Gemälde aus der Alten Pinakothek beispielsweise von Rubens, Bol oder Boucher wird deutlich, mit welchen Tricks die Maler über ihre Zeit und das persönliche Umfeld der Dargestellten, über Macht, Bildung, Leidenschaften oder Politik erzählen. Die Veranstaltung gibt Einblick in die Detailtiefe verschiedener Porträtdarstellungen sowie in die Inszenierung von Personen und stellt Bezüge zur aktuellen Medienwelt her. Kunsthistorische Grundlagen wie Methoden der Vermittlung spielen dabei ebenso eine Rolle.
Diese Veranstaltung findet nicht im Museum vor Ort, sondern als Videokonferenz mit entsprechendem Bildmaterial zu den Sammlungsbeständen der Alten Pinakothek in München statt.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte halten Sie nach Möglichkeit ein Headset sowie Papier und Stifte bereit.
Max. 25 Teilnehmende

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Ethik, Geschichte, Kunst

 

120 Min. mit Praxissequenzen
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 09.00 - 19.00
Do, 09.00 - 19.00
Mi, 13.00 - 19.00

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung
150 Min. mit Praxissequenzen
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 09.00 - 19.00
Do, 09.00 - 19.00
Mi, 13.00 - 19.00

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung
StS: Do, 18.11.2021, 15.00 - 18.00 Uhr
geeignet für
MS
verfügbar
Di, 09.00 - 19.00
Do, 09.00 - 19.00
Mi, 13.00 - 19.00

Kosten
kostenfrei

Diese Veranstaltung findet als ONLINE-Veranstaltung im Rahmen einer Videokonferenz statt.
Anmeldung erforderlich bis 03.11.2021 ausschließlich über FIBS: hier klicken

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

AP_Gebaeude
AP_Gebaeude

Downloads

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Menschen in Grenzsituationen

MS

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Menschen in Grenzsituationen

Liebeskummer, Verzweiflung oder Tod: Grenzsituationen sind oftmals die Grundlage faszinierender Kunstwerke. An ausgewählten Gemälden des 16. bis 19. Jahrhunderts werden Methoden, Praxissequenzen und Fragestellungen vorgestellt, die insbesondere Jugendliche zur genauen Beobachtung und zur Auseinandersetzung mit den Gemälden animieren. Die Bedeutung von Gestik, Mimik und Körperhaltung, von Farbigkeit oder Beleuchtungssituation sowie die Inszenierung werden so entschlüsselt.

Diese Veranstaltung findet nicht im Museum vor Ort, sondern als Videokonferenz mit entsprechendem Bildmaterial schwerpunktmäßig zu den Sammlungsbeständen der Alten und Neuen Pinakothek statt.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Ethik, Kunst

 

150 Min.
geeignet für
MS
verfügbar
ab 01.11.2021:
Mo, 11.00 - 18.30
ab 01.11.2021:
Di, 09.00 - 17.30
Mi, 09.00 - 17.30
Do, 09.00 - 17.30
Fr, 09.00 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem der Schule. Bitte stellen Sie dem MPZ spätestens drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

AP_Gebaeude
AP_Gebaeude

Downloads

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Von Schmetterlingen, Vögeln und bunten Pferden

Weitere Museen:
  • Lenbachhaus

GS, MS

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Von Schmetterlingen, Vögeln und bunten Pferden

Weitere Museen:
  • Lenbachhaus

In der Kunst spielen Tiere die unterschiedlichsten Rollen. Sie beschreiben Personen oder bereichern eine Geschichte. Mal spielen sie die Hauptrolle, mal sind sie winzig klein. Sie laufen auf zwei, vier oder noch mehr Beinen, haben buntes Gefieder oder weiches Fell. Sie sind naturalistisch dargestellt oder abstrakt in Fantasiewelten entführt.
Für Kinder bieten solche Kunstwerke reichlich Anlässe, sich verbal oder bildnerisch mit den Besonderheiten verschiedener Tierarten auseinanderzusetzen. Werke aus dem 15. bis 21. Jahrhundert zeigen deren Potenzial für eine vielfältige interdisziplinäre Auseinandersetzung.
Diese Veranstaltung findet nicht im Museum vor Ort, sondern als Videokonferenz mit entsprechendem Bildmaterial zu den Sammlungsbeständen der Alten Pinakothek und des Lenbachhauses in München statt.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte halten Sie nach Möglichkeit ein Headset sowie Papier und Stifte bereit.
Max. 25 Teilnehmende

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Heimat- und Sachunterricht, Kunst

 

Gruppentermin nach Vereinbarung - 120 Min. mit Praxissequenzen
geeignet für
GS, MS
verfügbar
Di, 09.00 - 19.00
Do, 09.00 - 19.00
Mi, 13.00 - 19.00

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung
Gruppentermin nach Vereinbarung - 150 Min. mit Praxissequenzen
geeignet für
GS, MS
verfügbar
Di, 09.00 - 19.00
Do, 09.00 - 19.00
Mi, 13.00 - 19.00

Kosten
kostenfrei

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung
StS: Di, 27.04.2021, 15.00 - 18.00 Uhr
geeignet für
GS, MS
verfügbar
Di, 09.00 - 19.00
Do, 09.00 - 19.00
Mi, 13.00 - 19.00

Kosten
kostenfrei

Diese Veranstaltung findet als ONLINE-Veranstaltung im Rahmen einer Videokonferenz statt.
Anmeldung erforderlich bis 20.04.2021 ausschließlich über FIBS: hier klicken

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

AP_Gebaeude
AP_Gebaeude

Downloads

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Wenn Maler erzählen. Ovid und mehr

GYM

Alte Pinakothek

Online-Fortbildung: Wenn Maler erzählen. Ovid und mehr

Die antiken Mythen boten für die Alten Meister einen reichen Motivschatz. Doch hielten sich die Maler oft nicht direkt an die Textvorlage – wie zum Beispiel bei Ovids Metamorphosen. An ausgewählten Gemälden erarbeiten wir, wie ein Thema durch verschiedene Bildentwürfe variiert werden kann, wie weit der Interpretationsspielraum geht und welche Aspekte ergänzt wurden. Auch die Frage, weshalb und warum bestimmte Themen für Auftraggeber oder Maler von Interesse waren, spielt eine Rolle. Die gemeinsame Bildanalyse bildet die Basis.
Methoden der Vermittlung im Museum werden ebenso vorgestellt, wie das MusPad zum Thema für eine Online-Veranstaltung im Schulkontext.

Diese Veranstaltung findet via Videokonferenz mit entsprechendem Bildmaterial schwerpunktmäßig zu den Sammlungsbeständen der Alten Pinakothek in München statt.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

  • Allgemeinbildende Schulen: Latein

 

120 Min.
geeignet für
GYM
verfügbar
Di, 09.00 - 19.00
Mi, 09.00 - 19.00
Do, 09.00 - 19.00

Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem des Kunden. Bitte stellen Sie dem MPZ drei Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Zur Buchung
Mi, 06.04.2022, 15.30 – 18.00 Uhr
geeignet für
GYM
verfügbar
Di, 09.00 - 19.00
Mi, 09.00 - 19.00
Do, 09.00 - 19.00

Anmeldung erforderlich beim PI: hier klicken

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

AP_Gebaeude
AP_Gebaeude

Downloads

Alte Pinakothek

Alte Meister inspirieren!

BS, GYM, MS, RS

Alte Pinakothek

Alte Meister inspirieren!

Die Alte Pinakothek bietet eine Fülle von Möglichkeiten, Schülerinnen und Schüler für Kunst zu begeistern: Dort sind spannende und aktuelle Themen zu entdecken und gleichzeitig stellen sich verschiedene Fragen zu Komposition, verwendeten Farben, Symbolik und Interpretation. Dabei können wir Herstellungsprozesse und Restaurierungen am Original nachvollziehen. Die Veranstaltung will zeigen, wie viel Potenzial der Museumsbesuch für die verschiedenen Fachdisziplinen und für interdisziplinäre Projekte birgt.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise zu Zugangsbeschränkungen, zulässiger Gruppengröße, Maskenpflicht, Online-Tickets u.a.m.: hier klicken

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Kunst, Latein, Religionslehre, Theater

 

Ausschnitt aus: Fra Filippo Lippi, Verkündigung Mariae, um 1450
Ausschnitt aus: Fra Filippo Lippi, Verkündigung Mariae, um 1450
120 Min.
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 20.00
Mi, 10.15 - 20.00
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Bitte aktuell mögliche Gruppengröße beachten!

Zur Buchung
150 Min.
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 20.00
Mi, 10.15 - 20.00
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Bitte aktuell mögliche Gruppengröße beachten!

Zur Buchung

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

AP_Gebaeude
AP_Gebaeude

Downloads

Alte Pinakothek

Wenn Maler erzählen. Gemälde Alter Meister im interdisziplinären Schulkontext

GYM, RS

Alte Pinakothek

Wenn Maler erzählen. Gemälde Alter Meister im interdisziplinären Schulkontext

Für zahllose Gemälde bilden antike Mythen, Legenden, apokryphe Schriften oder biblische Texte die Grundlage. An ausgewählten Werken erarbeiten wir, weshalb bestimmte Themen dargestellt werden, wie ein Thema durch verschiedene Bildentwürfe variiert wird und inwieweit die Maler ihren Interpretationsspielraum nutzten. Neben kunsthistorischen Grundlagen werden Anknüpfungspunkte für einen interdisziplinären Unterricht thematisiert.

Für Lehrkräfte in Bayern ist die Teilnahme an MPZ-Fortbildungen kostenfrei.

Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise zu Zugangsbeschränkungen, zulässiger Gruppengröße, Maskenpflicht, Online-Tickets u.a.m.: hier klicken

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Kunst, Latein, Religionslehre

 

Fra Filippo Lippi, Verkündigung Mariae, um 1450
Fra Filippo Lippi, Verkündigung Mariae, um 1450
120 Min.
geeignet für
GYM, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 19.00
Mi, 10.15 - 19.00
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30
ab 01.04.2022:
Do, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Bitte aktuell mögliche Gruppengröße beachten!

Zur Buchung
150 Min.
geeignet für
GYM, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 19.00
Mi, 10.15 - 19.00
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30
ab 01.04.2022:
Do, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Bitte aktuell mögliche Gruppengröße beachten!

Zur Buchung

Alte Pinakothek

Barer Straße 27
80333 München

Tel: 089 / 23805-216
Fax: 089 / 23805-222
www: www.alte-pinakothek.de

AP_Gebaeude
AP_Gebaeude

Downloads