Loading…

Münchner Stadtmuseum

Nationalsozialismus in München

BS, GYM ab Jgst. 8, MS ab Jgst. 8, RS ab Jgst. 8

Münchner Stadtmuseum

Nationalsozialismus in München

Die Dauerausstellung des Münchner Stadtmuseums gibt einen Überblick zum Thema Nationalsozialismus in München. Originalobjekte sowie Bild- und Textdokumente aus der Zeit von 1918 bis 1945 dokumentieren, wie die bayerische Metropole zur "Hauptstadt der Bewegung" und zur "Hauptstadt der deutschen Kunst" werden konnte. Die Ursachen und Folgen der NS-Diktatur werden dabei ebenso thematisiert wie die Täter und Mitläufer, die Opfer und Gegner. Auch der Stellenwert musealer Objekte für die Geschichtsüberlieferung soll diskutiert werden. Anschließend an die Führung (120-minütige Veranstaltung) können sich die Schülerinnen und Schüler mittels einer kleinen praktischen Arbeit mit dem Medium des Plakats und dessen Verwendung und Gestaltung unter den Nationalsozialisten auseinandersetzen.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Ethik, Geschichte, Religionslehre
  • Berufliche Schulen: Deutsch, Ethik, Geschichte, Religionslehre

 

90 Min.
geeignet für
BS, GYM ab Jgst. 8, MS ab Jgst. 8, RS ab Jgst. 8
verfügbar
Di, 10.00 - 18.00
Mi, 10.00 - 18.00
Do, 10.00 - 18.00
Fr, 10.00 - 18.00

Kosten
65,00 Euro

Zur Buchung
120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, GYM ab Jgst. 8, MS ab Jgst. 8, RS ab Jgst. 8
verfügbar
Di, 10.00 - 18.00
Mi, 10.00 - 18.00
Do, 10.00 - 18.00
Fr, 10.00 - 18.00

Kosten
85,00 Euro

Mit kurzer Praxissequenz zum Thema "Plakat und Propaganda"

Zur Buchung

Münchner Stadtmuseum

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

Tel: 089 / 23 32 23 70
Fax: 089 / 23 32 50 33
www: www.muenchner-stadtmuseum.de

Münchner Stadtmuseum

So ein Theater mit dem Schatten – Schattentheater und Puppenspiel im Museum und hinter der Bühne

FöS, GS, Horte

Münchner Stadtmuseum

So ein Theater mit dem Schatten – Schattentheater und Puppenspiel im Museum und hinter der Bühne

Wie entsteht ein Schatten? Könnt ihr mit eurem Körper Schattentheater spielen? Gemeinsam schauen wir uns im Museum Marionetten, Handpuppen sowie die unterschiedlichen Spielfiguren des europäischen und asiatischen Schattentheaters an. Bei unserem Rundgang überlegen wir uns: Aus welchen Materialien sind die verschiedenen Spielfiguren gebaut? Wie werden sie auf der Bühne gespielt? Welche Rolle übernehmen die Figuren in einer Geschichte? Ist sie gefährlich, lustig oder mutig? Inspiriert von den Figuren in der Ausstellung gestaltet ihr in der Museumswerkstatt eure eigene Schattenspielfigur und probiert sie auf unserer Bühne aus.

ACHTUNG. Die Ausstellung zum Puppentheater schließt am 28.08.2022.! Danach ist diese Führung leider nicht mehr buchbar.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.


Auch in englischer Sprache.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Kunst, Theater, Werken

 

Inklusionsklassen
geeignet für
FöS, GS, Horte
verfügbar
Di, 10.00 - 18.00
Mi, 10.00 - 18.00
Do, 10.00 - 18.00
Fr, 10.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Diese Veranstaltung wird auch für Kinder und Jugendliche aus Förderzentren und Förderschulen, aus Kooperations- und Inklusionsklassen sowie aus schulvorbereitenden Einrichtungen (SVE) angeboten. Weitere Informationen: hier klicken

Bereits 15 Minuten vor Führungsbeginn können Sie im Münchner Kindl Keller eine Brotzeitpause machen. Dort befinden sich auch große Schließfächer für Gruppen.

Zur Buchung
120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
FöS, GS, Horte
verfügbar
Di, 10.00 - 18.00
Mi, 10.00 - 18.00
Do, 10.00 - 18.00
Fr, 10.00 - 18.00

Kosten
85,00 Euro
für FöS kostenfrei
für Inklusionsklassen kostenfrei

Bereits 15 Minuten vor Führungsbeginn können Sie im Münchner Kindl Keller eine Brotzeitpause machen. Dort befinden sich auch große Schließfächer für Gruppen.

Zur Buchung

Münchner Stadtmuseum

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

Tel: 089 / 23 32 23 70
Fax: 089 / 23 32 50 33
www: www.muenchner-stadtmuseum.de

Münchner Stadtmuseum

Arm und Reich – Lebenswelten des 19. Jahrhunderts

BS, GYM ab Jgst. 8, MS ab Jgst. 8, RS ab Jgst. 8

Münchner Stadtmuseum

Arm und Reich – Lebenswelten des 19. Jahrhunderts

Prachtstraßen und Herbergswesen, Isarathen und Typhusstadt – diese Begriffe kennzeichnen die unterschiedlichen sozialen Verhältnisse im München des 19. Jahrhunderts, denen wir in der Ausstellung „Typisch München!“ nachgehen.

MVV-Ticket erforderlich

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Geografie, Geschichte, Sozialkunde
  • Berufliche Schulen: Deutsch, Geschichte, Sozialkunde

 

90 Min.
geeignet für
BS, GYM ab Jgst. 8, MS ab Jgst. 8, RS ab Jgst. 8
verfügbar
Di, 10.00 - 18.00
Mi, 10.00 - 18.00
Do, 10.00 - 18.00
Fr, 10.00 - 18.00

Kosten
65,00 Euro

Zur Buchung
150 Min. mit vertiefendem Praxisteil (Stadtrundgang)
geeignet für
BS, GYM ab Jgst. 8, MS ab Jgst. 8, RS ab Jgst. 8
verfügbar
Di, 10.00 - 18.00
Mi, 10.00 - 18.00
Do, 10.00 - 18.00
Fr, 10.00 - 18.00

Kosten
105,00 Euro

MVV-Ticket erforderlich

Zur Buchung

Münchner Stadtmuseum

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

Tel: 089 / 23 32 23 70
Fax: 089 / 23 32 50 33
www: www.muenchner-stadtmuseum.de

Münchner Stadtmuseum

My Green City – Nachhaltigkeit in München

GYM bis Jgst. 8, MS bis Jgst. 8, RS bis Jgst. 8

Münchner Stadtmuseum

My Green City – Nachhaltigkeit in München

Wie haben sich die Grünflächen Münchens entwickelt? Welche Dinge landeten früher im Abfall, wie sieht es mit unserem Müll heute aus? Was wurde früher gegessen und wie gehen wir heute mit Lebensmitteln um?
Bei einem Rundgang durch die Dauerausstellung „Typisch München!“ des Münchner Stadtmuseums erfahren wir mehr über das Thema Nachhaltigkeit, indem wir in das Leben von früher und heute blicken. Gemeinsam stellen wir uns außerdem die Frage, wie wir zu einem nachhaltigen, zukunftsorientierten und gerechten Leben in unserer Stadt München beitragen können.


Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Arbeit - Wirtschaft - Technik, Erdkunde, Ethik, Geografie, Haushalt und Ernährung, Natur und Technik, Sozialkunde

 

90 Min.
geeignet für
BS, GYM bis Jgst. 8, MS bis Jgst. 8, RS bis Jgst. 8
verfügbar
Mo, 08.00 - 17.00
Di, 08.00 - 17.00
Mi, 08.00 - 17.00

Kosten
65,00 Euro

Zur Buchung

Münchner Stadtmuseum

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

Tel: 089 / 23 32 23 70
Fax: 089 / 23 32 50 33
www: www.muenchner-stadtmuseum.de

Münchner Stadtmuseum

Geschichte(n) vom Oktoberfest und Wiesnzauber im Museum – ein königliches Brautpaar und krachende Schießbuden

FöS, GS, Horte

Münchner Stadtmuseum

Geschichte(n) vom Oktoberfest und Wiesnzauber im Museum – ein königliches Brautpaar und krachende Schießbuden

Die Entstehung des Oktoberfestes wird in der Ausstellung „Typisch München!“ anhand von Museumsobjekten erzählt: die Hochzeit des Kronprinzen Ludwig mit der Prinzessin Therese am Namenstag des ersten bayerischen Königs, das Pferderennen zu Ehren des Brautpaares auf der heutigen Theresienwiese, die Errichtung der Bavaria wie auch die Geschichte der Schaustellerei. Welche Gemälde und Objekte lassen sich dazu wohl im Museum finden? Wird nicht verraten, lasst euch überraschen. Abschließend lassen wir im Museum einen Schießbudenstand krachen, hören die Musik der Drehorgeln und werden im Zerrspiegel zu Riesen und Zwergen.

ACHTUNG. Die Ausstellung zur Schaustellerei schließt am 28.08.2022.! Danach ist diese Führung in diesem Format leider nicht mehr buchbar. Alternativ können wir eine einstündige Führung zum Thema Oktoberfest in Typisch München anbieten.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

Bereits 15 Minuten vor Führungsbeginn können Sie im Münchner Kindl Keller eine Brotzeitpause machen. Dort befinden sich auch große Schließfächer für Gruppen.

Auch in englischer Sprache.

  • Allgemeinbildende Schulen: Heimat- und Sachunterricht

 

90 Min. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
FöS, GS, Horte
verfügbar
Do, 10.00 - 17.00
Fr, 10.00 - 17.00

Kosten
65,00 Euro
für FöS kostenfrei
für Inklusionsklassen kostenfrei

Bereits 15 Minuten vor Führungsbeginn können Sie im Münchner Kindl Keller eine Brotzeitpause machen. Dort befinden sich auch große Schließfächer für Gruppen.

Zur Buchung
Für Förderschulen und Inklusionsklassen
geeignet für
verfügbar
Di, 10.00 - 18.00
Mi, 10.00 - 18.00
Do, 10.00 - 18.00
Fr, 10.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Diese Veranstaltung wird auch für Kinder und Jugendliche aus Förderzentren und Förderschulen, aus Kooperations- und Inklusionsklassen sowie aus schulvorbereitenden Einrichtungen (SVE) angeboten. Weitere Informationen: hier klicken

Zur Buchung

Münchner Stadtmuseum

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

Tel: 089 / 23 32 23 70
Fax: 089 / 23 32 50 33
www: www.muenchner-stadtmuseum.de

Münchner Stadtmuseum

In der mittelalterlichen Schreibwerkstatt – arbeiten wie die Mönche im Scriptorium mit Rußtinte und Federkiel

BS, GS ab Jgst. 3, GYM, Horte, MS, RS

Münchner Stadtmuseum

In der mittelalterlichen Schreibwerkstatt – arbeiten wie die Mönche im Scriptorium mit Rußtinte und Federkiel

Wie haben die Mönche vor vielen hundert Jahren geschrieben? Woraus wurde Tinte hergestellt und wie mischte man die Farben? Wozu brauchte man Gummi arabicum und was ist ein Federkiel? All diesen Fragen werden wir gemeinsam bei unserem Besuch in der mittelalterlichen Schreibwerkstatt nachgehen. Dort findet ihr Materialien, die früher in einer Schreibwerkstatt verwendet wurden. Anschließend gestalten wir mit selbst angerührten Farben und Rußtinte eine eigene Initialseite.

Die Schreibwerkstatt kann aktuell nur in dem Zeitraum vom 21.06.22 - 04.07.22 gebucht werden. Wir möchten Sie bitten, bis zum 01.06.22 eine Führung zu buchen.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

Auch in englischer Sprache.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Geschichte, Heimat- und Sachunterricht, Kunst
  • Berufliche Schulen: Drucktechnik und Medien, Farbtechnik, Gestaltung und Raumgestaltung, Holztechnik, Metalltechnik, Steintechnik

 

120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, GS ab Jgst. 3, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar

Kosten
85,00 Euro

Bereits 15 Minuten vor Führungsbeginn können Sie im Münchner Kindl Keller eine Brotzeitpause machen. Dort befinden sich auch große Schließfächer für Gruppen.

Zur Buchung

Münchner Stadtmuseum

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

Tel: 089 / 23 32 23 70
Fax: 089 / 23 32 50 33
www: www.muenchner-stadtmuseum.de

Münchner Stadtmuseum

Wohnen, trinken und speisen – wie arme und reiche Münchner Familien früher lebten

GS ab Jgst. 2, Horte

Münchner Stadtmuseum

Wohnen, trinken und speisen – wie arme und reiche Münchner Familien früher lebten

Sozialgeschichte für Grundschulen? Anhand der vielfältigen Bestände der Ausstellung „Typisch München!“ können Schülerinnen und Schüler die gegensätzlichen Lebenswelten in München vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert altersgerecht kennenlernen. Bereits das mittelalterliche Stadtmodell und Funde aus einer Abfallgrube verraten, wie Münchner früher lebten. Weitere Objekte der Ausstellung „Typisch München!“, wie das Spielzeug reicher Kinder oder die beiden Modelle eines bürgerlichen Mietshauses und eines Herbergsanwesens veranschaulichen unterschiedliche Lebenswelten in München.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Ethik, Heimat- und Sachunterricht

 

90 Min.
geeignet für
GS ab Jgst. 2, Horte
verfügbar
Di, 10.00 - 18.00
Mi, 10.00 - 18.00
Do, 10.00 - 18.00
Fr, 10.00 - 18.00

Kosten
65,00 Euro

Bereits 15 Minuten vor Führungsbeginn können Sie im Münchner Kindl Keller eine Brotzeitpause machen. Dort befinden sich auch große Schließfächer für Gruppen.

Zur Buchung

Münchner Stadtmuseum

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

Tel: 089 / 23 32 23 70
Fax: 089 / 23 32 50 33
www: www.muenchner-stadtmuseum.de

Münchner Stadtmuseum

Königliches München – von der kurfürstlichen Residenzstadt zur Hauptstadt des Königreichs

BS, GYM, MS, RS

Münchner Stadtmuseum

Königliches München – von der kurfürstlichen Residenzstadt zur Hauptstadt des Königreichs

Mit der Erhebung Bayerns zum Königreich im Jahr 1806 fanden im Stadtbild Münchens bedeutende Veränderungen statt. Diese erkunden wir in der Dauerausstellung des Münchner Stadtmuseums und auf einem anschließenden Stadtrundgang.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Geografie, Geschichte, Kunst
  • Berufliche Schulen: Bautechnik, Farbtechnik, Gestaltung und Raumgestaltung, Holztechnik, Metalltechnik, Steintechnik, Wirtschaft und Verwaltung

 

120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.00 - 18.00
Mi, 10.00 - 18.00
Do, 10.00 - 18.00
Fr, 10.00 - 18.00

Kosten
85,00 Euro

Zur Buchung

Münchner Stadtmuseum

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

Tel: 089 / 23 32 23 70
Fax: 089 / 23 32 50 33
www: www.muenchner-stadtmuseum.de

Münchner Stadtmuseum

Blick auf das mittelalterliche München – Geschichte(n) im Museum und in der Altstadt

GS ab Jgst. 3, GYM, Horte, MS, RS

Münchner Stadtmuseum

Blick auf das mittelalterliche München – Geschichte(n) im Museum und in der Altstadt

In der Ausstellung „Typisch München!“ entdecken wir einen Salzstein, die Stadtgründungsurkunde, Herzog Heinrich den Löwen und alte Stadtansichten. Was erzählen sie uns über vergangene Zeiten? Anschließend gehen wir in der Innenstadt auf Spurensuche nach dem Mittelalter. Wohin führt uns die Burgstraße? Wer findet das Haus des Stadtschreibers? Wo stand die alte Herzogsburg?

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Geschichte, Heimat- und Sachunterricht

 

120 Min. mit anschließendem Stadtrundgang
geeignet für
GS ab Jgst. 3, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Di, 10.00 - 18.00
Mi, 10.00 - 18.00
Do, 10.00 - 18.00
Fr, 10.00 - 18.00

Kosten
85,00 Euro

Zur Buchung

Münchner Stadtmuseum

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

Tel: 089 / 23 32 23 70
Fax: 089 / 23 32 50 33
www: www.muenchner-stadtmuseum.de

Münchner Stadtmuseum

Blick auf das mittelalterliche München – Geschichte(n) im Museum und in der Werkstatt

GS ab Jgst. 3, GYM bis Jgst. 6, Horte, MS bis Jgst. 6, RS bis Jgst. 6

Münchner Stadtmuseum

Blick auf das mittelalterliche München – Geschichte(n) im Museum und in der Werkstatt

In der Ausstellung „Typisch München!“ entdecken wir einen Salzstein, die Stadtgründungsurkunde, Herzog Heinrich den Löwen und alte Stadtansichten. Was erzählen sie uns über vergangene Zeiten? Im Stadtmodell finden wir wichtige Gebäude des alten München. In der Werkstatt werden wir selber zu Baumeistern der Frauenkirche, von Wohnhäusern und der Stadtbefestigung.

Materialgeld: EUR 5,00 pro Klasse

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Geschichte, Heimat- und Sachunterricht

 

120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
GS ab Jgst. 3, GYM bis Jgst. 6, Horte, MS bis Jgst. 6, RS bis Jgst. 6
verfügbar
Di, 10.00 - 18.00
Mi, 10.00 - 18.00
Do, 10.00 - 18.00
Fr, 10.00 - 18.00

Kosten
85,00 Euro
Material pro Klasse EUR 5,00

Zur Buchung

Münchner Stadtmuseum

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

Tel: 089 / 23 32 23 70
Fax: 089 / 23 32 50 33
www: www.muenchner-stadtmuseum.de

Münchner Stadtmuseum

„Typisch München!“ – Eine Zeitreise durch die Geschichte der Stadt

BS, GYM ab Jgst. 8, MS ab Jgst. 8, RS ab Jgst. 8

Münchner Stadtmuseum

„Typisch München!“ – Eine Zeitreise durch die Geschichte der Stadt

Die Ausstellung „Typisch München!“ bietet die einzigartige Gelegenheit, sich mit 850 Jahren Münchner Stadtgeschichte und den vielfältigen Facetten auf dem Weg zur Großstadt auseinanderzusetzen.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Geografie, Geschichte, Kunst
  • Berufliche Schulen: Deutsch, Geschichte

 

120 Min.
geeignet für
BS, GYM ab Jgst. 8, MS ab Jgst. 8, RS ab Jgst. 8
verfügbar
Di, 10.00 - 18.00
Mi, 10.00 - 18.00
Do, 10.00 - 18.00
Fr, 10.00 - 18.00

Kosten
85,00 Euro

Zur Buchung

Münchner Stadtmuseum

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

Tel: 089 / 23 32 23 70
Fax: 089 / 23 32 50 33
www: www.muenchner-stadtmuseum.de

Münchner Stadtmuseum

„Typisch München!“ – Vom Mittelalter bis in die Barockzeit

BS, GYM ab Jgst. 7, MS ab Jgst. 7, RS ab Jgst. 7

Münchner Stadtmuseum

„Typisch München!“ – Vom Mittelalter bis in die Barockzeit

In der Ausstellung „Typisch München!“ verfolgen wir den Weg der Stadtgeschichte und -kultur vom Mittelalter bis ins 18. Jahrhundert.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Geografie, Geschichte, Kunst
  • Berufliche Schulen: Deutsch, Geschichte

 

90 Min.
geeignet für
BS, GYM ab Jgst. 7, MS ab Jgst. 7, RS ab Jgst. 7
verfügbar
Di, 10.00 - 18.00
Mi, 10.00 - 18.00
Do, 10.00 - 18.00
Fr, 10.00 - 18.00

Kosten
65,00 Euro

Zur Buchung

Münchner Stadtmuseum

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

Tel: 089 / 23 32 23 70
Fax: 089 / 23 32 50 33
www: www.muenchner-stadtmuseum.de

Münchner Stadtmuseum

„Typisch München!“ – das Bild der Stadt und ihre Entwicklung im 19. und 20. Jahrhundert

BS, GYM ab Jgst. 7, MS ab Jgst. 7, RS ab Jgst. 7

Münchner Stadtmuseum

„Typisch München!“ – das Bild der Stadt und ihre Entwicklung im 19. und 20. Jahrhundert

In der Ausstellung „Typisch München!“ beschäftigen wir uns mit der Entwicklung Münchens zur Großstadt vom Königtum bis in die heutige Zeit.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Geografie, Geschichte, Kunst
  • Berufliche Schulen: Deutsch, Geschichte

 

90 Min.
geeignet für
BS, GYM ab Jgst. 7, MS ab Jgst. 7, RS ab Jgst. 7
verfügbar
Di, 10.00 - 18.00
Mi, 10.00 - 18.00
Do, 10.00 - 18.00
Fr, 10.00 - 18.00

Kosten
65,00 Euro

Zur Buchung

Münchner Stadtmuseum

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

Tel: 089 / 23 32 23 70
Fax: 089 / 23 32 50 33
www: www.muenchner-stadtmuseum.de

Münchner Stadtmuseum

„Hitlerputsch“ und „Hauptstadt der Bewegung“

BS, GYM ab Jgst. 8, MS ab Jgst. 8, RS ab Jgst. 8

Münchner Stadtmuseum

„Hitlerputsch“ und „Hauptstadt der Bewegung“

Anhand von Originalobjekten im Münchner Stadtmuseum und an historischen Orten auf einem anschließenden Stadtrundgang beschäftigen wir uns mit der Entstehung, der Frühzeit und dem Aufstieg der NSDAP.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Ethik, Geschichte, Religionslehre
  • Berufliche Schulen: Deutsch, Ethik, Geschichte, Religionslehre

 

120 Min. mit anschließendem Stadtrundgang
geeignet für
BS, GYM ab Jgst. 8, MS ab Jgst. 8, RS ab Jgst. 8
verfügbar
Di, 10.00 - 18.00
Mi, 10.00 - 18.00
Do, 10.00 - 18.00
Fr, 10.00 - 18.00

Kosten
85,00 Euro

Zur Buchung

Münchner Stadtmuseum

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

Tel: 089 / 23 32 23 70
Fax: 089 / 23 32 50 33
www: www.muenchner-stadtmuseum.de

Münchner Stadtmuseum

Mittelschulprogramm: München und der Nationalsozialismus

MS ab Jgst. 8

Münchner Stadtmuseum

Mittelschulprogramm: München und der Nationalsozialismus

Die Veranstaltung, die speziell auf Mittelschüler ausgerichtet ist, beleuchtet in der Ausstellung „Nationalsozialismus in München“ die nationalsozialistische Vergangenheit Münchens.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Geschichte, Sozialkunde

 

120 Min.
geeignet für
MS ab Jgst. 8
verfügbar
Di, 10.00 - 18.00
Mi, 10.00 - 18.00
Do, 10.00 - 18.00
Fr, 10.00 - 18.00

Kosten
85,00 Euro

Zur Buchung

Münchner Stadtmuseum

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

Tel: 089 / 23 32 23 70
Fax: 089 / 23 32 50 33
www: www.muenchner-stadtmuseum.de

Münchner Stadtmuseum

Programm für Deutschklassen: München – unsere Stadt

BIK, BS, DK BS, Deutschklasse GS, Deutschklasse MS Jgst. 5-6, Deutschklasse MS Jgst. 7-9

Münchner Stadtmuseum

Programm für Deutschklassen: München – unsere Stadt

Hat eine Stadt Geburtstag, und wenn ja, wie alt ist sie denn? Wie groß war die Stadt früher, und wie wurden die Häuser gebaut? In der Ausstellung „Typisch München!“ lernen wir die „Wurzeln“ der heutigen Großstadt kennen.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Geschichte, Heimat- und Sachunterricht
  • Berufliche Schulen: Deutsch

 

90 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BIK, BS, DK BS, Deutschklasse GS, Deutschklasse MS Jgst. 5-6, Deutschklasse MS Jgst. 7-9
verfügbar
Di, 10.00 - 18.00
Mi, 10.00 - 18.00
Do, 10.00 - 18.00
Fr, 10.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Münchner Stadtmuseum

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

Tel: 089 / 23 32 23 70
Fax: 089 / 23 32 50 33
www: www.muenchner-stadtmuseum.de

Münchner Stadtmuseum

Programm für Deutschklassen: Feste feiern! Das Münchner Oktoberfest früher und heute

BIK, BS, DK BS, Deutschklasse GS, Deutschklasse MS Jgst. 5-6, Deutschklasse MS Jgst. 7-9

Münchner Stadtmuseum

Programm für Deutschklassen: Feste feiern! Das Münchner Oktoberfest früher und heute

Mithilfe von Wortkarten und kreativem Schreiben (je nach Kenntnisstand) erfahren die Teilnehmenden interaktiv vieles rund um das mittlerweile größte Volksfest der Welt. Wie sieht eine Tracht aus und was sind die beliebtesten bayerischen Speisen und Getränke auf dem Oktoberfest? Mit welchem Fahrgeschäft kommt man hoch hinaus und hat einen wunderbaren Blick über die Theresienwiese und die Münchner Innenstadt? Bei unserem Rundgang durch die Ausstellung "Typisch München!" beschäftigt uns aber auch die Frage, wann das Oktoberfest zum ersten Mal gefeiert wurde und wie München zu jener Zeit aussah. Übrigens – welche berühmte königliche Hochzeit war der "Startschuss" für dieses ursprünglich bayerische Volksfest?

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Geschichte, Heimat- und Sachunterricht
  • Berufliche Schulen: Deutsch, Geschichte

 

90 Min. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
BIK, BS, DK BS, Deutschklasse GS, Deutschklasse MS Jgst. 5-6, Deutschklasse MS Jgst. 7-9
verfügbar
Di, 10.00 - 18.00
Mi, 10.00 - 18.00
Do, 10.00 - 18.00
Fr, 10.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Bereits 15 Minuten vor Führungsbeginn können Sie im Münchner Kindl Keller eine Brotzeitpause machen. Dort befinden sich auch große Schließfächer für Gruppen.

Zur Buchung

Münchner Stadtmuseum

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

Tel: 089 / 23 32 23 70
Fax: 089 / 23 32 50 33
www: www.muenchner-stadtmuseum.de

Münchner Stadtmuseum

Programm für Deutschklassen: Eine Zeitreise durch München – von der Gegenwart in die Vergangenheit

BIK, BS, DK BS, Deutschklasse GS, Deutschklasse MS Jgst. 5-6, Deutschklasse MS Jgst. 7-9

Münchner Stadtmuseum

Programm für Deutschklassen: Eine Zeitreise durch München – von der Gegenwart in die Vergangenheit

Auf einer Zeitreise von der Gegenwart in die Vergangenheit lernen die Schülerinnen und Schüler in der stadthistorischen Ausstellung im Münchner Stadtmuseum wichtige und historisch bedeutsame Orte und Ereignisse Münchens kennen. Unterschiedliche Schwerpunktsetzungen sind möglich.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Geografie, Geschichte, Heimat- und Sachunterricht
  • Berufliche Schulen: Deutsch, Geschichte

 

90 Min.
geeignet für
BIK, BS, DK BS, Deutschklasse GS, Deutschklasse MS Jgst. 5-6, Deutschklasse MS Jgst. 7-9
verfügbar
Di, 10.00 - 18.00
Mi, 10.00 - 18.00
Do, 10.00 - 18.00
Fr, 10.00 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Münchner Stadtmuseum

St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

Tel: 089 / 23 32 23 70
Fax: 089 / 23 32 50 33
www: www.muenchner-stadtmuseum.de

Neue Pinakothek

Allgemeine Hinweise zur Schließung der Neuen Pinakothek

Neue Pinakothek

Allgemeine Hinweise zur Schließung der Neuen Pinakothek

Die Neue Pinakothek ist seit dem 31.12.2018 geschlossen, weil Räume und Technik grundlegend renoviert werden müssen. Ein Termin für die Wiedereröffnung steht noch nicht fest. Es ist mit einer mehrjährigen Bauphase zu rechnen.

In einigen Räumen der Alten Pinakothek ist eine Auswahl von Highlights zu sehen, zu der das MPZ Führungen anbietet (siehe Alte Pinakothek).

Tipp: Eine spannende Auswahl von Gemälden des 19. Jahrhunderts finden Sie weiterhin in der Sammlung Schack in der Prinzregentenstraße. Das MPZ bietet dort drei Themenführungen an.

 

Neue Pinakothek

Barer Straße 29
80799 München

Tel: 089 / 2 38 05-195
Fax: 089 / 2 38 05-185
www: www.neue-pinakothek.de

Aussenansicht
Aussenansicht

Downloads

Paläontologisches Museum

Aktuelle Hinweise: Paläontologisches Museum

Paläontologisches Museum

Aktuelle Hinweise: Paläontologisches Museum

Für das Betreten des Gebäudes Richard-Wagner-Str. 10 gelten die Infektionsschutz- und Hygienebestimmungen der LMU
hier klicken
Bitte beachten Sie zudem die an den Eingängen angeschlagenen Corona-Verhaltensregeln!

ONLINE-VERANSTALTUNGEN: Bitte beachten Sie auch die Online-Angebote des MPZ für Schulklassen:
hier klicken

 

Paläontologisches Museum

Richard-Wagner-Straße 10
80333 München

Tel: 089 / 21 80-66 30
Fax: 089 / 21 80-66 01
www: http://www.palmuc.org

Paläontologisches Museum

MusPad: Vom Knochen zum Stein

GYM bis Jgst. 7, MS bis Jgst. 8, RS bis Jgst. 7

Paläontologisches Museum

MusPad: Vom Knochen zum Stein

Fossilien verraten uns viel über das frühere Leben auf unserer Erde. Dieses MusPad behandelt fossile Wirbeltiere und erläutert anschaulich, wie anhand von Körpermerkmalen auf die Lebensweise der Tiere geschlossen werden kann. Es werden Fossilien urzeitlicher Fische, Fischsaurier, Dinosaurier, Riesenflugsaurier, des Urvogels und Urpferdchens näher betrachtet und ihre Anpassungen an das Leben im Wasser, an Land und in der Luft herausgearbeitet.
Grundsätzliche Voraussetzungen für die Entstehung von Fossilien sowie die Unterschiede von Außen- und Innenskelett werden einleitend anschaulich erklärt.

Die Veranstaltung ist bis auf Weiteres kostenfrei.

Für die Vorbereitung erhalten Sie zwei Wochen vor dem Termin des Expertengesprächs den Link zum Herunterladen des MusPads. Für die Nacharbeit ist der Zugang noch eine Woche nach dem Expertengespräch möglich.
Technische Voraussetzung: Videokonferenz-Programm. Aufgrund der Datenschutzbestimmungen erfolgt die Videokonferenz über das Konferenzsystem der Schule. Bitte stellen Sie dem MPZ spätestens zehn Arbeitstage vor Termin einen Zugangslink für die Veranstaltung zur Verfügung.

Was ist ein MusPad? Hier geht's zum Erklärfilm: hier klicken

  • Allgemeinbildende Schulen: Biologie, Natur und Technik

 

Paläontologisches Museum

Richard-Wagner-Straße 10
80333 München

Tel: 089 / 21 80-66 30
Fax: 089 / 21 80-66 01
www: http://www.palmuc.org

Paläontologisches Museum

Auf den Spuren der Saurier

FöS, GS, GYM bis Jgst. 7, Horte, Inklusionsklassen bis Jgst. 7, MS bis Jgst. 7, RS bis Jgst. 7

Paläontologisches Museum

Auf den Spuren der Saurier

Im Gespräch vor den Objekten wird ein Eindruck vom Aussehen, von der Lebensweise und der Umwelt der urzeitlichen Reptilien vermittelt.


Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Das Paläontologische Museum ist leider nicht barrierefrei!

  • Allgemeinbildende Schulen: Biologie, Geografie, Heimat- und Sachunterricht, Natur und Technik

 

© Museumspädagogisches Zentrum, München
© Museumspädagogisches Zentrum, München
60 Min.
geeignet für
FöS, GS, GYM bis Jgst. 7, Horte, Inklusionsklassen bis Jgst. 7, MS bis Jgst. 7, RS bis Jgst. 7
verfügbar
Mo, 08.00 - 16.00
Di, 08.00 - 16.00
Mi, 08.00 - 16.00
Do, 08.00 - 16.00
Fr, 08.00 - 14.00

Kosten
45,00 Euro
für FöS kostenfrei
für Inklusionsklassen kostenfrei

Zur Buchung
120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
FöS, GS, GYM bis Jgst. 7, Horte, Inklusionsklassen bis Jgst. 7, MS bis Jgst. 7, RS bis Jgst. 7
verfügbar
Mo, 08.00 - 16.00
Di, 08.00 - 16.00
Mi, 08.00 - 16.00
Do, 08.00 - 16.00
Fr, 08.00 - 14.00

Kosten
85,00 Euro
für FöS kostenfrei
für Inklusionsklassen kostenfrei

Zur Buchung

Paläontologisches Museum

Richard-Wagner-Straße 10
80333 München

Tel: 089 / 21 80-66 30
Fax: 089 / 21 80-66 01
www: http://www.palmuc.org

Paläontologisches Museum

Die Urzeit in Bayern

FöS, GS ab Jgst. 3, GYM bis Jgst. 7, Horte, Inklusionsklassen bis Jgst. 7, MS bis Jgst. 7, RS bis Jgst. 7

Paläontologisches Museum

Die Urzeit in Bayern

Im Museum werden bayerische Fossilien aus verschiedenen Epochen der Erdgeschichte, wie zum Beispiel Dinosaurier, Urvogel, Urelefant und Höhlenbär, mit ihrem Lebensraum und ihrer Lebensweise vorgestellt.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Das Paläontologische Museum ist leider nicht barrierefrei!

  • Allgemeinbildende Schulen: Biologie, Geografie, Heimat- und Sachunterricht, Natur und Technik

 

© Museumspädagogisches Zentrum, München
© Museumspädagogisches Zentrum, München
60 Min.
geeignet für
FöS, GS ab Jgst. 3, GYM bis Jgst. 7, Horte, Inklusionsklassen bis Jgst. 7, MS bis Jgst. 7, RS bis Jgst. 7
verfügbar
Mo, 08.00 - 16.00
Di, 08.00 - 16.00
Mi, 08.00 - 16.00
Do, 08.00 - 16.00
Fr, 08.00 - 14.00

Kosten
45,00 Euro
für FöS kostenfrei
für Inklusionsklassen kostenfrei

Zur Buchung
120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
FöS, GS ab Jgst. 3, GYM bis Jgst. 7, Horte, Inklusionsklassen bis Jgst. 7, MS bis Jgst. 7, RS bis Jgst. 7
verfügbar
Mo, 08.00 - 16.00
Di, 08.00 - 16.00
Mi, 08.00 - 16.00
Do, 08.00 - 16.00
Fr, 08.00 - 14.00

Kosten
85,00 Euro
für FöS kostenfrei
für Inklusionsklassen kostenfrei

Zur Buchung

Paläontologisches Museum

Richard-Wagner-Straße 10
80333 München

Tel: 089 / 21 80-66 30
Fax: 089 / 21 80-66 01
www: http://www.palmuc.org

Paläontologisches Museum

Fossilienwerkstatt – Fossil oder nicht Fossil?

FöS, GS Jgst. 4, GYM bis Jgst. 10, Inklusionsklassen, MS, RS

Paläontologisches Museum

Fossilienwerkstatt – Fossil oder nicht Fossil?

Von der Vielfältigkeit vergangener Lebensformen zeugen noch deren „versteinerte“ Überreste, die Fossilien. Welche unterschiedlichen Formen von Fossilien gibt es? Wie sind sie entstanden, und welche Bedingungen waren dazu erforderlich? Was können sie uns erzählen? Diese Fragen werden im Museum anhand der Objekte erarbeitet. Im anschließenden Praxisteil werden echte Fossilien und anderes mit der Lupe untersucht, bestimmt und in ein Zeitschema eingeordnet.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Das Paläontologische Museum ist leider nicht barrierefrei!

  • Allgemeinbildende Schulen: Biologie, Heimat- und Sachunterricht, Natur und Technik

 

© Museumspädagogisches Zentrum, München
© Museumspädagogisches Zentrum, München
120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
FöS, GS Jgst. 4, GYM bis Jgst. 10, Inklusionsklassen, MS, RS
verfügbar
Mo, 08.00 - 16.00
Di, 08.00 - 16.00
Mi, 08.00 - 16.00
Do, 08.00 - 16.00

Kosten
85,00 Euro
für FöS kostenfrei
für Inklusionsklassen kostenfrei

Zur Buchung

Paläontologisches Museum

Richard-Wagner-Straße 10
80333 München

Tel: 089 / 21 80-66 30
Fax: 089 / 21 80-66 01
www: http://www.palmuc.org

Paläontologisches Museum

Zeugnisse der Evolution

BS, GYM, MS, RS

Paläontologisches Museum

Zeugnisse der Evolution

Die Grundbaupläne und Besonderheiten in der Entwicklung der einzelnen Tiergruppen werden anhand von folgenden Themenschwerpunkten erarbeitet: Vielfalt der Reptilien und Leben an Land.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Das Paläontologische Museum ist leider nicht barrierefrei!

  • Allgemeinbildende Schulen: Biologie, Heimat- und Sachunterricht, Natur und Technik
  • Berufliche Schulen: Agrarwirtschaft, Gesundheit und Sozialwesen

 

© Museumspädagogisches Zentrum, München
© Museumspädagogisches Zentrum, München
60 Min.
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Mo, 08.00 - 16.00
Di, 08.00 - 16.00
Mi, 08.00 - 16.00
Do, 08.00 - 16.00

Kosten
45,00 Euro

Zur Buchung
90 Min.
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Mo, 08.00 - 16.00
Di, 08.00 - 16.00
Mi, 08.00 - 16.00
Do, 08.00 - 16.00

Kosten
65,00 Euro

Zur Buchung

Paläontologisches Museum

Richard-Wagner-Straße 10
80333 München

Tel: 089 / 21 80-66 30
Fax: 089 / 21 80-66 01
www: http://www.palmuc.org

Paläontologisches Museum

Als das Mammut bei uns lebte

FöS, GS, GYM bis Jgst. 6, Horte, Inklusionsklassen, MS bis Jgst. 6, RS bis Jgst. 6

Paläontologisches Museum

Als das Mammut bei uns lebte

Wir betrachten die fossilen Reste einiger Tiere der Eiszeit wie z. B. Mammut, Riesenhirsch und Höhlenbär und lernen ihre Nutzung durch den damaligen Menschen kennen.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Das Paläontologische Museum ist leider nicht barrierefrei!

  • Allgemeinbildende Schulen: Biologie, Geografie, Geschichte, Heimat- und Sachunterricht, Natur und Technik

 

© Museumspädagogisches Zentrum, München
© Museumspädagogisches Zentrum, München
60 Min.
geeignet für
FöS, GS, GYM bis Jgst. 6, Horte, Inklusionsklassen, MS bis Jgst. 6, RS bis Jgst. 6
verfügbar
Mo, 08.00 - 16.00
Di, 08.00 - 16.00
Mi, 08.00 - 16.00
Do, 08.00 - 16.00
Fr, 08.00 - 14.00

Kosten
45,00 Euro
für FöS kostenfrei
für Inklusionsklassen kostenfrei

Zur Buchung
120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
FöS, GS, GYM bis Jgst. 6, Horte, Inklusionsklassen, MS bis Jgst. 6, RS bis Jgst. 6
verfügbar
Mo, 08.00 - 16.00
Di, 08.00 - 16.00
Mi, 08.00 - 16.00
Do, 08.00 - 16.00
Fr, 08.00 - 14.00

Kosten
85,00 Euro
für FöS kostenfrei
für Inklusionsklassen kostenfrei

Zur Buchung

Paläontologisches Museum

Richard-Wagner-Straße 10
80333 München

Tel: 089 / 21 80-66 30
Fax: 089 / 21 80-66 01
www: http://www.palmuc.org

Paläontologisches Museum

Programm für Deutschklassen: Tiere der Urzeit

Deutschklasse MS Jgst. 7-9

Paläontologisches Museum

Programm für Deutschklassen: Tiere der Urzeit

Dinosaurier, Urelefant, Riesenhirsch und Co - auf unserem Rundgang durch das Paläontologische Museum gibt es verschiedenste Tiere aus längst vergangenen Zeiten zu entdecken. Wie sahen sie aus? Wie haben sie gelebt? Während wir uns die fossilen Skelette genau betrachten, lernen oder vertiefen wir den Wortschatz rund um das Thema Körperbau. Anschauliche Materialien wie z.B. Fossilien zum Anfassen und Bilder helfen den Wortschatz zu vermitteln.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Das Paläontologische Museum ist leider nicht barrierefrei!

 

120 Min.
geeignet für
Deutschklasse MS Jgst. 7-9
verfügbar
15.07.2022
09.00 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Paläontologisches Museum

Richard-Wagner-Straße 10
80333 München

Tel: 089 / 21 80-66 30
Fax: 089 / 21 80-66 01
www: http://www.palmuc.org

Paläontologisches Museum

Führungsthema nach Wunsch

BS, FöS, GS, GYM, Horte, MS, RS

Paläontologisches Museum

Führungsthema nach Wunsch

Führungsthema nach Wunsch.


Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Das Paläontologische Museum ist leider nicht barrierefrei!

 

© Museumspädagogisches Zentrum, München
© Museumspädagogisches Zentrum, München
60 Min.
geeignet für
BS, FöS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Mo, 08.00 - 16.00
Di, 08.00 - 16.00
Mi, 08.00 - 16.00
Do, 08.00 - 16.00
Fr, 08.00 - 14.00

Kosten
45,00 Euro
für FöS kostenfrei

Zur Buchung
90 Min.
geeignet für
BS, FöS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Mo, 08.00 - 16.00
Di, 08.00 - 16.00
Mi, 08.00 - 16.00
Do, 08.00 - 16.00
Fr, 08.00 - 14.00

Kosten
65,00 Euro
für FöS kostenfrei

Zur Buchung
90 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, FöS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Mo, 08.00 - 16.00
Di, 08.00 - 16.00
Mi, 08.00 - 16.00
Do, 08.00 - 16.00
Fr, 08.00 - 14.00

Kosten
65,00 Euro
für FöS kostenfrei

Zur Buchung
120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, FöS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Mo, 08.00 - 16.00
Di, 08.00 - 16.00
Mi, 08.00 - 16.00
Do, 08.00 - 16.00
Fr, 08.00 - 14.00

Kosten
85,00 Euro
für FöS kostenfrei

Zur Buchung

Paläontologisches Museum

Richard-Wagner-Straße 10
80333 München

Tel: 089 / 21 80-66 30
Fax: 089 / 21 80-66 01
www: http://www.palmuc.org

Pinakothek der Moderne - Architektur

Aktuelle Hinweise | Pinakothek der Moderne - Architektur

Pinakothek der Moderne - Architektur

Aktuelle Hinweise | Pinakothek der Moderne - Architektur

ACHTUNG: Die Corona-Beschränkungen sind aufgehoben. Es wird jedoch empfohlen, eine Maske zu tragen.

Es gelten die zum Zeitpunkt der gebuchten Veranstaltung aktuellen Regelungen des Museums. Bitte informieren Sie sich tagesaktuell: hier klicken

SONDERÖFFNUNG für Schulklassen im Rahmen von MPZ-Veranstaltungen: Di – Fr 8.30 – 10.00 Uhr.
Nicht buchbar an schulfreien Tagen. Bitte beachten Sie die Hinweise bei den einzelnen Veranstaltungen.
Diese Sonderöffnungszeit für MPZ-Gruppen wird ermöglicht mit Mitteln der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen.

NORMALE ÖFFNUNGSZEITEN: Derzeit sind Buchungen für Gruppen bis max. 28 Schüler*innen in der Pinakothek der Moderne möglich.
Im Sonderausstellungsbereich Architektur sind aufgrund der räumlichen Situation zeitweise nur kleinere Gruppen möglich. Weitere Hinweise finden sich hierzu bei den einzelnen Veranstaltungen.

GRUPPENGARDEROBE: Für Schulklassen steht ein unbewachter separater Garderobenbereich im Untergeschoß zur Verfügung. Für Wertsachen kann ein Schließfach in der Garderobentheke genutzt werden. Den Schlüssel hierfür gibt es gegen Pfand an der Infotheke im Erdgeschoss. Hinter die Garderobentheke dürfen nur max. 3 Personen treten, um die Garderobe auf- bzw. abzuhängen.

ONLINE-VERANSTALTUNGEN: Bitte beachten Sie auch die Online-Angebote des MPZ für Schulklassen:
hier klicken

 

Pinakothek der Moderne - Architektur

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 28 92-24 93
Fax: 089 / 28 92-24 33
www: www.architekturmuseum.de

Pinakothek der Moderne - Architektur

Von hängenden Dächern, sanften Hügeln und einem modernen Outfit. Architektur und Städtebau zu den Olympischen Spielen 1972

BS, GS ab Jgst. 3, GYM, Horte, MS, RS

Pinakothek der Moderne - Architektur

Von hängenden Dächern, sanften Hügeln und einem modernen Outfit. Architektur und Städtebau zu den Olympischen Spielen 1972

Die Dachlandschaft im Olympiagelände ist weltberühmt. Doch was macht sie so besonders? Gemeinsam erarbeiten wir die Besonderheiten, stellen Überlegungen zu Gestaltung und Konstruktion an und werfen auch einen Blick auf die Landschaftsarchitektur. Doch wenn eine Stadt zum Austragungsort Olympischer Spiele wird, ist noch deutlich mehr notwendig als ein Gelände mit modernen Sportstätten. Je nach Jahrgangsstufe und gebuchter Dauer werden hierzu weitere Aspekte der Ausstellung aufgegriffen und diskutiert.

Eine Veranstaltung zur Sonderausstellung „Die Olympiastadt München. Rückblick und Ausblick“ des Architekturmuseums der TUM.
Nur buchbar während der Laufzeit der Ausstellung (07.07.2022 – 08.01.2023). Weitere Infos zur Ausstellung: hier klicken

AKTUELLE HINWEISE zu Zugangsbeschränkungen u.a.m.: hier klicken
Es gelten die zum Zeitpunkt der gebuchten Veranstaltung aktuellen Regelungen des Museums. Weitere Infos: hier klicken

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung bzw. 3 Wochen bei Buchung der Sonderöffnung.
Zwei Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Geografie, Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Natur und Technik, Technisches Zeichnen
  • Berufliche Schulen: Farbtechnik, Gestaltung und Raumgestaltung

 

90 Min. - mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
BS, GS ab Jgst. 3, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
65,00 Euro

Bitte beachten Sie die aktuell mögliche Gruppengröße.

Zur Buchung
Sonderöffnung - 90 MIn. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
BS, GS ab Jgst. 3, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Di, 08.30 - 10.30
Mi, 08.30 - 10.30
Do, 08.30 - 10.30
Fr, 08.30 - 10.30

Kosten
65,00 Euro

Nicht buchbar an schulfreien Tagen.
BITTE TREFFPUNKT BEACHTEN!

Bei Start ab 8.45 Uhr bitte aktuell für die normale Öffnungszeit zulässige Gruppengröße beachten!

Zur Buchung
120 Min. - mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, GS ab Jgst. 3, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
85,00 Euro

Bitte beachten Sie die aktuell mögliche Gruppengröße.

Zur Buchung
Sonderöffnung - 120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, GS ab Jgst. 3, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Di, 08.30 - 11.00
Mi, 08.30 - 11.00
Do, 08.30 - 11.00
Fr, 08.30 - 11.00

Kosten
85,00 Euro

Nicht buchbar an schulfreien Tagen.
BITTE TREFFPUNKT BEACHTEN!

Bei Start ab 8.45 Uhr bitte aktuell für die normale Öffnungszeit zulässige Gruppengröße beachten!

Zur Buchung
150 Min. - mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, GS ab Jgst. 3, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
105,00 Euro

Bitte beachten Sie die aktuell mögliche Gruppengröße.

Zur Buchung
Sonderöffnung - 150 Min. mit vertiefendem Praxsiteil
geeignet für
BS, GS ab Jgst. 3, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Di, 08.30 - 11.30
Mi, 08.30 - 11.30
Do, 08.30 - 11.30
Fr, 08.30 - 11.30

Kosten
105,00 Euro

Nicht buchbar an schulfreien Tagen.
BITTE TREFFPUNKT BEACHTEN!

Bei Start ab 8.45 Uhr bitte aktuell für die normale Öffnungszeit zulässige Gruppengröße beachten!
Für den Transport der eigenen Entwürfe bitte Stoffbeutel mitbringen!

Zur Buchung

Pinakothek der Moderne - Architektur

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 28 92-24 93
Fax: 089 / 28 92-24 33
www: www.architekturmuseum.de