Loading…

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Lebende Fossilien im Pflanzenreich – im Wald des Urvogels

GYM ab Jgst. 11

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Lebende Fossilien im Pflanzenreich – im Wald des Urvogels

Der Weg führt zu Baumfarnen, Riesenschachtelhalmen, Ginkgobaum, Mammutbaum, Urweltmammutbaum, Sumpfzypresse und anderen „alten“ Pflanzen.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Biologie

 

© Museumspädagogisches Zentrum München
© Museumspädagogisches Zentrum München
60 Min.
geeignet für
GYM ab Jgst. 11
verfügbar
Mo, 09.00 - 17.00
Di, 09.00 - 17.00
Mi, 09.00 - 17.00
Do, 09.00 - 17.00
Fr, 09.00 - 17.00

Kosten
60,00 Euro

Zur Buchung

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Menzinger Straße 65
80638 München

Tel: 089 / 17861-350 /-310
Fax: 089 / 17861-340
www: www.botmuc.de

Botanischer Garten
Botanischer Garten

Downloads

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Evolution anschaulich – ein Streifzug durch die Entwicklungsgeschichte der Pflanzen

GYM bis Jgst. 11, RS

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Evolution anschaulich – ein Streifzug durch die Entwicklungsgeschichte der Pflanzen

Am Anfang war die Besiedlung des Festlandes durch die Pflanzen. Anhand ausgewählter Beispiele werden die Möglichkeiten einer Höherentwicklung diskutiert.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Biologie, Geografie, Natur und Technik

 

© Museumspädagogisches Zentrum München
© Museumspädagogisches Zentrum München

Downloads

60 Min.
geeignet für
GYM bis Jgst. 11, RS
verfügbar
Mo, 09.00 - 17.00
Di, 09.00 - 17.00
Mi, 09.00 - 17.00
Do, 09.00 - 17.00
Fr, 09.00 - 17.00

Kosten
60,00 Euro

Zur Buchung

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Menzinger Straße 65
80638 München

Tel: 089 / 17861-350 /-310
Fax: 089 / 17861-340
www: www.botmuc.de

Botanischer Garten
Botanischer Garten

Downloads

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Pflanzen für das Guinness-Buch der Rekorde

FöS, GS ab Jgst. 3, GYM, Horte, MS, RS

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Pflanzen für das Guinness-Buch der Rekorde

Anhand bestimmter Besonderheiten wie Größe, Länge der Blätter oder Grad der Giftigkeit entdecken wir die rekordverdächtigen Eigenarten von Pflanzen.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Biologie, Heimat- und Sachunterricht, Natur und Technik

 

© Museumspädagogisches Zentrum München
© Museumspädagogisches Zentrum München
60 Min.
geeignet für
FöS, GS ab Jgst. 3, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Mo, 09.00 - 17.00
Di, 09.00 - 17.00
Mi, 09.00 - 17.00
Do, 09.00 - 17.00
Fr, 09.00 - 17.00

Kosten
60,00 Euro
für FöS kostenfrei

Zur Buchung

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Menzinger Straße 65
80638 München

Tel: 089 / 17861-350 /-310
Fax: 089 / 17861-340
www: www.botmuc.de

Botanischer Garten
Botanischer Garten

Downloads

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Hokuspokus, Abrakadabra – Pflanzen in der Zauberei

FöS, GS ab Jgst. 3, GYM bis Jgst. 7, Horte, MS bis Jgst. 7, RS bis Jgst. 7

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Hokuspokus, Abrakadabra – Pflanzen in der Zauberei

Jeder Zauberlehrling braucht Kenntnisse über unterschiedliche Pflanzen. Auf einem Rundgang lernen die Schülerinnen und Schüler einige „Zaubergewächse“ kennen.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Biologie, Deutsch, Heimat- und Sachunterricht, Natur und Technik

 

© Museumspädagogisches Zentrum München
© Museumspädagogisches Zentrum München
60 Min.
geeignet für
FöS, GS ab Jgst. 3, GYM bis Jgst. 7, Horte, MS bis Jgst. 7, RS bis Jgst. 7
verfügbar
Mo, 09.00 - 17.00
Di, 09.00 - 17.00
Mi, 09.00 - 17.00
Do, 09.00 - 17.00
Fr, 09.00 - 17.00

Kosten
60,00 Euro
für FöS kostenfrei

Zur Buchung

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Menzinger Straße 65
80638 München

Tel: 089 / 17861-350 /-310
Fax: 089 / 17861-340
www: www.botmuc.de

Botanischer Garten
Botanischer Garten

Downloads

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Mittelschulprogramm: Boden – Lebensgrundlage und Lebensraum

MS ab Jgst. 8

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Mittelschulprogramm: Boden – Lebensgrundlage und Lebensraum

Rhythmisiert und handlungsorientiert werden die im Lehrplan aufgeführten Themen zum Boden anschaulich behandelt. Im praktischen Teil werden Bodenproben untersucht. Anschließend betrachten und identifizieren die Schülerinnen und Schüler unter dem Binokular die Lebewesen aus der Laubstreu und dem Boden.

buchbar Mitte Mai - Mitte Oktober

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Geografie, Natur und Technik

 

© Museumspädagogisches Zentrum München
© Museumspädagogisches Zentrum München
120 Minuten mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
MS ab Jgst. 8
verfügbar
Mo, 09.00 - 17.00
Di, 09.00 - 17.00
Mi, 09.00 - 17.00
Do, 09.00 - 17.00
Fr, 09.00 - 17.00

Kosten
100,00 Euro

Zur Buchung
180 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
MS ab Jgst. 8
verfügbar
Mo, 09.00 - 17.00
Di, 09.00 - 17.00
Mi, 09.00 - 17.00
Do, 09.00 - 17.00
Fr, 09.00 - 17.00

Kosten
140,00 Euro

Nur buchbar im Zeitraum Mitte Mai bis Mitte Oktober!

Zur Buchung

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Menzinger Straße 65
80638 München

Tel: 089 / 17861-350 /-310
Fax: 089 / 17861-340
www: www.botmuc.de

Botanischer Garten
Botanischer Garten

Downloads

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Programm für Deutschklassen: Banane, Schokolade und Paprika

BIK, BS, DK BS, Deutschklasse GS, Deutschklasse MS Jgst. 5–6, Deutschklasse MS Jgst. 7–9

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Programm für Deutschklassen: Banane, Schokolade und Paprika

Viele exotische Früchte sind Bestandteil unserer Nahrung. Woher stammen die Pflanzen und wie sehen die Früchte aus? Mit vielfältigen Sinneserlebnissen lernen die Schülerinnen und Schüler die Früchte genauer kennen. Der Inhalt der praktischen Arbeit richtet sich nach dem Alter und den Sprachkenntnissen der Kinder und Jugendlichen.

Zusätzliches Material zur Anregung und Vertiefung im Unterricht zum Thema:
Die exotische Welt der Baumriesen: hier klicken

Beispielhafte Exponate und Anregungen für den Unterricht:
zur Genussmittelpflanze Kakao: hier klicken

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Biologie, Deutsch als Zweitsprache, Heimat- und Sachunterricht, Natur und Technik
  • Berufliche Schulen: Deutsch

 

© Museumspädagogisches Zentrum München
© Museumspädagogisches Zentrum München
120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BIK, BS, DK BS, Deutschklasse GS, Deutschklasse MS Jgst. 5–6, Deutschklasse MS Jgst. 7–9
verfügbar
Mo, 09.00 - 17.00
Di, 09.00 - 17.00
Mi, 09.00 - 17.00
Do, 09.00 - 17.00
Fr, 09.00 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Menzinger Straße 65
80638 München

Tel: 089 / 17861-350 /-310
Fax: 089 / 17861-340
www: www.botmuc.de

Botanischer Garten
Botanischer Garten

Downloads

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Programm für Deutschklassen: Frühling im Botanischen Garten

BIK, BS, DK BS, Deutschklasse GS, Deutschklasse MS Jgst. 5–6, Deutschklasse MS Jgst. 7–9

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Programm für Deutschklassen: Frühling im Botanischen Garten

Im Frühjahr erfreuen sich die Menschen am Erwachen der Natur. Beim Rundgang durch den Botanischen Garten lernen die Kinder und Jugendlichen die Pflanzen der Frühlingszeit kennen, wie z. B. Schneeglöckchen, Märzenbecher, Osterglocken oder Tulpen. Im Praxisteil wird eine Frühlingswiese gestaltet.

buchbar März bis Anfang Mai

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Biologie, Deutsch als Zweitsprache, Heimat- und Sachunterricht
  • Berufliche Schulen: Deutsch

 

© Museumspädagogisches Zentrum München
© Museumspädagogisches Zentrum München
120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BIK, BS, DK BS, Deutschklasse GS, Deutschklasse MS Jgst. 5–6, Deutschklasse MS Jgst. 7–9
verfügbar
Mo, 09.00 - 17.00
Di, 09.00 - 17.00
Mi, 09.00 - 17.00
Do, 09.00 - 17.00
Fr, 09.00 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Nur buchbar im Zeitraum März bis Anfang Mai

Zur Buchung

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Menzinger Straße 65
80638 München

Tel: 089 / 17861-350 /-310
Fax: 089 / 17861-340
www: www.botmuc.de

Botanischer Garten
Botanischer Garten

Downloads

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Programm für Deutschklassen: Die Wiese – ein Lebensraum für Pflanzen und Tiere

BIK, BS, DK BS, Deutschklasse GS, Deutschklasse MS Jgst. 5–6, Deutschklasse MS Jgst. 7–9

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Programm für Deutschklassen: Die Wiese – ein Lebensraum für Pflanzen und Tiere

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen je nach Jahreszeit unterschiedliche Pflanzen der Wiese kennen. Auch auf tierische Bewohner wird bei Gelegenheit eingegangen. Im Praxisteil gestaltet die Gruppe ein Plakat zu einer Wiese.

buchbar April bis September

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Biologie, Deutsch als Zweitsprache, Heimat- und Sachunterricht
  • Berufliche Schulen: Deutsch

 

© Museumspädagogisches Zentrum München
© Museumspädagogisches Zentrum München
120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BIK, BS, DK BS, Deutschklasse GS, Deutschklasse MS Jgst. 5–6, Deutschklasse MS Jgst. 7–9
verfügbar
Mo, 09.00 - 17.00
Di, 09.00 - 17.00
Mi, 09.00 - 17.00
Do, 09.00 - 17.00
Fr, 09.00 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Menzinger Straße 65
80638 München

Tel: 089 / 17861-350 /-310
Fax: 089 / 17861-340
www: www.botmuc.de

Botanischer Garten
Botanischer Garten

Downloads

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Programm für Deutschklassen: Gewürze

BIK, BS, BVJ, DK BS, Deutschklasse GS, Deutschklasse MS Jgst. 5–6, Deutschklasse MS Jgst. 7–9

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Programm für Deutschklassen: Gewürze

Bei einem Rundgang durch die Nutzpflanzenabteilung gehen wir auf einige ehemals fremde Gewürze, wie z. B. Petersilie, Dill, Liebstöckel oder Basilikum, und ihre Nutzung ein.

buchbar Mitte Mai bis September

Zusätzliches Material zur Anregung und Vertiefung im Unterricht zum Thema:
Vielfalt entdecken ... in der Natur: hier klicken

Beispielhafte Exponate und Anregungen für den Unterricht:
zum Gewürz: hier klicken

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Biologie, Deutsch als Zweitsprache, Heimat- und Sachunterricht
  • Berufliche Schulen: Deutsch

 

© Museumspädagogisches Zentrum München
© Museumspädagogisches Zentrum München
120 Min.
geeignet für
BIK, BS, BVJ, DK BS, Deutschklasse GS, Deutschklasse MS Jgst. 5–6, Deutschklasse MS Jgst. 7–9
verfügbar
Mo, 09.00 - 17.00
Di, 09.00 - 17.00
Mi, 09.00 - 17.00
Do, 09.00 - 17.00
Fr, 09.00 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Nur buchbar im Zeitraum Mai bis September

Zur Buchung

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Menzinger Straße 65
80638 München

Tel: 089 / 17861-350 /-310
Fax: 089 / 17861-340
www: www.botmuc.de

Botanischer Garten
Botanischer Garten

Downloads

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Programm für Deutschklassen: Welcher Baum ist das? Laubbäume im Park und im Wald

BIK, BS, BVJ, DK BS, Deutschklasse GS, Deutschklasse MS Jgst. 5–6, Deutschklasse MS Jgst. 7–9

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Programm für Deutschklassen: Welcher Baum ist das? Laubbäume im Park und im Wald

Welche Laubbäume kommen bei uns vor? Während eines Rundgangs betrachten wir ihre Blätter und gehen auf ihre Erkennungszeichen ein. Im Praxisteil gestalten die Kinder und Jugendlichen ein Poster mit verschiedenen Blättern.

buchbar Mitte Mai bis Oktober

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Biologie, Deutsch als Zweitsprache, Heimat- und Sachunterricht
  • Berufliche Schulen: Deutsch

 

Platanenblatt. © Museumspädagogisches Zentrum München
Platanenblatt. © Museumspädagogisches Zentrum München
120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BIK, BS, BVJ, DK BS, Deutschklasse GS, Deutschklasse MS Jgst. 5–6, Deutschklasse MS Jgst. 7–9
verfügbar
Mo, 09.00 - 17.00
Di, 09.00 - 17.00
Mi, 09.00 - 17.00
Do, 09.00 - 17.00
Fr, 09.00 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Nur buchbar im Zeitraum Mai bis Oktober

Zur Buchung

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Menzinger Straße 65
80638 München

Tel: 089 / 17861-350 /-310
Fax: 089 / 17861-340
www: www.botmuc.de

Botanischer Garten
Botanischer Garten

Downloads

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Programm für Deutschklassen: Der Wald und seine Bäume

BIK, BS, DK BS, Deutschklasse GS, Deutschklasse MS Jgst. 5–6, Deutschklasse MS Jgst. 7–9

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Programm für Deutschklassen: Der Wald und seine Bäume

Welche Unterschiede gibt es zwischen Laubbäumen und Nadelbäumen? Wie sind Buchen und Fichten an die Jahreszeiten angepasst und wie verbreiten sie ihre Samen? Bei der Führung schauen wir uns diese Bäume genau an.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Biologie, Deutsch als Zweitsprache, Heimat- und Sachunterricht, Natur und Technik
  • Berufliche Schulen: Chemie, Physik, Biologie und Umwelttechnik, Deutsch, Holztechnik

 

© Museumspädagogisches Zentrum München
© Museumspädagogisches Zentrum München
120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BIK, BS, DK BS, Deutschklasse GS, Deutschklasse MS Jgst. 5–6, Deutschklasse MS Jgst. 7–9
verfügbar
Mo, 09.00 - 17.00
Di, 09.00 - 17.00
Mi, 09.00 - 17.00
Do, 09.00 - 17.00
Fr, 09.00 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Menzinger Straße 65
80638 München

Tel: 089 / 17861-350 /-310
Fax: 089 / 17861-340
www: www.botmuc.de

Botanischer Garten
Botanischer Garten

Downloads

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Knusper, Knusper, Knäuschen – Gewürze in der Weihnachtszeit

FöS, GS, GYM, Horte, MS, RS

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Knusper, Knusper, Knäuschen – Gewürze in der Weihnachtszeit

Was brauche ich alles, um ein Lebkuchenhaus zu backen? Von Orangeat und Zitronat über Vanille bis Piment lernen wir Gewürze der Weihnachtszeit kennen.

Buchbar November bis Januar

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

Der Zugang zur Grünen Schule ist nicht barrierefrei!

  • Allgemeinbildende Schulen: Biologie, Heimat- und Sachunterricht, Natur und Technik
  • Berufliche Schulen: Ernährung, Hauswirtschaft und Gastgewerbe

 

© Museumspädagogisches Zentrum München
© Museumspädagogisches Zentrum München
60 Min.
geeignet für
FöS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Mo, 09.00 - 16.00
Di, 09.00 - 16.00
Mi, 09.00 - 16.00
Do, 09.00 - 16.00
Fr, 09.00 - 16.00

Kosten
60,00 Euro
für FöS kostenfrei

Nur buchbar im Zeitraum November bis Januar!

Zur Buchung
120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
FöS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Mo, 09.00 - 16.00
Di, 09.00 - 16.00
Mi, 09.00 - 16.00
Do, 09.00 - 16.00
Fr, 09.00 - 16.00

Kosten
100,00 Euro
für FöS kostenfrei

Nur buchbar im Zeitraum November bis Januar!

Zur Buchung

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Menzinger Straße 65
80638 München

Tel: 089 / 17861-350 /-310
Fax: 089 / 17861-340
www: www.botmuc.de

Botanischer Garten
Botanischer Garten

Downloads

Botanischer Garten München-Nymphenburg

EinzigARTig – geschützte Pflanzen und Artenvielfalt

BS, FöS, GS, GYM, Horte, MS, RS

Botanischer Garten München-Nymphenburg

EinzigARTig – geschützte Pflanzen und Artenvielfalt

Fast die Hälfte der in Bayern lebenden Tier- und Pflanzenarten stehen auf der Roten Liste der gefährdeten Arten. Beim Rundgang durch die Bereiche „Botanischer Artenschutz“, „Garchinger Heide“ und „Schmetterling & Co“ beschäftigen wir uns mit einigen der gefährdeten Arten, den Ursachen und den Folgen des Aussterbens von Pflanzen- und Tierarten und dem Naturschutz im Allgemeinen. Im praktischen Teil gestalten die Kinder ein Poster mit gefährdeten Lebensräumen.

Buchbar von Mai bis Oktober

Die Führung findet im Freiland statt.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Biologie, Heimat- und Sachunterricht

 

© Museumspädagogisches Zentrum München
© Museumspädagogisches Zentrum München
60 Min.
geeignet für
BS, FöS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Mo, 09.00 - 17.00
Di, 09.00 - 17.00
Mi, 09.00 - 17.00
Do, 09.00 - 17.00
Fr, 09.00 - 17.00

Kosten
60,00 Euro
für FöS kostenfrei

Nur buchbar im Zeitraum Mai bis Oktober!

Zur Buchung
120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, FöS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Mo, 09.00 - 17.00
Di, 09.00 - 17.00
Mi, 09.00 - 17.00
Do, 09.00 - 17.00
Fr, 09.00 - 17.00

Kosten
100,00 Euro
für FöS kostenfrei


Zur Buchung

Botanischer Garten München-Nymphenburg

Menzinger Straße 65
80638 München

Tel: 089 / 17861-350 /-310
Fax: 089 / 17861-340
www: www.botmuc.de

Botanischer Garten
Botanischer Garten

Downloads

Deutsches Museum

Aktuelle Hinweise | Deutsches Museum

Deutsches Museum

Aktuelle Hinweise | Deutsches Museum

Bitte beachten Sie, dass sich der Eingang zum Deutschen Museum geändert hat.
hier klicken

Ihre Buchungen können erst 4 Wochen vor dem Termin bestätigt werden.
Der Treffpunkt für alle Programme ist in der Garderobe auf Ebene 1.
Toiletten befinden sich im Zwischengeschoss auf dem Weg zur Garderobe.
Größere Taschen und Rucksäcke dürfen nicht mit ins Museum genommen werden.
Die Garderobe kann kostenlos abgegeben oder in Schließfächer eingesperrt werden. (Pfand: 1-Euro-Münzen)

 

Deutsches Museum

Museumsinsel 1 (Eingang Corneliusbrücke)
80538 München

Tel: 089 / 2179-1 (info 369)
Fax: 089 / 2179-324
www: www.deutsches-museum.de

Außenansicht des Deutschen Museums
Außenansicht des Deutschen Museums

Downloads

Deutsches Museum

Vom Stein der Weisen zur Wissenschaft der Elemente – der Weg zur modernen Chemie

BS, GYM ab Jgst. 8, RS ab Jgst. 9

Deutsches Museum

Vom Stein der Weisen zur Wissenschaft der Elemente – der Weg zur modernen Chemie

Während die Alchemisten versuchten den Stein der Weisen zu finden, brachten Forscher wie Lavoisier und Dalton nach dem Mittelalter mit Hilfe des naturwissenschaftlichen Erkenntniswegs neue Entdeckungen. Ein Alltag ohne Chemie ist heute nicht mehr denkbar. In dem Programm nutzen wir die Ausstellung Chemie um den langen Weg von der Alchemie zur modernen Wissenschaft nachzuvollziehen. Im Sinne einer Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) stellen wir uns die Frage, kann Chemie zur Erfüllung der 17 Ziele zur nachhaltigen Entwicklung (SDGs) beitragen?

Zusätzliches Material zur Erarbeitung und Vertiefung im Unterricht:
Klima auf dem Teller: hier klicken
#MPZnachhaltig: hier klicken

Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt. Alle anderen Schulen zahlen, zusätzlich zur Führungsgebühr, einen ermäßigten Eintritt von EUR 10,00 pro Klasse.
Die Führungsgebühr UND der ermäßigte Eintritt müssen direkt an den/die Referent*in gezahlt werden.

  • Allgemeinbildende Schulen: Chemie
  • Berufliche Schulen: Chemie, Chemie, Physik, Biologie und Umwelttechnik, Mensch und Umwelt, Naturwissenschaften

 

120 Min
geeignet für
BS, GYM ab Jgst. 8, RS ab Jgst. 9
verfügbar
Mo, 09.15 - 16.30
Di, 09.15 - 16.30
Mi, 09.15 - 16.30
Do, 09.15 - 16.30
Fr, 09.15 - 16.30

Kosten
100,00 Euro

Zur Buchung

Deutsches Museum

Museumsinsel 1 (Eingang Corneliusbrücke)
80538 München

Tel: 089 / 2179-1 (info 369)
Fax: 089 / 2179-324
www: www.deutsches-museum.de

Außenansicht des Deutschen Museums
Außenansicht des Deutschen Museums

Downloads

Deutsches Museum

Geheimnisvoller Strom. Wie entsteht er? Wofür brauchen wir ihn?

Deutschklasse GS, GS ab Jgst. 3, GYM Jgst. 5, Horte, MS Jgst. 5–6, RS Jgst. 5

Deutsches Museum

Geheimnisvoller Strom. Wie entsteht er? Wofür brauchen wir ihn?

Interessantes rund um das Thema Elektrizität mit einfachen Erklärungen und praktischen Übungen. Was bedeutet der zunehmende Einsatz elektronischer Geräte für uns und unsere Umwelt?
Mit anschaulichen Erklärungen und spielerischen Experimenten aus dem Alltag werden Kinder an die Grundlagen unseres heutigen technischen Lebens herangeführt. Experimente zeigen die Anfänge der Elektrizität, die Erzeugung statischer Elektrizität und den Übergang zum elektrischen Strom. Im praktischen Teil bauen die Kinder einen Stromkreis und messen die Spannung einer Batterie. Abschließend beschäftigen wir uns mit dem Nachhaltigen Umgang mit unseren begrenzten Ressourcen und fördern so Alltagskompetenzen.

Zusätzliches Material zur Erarbeitung und Vertiefung im Unterricht zu den Themen:
Wie erzeuge ich mit Sonne Strom: hier klicken
Wasser zum Kochen bringen ohne Strom und Gas: hier klicken
Wasserkraft bewegt - früher und heute: hier klicken

Beispielhafte Exponate und Anregungen zur Vertiefung für den Unterricht:
zum Solarkocher: hier klicken

Bitte beachten: Ihre Buchung kann FRÜHESTENS 4 Wochen vor dem Termin bestätigt werden.

Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt. Alle anderen Schulen zahlen, zusätzlich zur Führungsgebühr, einen ermäßigten Eintritt von EUR 10,00 pro Klasse.
Die Schulmitgliedschaft muss durch Vorlage einer gültigen Mitgliedskarte (analog oder digital) nachgewiesen werden.
Die Führungsgebühr UND der ermäßigte Eintritt müssen direkt an den/die Referent*in gezahlt werden.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 4 Wochen bei Ihrer Buchung.

  • Allgemeinbildende Schulen: Heimat- und Sachunterricht, Natur und Technik, Physik

 

120 Min
geeignet für
Deutschklasse GS, GS ab Jgst. 3, GYM Jgst. 5, Horte, MS Jgst. 5–6, RS Jgst. 5
verfügbar
Mo, 09.00 - 17.00
Di, 09.00 - 17.00
Mi, 09.00 - 17.00
Do, 09.00 - 17.00
Fr, 09.00 - 17.00

Kosten
100,00 Euro

Zur Buchung

Deutsches Museum

Museumsinsel 1 (Eingang Corneliusbrücke)
80538 München

Tel: 089 / 2179-1 (info 369)
Fax: 089 / 2179-324
www: www.deutsches-museum.de

Außenansicht des Deutschen Museums
Außenansicht des Deutschen Museums

Downloads

Deutsches Museum

Klima auf dem Teller - Was hat mein Essen mit unserem Klima zu tun?

BS, GYM ab Jgst. 8, RS ab Jgst. 9

Deutsches Museum

Klima auf dem Teller - Was hat mein Essen mit unserem Klima zu tun?

Unsere Ernährung beeinflusst nicht nur unsere Gesundheit, sondern auch Menschen auf anderen Kontinenten. In der Ausstellung "Landwirtschaft und Ernährung" beschäftigen wir uns mit der Herkunft unserer Lebensmittel und dem Zusammenhang zwischen Klimaschutz und Ernährung. Unterschiedliche Ernährungsstile werden betrachtet und mit den Schüler*innen erarbeitet, wie sie durch informiertes Konsumverhalten zum Tier- und Umweltschutz beitragen können. Wie können wir unseren ökologischen Fußabdruck durch verantwortungsvolle Ernährung reduzieren?

Zusätzliches Material zur Anregung und Vertiefung im Unterricht zu den Themen:
Klima auf deinem Teller: hier klicken
Die tolle Knolle: hier klicken
Alles frisch auf dem Tisch?: hier klicken
Nachhaltigkeit: hier klicken

Bitte beachten: Ihre Buchung kann FRÜHESTENS 4 Wochen vor dem Termin bestätigt werden.

Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt. Alle anderen Schulen zahlen, zusätzlich zur Führungsgebühr, einen ermäßigten Eintritt von EUR 10,00 pro Klasse.
Die Schulmitgliedschaft muss durch Vorlage einer gültigen Mitgliedskarte (analog oder digital) nachgewiesen werden.
Die Führungsgebühr UND der ermäßigte Eintritt müssen direkt an den/die Referent*in gezahlt werden.

Die Hälfte der Schüler braucht ein Smartphone zur gemeinsamen Bearbeitung einer digitalen Pinnwand in der Ausstellung. Die Pinnwand steht anschließend zur Nachbearbeitung noch 10 Tage zur Verfügung.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 4 Wochen bei Ihrer Buchung.

  • Allgemeinbildende Schulen: Biologie, Ethik, Geografie, Sozialkunde
  • Berufliche Schulen: Ernährung, Hauswirtschaft und Gastgewerbe, Ethik, Gesundheit und Sozialwesen

 

120 MIn
geeignet für
BS, GYM ab Jgst. 8, RS ab Jgst. 9
verfügbar
Mo, 09.00 - 16.30
Di, 09.00 - 16.30
Mi, 09.00 - 16.30
Do, 09.00 - 16.30
Fr, 09.00 - 16.30

Kosten
100,00 Euro

Zur Buchung

Deutsches Museum

Museumsinsel 1 (Eingang Corneliusbrücke)
80538 München

Tel: 089 / 2179-1 (info 369)
Fax: 089 / 2179-324
www: www.deutsches-museum.de

Außenansicht des Deutschen Museums
Außenansicht des Deutschen Museums

Downloads

Deutsches Museum

Vom Acker zum Teller – unsere Lebensmittel

FöS Jgst. 7–9, MS Jgst. 6–8, RS bis Jgst. 8

Deutsches Museum

Vom Acker zum Teller – unsere Lebensmittel

Auf einer Entdeckungsreise durch die Abteilung Landwirtschaft und Ernährung schauen wir uns an, wie unsere Nahrungsmittel erzeugt werden. Wir erfahren, welche Nährstoffe in Lebensmitteln enthalten sind und wie sie sich auf unseren Körper auswirken. Zudem besprechen wir die Auswirkungen einer übermäßigen Aufnahme von Zucker und Fett. Wir analysieren die Beschriftungen und Label von Lebensmittelverpackungen ( z.B. Mindesthaltbarkeitsdatum, Nährwerttabelle, Zutatenliste, Nutri-score) und reden im Rahmen der Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) über die Gründe für Lebensmittelverschwendung.

Bitte beachten: Ihre Buchung kann FRÜHESTENS 4 Wochen vor dem Termin bestätigt werden.

Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt. Alle anderen Schulen zahlen, zusätzlich zur Führungsgebühr, einen ermäßigten Eintritt von EUR 10,00 pro Klasse.
Die Schulmitgliedschaft muss durch Vorlage einer gültigen Mitgliedskarte (analog oder digital) nachgewiesen werden.
Die Führungsgebühr UND der ermäßigte Eintritt müssen direkt an den/die Referent*in gezahlt werden.

  • Allgemeinbildende Schulen: Biologie, Ethik, Natur und Technik

 

120 Min
geeignet für
FöS Jgst. 7–9, MS Jgst. 6–8, RS bis Jgst. 8
verfügbar
Mo, 09.00 - 16.30
Di, 09.00 - 16.30
Mi, 09.00 - 16.30
Do, 09.00 - 16.30
Fr, 09.00 - 16.30

Kosten
100,00 Euro
für FöS kostenfrei

Zur Buchung

Deutsches Museum

Museumsinsel 1 (Eingang Corneliusbrücke)
80538 München

Tel: 089 / 2179-1 (info 369)
Fax: 089 / 2179-324
www: www.deutsches-museum.de

Außenansicht des Deutschen Museums
Außenansicht des Deutschen Museums

Downloads

Deutsches Museum

Durch Raum und Zeit - Wie lang? Wie hoch? Wie schnell?

GYM bis Jgst. 7, MS bis Jgst. 8, RS bis Jgst. 7

Deutsches Museum

Durch Raum und Zeit - Wie lang? Wie hoch? Wie schnell?

Wir bewegen uns durch verschiedene Abteilungen im Deutschen Museum. In der Luftfahrt und am Foucaultschen Pendel messen und schätzen wir Strecken und Umfang. Auch Angaben zum Maßstab von Modellen werden zum Rechnen genutzt. In der Raumfahrt bestaunen wir Raketen, das Mondfahrzeug und unser Sonnensystem. Wir berechnen, wie schnell die Erde sich dreht und überlegen, warum wir trotzdem nicht wegfliegen. Vor den beeindruckenden Bildern aus dem Weltall überlegen wir, was unsere Erde so besonders macht und was wir gegen den Klimawandel tun können. Ziel des Programms ist eine Stärkung der Alltagskompetenzen in Mathematik und Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE).

Zusätzliches Material zur Anregung zum Thema:
Wie viel Uhr ist es? | Bauanleitung einer Sonnenuhr: hier klicken

Beispielhafte Exponate, Anregungen und Impulse für den Unterricht:
zur Sonnenuhr: hier klicken
zur Sanduhr: hier klicken
zur Waage: hier klicken
zum Kerbholz: hier klicken
zum Abakus: hier klicken
zum Volumenmessgerät: hier klicken
zum Impuls: Wie lang ist ein Meter?: hier klicken
zum Impuls: Wie lang ist eine Minute?: hier klicken

Bitte beachten: Ihre Buchung kann FRÜHESTENS 4 Wochen vor dem Termin bestätigt werden.

Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt. Alle anderen Schulen zahlen, zusätzlich zur Führungsgebühr, einen ermäßigten Eintritt von EUR 10,00 pro Klasse.
Die Führungsgebühr UND der ermäßigte Eintritt müssen direkt an den/ die Referent*in gezahlt werden.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 4 Wochen bei Ihrer Buchung.

  • Allgemeinbildende Schulen: Ethik, Geografie, Mathematik, Natur und Technik, Physik

 

120 Min mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
GYM bis Jgst. 7, MS bis Jgst. 8, RS bis Jgst. 7
verfügbar
Mo, 09.00 - 16.30
Di, 09.00 - 16.30
Mi, 09.00 - 16.30
Do, 09.00 - 16.30
Fr, 09.00 - 16.30

Kosten
100,00 Euro

Zur Buchung

Deutsches Museum

Museumsinsel 1 (Eingang Corneliusbrücke)
80538 München

Tel: 089 / 2179-1 (info 369)
Fax: 089 / 2179-324
www: www.deutsches-museum.de

Außenansicht des Deutschen Museums
Außenansicht des Deutschen Museums

Downloads

Deutsches Museum

Programm für Deutschklassen: Wie lang? Wie hoch? Wie schnell?

Deutschklasse MS Jgst. 5–6, Deutschklasse MS Jgst. 7–9

Deutsches Museum

Programm für Deutschklassen: Wie lang? Wie hoch? Wie schnell?

Wir besuchen verschiedene Abteilungen im Deutschen Museum und beschäftigen uns mit dem Alltagsthema „messen“. In der Luftfahrt und am Foucaultschen Pendel messen und schätzen wir Strecken und Umfang. In der Raumfahrt bestaunen wir Raketen, das Mondfahrzeug und unser Sonnensystem mit seinen Planeten. Es werden verschiedene Spiele zur Förderung der Sprache eingebaut. Vor den beeindruckenden Bildern aus dem Weltall überlegen wir, was unsere Erde so besonders macht und was wir gemeinsam gegen den Klimawandel tun können. Ziele des Programms sind neben der Sprachförderung, Interesse an technischer Bildung und Umweltbildung zu wecken.

Bitte beachten: Ihre Buchung kann FRÜHESTENS 4 Wochen vor dem Termin bestätigt werden.

Falls Ihre Schule eine Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum hat, bringen Sie bitte die Mitgliedskarte mit.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 4 Wochen bei Ihrer Buchung.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch als Zweitsprache, Mathematik, Natur und Technik
  • Berufliche Schulen: Deutsch, Geschichte, Wirtschaft

 

120 Min
geeignet für
Deutschklasse MS Jgst. 5–6, Deutschklasse MS Jgst. 7–9
verfügbar
Mo, 09.00 - 16.30
Di, 09.00 - 16.30
Mi, 09.00 - 16.30
Do, 09.00 - 16.30
Fr, 09.00 - 16.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Deutsches Museum

Museumsinsel 1 (Eingang Corneliusbrücke)
80538 München

Tel: 089 / 2179-1 (info 369)
Fax: 089 / 2179-324
www: www.deutsches-museum.de

Außenansicht des Deutschen Museums
Außenansicht des Deutschen Museums

Downloads

Deutsches Museum

Robotik – erstes Programmieren mit Beebots

Deutsches Museum

Robotik – erstes Programmieren mit Beebots

Was macht einen Roboter aus und wie wird er zum „Leben“ erweckt? In der Ausstellung Robotik entdecken die SchülerInnen verschiedene Roboter, von Spielzeugen bis zu Industrierobotern. Mit einfach programmierbaren Mini-Robotern, den Beebots, lernen sie anschließend spielerisch eigene Programme zu schreiben, um ihren Roboter über einen Parcours zu steuern.

Bitte beachten: Ihre Buchung kann FRÜHESTENS 4 Wochen vor dem Termin bestätigt werden.

Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt. Alle anderen Schulen zahlen, zusätzlich zur Führungsgebühr, einen ermäßigten Eintritt von EUR 10,00 pro Klasse.
Die Schulmitgliedschaft muss durch Vorlage einer gültigen Mitgliedskarte (analog oder digital) nachgewiesen werden.
Die Führungsgebühr UND der ermäßigte Eintritt müssen direkt an den/die Referent*in gezahlt werden.

  • Allgemeinbildende Schulen: Heimat- und Sachunterricht, Mathematik

 

120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
verfügbar
Di, 09.00 - 17.00
Mi, 09.00 - 17.00

Kosten
100,00 Euro

Zur Buchung

Deutsches Museum

Museumsinsel 1 (Eingang Corneliusbrücke)
80538 München

Tel: 089 / 2179-1 (info 369)
Fax: 089 / 2179-324
www: www.deutsches-museum.de

Außenansicht des Deutschen Museums
Außenansicht des Deutschen Museums

Downloads

Deutsches Museum

Robotik – Programmieren mit Ozobots

MS, RS

Deutsches Museum

Robotik – Programmieren mit Ozobots

Was macht einen Roboter aus und wie wird er zum „Leben“ erweckt? In der Ausstellung Robotik entdecken die SchülerInnen, was Roboter ausmacht: Wie sehen sie aus? Welche Aufgaben übernehmen sie? Und was brauchen sie dafür? Die SchülerInnen lernen verschiedene Roboter kennen, von Industrierobotern bis hin zu Servicerobotern. Mit einfach programmierbaren Mini-Robotern, den Ozobots, lernen sie anschließend spielerisch eigene Programme zu schreiben, um ihren Roboter Aufgaben lösen zu lassen.

Bitte beachten: Ihre Buchung kann FRÜHESTENS 4 Wochen vor dem Termin bestätigt werden.

Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt. Alle anderen Schulen zahlen, zusätzlich zur Führungsgebühr, einen ermäßigten Eintritt von EUR 10,00 pro Klasse.
Die Schulmitgliedschaft muss durch Vorlage einer gültigen Mitgliedskarte (analog oder digital) nachgewiesen werden.
Die Führungsgebühr UND der ermäßigte Eintritt müssen direkt an den/die Referent*in gezahlt werden.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 4 Wochen bei Ihrer Buchung.

 

120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
MS, RS
verfügbar
Mo, 09.00 - 13.00
Di, 09.00 - 13.00
Mi, 09.00 - 13.00
Do, 09.00 - 13.00
Fr, 09.00 - 13.00

Kosten
100,00 Euro

Zur Buchung

Deutsches Museum

Museumsinsel 1 (Eingang Corneliusbrücke)
80538 München

Tel: 089 / 2179-1 (info 369)
Fax: 089 / 2179-324
www: www.deutsches-museum.de

Außenansicht des Deutschen Museums
Außenansicht des Deutschen Museums

Downloads

Deutsches Museum

Wie fliegt ein Flugzeug?

GS Jgst. 1–2, Horte

Deutsches Museum

Wie fliegt ein Flugzeug?

In der Luftfahrthalle gehen die Kinder den Fragen nach: Was braucht ein Flugzeug, damit es fliegen kann? Wie müssen Flügel aussehen? Was braucht man um ein Flugzeug in die Luft zu bekommen? Wie haben Flugpioniere ihre Flieger verbessert? Im Anschluss bauen wir verschiedene Fluggeräte, testen und verbessern sie.

Bitte beachten: Ihre Buchung kann FRÜHESTENS 4 Wochen vor dem Termin bestätigt werden.

Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt. Alle anderen Schulen zahlen, zusätzlich zur Führungsgebühr, einen ermäßigten Eintritt von EUR 10,00 pro Klasse.
Die Führungsgebühr UND der ermäßigte Eintritt müssen direkt an die Referent*in gezahlt werden.

  • Allgemeinbildende Schulen: Heimat- und Sachunterricht

 

120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
GS Jgst. 1–2, Horte
verfügbar
Mo, 09.00 - 16.30
Di, 09.00 - 16.30
Mi, 09.00 - 16.30
Do, 09.00 - 16.30
Fr, 09.00 - 16.30

Kosten
100,00 Euro

Zur Buchung

Deutsches Museum

Museumsinsel 1 (Eingang Corneliusbrücke)
80538 München

Tel: 089 / 2179-1 (info 369)
Fax: 089 / 2179-324
www: www.deutsches-museum.de

Außenansicht des Deutschen Museums
Außenansicht des Deutschen Museums

Downloads

Deutsches Museum

Radioaktivität

GYM Jgst. 8–11, MS Jgst. 8–9, RS ab Jgst. 8

Deutsches Museum

Radioaktivität

Was ist Radioaktivität? Wie funktionieren Geigerzähler? Was strahlt alles? Von Halbwertzeit bis Radioaktiven Zerfall, in dieser Führung dreht sich alles um die Atomphysik. Nach dem Besuch der Ausstellung können die SuS dann selbst mit dem Geigerzähler Stoffe untersuchen und Messungen anstellen. Das Programm eignet sich als Einstieg in das Thema.

Bitte beachten: Ihre Buchung kann FRÜHESTENS 4 Wochen vor dem Termin bestätigt werden.

Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt. Alle anderen Schulen zahlen, zusätzlich zur Führungsgebühr, einen ermäßigten Eintritt von EUR 10,00 pro Klasse.
Die Führungsgebühr UND der ermäßigte Eintritt müssen direkt an den/ die Referent*in gezahlt werden.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 4 Wochen bei Ihrer Buchung.

  • Allgemeinbildende Schulen: Natur und Technik, Physik

 

120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
GYM Jgst. 8–11, MS Jgst. 8–9, RS ab Jgst. 8
verfügbar
Mo, 09.00 - 12.30
Di, 09.00 - 12.30
Mi, 09.00 - 12.30
Do, 09.00 - 12.30
Fr, 09.00 - 12.30

Kosten
100,00 Euro

Zur Buchung

Deutsches Museum

Museumsinsel 1 (Eingang Corneliusbrücke)
80538 München

Tel: 089 / 2179-1 (info 369)
Fax: 089 / 2179-324
www: www.deutsches-museum.de

Außenansicht des Deutschen Museums
Außenansicht des Deutschen Museums

Downloads

Deutsches Museum

Tinkering Lichtwege – Kettenreaktion mit Licht

GYM bis Jgst. 8, MS bis Jgst. 9, RS bis Jgst. 8

Deutsches Museum

Tinkering Lichtwege – Kettenreaktion mit Licht

Die wörtliche Übersetzung von Tinkerung ins Deutsche heißt 'tüfteln'. Tinkering liegt die Erkenntnis zu Grunde, dass Lernen am besten über Ausprobieren funktioniert. Lichtwege ist ein Programm zum Thema Optik. Die Jugendlichen sollen dabei mit optischen Phänomenen experimentieren und mit Licht spielerisch umgehen. Ziel ist es einen Lichtstrahl über mehrere Tische von Gruppe zu Gruppe weiterzuleiten. Eine Kettenreaktion mit Licht, die die ganze Klasse zusammen bringt. Eine Besonderheit dieses Schulklassenprogramms – es wird keine Ausstellung besucht. Die SuS arbeiten die ganze Zeit an der Kettenreaktion.

Bitte beachten: Ihre Buchung kann FRÜHESTENS 4 Wochen vor dem Termin bestätigt werden.

Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt. Alle anderen Schulen zahlen, zusätzlich zur Führungsgebühr, einen ermäßigten Eintritt von EUR 10,00 pro Klasse.
Die Führungsgebühr UND der ermäßigte Eintritt müssen direkt an den/ die Referent*in gezahlt werden.

  • Allgemeinbildende Schulen: Natur und Technik, Physik

 

120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
GYM bis Jgst. 8, MS bis Jgst. 9, RS bis Jgst. 8
verfügbar
Mo, 09.00 - 17.00
Di, 09.00 - 17.00
Mi, 09.00 - 17.00
Do, 09.00 - 17.00
Fr, 09.00 - 17.00

Kosten
100,00 Euro

Zur Buchung

Deutsches Museum

Museumsinsel 1 (Eingang Corneliusbrücke)
80538 München

Tel: 089 / 2179-1 (info 369)
Fax: 089 / 2179-324
www: www.deutsches-museum.de

Außenansicht des Deutschen Museums
Außenansicht des Deutschen Museums

Downloads

Deutsches Museum

Gesund sein?

GYM Jgst. 8–10

Deutsches Museum

Gesund sein?

Lassen sich „Gesundheit“ und „Krankheit“ wirklich so klar voneinander abgrenzen? Ist Gesundheit ein Zustand? Wovon hängt es ab, ob wir uns gesund oder krank fühlen? In der Ausstellung Gesundheit sammeln die Schüler*innen Eindrücke und Wissen, um anschließend gemeinsam über diese Fragen zu diskutieren.

Bitte beachten: Ihre Buchung kann FRÜHESTENS 4 Wochen vor dem Termin bestätigt werden.

Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt. Alle anderen Schulen zahlen, zusätzlich zur Führungsgebühr, einen ermäßigten Eintritt von EUR 10,00 pro Klasse.
Die Führungsgebühr UND der ermäßigte Eintritt müssen direkt an den/ die Referent*in gezahlt werden.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 4 Wochen bei Ihrer Buchung.

 

120 Min
geeignet für
GYM Jgst. 8–10
verfügbar
Mo, 09.00 - 17.00
Di, 09.00 - 17.00
Mi, 09.00 - 17.00
Do, 09.00 - 17.00
Fr, 09.00 - 17.00

Kosten
100,00 Euro

Zur Buchung

Deutsches Museum

Museumsinsel 1 (Eingang Corneliusbrücke)
80538 München

Tel: 089 / 2179-1 (info 369)
Fax: 089 / 2179-324
www: www.deutsches-museum.de

Außenansicht des Deutschen Museums
Außenansicht des Deutschen Museums

Downloads

Deutsches Museum

Wie kommt mein Frühstück auf den Teller?

GS ab Jgst. 3, GYM bis Jgst. 6, MS bis Jgst. 6, RS bis Jgst. 6

Deutsches Museum

Wie kommt mein Frühstück auf den Teller?

Na klar – die Hühner legen das Frühstücksei, die Milch kommt von der Kuh und das Getreide für das Brot kommt vom Feld und das alles können wir im Supermarkt kaufen. Aber was braucht eine Pflanze eigentlich zum Wachsen, wie wird aus Milch Käse und wie viel Platz hat ein Huhn? Diesen und vielen weiteren spannenden Zusammenhängen können die SchülerInnen in der Ausstellung „Landwirtschaft und Ernährung“ auf den Grund gehen.

Bitte beachten: Ihre Buchung kann FRÜHESTENS 4 Wochen vor dem Termin bestätigt werden.

Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt. Alle anderen Schulen zahlen, zusätzlich zur Führungsgebühr, einen ermäßigten Eintritt von EUR 10,00 pro Klasse.
Die Führungsgebühr UND der ermäßigte Eintritt müssen direkt an den/ die Referent*in gezahlt werden.

  • Allgemeinbildende Schulen: Heimat- und Sachunterricht

 

120 Min.
geeignet für
GS ab Jgst. 3, GYM bis Jgst. 6, MS bis Jgst. 6, RS bis Jgst. 6
verfügbar
Mo, 09.00 - 17.00
Di, 09.00 - 17.00
Mi, 09.00 - 17.00
Do, 09.00 - 17.00
Fr, 09.00 - 17.00

Kosten
100,00 Euro

Zur Buchung

Deutsches Museum

Museumsinsel 1 (Eingang Corneliusbrücke)
80538 München

Tel: 089 / 2179-1 (info 369)
Fax: 089 / 2179-324
www: www.deutsches-museum.de

Außenansicht des Deutschen Museums
Außenansicht des Deutschen Museums

Downloads

Deutsches Museum

Sinnsationell – Sinne und mehr

GS

Deutsches Museum

Sinnsationell – Sinne und mehr

Wie sehen wir? Was hören wir? Wo fühlen wir? Mit unseren Sinnen nehmen wir Eindrücke aus unserer Umwelt wahr. Wir schauen ins Ohr, auf unsere Augen und unter die Haut. Was können wir machen, wenn unsere Sinne nicht mehr funktionieren? Die Schülerinnen und Schüler entdecken wir die Welt der Sinne in der Ausstellung Gesundheit. Und testen ihre Sinne.

Bitte beachten: Ihre Buchung kann FRÜHESTENS 4 Wochen vor dem Termin bestätigt werden.

Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt. Alle anderen Schulen zahlen, zusätzlich zur Führungsgebühr, einen ermäßigten Eintritt von EUR 10,00 pro Klasse.
Die Führungsgebühr UND der ermäßigte Eintritt müssen direkt an den/ die Referent*in gezahlt werden.

  • Allgemeinbildende Schulen: Heimat- und Sachunterricht

 

120 Min.
geeignet für
GS
verfügbar
Mo, 09.00 - 16.30
Di, 09.00 - 16.30
Mi, 09.00 - 16.30
Do, 09.00 - 16.30
Fr, 09.00 - 16.30

Kosten
100,00 Euro

Zur Buchung

Deutsches Museum

Museumsinsel 1 (Eingang Corneliusbrücke)
80538 München

Tel: 089 / 2179-1 (info 369)
Fax: 089 / 2179-324
www: www.deutsches-museum.de

Außenansicht des Deutschen Museums
Außenansicht des Deutschen Museums

Downloads

Deutsches Museum

Mathe ganz anders

GS

Deutsches Museum

Mathe ganz anders

Mathe ist nicht nur Rechnen mit Zahlen, sondern Mathe ist noch sehr viel mehr. Was sind Muster, Formen, Körper und Größen. Wie kann man herausfinden, welche Süßigkeit in der Klasse am liebsten gegessen wird?
Lasst uns zusammen Mathe anders erleben - und das neue Mathematische Kabinett entdecken.

Bitte beachten: Ihre Buchung kann FRÜHESTENS 4 Wochen vor dem Termin bestätigt werden.

Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt. Alle anderen Schulen zahlen, zusätzlich zur Führungsgebühr, einen ermäßigten Eintritt von EUR 10,00 pro Klasse.
Die Führungsgebühr UND der ermäßigte Eintritt müssen direkt an die Referent*in gezahlt werden.

  • Allgemeinbildende Schulen: Mathematik

 

120 Min.
geeignet für
GS
verfügbar
Mo, 09.15 - 12.00
Di, 09.15 - 12.00
Mi, 09.15 - 12.00

Kosten
100,00 Euro

Zur Buchung

Deutsches Museum

Museumsinsel 1 (Eingang Corneliusbrücke)
80538 München

Tel: 089 / 2179-1 (info 369)
Fax: 089 / 2179-324
www: www.deutsches-museum.de

Außenansicht des Deutschen Museums
Außenansicht des Deutschen Museums

Downloads

Deutsches Museum

Raketenwerkstatt

GS

Deutsches Museum

Raketenwerkstatt

Welcher Planet ist der kleinste, welcher der größte, und wie viele Planeten gibt es überhaupt? Ist unser Mond auch ein Planet? Und was ist unsere Sonne? Die Schülerinnen und Schüler lernen die Bewegungen der Erde und die daraus entstehenden Besonderheiten wie Jahreszeiten, Tag und Nacht und Mondzyklen kennen. Mit Entdeckerkarten, Experimenten zum Selbermachen erforschen wir das Weltall und die Ausstellung Raumfahrt. Am Ende können die Kinder noch an einer eigenen Rakete tüfteln.

Bitte beachten: Ihre Buchung kann FRÜHESTENS 4 Wochen vor dem Termin bestätigt werden.

Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt. Alle anderen Schulen zahlen, zusätzlich zur Führungsgebühr, einen ermäßigten Eintritt von EUR 10,00 pro Klasse.
Die Führungsgebühr UND der ermäßigte Eintritt müssen direkt an die Referent*in gezahlt werden.

  • Allgemeinbildende Schulen: Heimat- und Sachunterricht

 

120 Min
geeignet für
GS
verfügbar
Mo, 09.15 - 16.30
Di, 09.15 - 16.30
Mi, 09.15 - 16.30
Do, 09.15 - 16.30
Fr, 09.15 - 16.30

Kosten
100,00 Euro

Zur Buchung

Deutsches Museum

Museumsinsel 1 (Eingang Corneliusbrücke)
80538 München

Tel: 089 / 2179-1 (info 369)
Fax: 089 / 2179-324
www: www.deutsches-museum.de

Außenansicht des Deutschen Museums
Außenansicht des Deutschen Museums

Downloads