Loading…

Pinakothek der Moderne – Kunst

Programm für Deutschklassen: Bilder von Menschen

BIJ, BIK, BS, BVJ, DK BS, Deutschklasse GS, Deutschklasse MS Jgst. 5–6, Deutschklasse MS Jgst. 7–9

Pinakothek der Moderne – Kunst

Programm für Deutschklassen: Bilder von Menschen

Viele Kunstwerke in der Sammlung Moderne Kunst zeigen uns ganz unterschiedliche Darstellungen von Menschen. Künstlerinnen und Künstler stellen sich selbst dar oder malen Familienangehörige oder andere Personen. Wir betrachten uns die Bilder ganz genau, beschreiben sie und vertiefen dabei unseren Wortschatz zu den Themen Gesicht, Körper und Emotionen. Je nach Sprachkenntnis können wir uns auch kurze Geschichten zu den Bildern überlegen und notieren.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung sowie 3 Wochen bei einer Buchung in den Sonderöffnungszeiten.

AKTUELLE HINWEISE: hier klicken
Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Jede weitere Begleitung erwirbt ein Eintrittsticket.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch als Zweitsprache, Heimat- und Sachunterricht, Kunst
  • Berufliche Schulen: Deutsch

 

Lovis Corinth, Thomas und Wilhelmine - Die Kinder des Künstlers, 1916, Bayerische Staatsgemäldesammlungen – Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne, CC BY-SA 4.0
Lovis Corinth, Thomas und Wilhelmine - Die Kinder des Künstlers, 1916, Bayerische Staatsgemäldesammlungen – Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne, CC BY-SA 4.0
90 Min. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
BIJ, BIK, BS, BVJ, DK BS, Deutschklasse GS, Deutschklasse MS Jgst. 5–6, Deutschklasse MS Jgst. 7–9
verfügbar
Di, 10.15 - 17.45
Mi, 10.15 - 17.45
Do, 10.15 - 17.45
Fr, 10.15 - 17.45

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
Sonderöffnung – 90 Min. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
BIJ, BIK, BS, BVJ, DK BS, Deutschklasse GS, Deutschklasse MS Jgst. 5–6, Deutschklasse MS Jgst. 7–9
verfügbar
Di, 08.30 - 10.30
Mi, 08.30 - 10.30
Do, 08.30 - 10.30
Fr, 08.30 - 10.30

Kosten
kostenfrei

BITTE BEACHTEN: Sie werden am Eingang Süd Wintergarten abgeholt.

Zur Buchung
120 Min. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
BIJ, BIK, BS, BVJ, DK BS, Deutschklasse GS, Deutschklasse MS Jgst. 5–6, Deutschklasse MS Jgst. 7–9
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
Sonderöffnung – 120 Min. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
BIJ, BIK, BS, BVJ, DK BS, Deutschklasse GS, Deutschklasse MS Jgst. 5–6, Deutschklasse MS Jgst. 7–9
verfügbar
Di, 08.30 - 11.00
Mi, 08.30 - 11.00
Do, 08.30 - 11.00
Fr, 08.30 - 11.00

Kosten
kostenfrei

BITTE BEACHTEN: Sie werden am Eingang Süd Wintergarten abgeholt.

Zur Buchung

Pinakothek der Moderne – Kunst

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 2 38 05-360
www: pinakothek-der-moderne.de

Pinakothek der Moderne – Kunst

Expedition zu außergewöhnlichen Tieren

GS, GYM bis Jgst. 7, Horte, MS bis Jgst. 7, RS bis Jgst. 7

Pinakothek der Moderne – Kunst

Expedition zu außergewöhnlichen Tieren

In der Pinakothek der Moderne sind einige außergewöhnliche Tiere zu Hause, die wir in Gemälden, Skulpturen und Objekten entdecken können. Ein stolzes Zirkuspferd zieht seine Runden, aber dort drüben, was sind denn das für Mischwesen? Und verbirgt sich denn ein Tier in dem Objekt, das uns da entgegenfliegt? Manchmal ist unsere Fantasie gefragt oder ganz genaues Hinsehen notwendig, um die Tiere in den Kunstwerken zu finden! Inspiriert von unseren Entdeckungen gestalten wir selbst Tiere, die noch nie gesehen wurden.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung sowie 3 Wochen bei einer Buchung in den Sonderöffnungszeiten.

AKTUELLE HINWEISE: hier klicken
Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Jede weitere Begleitung erwirbt ein Eintrittsticket.

  • Allgemeinbildende Schulen: Heimat- und Sachunterricht, Kunst

 

Ernst Ludwig Kirchner, Zirkus (Zirkusreiterin), 1913, Bayerische Staatsgemäldesammlungen – Sammlung Moderne Kunst, Pinakothek der Moderne, CC BY-SA 4.0
Ernst Ludwig Kirchner, Zirkus (Zirkusreiterin), 1913, Bayerische Staatsgemäldesammlungen – Sammlung Moderne Kunst, Pinakothek der Moderne, CC BY-SA 4.0
60 Min.
geeignet für
GS, GYM bis Jgst. 7, Horte, MS bis Jgst. 7, RS bis Jgst. 7
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
60,00 Euro

Zur Buchung
Sonderöffnung – 60 Min.
geeignet für
GS, GYM bis Jgst. 7, Horte, MS bis Jgst. 7, RS bis Jgst. 7
verfügbar
Di, 08.45 - 10.00
Mi, 08.45 - 10.00
Do, 08.45 - 10.00
Fr, 08.45 - 10.00

Kosten
60,00 Euro

BITTE BEACHTEN: Sie werden am Eingang Süd Wintergarten abgeholt.

Zur Buchung
90 Min. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
GS, GYM bis Jgst. 7, Horte, MS bis Jgst. 7, RS bis Jgst. 7
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
80,00 Euro

Zur Buchung
Sonderöffnung – 90 Min. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
GS, GYM bis Jgst. 7, Horte, MS bis Jgst. 7, RS bis Jgst. 7
verfügbar
Di, 08.30 - 10.30
Mi, 08.30 - 10.30
Do, 08.30 - 10.30
Fr, 08.30 - 10.30

Kosten
80,00 Euro

BITTE BEACHTEN: Sie werden am Eingang Süd Wintergarten abgeholt.

Zur Buchung
120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
GS, GYM bis Jgst. 7, Horte, MS bis Jgst. 7, RS bis Jgst. 7
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
100,00 Euro

Zur Buchung
Sonderöffnung – 120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
GS, GYM bis Jgst. 7, Horte, MS bis Jgst. 7, RS bis Jgst. 7
verfügbar
Di, 08.45 - 11.00
Mi, 08.45 - 11.00
Do, 08.45 - 11.00
Fr, 08.45 - 11.00

Kosten
100,00 Euro

BITTE BEACHTEN: Sie werden am Eingang Süd Wintergarten abgeholt.

Zur Buchung

Pinakothek der Moderne – Kunst

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 2 38 05-360
www: pinakothek-der-moderne.de

Pinakothek der Moderne – Kunst

Fantastische Welten

FöS, GS, GYM bis Jgst. 7, Horte, MS bis Jgst. 7, RS bis Jgst. 7

Pinakothek der Moderne – Kunst

Fantastische Welten

Wir begegnen in der Pinakothek der Moderne den fantastischen Welten von Künstlerinnen und Künstlern der letzten 120 Jahre. Gemeinsam begeben wir uns auf die Reise zu fantasievollen, heiteren, manchmal aber auch ein bisschen unheimlichen Orten. Angeregt von diesen Kunstwerken, können wir vor Ort unsere eigenen Vorstellungswelten erschaffen (90 Min.). Alternativ erproben wir im vorbereitenden Praxisteil im MPZ-Atelier zunächst selbst experimentelle Techniken – eine Erfahrung, die uns für die Werkbetrachtung im Museum sehr nützlich ist (120 Min.).

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung sowie 3 Wochen bei einer Buchung in den Sonderöffnungszeiten.

AKTUELLE HINWEISE: hier klicken
Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Jede weitere Begleitung erwirbt ein Eintrittsticket.

  • Allgemeinbildende Schulen: Heimat- und Sachunterricht, Kunst

 

Paul Klee, Der Vollmond, 1919, Bayerische Staatsgemäldesammlungen – Sammlung Moderne Kunst, Pinakothek der Moderne, CC BY-SA 4.0
Paul Klee, Der Vollmond, 1919, Bayerische Staatsgemäldesammlungen – Sammlung Moderne Kunst, Pinakothek der Moderne, CC BY-SA 4.0
60 Min.
geeignet für
FöS, GS, GYM bis Jgst. 7, Horte, MS bis Jgst. 7, RS bis Jgst. 7
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
60,00 Euro
für FöS kostenfrei

Zur Buchung
Sonderöffnung – 60 Min.
geeignet für
FöS, GS, GYM bis Jgst. 7, Horte, MS bis Jgst. 7, RS bis Jgst. 7
verfügbar
Di, 08.45 - 10.00
Mi, 08.45 - 10.00
Do, 08.45 - 10.00
Fr, 08.45 - 10.00

Kosten
60,00 Euro
für FöS kostenfrei

BITTE BEACHTEN: Sie werden am Eingang Süd Wintergarten abgeholt.

Zur Buchung
90 Min. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
FöS, GS, GYM bis Jgst. 7, Horte, MS bis Jgst. 7, RS bis Jgst. 7
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
80,00 Euro
für FöS kostenfrei

Zur Buchung
Sonderöffnung – 90 Min. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
FöS, GS, GYM bis Jgst. 7, Horte, MS bis Jgst. 7, RS bis Jgst. 7
verfügbar
Di, 08.30 - 10.30
Mi, 08.30 - 10.30
Do, 08.30 - 10.30
Fr, 08.30 - 10.30

Kosten
80,00 Euro
für FöS kostenfrei

BITTE BEACHTEN: Sie werden am Eingang Süd Wintergarten abgeholt.

Zur Buchung
120 Min. mit einleitendem Praxisteil
geeignet für
FöS, GS, GYM bis Jgst. 7, Horte, MS bis Jgst. 7, RS bis Jgst. 7
verfügbar
Di, 09.15 - 17.30
Mi, 09.15 - 17.30
Do, 09.15 - 17.30
Fr, 09.15 - 17.30

Kosten
100,00 Euro
für FöS kostenfrei

BITTE BEACHTEN: Bei Veranstaltungsbeginn vor 10.00 Uhr werden Sie am Eingang Süd Wintergarten abgeholt.

Zur Buchung
Sonderöffnung – 120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
FöS, GS, GYM bis Jgst. 7, Horte, MS bis Jgst. 7, RS bis Jgst. 7
verfügbar
Di, 08.45 - 11.00
Mi, 08.45 - 11.00
Do, 08.45 - 11.00
Fr, 08.45 - 11.00

Kosten
100,00 Euro
für FöS kostenfrei

BITTE BEACHTEN: Sie werden am Eingang Süd Wintergarten abgeholt.

Zur Buchung

Pinakothek der Moderne – Kunst

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 2 38 05-360
www: pinakothek-der-moderne.de

Pinakothek der Moderne – Kunst

Vielfalt entdecken – Kulturelle Vielfalt in der Kunst

BS, GS ab Jgst. 3, GYM, Horte, MS, RS

Pinakothek der Moderne – Kunst

Vielfalt entdecken – Kulturelle Vielfalt in der Kunst

Kulturelle Vielfalt und kultureller Austausch bereichern unsere Gesellschaft, unsere Kultur und Kunst. Viele Exponate der Sammlung Moderne Kunst bezeugen eindrucksvoll, wie Künstlerinnen und Künstler Inspiration in Kulturen weltweit finden und in ihren Werken verarbeiten. Wir gehen auf Spurensuche!

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung sowie 3 Wochen bei einer Buchung in den Sonderöffnungszeiten.

AKTUELLE HINWEISE: hier klicken
Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Jede weitere Begleitung erwirbt ein Eintrittsticket.

  • Allgemeinbildende Schulen: Ethik, Heimat- und Sachunterricht, Kunst

 

Paul Klee, Das Licht und Etliches, 1931, Bayerische Staatsgemäldesammlungen – Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne München, CC BY-SA 4.0
Paul Klee, Das Licht und Etliches, 1931, Bayerische Staatsgemäldesammlungen – Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne München, CC BY-SA 4.0
60 Min.
geeignet für
BS, GS ab Jgst. 3, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30
Sa, 10.15 - 17.30
So, 10.15 - 17.30

Kosten
60,00 Euro

Zur Buchung
Sonderöffnung – 60 Min.
geeignet für
BS, GS ab Jgst. 3, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Di, 09.00 - 10.00
Mi, 09.00 - 10.00
Do, 09.00 - 10.00
Fr, 09.00 - 10.00

Kosten
60,00 Euro

BITTE BEACHTEN: Sie werden am Eingang Süd Wintergarten abgeholt.

Zur Buchung
90 Min. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
BS, GS ab Jgst. 3, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30
Sa, 10.15 - 17.30
So, 10.15 - 17.30

Kosten
80,00 Euro

Zur Buchung
Sonderöffnung – 90 Min. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
BS, GS ab Jgst. 3, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Di, 08.30 - 10.30
Mi, 08.30 - 10.30
Do, 08.30 - 10.30
Fr, 08.30 - 10.30

Kosten
80,00 Euro

BITTE BEACHTEN: Sie werden am Eingang Süd Wintergarten abgeholt.

Zur Buchung

Pinakothek der Moderne – Kunst

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 2 38 05-360
www: pinakothek-der-moderne.de

Pinakothek der Moderne – Kunst

KunstWerkRaum – ein interkultureller Workshop für Schulklassen

BIJ, BIK, BS, BVJ, DK BS, Deutschklasse GS, Deutschklasse MS Jgst. 5–6, Deutschklasse MS Jgst. 7–9, GS, MS

Pinakothek der Moderne – Kunst

KunstWerkRaum – ein interkultureller Workshop für Schulklassen

Das Projekt KunstWerkRaum lädt Regelklassen der Grund-, Mittel- oder Berufsschulen zusammen mit Deutschklassen bzw. BIK (BVJ, BIJ, BÜJ) der jeweiligen Schule zu einem gemeinsamen Museumsbesuch ein. Spielerisch-kommunikative und performative Methoden ermöglichen den Schülerinnen und Schülern der beiden Klassen das gemeinsame Erleben und den interkulturellen Austausch. Es stehen folgende Themen zur Auswahl: "Mix & Match. Die Sammlung neu entdecken!", "Porträt und Monotypie" oder das Thema "Körper, Raum und Bildraum".

Museum exklusiv! Di–Fr, ab 8.30 Uhr buchbar.
Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 3 Wochen bei Ihrer Buchung.

AKTUELLE HINWEISE: hier klicken
Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Jede weitere Begleitung erwirbt ein Eintrittsticket.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Deutsch als Zweitsprache, Heimat- und Sachunterricht, Kunst
  • Berufliche Schulen: Deutsch

 

Gruppenfoto aus dem Workshop „Porträt und Monotypie“ © Carolina Glardon
Gruppenfoto aus dem Workshop „Porträt und Monotypie“ © Carolina Glardon
Körper, Raum und Bildraum – 150 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BIJ, BIK, BS, BVJ, DK BS, Deutschklasse GS, Deutschklasse MS Jgst. 5–6, Deutschklasse MS Jgst. 7–9, GS, MS
verfügbar
Di, 09.15 - 17.30
Mi, 09.15 - 17.30
Do, 09.15 - 17.30
Fr, 09.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

BITTE BEACHTEN: Bei Veranstaltungsbeginn vor 10.00 Uhr werden Sie am Eingang Süd Wintergarten abgeholt.

Künstlerinnen in der Sammlung Moderne Kunst – 150 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BIJ, BIK, BS, BVJ, DK BS, Deutschklasse GS, Deutschklasse MS Jgst. 5–6, Deutschklasse MS Jgst. 7–9, GS, MS
verfügbar
Di, 09.15 - 17.30
Mi, 09.15 - 17.30
Do, 09.15 - 17.30
Fr, 09.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

BITTE BEACHTEN: Bei Veranstaltungsbeginn vor 10.00 Uhr werden Sie am Eingang Süd Wintergarten abgeholt.

Mix & Match. Die Sammlung neu entdecken – 150 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BIJ, BIK, BS, BVJ, DK BS, Deutschklasse GS, Deutschklasse MS Jgst. 5–6, Deutschklasse MS Jgst. 7–9, GS, MS
verfügbar
Di, 09.15 - 17.30
Mi, 09.15 - 17.30
Do, 09.15 - 17.30
Fr, 09.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

BITTE BEACHTEN: Bei Veranstaltungsbeginn vor 10.00 Uhr werden Sie am Eingang Süd Wintergarten abgeholt.

Porträt und Monotypie – 150 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BIJ, BIK, BS, BVJ, DK BS, Deutschklasse GS, Deutschklasse MS Jgst. 5–6, Deutschklasse MS Jgst. 7–9, GS, MS
verfügbar
Di, 09.15 - 17.30
Mi, 09.15 - 17.30
Do, 09.15 - 17.30
Fr, 09.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

BITTE BEACHTEN: Bei Veranstaltungsbeginn vor 10.00 Uhr werden Sie am Eingang Süd Wintergarten abgeholt.

Sonderöffnung – Körper, Raum und Bildraum – 150 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BIJ, BIK, BS, BVJ, DK BS, Deutschklasse GS, Deutschklasse MS Jgst. 5–6, Deutschklasse MS Jgst. 7–9, GS, MS
verfügbar
Di, 08.30 - 11.00
Mi, 08.30 - 11.00
Do, 08.30 - 11.00
Fr, 08.30 - 11.00

Kosten
kostenfrei

BITTE BEACHTEN: Sie werden am Eingang Süd Wintergarten abgeholt.

Sonderöffnung – Mix & Match. Die Sammlung neu entdecken! – 150 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BIJ, BIK, BS, BVJ, DK BS, Deutschklasse GS, Deutschklasse MS Jgst. 5–6, Deutschklasse MS Jgst. 7–9, GS, MS
verfügbar
Di, 08.30 - 11.15
Mi, 08.30 - 11.15
Do, 08.30 - 11.15
Fr, 08.30 - 11.15

Kosten
kostenfrei

BITTE BEACHTEN: Sie werden am Eingang Süd Wintergarten abgeholt.

Sonderöffnung – Porträt und Monotypie – 150 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BIJ, BIK, BS, BVJ, DK BS, Deutschklasse GS, Deutschklasse MS Jgst. 5–6, Deutschklasse MS Jgst. 7–9, GS, MS
verfügbar
Di, 08.30 - 11.15
Mi, 08.30 - 11.15
Do, 08.30 - 11.15
Fr, 08.30 - 11.15

Kosten
kostenfrei

BITTE BEACHTEN: Sie werden am Eingang Süd Wintergarten abgeholt.

Pinakothek der Moderne – Kunst

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 2 38 05-360
www: pinakothek-der-moderne.de

Pinakothek der Moderne – Kunst

Blau, Rot, Gelb und Schweinchenrosa – Farbvielfalt in der Kunst

FöS, GS, GYM bis Jgst. 7, Horte, MS bis Jgst. 8, RS bis Jgst. 6

Pinakothek der Moderne – Kunst

Blau, Rot, Gelb und Schweinchenrosa – Farbvielfalt in der Kunst

Wir entdecken die Farbvielfalt in Kunstwerken der Sammlung Moderne Kunst. Bunte Bilder zeigen uns alle Farben des Farbkreises, aber es gibt auch Bilder, in denen wir nur die Grundfarben, die Farben einer Farbfamilie oder Farbabstufungen einer einzigen Farbe erkennen. Wir beobachten ganz genau und vertiefen unsere Entdeckungen in kurzen praktischen Arbeiten vor den Kunstwerken (90 Min.) oder wir experimentieren mit trockenen Farbmischungen vorbereitend im Atelier (120 Min. mit einleitendem Praxisteil).

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung sowie 3 Wochen bei einer Buchung in den Sonderöffnungszeiten.

AKTUELLE HINWEISE: hier klicken
Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Jede weitere Begleitung erwirbt ein Eintrittsticket.

  • Allgemeinbildende Schulen: Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Werken und Gestalten

 

Franz Marc, Kämpfende Formen, 1914, Bayerische Staatsgemäldesammlungen – Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne, CC BY-SA 4.0
Franz Marc, Kämpfende Formen, 1914, Bayerische Staatsgemäldesammlungen – Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne, CC BY-SA 4.0
60 Min.
geeignet für
FöS, GS, GYM bis Jgst. 7, Horte, MS bis Jgst. 8, RS bis Jgst. 6
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
60,00 Euro
für FöS kostenfrei

Zur Buchung
Sonderöffnung – 60 Min.
geeignet für
FöS, GS, GYM bis Jgst. 7, Horte, MS bis Jgst. 8, RS bis Jgst. 6
verfügbar
Di, 08.45 - 10.00
Mi, 08.45 - 10.00
Do, 08.45 - 10.00
Fr, 08.45 - 10.00

Kosten
60,00 Euro
für FöS kostenfrei

BITTE BEACHTEN: Sie werden am Eingang Süd Wintergarten abgeholt.

Zur Buchung
90 Min. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
FöS, GS, GYM bis Jgst. 7, Horte, MS bis Jgst. 8, RS bis Jgst. 6
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
80,00 Euro
für FöS kostenfrei

Zur Buchung
Sonderöffnung – 90 Min. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
FöS, GS, GYM bis Jgst. 7, Horte, MS bis Jgst. 8, RS bis Jgst. 6
verfügbar
Di, 08.30 - 10.30
Mi, 08.30 - 10.30
Do, 08.30 - 10.30
Fr, 08.30 - 10.30

Kosten
80,00 Euro
für FöS kostenfrei

BITTE BEACHTEN: Sie werden am Eingang Süd Wintergarten abgeholt.

Zur Buchung
120 Min. mit einleitendem Praxisteil
geeignet für
FöS, GS, GYM bis Jgst. 7, Horte, MS bis Jgst. 8, RS bis Jgst. 6
verfügbar
Di, 09.00 - 17.30
Mi, 09.00 - 17.30
Do, 09.00 - 17.30
Fr, 09.00 - 17.30

Kosten
100,00 Euro
für FöS kostenfrei

BITTE BEACHTEN: Bei Veranstaltungsbeginn vor 10.00 Uhr werden Sie am Eingang Süd Wintergarten abgeholt.

Zur Buchung
Sonderöffnung – 120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
FöS, GS, GYM bis Jgst. 7, Horte, MS bis Jgst. 8, RS bis Jgst. 6
verfügbar
Di, 08.45 - 11.00
Mi, 08.45 - 11.00
Do, 08.45 - 11.00
Fr, 08.45 - 11.00

Kosten
100,00 Euro
für FöS kostenfrei

BITTE BEACHTEN: Sie werden am Eingang Süd Wintergarten abgeholt.

Zur Buchung

Pinakothek der Moderne – Kunst

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 2 38 05-360
www: pinakothek-der-moderne.de

Pinakothek der Moderne – Kunst

Programm für Deutschklassen: Die Welt der Farben in der Kunst

BIJ, BIK, BS, BVJ, DK BS, Deutschklasse GS, Deutschklasse MS Jgst. 5–6, Deutschklasse MS Jgst. 7–9

Pinakothek der Moderne – Kunst

Programm für Deutschklassen: Die Welt der Farben in der Kunst

Kunstwerke in der Pinakothek der Moderne führen uns die Vielfalt der Farben vor Augen und regen uns an, den Wortschatz rund um das Thema Farbe zu erweitern. Wir entdecken in den beeindruckenden Gemälden unterschiedliche Farbnuancen, lernen neue Farbnamen kennen und erleben in kleinen praktischen Übungen die Wirkung der Farben.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung sowie 3 Wochen bei einer Buchung in den Sonderöffnungszeiten.

AKTUELLE HINWEISE: hier klicken
Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Jede weitere Begleitung erwirbt ein Eintrittsticket.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch als Zweitsprache, Kunst
  • Berufliche Schulen: Deutsch

 

Erdbeerrot, sonnengelb, veilchenblau – didaktisches Material hilft dabei, neue Farbnamen zu finden © Museumspädagogisches Zentrum
Erdbeerrot, sonnengelb, veilchenblau – didaktisches Material hilft dabei, neue Farbnamen zu finden © Museumspädagogisches Zentrum
120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BIJ, BIK, BS, BVJ, DK BS, Deutschklasse GS, Deutschklasse MS Jgst. 5–6, Deutschklasse MS Jgst. 7–9
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung
Sonderöffnung – 120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BIJ, BIK, BS, BVJ, DK BS, Deutschklasse GS, Deutschklasse MS Jgst. 5–6, Deutschklasse MS Jgst. 7–9
verfügbar
Di, 08.30 - 11.00
Mi, 08.30 - 11.00
Do, 08.30 - 11.00
Fr, 08.30 - 11.00

Kosten
kostenfrei

BITTE BEACHTEN: Sie werden am Eingang Süd Wintergarten abgeholt.

Zur Buchung

Pinakothek der Moderne – Kunst

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 2 38 05-360
www: pinakothek-der-moderne.de

Pinakothek der Moderne – Kunst

Liniengeflüster – wie Punkte und Linien zu uns sprechen

BS, GS, GYM, Horte, MS, RS

Pinakothek der Moderne – Kunst

Liniengeflüster – wie Punkte und Linien zu uns sprechen

Fantasievolle Liniengebilde oder geometrische Linienstrukturen, Gitterlinien, Schleifenlinien, bunte Farbfäden, Bilder mit Rasterpunkten, Farb- oder Lichtpunkten – viele Kunstwerke der Pinakothek der Moderne zeigen uns eine Bildwelt der Linien, Punkte, Muster und Strukturen. Warum ist ihre Wirkung auf uns so unterschiedlich, und welche Assoziationen entstehen beim Betrachten der Werke? Wir vergleichen Kunstwerke von Künstlern und Künstlerinnen*innen der letzten 120 Jahre. Eigene zeichnerische Experimente in der 90- und in der 120-minütigen Veranstaltung vertiefen unser Verständnis für diese Bildsprache.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung sowie 3 Wochen bei einer Buchung in den Sonderöffnungszeiten.

AKTUELLE HINWEISE: hier klicken
Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Jede weitere Begleitung erwirbt ein Eintrittsticket. .

  • Allgemeinbildende Schulen: Kunst, Mathematik
  • Berufliche Schulen: Drucktechnik und Medien, Farbtechnik, Gestaltung und Raumgestaltung

 

Wassily Kandinsky, Träumerische Improvisation, 1913, Bayerische Staatsgemäldesammlungen – Sammlung Moderne Kunst, Pinakothek der Moderne, CC BY-SA 4.0
Wassily Kandinsky, Träumerische Improvisation, 1913, Bayerische Staatsgemäldesammlungen – Sammlung Moderne Kunst, Pinakothek der Moderne, CC BY-SA 4.0
60 Min.
geeignet für
BS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
60,00 Euro

Zur Buchung
Sonderöffnung – 60 Min.
geeignet für
BS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Di, 08.45 - 10.00
Mi, 08.45 - 10.00
Do, 08.45 - 10.00
Fr, 08.45 - 10.00

Kosten
60,00 Euro

BITTE BEACHTEN: Sie werden am Eingang Süd Wintergarten abgeholt.

Zur Buchung
90 Min. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
BS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
80,00 Euro

Zur Buchung
Sonderöffnung – 90 Min. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
BS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Di, 08.30 - 10.30
Mi, 08.30 - 10.30
Do, 08.30 - 10.30
Fr, 08.30 - 10.30

Kosten
80,00 Euro

BITTE BEACHTEN: Sie werden am Eingang Süd Wintergarten abgeholt.

Zur Buchung
120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
100,00 Euro

Zur Buchung
Sonderöffnung – 120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, GS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Di, 08.45 - 11.00
Mi, 08.45 - 11.00
Do, 08.45 - 11.00
Fr, 08.45 - 11.00

Kosten
100,00 Euro

BITTE BEACHTEN: Sie werden am Eingang Süd Wintergarten abgeholt.

Zur Buchung

Pinakothek der Moderne – Kunst

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 2 38 05-360
www: pinakothek-der-moderne.de

Pinakothek der Moderne – Kunst

Aus was wird Kunst gemacht?

GS, GYM bis Jgst. 7, Horte, MS bis Jgst. 7, RS bis Jgst. 7

Pinakothek der Moderne – Kunst

Aus was wird Kunst gemacht?

Kann man denn aus einfachen Wollfäden, Autoschrott, Metallplatten, Neonröhren oder Steinen Kunstwerke gestalten? Es gibt viel Überraschendes zu entdecken, wenn wir uns mit Formen und Materialien der dreidimensionalen Kunst beschäftigen! Wir beobachten die verschiedenen Objekte und Installationen ganz genau und kommen so manchen bildnerischen Besonderheiten auf die Spur. Die Kunstwerke inspirieren uns zu eigenen Experimenten im Museum (90-minütige Veranstaltung) oder geben uns Anregungen im Atelier selbst das räumliche Gestalten mit Recyclingmaterialien zu erproben (120-minütige Veranstaltung). Dazu bringen bitte alle eine Plastikflasche mit.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung sowie 3 Wochen bei einer Buchung in den Sonderöffnungszeiten.

AKTUELLE HINWEISE: hier klicken
Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Jede weitere Begleitung erwirbt ein Eintrittsticket.

  • Allgemeinbildende Schulen: Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Werken und Gestalten

 

Im Atelier entstehen kreative Objekte aus Recyclingmaterial. © Museumspädagogisches Zentrum München
Im Atelier entstehen kreative Objekte aus Recyclingmaterial. © Museumspädagogisches Zentrum München
60 Min.
geeignet für
GS, GYM bis Jgst. 7, Horte, MS bis Jgst. 7, RS bis Jgst. 7
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
60,00 Euro

Zur Buchung
Sonderöffnung – 60 Min.
geeignet für
GS, GYM bis Jgst. 7, Horte, MS bis Jgst. 7, RS bis Jgst. 7
verfügbar
Di, 08.45 - 10.00
Mi, 08.45 - 10.00
Do, 08.45 - 10.00
Fr, 08.45 - 10.00

Kosten
60,00 Euro

BITTE BEACHTEN: Sie werden am Eingang Süd Wintergarten abgeholt.

Zur Buchung
90 Min. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
GS, GYM bis Jgst. 7, Horte, MS bis Jgst. 7, RS bis Jgst. 7
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
80,00 Euro

Zur Buchung
Sonderöffnung – 90 Min. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
GS, GYM bis Jgst. 7, Horte, MS bis Jgst. 7, RS bis Jgst. 7
verfügbar
Di, 08.30 - 10.30
Mi, 08.30 - 10.30
Do, 08.30 - 10.30
Fr, 08.30 - 10.30

Kosten
80,00 Euro

BITTE BEACHTEN: Sie werden am Eingang Süd Wintergarten abgeholt.

Zur Buchung
120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
GS, GYM bis Jgst. 7, Horte, MS bis Jgst. 7, RS bis Jgst. 7
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
100,00 Euro

Jede/r Schüler/in bringt bitte eine Plastikflasche für das dreidimensionale Gestalten mit!

Zur Buchung
Sonderöffnung – 120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
GS, GYM bis Jgst. 7, Horte, MS bis Jgst. 7, RS bis Jgst. 7
verfügbar
Di, 08.45 - 11.00
Mi, 08.45 - 11.00
Do, 08.45 - 11.00
Fr, 08.45 - 11.00

Kosten
100,00 Euro

BITTE BEACHTEN: Sie werden am Eingang Süd Wintergarten abgeholt.
Jede/r Schüler/in bringt bitte eine Plastikflasche für das dreidimensionale Gestalten mit!

Zur Buchung

Pinakothek der Moderne – Kunst

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 2 38 05-360
www: pinakothek-der-moderne.de

Pinakothek der Moderne – Kunst

Skulptur, Installation, Environment

BS, GYM ab Jgst. 8, MS ab Jgst. 8, RS ab Jgst. 8

Pinakothek der Moderne – Kunst

Skulptur, Installation, Environment

Dreidimensionale und zum Teil raumgreifende Kunstwerke der letzten 120 Jahre führen uns spannende und ganz unterschiedliche Ansätze der Künstler und Künstlerinnen vor Augen. Neben der Auseinandersetzung mit der Figur begegnen uns vielfältige Formen der abstrakten Kunst. Für ihre Skulpturen, Environments und Installationen verwenden die Künstler*innen unterschiedliche Materialien aus Natur und Industrie, aber auch Alltagsgegenstände. Verschiedene Anschauungsmaterialien und kurze Praxissequenzen unterstützen uns dabei die Kunstwerke zu entschlüsseln.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung sowie 3 Wochen bei einer Buchung in den Sonderöffnungszeiten.

AKTUELLE HINWEISE: hier klicken
Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Jede weitere Begleitung erwirbt ein Eintrittsticket.

  • Allgemeinbildende Schulen: Kunst, Textiles Gestalten, Werken und Gestalten
  • Berufliche Schulen: Deutsch, Englisch, Ethik, Farbtechnik, Gestaltung und Raumgestaltung, Geschichte, Holztechnik, Metalltechnik, Religionslehre, Sozialkunde, Steintechnik

 

Otto Freundlich, Ascension, 1929, Bayerische Staatsgemäldesammlungen – Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne, CC BY-SA 4.0
Otto Freundlich, Ascension, 1929, Bayerische Staatsgemäldesammlungen – Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne, CC BY-SA 4.0
60 Min.
geeignet für
BS, GYM ab Jgst. 8, MS ab Jgst. 8, RS ab Jgst. 8
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 19.30

Kosten
60,00 Euro

Zur Buchung
Sonderöffnung – 60 Min.
geeignet für
BS, GYM ab Jgst. 8, MS ab Jgst. 8, RS ab Jgst. 8
verfügbar
Di, 08.45 - 10.00
Mi, 08.45 - 10.00
Do, 08.45 - 10.00
Fr, 08.45 - 10.00

Kosten
60,00 Euro

BITTE BEACHTEN: Sie werden am Eingang Süd Wintergarten abgeholt.

Zur Buchung
90 Min. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
BS, GYM ab Jgst. 8, MS ab Jgst. 8, RS ab Jgst. 8
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 19.30

Kosten
80,00 Euro

Zur Buchung
Sonderöffnung – 90 Min. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
BS, GYM ab Jgst. 8, MS ab Jgst. 8, RS ab Jgst. 8
verfügbar
Di, 08.30 - 10.30
Mi, 08.30 - 10.30
Do, 08.30 - 10.30
Fr, 08.30 - 10.30

Kosten
80,00 Euro

BITTE BEACHTEN: Sie werden am Eingang Süd Wintergarten abgeholt.

Zur Buchung
120 Min. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
BS, GYM ab Jgst. 8, MS ab Jgst. 8, RS ab Jgst. 8
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 19.30

Kosten
100,00 Euro

Zur Buchung
Sonderöffnung – 120 Min. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
BS, GYM ab Jgst. 8, MS ab Jgst. 8, RS ab Jgst. 8
verfügbar
Di, 08.30 - 11.00
Mi, 08.30 - 11.00
Do, 08.30 - 11.00
Fr, 08.30 - 11.00

Kosten
100,00 Euro

BITTE BEACHTEN: Sie werden am Eingang Süd Wintergarten abgeholt.

Zur Buchung

Pinakothek der Moderne – Kunst

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 2 38 05-360
www: pinakothek-der-moderne.de

Pinakothek der Moderne – Kunst

Der Blaue Reiter

GS, Horte

Pinakothek der Moderne – Kunst

Der Blaue Reiter

Wir besuchen die leuchtend farbigen Bilder der Künstler*innen, die wir heute unter der Gruppe "Der Blaue Reiter" zusammenfassen, in der Pinakothek der Moderne. Es gibt viel zu entdecken in den ausdrucksstarken Gemälden von Franz Marc, Wassily Kandinsky, Alexej von Jawlensky, August Macke und Paul Klee. Gemeinsam nähern wir uns den geheimnisvollen Landschaften, ungewöhnlichen Menschenbildern und abstrakten Gemälden und ergründen die künstlerischen Absichten der Künstlerfreunde des süddeutschen Expressionismus. Die Kunstwerke inspirieren uns im Atelier anschließend selbst fantasievolle und expressive Bilder zu gestalten.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung sowie 3 Wochen bei einer Buchung in den Sonderöffnungszeiten.

AKTUELLE HINWEISE: hier klicken
Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Jede weitere Begleitung erwirbt ein Eintrittsticket.

  • Allgemeinbildende Schulen: Heimat- und Sachunterricht, Kunst

 

Franz Marc, Tirol, 1914, Bayerische Staatsgemäldesammlungen – Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne, CC BY-SA 4.0
Franz Marc, Tirol, 1914, Bayerische Staatsgemäldesammlungen – Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne, CC BY-SA 4.0
60 Min.
geeignet für
GS, Horte
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
60,00 Euro

Zur Buchung
Sonderöffnung – 60 Min.
geeignet für
GS, Horte
verfügbar
Di, 08.45 - 10.00
Mi, 08.45 - 10.00
Do, 08.45 - 10.00
Fr, 08.45 - 10.00

Kosten
60,00 Euro

BITTE BEACHTEN: Sie werden am Eingang Süd Wintergarten abgeholt.

Zur Buchung
90 Min. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
GS, Horte
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
80,00 Euro

Zur Buchung
Sonderöffnung – 90 Min. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
GS, Horte
verfügbar
Di, 08.30 - 10.30
Mi, 08.30 - 10.30
Do, 08.30 - 10.30
Fr, 08.30 - 10.30

Kosten
80,00 Euro

BITTE BEACHTEN: Sie werden am Eingang Süd Wintergarten abgeholt.

Zur Buchung
120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
GS, Horte
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
100,00 Euro

Zur Buchung
Sonderöffnung – 120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
GS, Horte
verfügbar
Di, 08.45 - 11.00
Mi, 08.45 - 11.00
Do, 08.45 - 11.00
Fr, 08.45 - 11.00

Kosten
100,00 Euro

BITTE BEACHTEN: Sie werden am Eingang Süd Wintergarten abgeholt.

Zur Buchung

Pinakothek der Moderne – Kunst

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 2 38 05-360
www: pinakothek-der-moderne.de

Pinakothek der Moderne – Kunst

Die Bildgestaltung in der Klassischen Moderne

BS, GYM, MS, RS

Pinakothek der Moderne – Kunst

Die Bildgestaltung in der Klassischen Moderne

Der Wandel in der Kunst zur Moderne lässt sich augenfällig an der geänderten Verwendung von Formen und Farben ablesen. Die Formensprache kann von der gegenständlichen Darstellung schrittweise zur Abstraktion führen. Die Farbe wird vermehrt zum Mittel des persönlichen Erlebens und Ausdrucks. Die individuelle Seh- und Darstellungsweise der Künstler*innen zu Beginn des 20. Jahrhunderts wirkte sich auch auf die Gestaltung des Bildraumes und die räumliche Darstellungsweise in der Kunst aus.
Den künstlerischen Absichten und den dabei eingesetzten bildnerischen Mitteln gehen wir an Beispielen von Expressionismus, Kubismus, Futurismus, Surrealismus oder den Werken der Bauhauskünstler nach. In der 90- und der 120-minütigen Veranstaltung wird die Spurensuche unmittelbar praktisch vertieft.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung sowie 3 Wochen bei einer Buchung in den Sonderöffnungszeiten.

AKTUELLE HINWEISE: hier klicken
Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Jede weitere Begleitung erwirbt ein Eintrittsticket. .

  • Allgemeinbildende Schulen: Kunst, Werken und Gestalten
  • Berufliche Schulen: Deutsch, Drucktechnik und Medien, Englisch, Ethik, Farbtechnik, Gestaltung und Raumgestaltung, Geschichte, Religionslehre, Sozialkunde

 

Ernst Ludwig Kirchner, Selbstbildnis als Kranker (Der Kranke), 1918/30, Bayerische Staatsgemäldesammlungen – Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne, CC BY-SA 4.0
Ernst Ludwig Kirchner, Selbstbildnis als Kranker (Der Kranke), 1918/30, Bayerische Staatsgemäldesammlungen – Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne, CC BY-SA 4.0
60 Min.
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 19.30

Kosten
60,00 Euro

Zur Buchung
Sonderöffnung – 60 Min.
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 08.45 - 10.00
Mi, 08.45 - 10.00
Do, 08.45 - 10.00
Fr, 08.45 - 10.00

Kosten
60,00 Euro

BITTE BEACHTEN: Sie werden am Eingang Süd Wintergarten abgeholt.

Zur Buchung
90 Min. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 19.30

Kosten
80,00 Euro

Zur Buchung
Sonderöffnung – 90 Min. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 08.30 - 10.30
Mi, 08.30 - 10.30
Do, 08.30 - 10.30
Fr, 08.30 - 10.30

Kosten
80,00 Euro

BITTE BEACHTEN: Sie werden am Eingang Süd Wintergarten abgeholt.

Zur Buchung
120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 19.30

Kosten
100,00 Euro

Zur Buchung
Sonderöffnung – 120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 08.45 - 11.00
Mi, 08.45 - 11.00
Do, 08.45 - 11.00
Fr, 08.45 - 11.00

Kosten
100,00 Euro

BITTE BEACHTEN: Sie werden am Eingang Süd Wintergarten abgeholt.

Zur Buchung

Pinakothek der Moderne – Kunst

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 2 38 05-360
www: pinakothek-der-moderne.de

Pinakothek der Moderne – Kunst

Positionen der zeitgenössischen Kunst

BS, GYM ab Jgst. 8, MS ab Jgst. 8, RS ab Jgst. 8

Pinakothek der Moderne – Kunst

Positionen der zeitgenössischen Kunst

Wir beschäftigen uns mit wichtigen Werken der Pinakothek der Moderne, die uns verschiedene künstlerische Positionen seit Mitte des 20. Jahrhunderts vor Augen führen. Welche Themen interessieren die Künstler*innen, und welche Gestaltungsmittel, Materialien, Techniken und Formate wählen sie, um ihre Ideen umzusetzen? Die Auswahl der Werke richtet sich zwar nach der aktuellen Präsentation in der Pinakothek der Moderne, es ist jedoch immer möglich, Formen der abstrakten, der expressiven, der figürlichen oder der realistischen Kunst kennenzulernen und neben Malerei auch Skulpturen und Installationen einzubeziehen.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung sowie 3 Wochen bei einer Buchung in den Sonderöffnungszeiten.

AKTUELLE HINWEISE: hier klicken
Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Jede weitere Begleitung erwirbt ein Eintrittsticket.

  • Allgemeinbildende Schulen: Geschichte, Kunst, Sozialkunde, Werken und Gestalten
  • Berufliche Schulen: Drucktechnik und Medien, Farbtechnik, Gestaltung und Raumgestaltung, Holztechnik, Metalltechnik, Sozialkunde, Steintechnik

 

60 Min.
geeignet für
BS, GYM ab Jgst. 8, MS ab Jgst. 8, RS ab Jgst. 8
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30
Sa, 10.15 - 17.30
So, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 19.30

Kosten
60,00 Euro

Zur Buchung
Sonderöffnung – 60 Min.
geeignet für
BS, GYM ab Jgst. 8, MS ab Jgst. 8, RS ab Jgst. 8
verfügbar
Di, 08.45 - 10.00
Mi, 08.45 - 10.00
Do, 08.45 - 10.00
Fr, 08.45 - 10.00

Kosten
60,00 Euro

BITTE BEACHTEN: Sie werden am Eingang Süd Wintergarten abgeholt.

Zur Buchung
90 Min. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
BS, GYM ab Jgst. 8, MS ab Jgst. 8, RS ab Jgst. 8
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30
Sa, 10.15 - 17.30
So, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 19.30

Kosten
80,00 Euro

Zur Buchung
Sonderöffnung – 90 Min. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
BS, GYM ab Jgst. 8, MS ab Jgst. 8, RS ab Jgst. 8
verfügbar
Di, 08.30 - 10.30
Mi, 08.30 - 10.30
Do, 08.30 - 10.30
Fr, 08.30 - 10.30

Kosten
80,00 Euro

BITTE BEACHTEN: Sie werden am Eingang Süd Wintergarten abgeholt.

Zur Buchung

Pinakothek der Moderne – Kunst

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 2 38 05-360
www: pinakothek-der-moderne.de

Pinakothek der Moderne – Kunst

Fotografie und Neue Medien

BS, GYM, MS, RS

Pinakothek der Moderne – Kunst

Fotografie und Neue Medien

In wechselnden Präsentationen zeigt die Pinakothek der Moderne herausragende Werke der Sammlung Fotografie und Neue Medien.
Die aktuelle Ausstellung Mix & Match bezieht in nahezu allen ihrer Themenräume fotografische Werke ein, die im dreimonatigen Turnus gewechselt werden.
Mix & Match. Die Sammlung neu entdecken, bis 31.12.2024 hier klicken

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung sowie 3 Wochen bei einer Buchung in den Sonderöffnungszeiten.

AKTUELLE HINWEISE: hier klicken
Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Jede weitere Begleitung erwirbt ein Eintrittsticket.

  • Allgemeinbildende Schulen: Kunst
  • Berufliche Schulen: Deutsch, Drucktechnik und Medien, Englisch, Ethik, Farbtechnik, Gestaltung und Raumgestaltung, Religionslehre, Sozialkunde

 

Aenne-Biermann, Eier 1931, Silbergelatine-Abzug 17 x 23,9 cm, Foto: Sibylle Forster, Stiftung Ann und Jürgen Wilde, Pinakothek der Moderne
Aenne-Biermann, Eier 1931, Silbergelatine-Abzug 17 x 23,9 cm, Foto: Sibylle Forster, Stiftung Ann und Jürgen Wilde, Pinakothek der Moderne
60 Min.
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 19.30

Kosten
60,00 Euro

Zur Buchung
Sonderöffnung – 60 Min.
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 08.45 - 10.00
Mi, 08.45 - 10.00
Do, 08.45 - 10.00
Fr, 08.45 - 10.00

Kosten
60,00 Euro

BITTE BEACHTEN: Sie werden am Eingang Süd Wintergarten abgeholt.

Zur Buchung
90 Min.
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 19.30

Kosten
80,00 Euro

Zur Buchung
Sonderöffnung – 90 Min.
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 08.30 - 10.30
Mi, 08.30 - 10.30
Do, 08.30 - 10.30
Fr, 08.30 - 10.30

Kosten
80,00 Euro

BITTE BEACHTEN: Sie werden am Eingang Süd Wintergarten abgeholt.

Zur Buchung

Pinakothek der Moderne – Kunst

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 2 38 05-360
www: pinakothek-der-moderne.de

Pinakothek der Moderne – Kunst

Kunst-Abi kompakt – Vorbereitung auf das Abitur in der Pinakothek der Moderne

GYM ab Jgst. 11

Pinakothek der Moderne – Kunst

Kunst-Abi kompakt – Vorbereitung auf das Abitur in der Pinakothek der Moderne

Gemälde, Videokunst, Fotografie, Skulptur, Design – das vielfältige Museumskonzept der Pinakothek der Moderne eignet sich bestens zur Vorbereitung auf das Kunstabitur. Zu allen vier Themenbereichen des Lehrplans, „Körper“, „Objekt“, „Gebauter Raum“, „Kommunikation“, sind hier eindrucksvolle Originale versammelt. Wir diskutieren gemeinsam relevante Fragestellungen und nutzen für Gruppenarbeiten die vorbereiteten Kunst-Abi-Karten des MPZ. Konzentriert und eindrücklich finden wir auf diese Weise einen anschaulichen Zugang zu den unterschiedlichen Kunstpositionen der Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts.
Geben Sie bitte bei der Buchung eine Schwerpunktsetzung an oder buchen Sie mehrere auf einander aufbauende Führungen zu den vier Semesterthemen.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung sowie 3 Wochen bei einer Buchung in den Sonderöffnungszeiten.

AKTUELLE HINWEISE: hier klicken
Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Jede weitere Begleitung erwirbt ein Eintrittsticket.

  • Allgemeinbildende Schulen: Kunst

 

Wilhelm Lehmbruck, Der Gestürzte, 1915-1916, Bayerische Staatsgemäldesammlungen – Sammlung Moderne Kunst, Pinakothek der Moderne, CC BY-SA 4.0
Wilhelm Lehmbruck, Der Gestürzte, 1915-1916, Bayerische Staatsgemäldesammlungen – Sammlung Moderne Kunst, Pinakothek der Moderne, CC BY-SA 4.0
90 Min.
geeignet für
GYM ab Jgst. 11
verfügbar
Do, 10.15 - 19.30
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
80,00 Euro

Zur Buchung
Sonderöffnung - 90 Min.
geeignet für
GYM ab Jgst. 11
verfügbar
Di, 08.30 - 10.30
Mi, 08.30 - 10.30
Do, 08.30 - 10.30
Fr, 08.30 - 10.30

Kosten
80,00 Euro

BITTE BEACHTEN: Sie werden am Eingang Süd Wintergarten abgeholt.

Zur Buchung
120 Min. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
GYM ab Jgst. 11
verfügbar
Do, 10.15 - 19.30
Di, 10.15 - 17.30
Mi, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
100,00 Euro

Zur Buchung
Sonderöffnung - 120 Min. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
GYM ab Jgst. 11
verfügbar
Di, 08.30 - 11.00
Mi, 08.30 - 11.00
Do, 08.30 - 11.00
Fr, 08.30 - 11.00

Kosten
100,00 Euro

BITTE BEACHTEN: Sie werden am Eingang Süd Wintergarten abgeholt.

Zur Buchung

Pinakothek der Moderne – Kunst

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 2 38 05-360
www: pinakothek-der-moderne.de

Pinakothek der Moderne – Kunst

"Highlights" aus zwei Pinakotheken – von Alten Meistern und Moderner Kunst

BS, GYM ab Jgst. 7, MS ab Jgst. 7, RS ab Jgst. 7

Pinakothek der Moderne – Kunst

"Highlights" aus zwei Pinakotheken – von Alten Meistern und Moderner Kunst

In der Alten Pinakothek und der Pinakothek der Moderne begegnen wir ausgewählten Meisterwerken aus verschiedenen Jahrhunderten. Diese laden ein zum Vergleich zwischen Vergangenheit und Gegenwart in der Kunst. Durchgehende Gesichtspunkte wie Gestaltungskriterien oder eine Themenstellung (z. B. Porträt, Stillleben o. Ä.) bilden einen "roten Faden", der Orientierung in der Vielfalt bietet.

Bitte buchen Sie die Veranstaltung über das Führungsangebot in der Alten Pinakothek: hier klicken

HINWEIS: Der erste Teil der Veranstaltung findet in der Alten Pinakothek, der zweite Teil in der Pinakothek der Moderne statt.

AKTUELLE HINWEISE zu Zugangsbeschränkungen, zulässiger Gruppengröße u.a.m.: hier klicken

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung bzw. 3 Wochen bei Buchung der Sonderöffnung.
Zwei Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Kunst
  • Berufliche Schulen: Deutsch, Englisch, Ethik, Farbtechnik, Gestaltung und Raumgestaltung, Religionslehre, Sozialkunde

 

Pinakothek der Moderne – Kunst

Barer Straße 40
80333 München

Tel: 089 / 2 38 05-360
www: pinakothek-der-moderne.de

Residenz München

Auf Schatzsuche in der Residenz

FöS, GS, GYM bis Jgst. 6, Horte, MS bis Jgst. 6, RS bis Jgst. 6

Residenz München

Auf Schatzsuche in der Residenz

Gemeinsam entdecken wir vielfältige Schätze in unterschiedlichsten Räumen: In der prunkvollen Ahnengalerie, dem geheimnisvollen Grottenhof und der kostbar funkelnden Schatzkammer erfahren wir so manches über das Schloss, seine Bewohner und auch über die Stadtgeschichte. Eine Museumstasche bietet Materialen für alle Sinne!

Auch in englischer Sprache buchbar.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Buchbar von November bis März ab 10.30 Uhr, von April bis Oktober ab 09.30 Uhr.

Maximal 25 Teilnehmer*innen

Hinweise zur Barrierefreiheit: Leider nicht geeignet für Sehbehinderte und Rollstuhlfahrer*innen!

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Geschichte, Heimat- und Sachunterricht, Kunst

 

© Museumspädagogisches Zentrum, München
© Museumspädagogisches Zentrum, München
90 Min.
geeignet für
FöS, GS, GYM bis Jgst. 6, Horte, MS bis Jgst. 6, RS bis Jgst. 6
verfügbar
Mo, 10.30 - 17.00
Di, 10.30 - 17.00
Mi, 10.30 - 17.00
Do, 10.30 - 17.00
Fr, 10.30 - 17.00

Kosten
80,00 Euro
für FöS kostenfrei

Buchbar von November bis März ab 10.30 Uhr, von April bis Oktober ab 9.30 Uhr.

Zur Buchung

Residenz München

Residenzstraße 1
80333 München

Tel: 089 / 2 90 67-1
Fax: 089 / 2 90 67-225
www: http://www.schloesser.bayern.de/deutsch/schloss/objekte/mu_res.htm

Aussenansicht
Aussenansicht

Downloads

Residenz München

Des Königs neue (T)Räume – zu Gast in der Residenz bei Ludwig und Therese

BS, FöS, GYM, Horte, MS, RS

Residenz München

Des Königs neue (T)Räume – zu Gast in der Residenz bei Ludwig und Therese

Mit dem Königsbau erfüllte sich Ludwig I. seinen Traum vom königlichen Residieren. Auf unserer Reise ins 19. Jahrhundert blicken wir hinter die mächtige Fassade. Wir rätseln, forschen, schätzen, schreiben und beschäftigen uns mit spannenden Fragen: Wie lebte und fühlte sich die königliche Familie damals in ihrem Schloss? Welche Räume und Gemächer durfte man betreten? Wer schlief in den geheimnisvollen Truhen? Und woher wissen wir all dies? Wie sind die Fakten und was ist Legende?
Mit höheren Jahrgangsstufen können wir die Monarchie in Bayern, Ludwigs Selbstverständnis als Monarch sowie seine (Kunst-)Politik vertiefen und der Frage nachgehen, welche Staatsformen uns in der heutigen Welt begegnen.
Auf Wunsch ist bei dem 2-stündigen Programm vorab ein Blick in die Jugendräume von Ludwig I., die Kurfürstenzimmer des 18. Jahrhunderts und/oder auf die Kroninsignien der Schatzkammer möglich.

Auch in englischer und französischer Sprache buchbar.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Buchbar von November bis März ab 10.30 Uhr, von April bis Oktober ab 09.30 Uhr.

Hinweise zur Barrierefreiheit: Leider nicht geeignet für Sehbehinderte und Rollstuhlfahrer*innen!

Maximal 25 Teilnehmer*innen.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitperson ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Berufliche Schulen: Farbtechnik, Gestaltung und Raumgestaltung, Geschichte

 

Thronsaal der Königin im Königsbau der Residenz München. © Museumpädagogisches Zentrum
Thronsaal der Königin im Königsbau der Residenz München. © Museumpädagogisches Zentrum
90 Min.
geeignet für
BS, FöS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Mo, 10.30 - 17.00
Di, 10.30 - 17.00
Mi, 10.30 - 17.00
Do, 10.30 - 17.00
Fr, 10.30 - 17.00

Kosten
80,00 Euro
für FöS kostenfrei

Buchbar von November bis März ab 10.30 Uhr, von April bis Oktober ab 9.30 Uhr.

Zur Buchung
120 Min.
geeignet für
BS, FöS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
ab 23.03.2024:
Mo, 09.30 - 18.00
Di, 09.30 - 18.00
Mi, 09.30 - 18.00
Do, 09.30 - 18.00
Fr, 09.30 - 18.00

Kosten
100,00 Euro
für FöS kostenfrei

Die 120-minütige Variante ist nur zwischen April und Oktober buchbar.

Zur Buchung

Residenz München

Residenzstraße 1
80333 München

Tel: 089 / 2 90 67-1
Fax: 089 / 2 90 67-225
www: http://www.schloesser.bayern.de/deutsch/schloss/objekte/mu_res.htm

Aussenansicht
Aussenansicht

Downloads

Residenz München

Barocke Lebenswelten der Wittelsbacher – ein Dasein in Glanz und Gloria?

BS, GYM, Horte, MS, RS

Residenz München

Barocke Lebenswelten der Wittelsbacher – ein Dasein in Glanz und Gloria?

Der Barock kam einem kulturellen Feuerwerk gleich! Auf unserem Rundgang durch die Kurfürstenzimmer, die Reichen Zimmer, das Herzkabinett und die Ahnengalerie begeben wir uns auf die Spuren der barocken Herrscher und ihrer Kinder: Welche Rollen hatten sie zu spielen? Wie inszenierten sie ihren Hof und sich selbst? Und wie sah der Alltag aus? Auf Wunsch kann der Schwerpunkt auf Musik und Tanz liegen: Zu barocken Klängen werden Tanzschritte erprobt und zur Musik Mozarts dirigiert.

Aktuell ist der Schwerpunkt Tanz und Musik leider nicht zu buchen.

Auch in englischer Sprache buchbar.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Buchbar von November bis März ab 10.30 Uhr, von April bis Oktober ab 09.30 Uhr.

Maximal 25 Teilnehmer*innen.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Geschichte, Kunst, Musik, Theater und Film
  • Berufliche Schulen: Deutsch, Farbtechnik, Gestaltung und Raumgestaltung, Textiltechnik und Bekleidung

 

© Museumspädagogisches Zentrum, München
© Museumspädagogisches Zentrum, München
90 Min.
geeignet für
BS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Mo, 10.30 - 17.00
Di, 10.30 - 17.00
Mi, 10.30 - 17.00
Do, 10.30 - 17.00
Fr, 10.30 - 17.00

Kosten
80,00 Euro

Buchbar von November bis März ab 10.30 Uhr, von April bis Oktober ab 09.30 Uhr.

Zur Buchung
120 Min. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
BS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
ab 23.03.2024:
Mo, 09.30 - 18.00
Di, 09.30 - 18.00
Mi, 09.30 - 18.00
Do, 09.30 - 18.00
Fr, 09.30 - 18.00

Kosten
100,00 Euro

Die 120-minütige Variante ist nur zwischen April und Oktober buchbar, Führungsbeginn ab 9.30 Uhr. In den Wintermonaten ist dieses Angebot nur auf Anfrage bei der Buchungsstelle möglich.

Zur Buchung

Residenz München

Residenzstraße 1
80333 München

Tel: 089 / 2 90 67-1
Fax: 089 / 2 90 67-225
www: http://www.schloesser.bayern.de/deutsch/schloss/objekte/mu_res.htm

Aussenansicht
Aussenansicht

Downloads

Residenz München

Exklusiv Wohnen – Fürstenleben im 18. Jahrhundert

BS, FöS, GYM, Horte, MS, RS

Residenz München

Exklusiv Wohnen – Fürstenleben im 18. Jahrhundert

Wie lebte und wie fühlte sich die fürstliche Familie in ihrem Schloss? Was verbirgt sich hinter dem Puderkabinett? Wie sah es mit der Hygiene aus? Und auf welche Weise verbrachte man im Sommer und im Winter seine Freizeit? Gemeinsam blicken wir hinter die prunkvolle Fassade, lüften bei unserem Besuch der fürstlichen Gemächer das eine oder andere Geheimnis, vergleichen das Leben damals und heute, schlüpfen in historische Rollen und entwickeln so ein Verständnis für Zeit und Wandel. Für höhere Jahrgangsstufen lassen sich die Themen Absolutismus und Aufklärung vertiefen.

Auch in englischer Sprache buchbar.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Buchbar von November bis März ab 10.30 Uhr, von April bis Oktober ab 09.30 Uhr.

Maximal 25 Teilnehmer*innen.

Hinweise zur Barrierefreiheit: Leider nicht geeignet für Sehbehinderte und Rollstuhlfahrer*innen!

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

 

© Museumspädagogisches Zentrum, München
© Museumspädagogisches Zentrum, München
90 Min. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
BS, FöS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Mo, 10.30 - 17.00
Di, 10.30 - 17.00
Mi, 10.30 - 17.00
Do, 10.30 - 17.00
Fr, 10.30 - 17.00

Kosten
80,00 Euro
für FöS kostenfrei

Buchbar von November bis März ab 10.30 Uhr, von April bis Oktober ab 9.30 Uhr.

Zur Buchung

Residenz München

Residenzstraße 1
80333 München

Tel: 089 / 2 90 67-1
Fax: 089 / 2 90 67-225
www: http://www.schloesser.bayern.de/deutsch/schloss/objekte/mu_res.htm

Aussenansicht
Aussenansicht

Downloads

Residenz München

Majestätisch und muschelbunt: Tiere in der Residenz

FöS, GYM bis Jgst. 7, Horte, MS bis Jgst. 7, RS bis Jgst. 7

Residenz München

Majestätisch und muschelbunt: Tiere in der Residenz

Im Münchner Stadtschloss wimmelt es geradezu von Tieren: kleinen und großen, heimischen, exotischen und fantastischen. Auf unserer Entdeckungsreise locken wir sie aus ihren Verstecken: Mal sind sie gemalt, mal aus Gips, Gold oder Muscheln geformt. Wir hören Fakten, Fabeln und Legenden, erzählen Geschichten, legen Muscheltiere und erkunden so spielerisch Wappen, Wohnen und Wirken der Wittelsbacher!

Auch in englischer Sprache buchbar.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Buchbar von November bis März ab 10.30 Uhr, von April bis Oktober ab 09.30 Uhr.

Maximal 25 Teilnehmer*innen.

Hinweise zur Barrierefreiheit: Leider nicht geeignet für Sehbehinderte und Rollstuhlfahrer*innen!

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Geschichte, Heimat- und Sachunterricht, Kunst

 

© Museumspädagogisches Zentrum, München
© Museumspädagogisches Zentrum, München
90 Min. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
FöS, GYM bis Jgst. 7, Horte, MS bis Jgst. 7, RS bis Jgst. 7
verfügbar
Mo, 10.30 - 17.00
Di, 10.30 - 17.00
Mi, 10.30 - 17.00
Do, 10.30 - 17.00
Fr, 10.30 - 17.00

Kosten
80,00 Euro
für FöS kostenfrei

Buchbar von November bis März ab 10.30 Uhr, von April bis Oktober ab 9.30 Uhr.

Zur Buchung

Residenz München

Residenzstraße 1
80333 München

Tel: 089 / 2 90 67-1
Fax: 089 / 2 90 67-225
www: http://www.schloesser.bayern.de/deutsch/schloss/objekte/mu_res.htm

Aussenansicht
Aussenansicht

Downloads

Residenz München

Prunkvolles hinter dicken Mauern

BS, GYM, MS, RS

Residenz München

Prunkvolles hinter dicken Mauern

Vom Antiquarium über die Reichen Zimmer bis in die Schatzkammer oder die Reiche Kapelle führt unser Gang sowohl durch die bayerische Geschichte als auch durch die Kunstgeschichte.

Auch in englischer und französischer Sprache buchbar.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Buchbar von November bis März ab 10.30 Uhr, von April bis Oktober ab 09.30 Uhr.

Maximal 25 Teilnehmer*innen

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Geschichte, Kunst
  • Berufliche Schulen: Farbtechnik, Gestaltung und Raumgestaltung, Holztechnik, Metalltechnik, Steintechnik, Wirtschaft

 

© Museumspädagogisches Zentrum, München
© Museumspädagogisches Zentrum, München
90 Min.
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Mo, 10.30 - 17.00
Di, 10.30 - 17.00
Mi, 10.30 - 17.00
Do, 10.30 - 17.00
Fr, 10.30 - 17.00

Kosten
80,00 Euro

Buchbar von November bis März ab 10.30 Uhr, von April bis Oktober ab 09.30 Uhr.

Zur Buchung
120 Min.
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
ab 23.03.2024:
Mo, 09.30 - 18.00
Di, 09.30 - 18.00
Mi, 09.30 - 18.00
Do, 09.30 - 18.00
Fr, 09.30 - 18.00

Kosten
100,00 Euro

Das 120-minütige Programm ist nur zwischen April und Oktober buchbar. In den Wintermonaten ist dieses Angebot nur auf Anfrage bei der Buchungsstelle möglich.

Zur Buchung

Residenz München

Residenzstraße 1
80333 München

Tel: 089 / 2 90 67-1
Fax: 089 / 2 90 67-225
www: http://www.schloesser.bayern.de/deutsch/schloss/objekte/mu_res.htm

Aussenansicht
Aussenansicht

Downloads

Residenz München

Stilkunde – Renaissance, Barock, Rokoko ...

BS, GYM ab Jgst. 8, MS ab Jgst. 8, RS ab Jgst. 8

Residenz München

Stilkunde – Renaissance, Barock, Rokoko ...

Die Residenz bietet aufgrund ihrer jahrhundertelangen Baugeschichte die besondere Gelegenheit, verschiedene Kunststile von Renaissance bis Klassizismus kennenzulernen. Gemeinsam erleben wir Antiquarium, Grottenhof, Ahnengalerie, Schatzkammer, kurfürstliche, königliche oder kaiserliche Gemächer und erfahren neben stilkundlichen Aspekten Faszinierendes über Leben und Wirken der Wittelsbacher. Eine Schwerpunktsetzung ist möglich.

Auch in englischer Sprache buchbar.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Buchbar von November bis März ab 10.30 Uhr, von April bis Oktober ab 09.30 Uhr.

Maximal 25 Teilnehmer*innen

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Geschichte, Kunst
  • Berufliche Schulen: Geschichte

 

© Museumspädagogisches Zentrum, München
© Museumspädagogisches Zentrum, München
90 Min.
geeignet für
BS, GYM ab Jgst. 8, MS ab Jgst. 8, RS ab Jgst. 8
verfügbar
Mo, 10.30 - 17.00
Di, 10.30 - 17.00
Mi, 10.30 - 17.00
Do, 10.30 - 17.00
Fr, 10.30 - 17.00

Kosten
80,00 Euro

Buchbar von November bis März ab 10.30 Uhr, von April bis Oktober ab 09.30 Uhr.

Zur Buchung
120 Min.
geeignet für
BS, GYM ab Jgst. 8, MS ab Jgst. 8, RS ab Jgst. 8
verfügbar
ab 23.03.2024:
Mo, 09.30 - 18.00
Di, 09.30 - 18.00
Mi, 09.30 - 18.00
Do, 09.30 - 18.00
Fr, 09.30 - 18.00

Kosten
100,00 Euro

Das 120-minütige Programm ist nur zwischen April und Oktober buchbar. In den Wintermonaten ist dieses Angebot nur auf Anfrage bei der Buchungsstelle möglich.

Zur Buchung

Residenz München

Residenzstraße 1
80333 München

Tel: 089 / 2 90 67-1
Fax: 089 / 2 90 67-225
www: http://www.schloesser.bayern.de/deutsch/schloss/objekte/mu_res.htm

Aussenansicht
Aussenansicht

Downloads

Residenz München

Programm für Deutschklassen: Goldgelb, samtweich oder steinhart - Materialien entdecken, erforschen und erleben

DK BS, Deutschklasse MS Jgst. 7–9

Residenz München

Programm für Deutschklassen: Goldgelb, samtweich oder steinhart - Materialien entdecken, erforschen und erleben

In Schatzkammer, Grottenhof, Ahnengalerie oder fürstlichen Gemächern begegnen uns vielfältigste Materialien - Gold, Samt, Steine, Spiegel, Holz oder Muscheln -, die wir mit allen Sinnen untersuchen und beschreiben möchten. Viele sind kostbar, andere kennen wir aus unserem Alltag, und manche gilt es erst einmal zu enträtseln. Welche Handwerker und Künstler haben diese Materialien so kunstvoll verarbeitet, und welche dieser Berufe kennen wir heute noch? Eine spannende Entdeckungsreise durch die Münchner Residenz.

Auch in englischer Sprache buchbar.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Buchbar von November bis März ab 10.15 Uhr, von April bis Oktober ab 09.15 Uhr.

Maximal 25 Teilnehmer*innen.

Bitte beachten Sie, dass ausschließlich Schüler*innen von Deutschklassen an GS,MS,BIK und BS freien Eintritt haben. Für alle anderen erwachsenen Teilnehmenden von Deutschkursen fällt Eintritt für die Residenz an.
Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch als Zweitsprache, Heimat- und Sachunterricht, Kunst
  • Berufliche Schulen: Farbtechnik, Gestaltung und Raumgestaltung, Geschichte

 

90 Min.
geeignet für
DK BS, Deutschklasse MS Jgst. 7–9
verfügbar
Mo, 10.30 - 17.00
Di, 10.30 - 17.00
Mi, 10.30 - 17.00
Do, 10.30 - 17.00
Fr, 10.30 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Buchbar von November bis März ab 10.30 Uhr, von April bis Oktober ab 09.30 Uhr.

Zur Buchung
120 Min.
geeignet für
DK BS, Deutschklasse MS Jgst. 7–9
verfügbar
ab 23.03.2024:
Mo, 09.30 - 18.00
Di, 09.30 - 18.00
Mi, 09.30 - 18.00
Do, 09.30 - 18.00
Fr, 09.30 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Das 120-minütige Programm ist nur zwischen April und Oktober buchbar.

Zur Buchung

Residenz München

Residenzstraße 1
80333 München

Tel: 089 / 2 90 67-1
Fax: 089 / 2 90 67-225
www: http://www.schloesser.bayern.de/deutsch/schloss/objekte/mu_res.htm

Aussenansicht
Aussenansicht

Downloads

Residenz München

Programm für Deutschklassen: Tapetenwechsel! Rund ums Wohnen in der Residenz

BIJ, BIK, BS, BVJ, DK BS, Deutschklasse GS, Deutschklasse MS Jgst. 5–6, Deutschklasse MS Jgst. 7–9

Residenz München

Programm für Deutschklassen: Tapetenwechsel! Rund ums Wohnen in der Residenz

Wer schläft in dem großen Bett? Wer sitzt auf dem goldenen Thron? Wo sind das Badezimmer und die Küche? Ausgestattet mit dem Wortschatz zum Thema „Wohnen“ erforschen wir einzelne Zimmer und Möbel in der Residenz und erfahren Spannendes über das Leben in einem Königsschloss.

Auch in englischer Sprache buchbar.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Buchbar von November bis März ab 10.15 Uhr, von April bis Oktober ab 09.15 Uhr.

Maximal 25 Teilnehmer*innen.

Bitte beachten Sie, dass ausschließlich Schüler*innen von Deutschklassen an GS,MS,BIK und BS freien Eintritt haben. Für alle anderen erwachsenen Teilnehmenden von Deutschkursen fällt Eintritt für die Residenz an.
Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch als Zweitsprache, Kunst
  • Berufliche Schulen: Deutsch

 

© Museumspädagogisches Zentrum, München
© Museumspädagogisches Zentrum, München
90 Min. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
BIJ, BIK, BS, BVJ, DK BS, Deutschklasse GS, Deutschklasse MS Jgst. 5–6, Deutschklasse MS Jgst. 7–9
verfügbar
Mi, 10.30 - 17.00
Do, 10.30 - 17.00
Fr, 10.30 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Buchbar von November bis März ab 10.30 Uhr, von April bis Oktober ab 09.30 Uhr.

Zur Buchung
120 Min. mit Praxiselementen vor den Exponaten
geeignet für
verfügbar
ab 23.03.2024:
Mo, 09.30 - 18.00
Di, 09.30 - 18.00
Mi, 09.30 - 18.00
Do, 09.30 - 18.00
Fr, 09.30 - 18.00

Kosten
kostenfrei

Das 120-minütige Programm ist nur zwischen April und Oktober buchbar. In den Wintermonaten ist dieses Angebot nur auf Anfrage bei der Buchungsstelle möglich.

Zur Buchung

Residenz München

Residenzstraße 1
80333 München

Tel: 089 / 2 90 67-1
Fax: 089 / 2 90 67-225
www: http://www.schloesser.bayern.de/deutsch/schloss/objekte/mu_res.htm

Aussenansicht
Aussenansicht

Downloads

Residenz München

Vielfalt entdecken – Moden, "Exotik" und höfisches Leben

FöS, GS ab Jgst. 3, GYM, Horte, MS, RS

Residenz München

Vielfalt entdecken – Moden, "Exotik" und höfisches Leben

Von Baumeistern und Künstlern über Zeremoniell und Etikette bis zu Luxusspeisen und Genussmitteln – was wäre die Residenz ohne die zahlreichen Einflüsse von außen! Wir begegnen ihnen zum Beispiel im Antiquarium, dem Grottenhof, der Ahnengalerie und den kurfürstlichen Zimmern. Gemeinsam möchten wir die Vielfalt der prachtvollen Räume und funkelnden Kunstwerke von Renaissance bis Rokoko entdecken, die Reichtum und Reiz des bayerischen Herrschaftssitzes ausmachen!

Auch in englischer und französischer Sprache buchbar.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Buchbar von November bis März ab 10.15 Uhr, von April bis Oktober ab 09.15 Uhr.

Maximal 25 Teilnehmer*innen – inkl. Lehrkräfte/Begleitpersonen.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

Hinweise zur Barrierefreiheit: Leider nicht geeignet für Sehbehinderte und Rollstuhlfahrer*innen!

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Ethik, Geografie, Geschichte, Heimat- und Sachunterricht, Kunst

 

© Museumspädagogisches Zentrum, München
© Museumspädagogisches Zentrum, München
90 Min.
geeignet für
FöS, GS ab Jgst. 3, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Mo, 10.30 - 17.00
Di, 10.30 - 17.00
Mi, 10.30 - 17.00
Do, 10.30 - 17.00
Fr, 10.30 - 17.00

Kosten
80,00 Euro
für FöS kostenfrei

Buchbar von November bis März ab 10.30 Uhr, von April bis Oktober ab 09.30 Uhr.

Zur Buchung

Residenz München

Residenzstraße 1
80333 München

Tel: 089 / 2 90 67-1
Fax: 089 / 2 90 67-225
www: http://www.schloesser.bayern.de/deutsch/schloss/objekte/mu_res.htm

Aussenansicht
Aussenansicht

Downloads

Residenz München

Von Straußeneiern, Turboschnecken und Kronjuwelen – Sammeln früher und heute

BS, FöS, GYM bis Jgst. 7, Horte, MS bis Jgst. 7, RS bis Jgst. 7

Residenz München

Von Straußeneiern, Turboschnecken und Kronjuwelen – Sammeln früher und heute

Sammelt ihr auch? Auf unserer Reise in das "Zeitalter des Staunens" erforschen wir in der Schatzkammer, was in einer fürstlichen Kunst- und Wunderkammer an Statussymbolen, an Kuriosem und Funkelndem keinesfalls fehlen durfte: kostbarste Materialien aus Gold, Silber, Edelsteinen, aber auch aus der Tier- und Pflanzenwelt. Im Anschluss werfen wir einen Blick in das Antiquarium, einen der größten und prächtigsten Renaissancesäle nördlich der Alpen! Was fand dort wohl statt?

Auch in englischer Sprache buchbar.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Buchbar von November bis März ab 10.15 Uhr, von April bis Oktober ab 09.15 Uhr.

Maximal 25 Teilnehmer*innen inkl. Lehrkräfte.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Geschichte, Heimat- und Sachunterricht, Kunst
  • Berufliche Schulen: Geschichte, Holztechnik, Metalltechnik, Steintechnik

 

© Museumspädagogisches Zentrum, München
© Museumspädagogisches Zentrum, München
90 Min.
geeignet für
BS, FöS, GYM bis Jgst. 7, Horte, MS bis Jgst. 7, RS bis Jgst. 7
verfügbar
Mo, 10.15 - 17.00
Di, 10.15 - 17.00
Mi, 10.15 - 17.00
Do, 10.15 - 17.00
Fr, 10.15 - 17.00

Kosten
80,00 Euro
für FöS kostenfrei

Buchbar von November bis März ab 10.30 Uhr, von April bis Oktober ab 09.30 Uhr.

Zur Buchung

Residenz München

Residenzstraße 1
80333 München

Tel: 089 / 2 90 67-1
Fax: 089 / 2 90 67-225
www: http://www.schloesser.bayern.de/deutsch/schloss/objekte/mu_res.htm

Aussenansicht
Aussenansicht

Downloads

Sammlung Schack

Aktuelle Hinweise | Sammlung Schack

Sammlung Schack

Aktuelle Hinweise | Sammlung Schack

Die Sammlung Schack gilt als eines der bedeutendsten Museen für deutsche Malerei des 19. Jahrhunderts. Aktuell ist die Sammlung des Grafen von Schack ergänzt durch Werke aus dem Sammlungsbestand Neue Pinakothek.

AKTUELLE SONDERPRÄSENTATION:
20.10.2021–31.12.2024 | "Spitzentreffen. Werke der Neuen Pinakothek in der Sammlung Schack": hier klicken

GRUPPENGRÖSSE: Aufgrund der kleinen Räume müssen Gruppen ab 19 Personen geteilt werden. Für beide Teilgruppen fallen Führungsgebühren an.
Manche Themen sind nur für Gruppen bis max. 12 Personen (inklusive aller Begleitpersonen) buchbar.

GARDEROBE: Mitgeführte Gegenstände wie Taschen, unabhängig von der Größe, sowie Mäntel und Jacken sind an der Garderobe zu hinterlegen. Hierzu steht ein unbewachter Garderobenständer neben der Kasse zur Verfügung. Taschen können kostenpflichtig verwahrt werden.

HINWEIS ZUR BARRIERFREIHEIT: Der Zugang zur Sammlung Schack ist leider nicht barrierefrei. Die Sammlungsräume sind auf drei Stockwerke verteilt. Der Zugang erfolgt ausschließlich über Treppen.

 

Sammlung Schack

Prinzregentenstraße 9
80538 München

Tel: 089 / 2 38 05-2 24
Fax: 089 / 2 38 05-2 21 ( -2 51)
www: www.sammlungschack.de

Aussenansicht
Aussenansicht

Sammlung Schack

Schacks Sammlung. Von Sehnsüchten, Kopien und Auftragsarbeiten

BS, GYM ab Jgst. 9, RS ab Jgst. 9

Sammlung Schack

Schacks Sammlung. Von Sehnsüchten, Kopien und Auftragsarbeiten

Adolf Friedrich Graf von Schack (1815–1894) war wohlhabend. Sein Vermögen nutzte er auch dazu, junge Künstler zu fördern, ihnen Werke abzukaufen, sie mit Aufträgen zu betrauen, von ihnen in Italien Kopien großer Meisterwerke anfertigen zu lassen. Sein Palais in der Brienner Straße in München wurde ein öffentlicher Ort, an dem zeitgenössische Kunst zu sehen war.
Was Graf von Schack sammelte, welche Wünsche er sich erfüllte, was die Künstler seiner Zeit bewegte, was ihnen wichtig war, wollen wir etwas genauer ansehen. Dabei klären wir auch Fachbegriffe aus der Kunstwelt: Was eigentlich verbirgt sich hinter den Begriffen Original, Kopie, Replik oder zweite Fassung, Rezeption oder Mäzenatentum?
Wir fragen uns aber auch: Was würden wir unterstützen, hätten wir die finanziellen Mittel dafür? Was hat das Sammeln von Kunst mit einem gesellschaftsrelevanten Beitrag zu tun? Und welche Kunstwerke würden in deiner Sammlung einen Platz finden?

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Ab 19 Personen muss die Gruppe geteilt werden. Für beide Teilgruppen fallen Führungsgebühren an.
Zwei Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

AKTUELLE HINWEISE zu zulässiger Gruppengröße, Garderobe u.a.m.: hier klicken

  • Allgemeinbildende Schulen: Kunst, Politik und Gesellschaft
  • Berufliche Schulen: Kunst, Politik und Gesellschaft

 

Franz von Lenbach, Venus von Urbino (nach Tizian), 1866, Bayerische Staatsgemäldesammlungen, Sammlung Schack, CC BY-SA 4.0
Franz von Lenbach, Venus von Urbino (nach Tizian), 1866, Bayerische Staatsgemäldesammlungen, Sammlung Schack, CC BY-SA 4.0
60 Min.
geeignet für
BS, GYM ab Jgst. 9, RS ab Jgst. 9
verfügbar
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
60,00 Euro

Max. 18 Personen

Zur Buchung
90 Min.
geeignet für
BS, GYM ab Jgst. 9, RS ab Jgst. 9
verfügbar
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
80,00 Euro

Max 18 Personen

Zur Buchung

Sammlung Schack

Prinzregentenstraße 9
80538 München

Tel: 089 / 2 38 05-2 24
Fax: 089 / 2 38 05-2 21 ( -2 51)
www: www.sammlungschack.de

Aussenansicht
Aussenansicht

Sammlung Schack

Böcklin, Lenbach, Feuerbach. Malerei des 19. Jahrhunderts

BS, GYM ab Jgst. 7, MS ab Jgst. 7, RS ab Jgst. 7

Sammlung Schack

Böcklin, Lenbach, Feuerbach. Malerei des 19. Jahrhunderts

Die Sammlung Schack gilt als eines der bedeutendsten Museen für deutsche Malerei des 19. Jahrhunderts. Aktuell ist die Sammlung des Grafen von Schack ergänzt durch Werke aus dem Sammlungsbestand Neue Pinakothek. Zu sehen sind Gemälde von Arnold Böcklin, Franz von Lenbach, Anselm Feuerbach, Leo von Klenze, Moritz von Schwind u.a.m.
Wir setzen uns mit wichtigen Aspekten der Malerei des 19. Jahrhunderts auseinander, lernen Arbeitsweisen von Künstlern kennen und beschäftigen uns mit den Einflüssen aus Literatur und fernen Ländern.

Die aktuelle Sonderpräsentation SPITZENTREFFEN ist noch bis 31.12.2024 zu sehen. Weitere Infos zur Ausstellung: hier klicken

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Ab 19 Personen muss die Gruppe geteilt werden. Für beide Teilgruppen fallen Führungsgebühren an.
Zwei Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

AKTUELLE HINWEISE zu zulässiger Gruppengröße, Garderobe u.a.m.: hier klicken

  • Allgemeinbildende Schulen: Kunst
  • Berufliche Schulen: Kunst

 

Anselm Feuerbach, Medea, 1870, Bayerische Staatsgemäldesammlungen, Sammlungsbestand Neue Pinakothek, derzeit Sammlung Schack, CC BY-SA 4.0
Anselm Feuerbach, Medea, 1870, Bayerische Staatsgemäldesammlungen, Sammlungsbestand Neue Pinakothek, derzeit Sammlung Schack, CC BY-SA 4.0
60 Min.
geeignet für
BS, GYM ab Jgst. 7, MS ab Jgst. 7, RS ab Jgst. 7
verfügbar
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
60,00 Euro

Max. 18 Personen

Zur Buchung
90 Min.
geeignet für
BS, GYM ab Jgst. 7, MS ab Jgst. 7, RS ab Jgst. 7
verfügbar
Mi, 10.15 - 17.30
Do, 10.15 - 17.30
Fr, 10.15 - 17.30

Kosten
80,00 Euro

Max. 18 Personen

Zur Buchung

Sammlung Schack

Prinzregentenstraße 9
80538 München

Tel: 089 / 2 38 05-2 24
Fax: 089 / 2 38 05-2 21 ( -2 51)
www: www.sammlungschack.de

Aussenansicht
Aussenansicht