Loading…

Deutsches Museum Flugwerft Schleißheim

Wie der Mensch das Fliegen lernte

GYM bis Jgst. 6, Horte, MS bis Jgst. 6, RS bis Jgst. 6

Deutsches Museum Flugwerft Schleißheim

Wie der Mensch das Fliegen lernte

Wie fliegt ein Vogel? Wie fliegt ein Flugzeug? Was hat der Mensch vom Vogelflug gelernt und wie wurde daraus die moderne Flugtechnik entwickelt?

Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt. Alle anderen Schulen zahlen, zusätzlich zur Führungsgebühr, einen ermäßigten Eintritt von EUR 10,00 pro Klasse.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 4 Wochen bei Ihrer Buchung.

  • Allgemeinbildende Schulen: Biologie, Heimat- und Sachunterricht, Natur und Technik

 

120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
GYM bis Jgst. 6, Horte, MS bis Jgst. 6, RS bis Jgst. 6
verfügbar
Mo, 09.00 - 17.00
Di, 09.00 - 17.00
Mi, 09.00 - 17.00
Do, 09.00 - 17.00
Fr, 09.00 - 17.00

Kosten
100,00 Euro
für FöS kostenfrei

Zur Buchung

Deutsches Museum Flugwerft Schleißheim

Effnerstraße 18
85764 Oberschleißheim

Tel: 089 / 31 57 14-0
Fax: 089 / 31 57 14-50
www: http://www.deutsches-museum.de/flugwerft/information/

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Kutsche, Auto oder Fahrrad? – Mobilität früher und heute

Deutschklasse GS, Deutschklasse MS Jgst. 5–6, FöS, GS, Horte, MS Jgst. 5

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Kutsche, Auto oder Fahrrad? – Mobilität früher und heute

Heutzutage sind Menschen fortwährend unterwegs, eine Veränderung im Vergleich zu früher. Im Verkehrszentrum können wir auf anschauliche Weise den Wandel unserer Fortbewegungsmittel im Laufe der Zeit nachvollziehen. Dabei sprechen wir auch über die möglichen Auswirkungen dieser Entwicklungen auf die Umwelt.


Zusätzliches Material zur Anregung und Vertiefung im Unterricht zu den Themen:
Sprache verbindet - "Das Gleiche in Grün" | Redewendungen rund um Fahrzeuge und Transportmittel: hier klicken
Mit dem Radl in die Welt | Geschlechtergleichheit und Fahrradfahren: hier klicken
Wie kam München zu seinem Namen | Münchner Kindl: hier klicken

Beispielhafte Exponate, Anregungen und Impulse für den Unterricht:
zur Kutsche: hier klicken
zum Auto: hier klicken
zum Fahrrad: hier klicken
zur Straßenbahn: hier klicken
zur Lokomotive: hier klicken
zum Impuls: Wie reist du am liebsten?: hier klicken

Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt. Alle anderen Schulen zahlen, zusätzlich zur Führungsgebühr, einen ermäßigten Eintritt von EUR 10,00 pro Klasse.
Die Schulmitgliedschaft muss durch Vorlage einer gültigen Mitgliedskarte (analog oder digital) nachgewiesen werden.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 4 Wochen bei Ihrer Buchung.

  • Allgemeinbildende Schulen: Geschichte/Politik/Geografie, Heimat- und Sachunterricht, Mobilität, Technik

 

90 Min.
geeignet für
Deutschklasse GS, Deutschklasse MS Jgst. 5–6, FöS, GS, Horte, MS Jgst. 5
verfügbar
Mo, 09.30 - 17.00
Di, 09.30 - 17.00
Mi, 09.30 - 17.00
Do, 09.30 - 17.00
Fr, 09.30 - 17.00

Kosten
80,00 Euro
für FöS kostenfrei

Zur Buchung
120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
Deutschklasse GS, Deutschklasse MS Jgst. 5–6, FöS, GS, Horte, MS Jgst. 5
verfügbar
Mo, 09.30 - 17.00
Di, 09.30 - 17.00
Mi, 09.30 - 17.00
Do, 09.30 - 17.00
Fr, 09.30 - 17.00

Kosten
100,00 Euro
für FöS kostenfrei

Zur Buchung

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Am Bavariapark 5
80339 München

Tel: 089 / 2179-810 (811)
www: http://www.deutsches-museum.de/verkehrszentrum/information/

Außenansicht Deutsches Museum Verkehrszentrum
Außenansicht Deutsches Museum Verkehrszentrum

Downloads

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Technik macht Geschichte

GYM bis Jgst. 8, RS bis Jgst. 8

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Technik macht Geschichte

Von der Erfindung des Rades zur Entstehung der modernen Mobilität: Eine Reise durch die Technikgeschichte
Vom Transportschlitten bis zu unseren heutigen Autos war ein langer Weg. Wir betrachten die Entwicklung der Technik von der Erfindung des Rads, über das Fahrrad bis zur heutigen Massenproduktion der Autos. Diskutiert werden auch die Auswirkungen der Mobilität auf unsere Lebenswelt.


Zusätzliches Material zur Anregung und Vertiefung im Unterricht zum Thema:
Sprache verbindet - "Das Gleiche in Grün" | Redewendungen rund um Fahrzeuge und Transportmittel: hier klicken

Beispielhafte Exponate und Anregungen für den Unterricht:
zur Kutsche: hier klicken
zum Auto: hier klicken
zum Fahrrad: hier klicken
zur Straßenbahn: hier klicken
zur Lokomotive: hier klicken

Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt. Alle anderen Schulen zahlen, zusätzlich zur Führungsgebühr, einen ermäßigten Eintritt von EUR 10,00 pro Klasse.
Die Schulmitgliedschaft muss durch Vorlage einer gültigen Mitgliedskarte (analog oder digital) nachgewiesen werden.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 4 Wochen bei Ihrer Buchung.
Diese Veranstaltung ist bis Ende 2019 kostenfrei.

  • Allgemeinbildende Schulen: Geschichte, Leben in der Gesellschaft, Mobilität, Natur und Technik, Technik

 

90 Min.
geeignet für
GYM bis Jgst. 8, RS bis Jgst. 8
verfügbar
Mo, 09.30 - 17.00
Di, 09.30 - 17.00
Mi, 09.30 - 17.00
Do, 09.30 - 17.00
Fr, 09.30 - 17.00

Kosten
80,00 Euro

Zur Buchung
120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
GYM bis Jgst. 8, RS bis Jgst. 8
verfügbar
Mo, 09.30 - 17.00
Di, 09.30 - 17.00
Mi, 09.30 - 17.00
Do, 09.30 - 17.00
Fr, 09.30 - 17.00

Kosten
100,00 Euro

Zur Buchung

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Am Bavariapark 5
80339 München

Tel: 089 / 2179-810 (811)
www: http://www.deutsches-museum.de/verkehrszentrum/information/

Außenansicht Deutsches Museum Verkehrszentrum
Außenansicht Deutsches Museum Verkehrszentrum

Downloads

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Mittelschulprogramm | Technik macht Geschichte

MS bis Jgst. 8

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Mittelschulprogramm | Technik macht Geschichte

Von der Erfindung des Rades zur Entstehung der modernen Mobilität: Eine Reise durch die Technikgeschichte
Vom Transportschlitten bis zu unseren heutigen Autos war ein langer Weg. Wir betrachten die Entwicklung der Technik von der Erfindung des Rads, über das Fahrrad bis zur heutigen Massenproduktion der Autos. Diskutiert werden auch die Auswirkungen der Mobilität auf unsere Lebenswelt.

Zusätzliches Material zur Anregung und Vertiefung im Unterricht zum Thema:
Sprache verbindet - "Das Gleiche in Grün" | Redewendungen rund um Fahrzeuge und Transportmittel: hier klicken

Beispielhafte Exponate und Anregungen für den Unterricht:
zur Kutsche: hier klicken
zum Auto: hier klicken
zum Fahrrad: hier klicken
zur Straßenbahn: hier klicken
zur Lokomotive: hier klicken

Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt. Alle anderen Schulen zahlen, zusätzlich zur Führungsgebühr, einen ermäßigten Eintritt von EUR 10,00 pro Klasse.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 4 Wochen bei Ihrer Buchung.

  • Allgemeinbildende Schulen: Geschichte, Leben in der Gesellschaft, Mobilität, Natur und Technik, Technik

 

90 Min.
geeignet für
MS bis Jgst. 8
verfügbar
Mo, 09.30 - 17.00
Di, 09.30 - 17.00
Mi, 09.30 - 17.00
Do, 09.30 - 17.00
Fr, 09.30 - 17.00

Kosten
80,00 Euro

Zur Buchung
120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
MS bis Jgst. 8
verfügbar
Mo, 09.30 - 17.00
Di, 09.30 - 17.00
Mi, 09.30 - 17.00
Do, 09.30 - 17.00
Fr, 09.30 - 17.00

Kosten
100,00 Euro

Zur Buchung

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Am Bavariapark 5
80339 München

Tel: 089 / 2179-810 (811)
www: http://www.deutsches-museum.de/verkehrszentrum/information/

Außenansicht Deutsches Museum Verkehrszentrum
Außenansicht Deutsches Museum Verkehrszentrum

Downloads

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Ampel, Schilder und Co. – Formen, Farben und Zeichen im Straßenverkehr

FöS, GS, Horte

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Ampel, Schilder und Co. – Formen, Farben und Zeichen im Straßenverkehr

Wie sind wir in der Stadt unterwegs? Gab es früher auch so viele Fahrzeuge und Verkehrszeichen wie heute? Wie sehen verkehrssichere Fahrzeuge aus? Warum gibt es Ampeln, Hupen, Winker und Blinker? Wir begeben uns in die Welt der Verkehrszeichen, und basteln oder malen im Praxisteil Verkehrszeichen.

Zusätzliches Material zur Anregung und Vertiefung zu den Themen:
Wie kam München zu seinem Namen | Münchner Kindl: hier klicken
Sprache verbindet - "Das Gleiche in Grün" | Redewendungen rund um Fahrzeuge und Transportmittel: hier klicken

Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt. Alle anderen Schulen zahlen, zusätzlich zur Führungsgebühr, einen ermäßigten Eintritt von EUR 10,00 pro Klasse.
Die Schulmitgliedschaft muss durch Vorlage einer gültigen Mitgliedskarte (analog oder digital) nachgewiesen werden.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 4 Wochen bei Ihrer Buchung.

  • Allgemeinbildende Schulen: Heimat- und Sachunterricht

 

120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
FöS, GS, Horte
verfügbar
Mo, 09.30 - 17.00
Di, 09.30 - 17.00
Mi, 09.30 - 17.00
Do, 09.30 - 17.00
Fr, 09.30 - 17.00

Kosten
100,00 Euro
für FöS kostenfrei

Zur Buchung

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Am Bavariapark 5
80339 München

Tel: 089 / 2179-810 (811)
www: http://www.deutsches-museum.de/verkehrszentrum/information/

Außenansicht Deutsches Museum Verkehrszentrum
Außenansicht Deutsches Museum Verkehrszentrum

Downloads

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Programm für Deutschklassen: Unterwegs in der Stadt

BIK, BS, DK BS, Deutschklasse GS, Deutschklasse MS Jgst. 5–6, Deutschklasse MS Jgst. 7–9

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Programm für Deutschklassen: Unterwegs in der Stadt

In diesem Programm im Verkehrszentrum vergleichen wir die Fahrzeuge früherer Generationen mit unseren modernen Fortbewegungsmitteln. Wir schauen uns Fahrräder, Autos, Straßenbahn, U-Bahn und weitere Fahrzeuge genau an.
Das gesamte Programm richtet sich nach dem Alter und den Sprachkenntnissen der Schülerinnen und Schüler.

Zusätzliches Material zur Anregung im Unterricht zu den Themen:
Sprache verbindet - "Das Gleiche in Grün" | Redewendungen rund um Fahrzeuge und Transportmittel: hier klicken
Wie kam München zu seinem Namen | Münchner Kindl: hier klicken

Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt. Alle anderen Schulen zahlen, zusätzlich zur Führungsgebühr, einen ermäßigten Eintritt von EUR 10,00 pro Klasse.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 4 Wochen bei Ihrer Buchung.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch als Zweitsprache, Heimat- und Sachunterricht
  • Berufliche Schulen: Deutsch

 

120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BIK, BS, DK BS, Deutschklasse GS, Deutschklasse MS Jgst. 5–6, Deutschklasse MS Jgst. 7–9
verfügbar
Mo, 09.30 - 17.00
Di, 09.30 - 17.00
Mi, 09.30 - 17.00
Do, 09.30 - 17.00
Fr, 09.30 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Am Bavariapark 5
80339 München

Tel: 089 / 2179-810 (811)
www: http://www.deutsches-museum.de/verkehrszentrum/information/

Außenansicht Deutsches Museum Verkehrszentrum
Außenansicht Deutsches Museum Verkehrszentrum

Downloads

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Rad, Reifen, Reibung – Physik im Alltag

GYM Jgst. 5–9, MS Jgst. 5–6, MS Jgst. 7, RS Jgst. 8

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Rad, Reifen, Reibung – Physik im Alltag

Wie kann ich schwere Sachen leichter heben? Wann fällt ein Hochrad um und warum sind Rennautos so flach? Was hält das Auto in der Kurve? Mit interessanten Geschichten zu Autos, Fahrrädern und anderen Fahrzeugen lernen die Schüler*innen physikalische Kräfte und deren Wirkungen auf Körper kennen und verstehen. Sie können vieles anhand von einfachen Versuchen selbst erfassen. Zudem erhalten sie Antworten zu Fragen über Schwerpunkt, Reibung, Kraftvektoren und Gewichtskraft.

Zusätzliches Material zur Erarbeitung und Vertiefung im Unterricht zum Thema:
Muskelkraftmaschinen | Tierisch...Tretmühle und Hamsterrad: hier klicken

Beispielhafte Exponate und Anregungen zur Vertiefung im Unterricht:
zum Schlitten: hier klicken
zum Lastkarren: hier klicken
zum Fahrrad: hier klicken
zur Kutsche: hier klicken
zum Auto: hier klicken
zum Flaschenzug: hier klicken

ACHTUNG: Das Programm findet im VERKEHRSZENTRUM auf der Schwanthalerhöhe statt.
Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt. Alle anderen Schulen zahlen, zusätzlich zur Führungsgebühr, einen ermäßigten Eintritt von EUR 10,00 pro Klasse.
Die Schulmitgliedschaft muss durch Vorlage einer gültigen Mitgliedskarte (analog oder digital) nachgewiesen werden.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 4 Wochen bei Ihrer Buchung.

  • Allgemeinbildende Schulen: Natur und Technik, Physik

 

120 Min mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
GYM Jgst. 5–9, MS Jgst. 5–6, MS Jgst. 7, RS Jgst. 8
verfügbar
Mo, 09.00 - 16.30
Di, 09.00 - 16.30
Mi, 09.00 - 16.30
Do, 09.00 - 16.30
Fr, 09.00 - 16.30

Kosten
100,00 Euro

Zur Buchung

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Am Bavariapark 5
80339 München

Tel: 089 / 2179-810 (811)
www: http://www.deutsches-museum.de/verkehrszentrum/information/

Außenansicht Deutsches Museum Verkehrszentrum
Außenansicht Deutsches Museum Verkehrszentrum

Downloads

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Rad, Reifen, Reibung – Physik zum Anfassen

GS, GYM Jgst. 5, Horte, MS bis Jgst. 6, RS Jgst. 5

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Rad, Reifen, Reibung – Physik zum Anfassen

Wie kann ich mit einem längeren Weg die fehlende Kraft ersetzen? Wann fällt ein Hochrad um und warum sind Rennautos so flach? Was hält das Auto in der Kurve? Mit spannenden Geschichten zu Autos, Fahrrädern und an-deren Fahrzeugen werden die Kinder an einfache Grundprinzipien der Physik herangeführt. Sie können anhand von einfachen Versuchen selbst erfassen, wie technische Erfindungen, Werkzeuge und Geräte zur Arbeitserleichterung führen. Es werden Fragen aus dem Alltag zu Schwerpunkt, Reibung, Hebelgesetzen und anderem beantwortet.

Zusätzliches Material zur Erarbeitung und Vertiefung im Unterricht zum Thema:
Muskelkraftmaschinen | Tierisch...Tretmühle und Hamsterrad: hier klicken

Beispielhafte Exponate und Anregungen zur Vertiefung im Unterricht:
zum Schlitten: hier klicken
zum Lastkarren: hier klicken
zum Fahrrad: hier klicken
zur Kutsche: hier klicken
zum Auto: hier klicken
zum Flaschenzug: hier klicken

ACHTUNG: Das Programm findet im VERKEHRSZENTRUM auf der Schwanthalerhöhe statt.
Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt. Alle anderen Schulen zahlen, zusätzlich zur Führungsgebühr, einen ermäßigten Eintritt von EUR 10,00 pro Klasse.
Die Schulmitgliedschaft muss durch Vorlage einer gültigen Mitgliedskarte (analog oder digital) nachgewiesen werden.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 4 Wochen bei Ihrer Buchung.

  • Allgemeinbildende Schulen: Heimat- und Sachunterricht, Natur und Technik, Physik

 

120 Min. mit Praxisteil
geeignet für
GS, GYM Jgst. 5, Horte, MS bis Jgst. 6, RS Jgst. 5
verfügbar
Mo, 09.00 - 17.00
Di, 09.00 - 17.00
Mi, 09.00 - 17.00
Do, 09.00 - 17.00
Fr, 09.00 - 17.00

Kosten
100,00 Euro

Zur Buchung

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Am Bavariapark 5
80339 München

Tel: 089 / 2179-810 (811)
www: http://www.deutsches-museum.de/verkehrszentrum/information/

Außenansicht Deutsches Museum Verkehrszentrum
Außenansicht Deutsches Museum Verkehrszentrum

Downloads

Deutsches Theatermuseum München

Mit dem Märchenkönig ins Reich der Fantasie – Theaterworkshop

GS ab Jgst. 3, MS Jgst. 5, MS Jgst. 6, RS Jgst. 5

Deutsches Theatermuseum München

Mit dem Märchenkönig ins Reich der Fantasie – Theaterworkshop

Der Märchenkönig Ludwig II. liebte das Theater. Gemeinsam mit der Schauspielerin Pia Kolb tauchen wir in seine fantastischen Lieblingswelten ein: prunkvolle Königschlösser, ferne Maharadschapaläste, eine geheimnisvolle Schatzhöhle oder eine abenteuerliche Burg. Wir lernen Theatertricks, verkleiden uns und inszenieren zusammen eine königliche Aufführung. Ideen dazu geben uns die Ausstellung und unsere Fantasie.

MPZ-Angebot zur Sonderausstellung "In meiner Vorstellung. Die Welt der exklusiven Aufführungen von Ludwig II."
Nur buchbar an den angegebenen Terminen.

Sonderöffnung des Museums ab 10.00 Uhr nur für diese Veranstaltung

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Geschichte, Heimat- und Sachunterricht

 

Deutsches Theatermuseum München

Galeriestraße 4a
80539 München

Tel: 089 / 21069128
Fax: 089 / 21069191
www: http://www.deutschestheatermuseum.de/

Deutsches_Theatermuseum
Deutsches_Theatermuseum

Downloads

FC Bayern Museum

Zeitreise Fußball

GYM Jgst. 5–9, RS

FC Bayern Museum

Zeitreise Fußball

Fußball ist weit mehr als eine Sportart. Seine Entwicklung steht in engem Zusammenhang mit Gesellschaft, Politik und Geschichte – wie die Historie des FC Bayern aufzeigt.
Thematisiert werden die Umstände der Vereinsgründung im Jahr 1900 gegen den Widerstand der Turnerschaft, die Anfangsjahre mit bereits internationalem Anstrich, die erste Meisterschaft 1932 in wirtschaftlich schwieriger Zeit, die Auswirkungen des NS-Regimes auf die Vereinsmitglieder um den jüdischen Präsidenten Kurt Landauer sowie der Aufstieg in die Bundesliga als Beginn einer großen sportlichen Erfolgsgeschichte. Dass Aspekte wie offene Gesellschaft, Respekt, Teamgeist und Durchhaltevermögen beim FC Bayern von Anfang an eine wichtige Rolle spielten, wird im Dialog mit den Schülerinnen und Schülern erarbeitet.
Der FC Bayern München ist als größter Sportverein der Welt international bekannt. Für einen Verein mit Spielern, Mitgliedern und Fans aus der ganzen Welt sind daher Themen wie Integration und Toleranz elementare Bestandteile. Auch das ist Thema der Führung.

Anfahrt:
Das FC Bayern Museum befindet sich in der Allianz Arena. Sie erreichen diese mit der U6, Haltestelle Fröttmaning.
Der Weg zur Allianz Arena ist ausgeschildert. Um das Museum zu erreichen, gehen Sie nach dem Drehkreuz rechts am Stadion entlang. Der Eingang zum FC Bayern Museum ist an den roten Säulen zu erkennen. Bitte planen Sie für den Fußweg von der U-Bahn zur Allianz Arena 20 Minuten ein.

Schulklassenführung
Kosten: EUR 6,00 pro Schüler/in. Zwei Begleitpersonen / Lehrkräfte frei.
Ca. 90 Min.

Schulklassenführung mit 30-minütigem Arenablick*
Kosten: EUR 9,00 pro Schüler/in. Zwei Begleitpersonen / Lehrkräfte frei.
Ca. 120 Min.

Mindestteilnehmerzahl:15 Schüler/innen
RS, GYM ab Jgst. 5.
Termine auf Anfrage, nach Verfügbarkeit auch in den Schulferien.
Eine vorherige Anmeldung ist zwingend erforderlich.
Kontakt und Anmeldung: schulklassen-museum@fcbayern.com, Tel.: 0 89 / 20 05-40 28

* Nur in Verbindung mit dem Schulklassen-Programm des FC Bayern Museums buchbar.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Geschichte, Sport

 

90 Min.
geeignet für
GYM Jgst. 5–9, RS
verfügbar
Mo, 09.30 - 15.30
Di, 09.30 - 15.30
Mi, 09.30 - 15.30
Do, 09.30 - 15.30
Fr, 09.30 - 15.30

Kontakt und Anmeldung: schulklassen-museum@fcbayern.com, Tel. 0 89 / 20 05-40 28

Kosten pro Schüler*in: 6€

120 Min.
geeignet für
GYM Jgst. 5–9, RS
verfügbar
Mo, 09.30 - 15.30
Di, 09.30 - 15.30
Mi, 09.30 - 15.30
Do, 09.30 - 15.30
Fr, 09.30 - 15.30

Kontakt und Anmeldung: schulklassen-museum@fcbayern.com, Tel. 0 89 / 20 05-40 28

Kosten pro Schüler*in: 9€

FC Bayern Museum

Allianz Arena, Ebene 3, Werner-Heisenberg-Allee 25
80939 München

Tel: 089 / 20054028
Fax: 089 / 20054089
www: www.fcbayern.com/museum/de

FC Bayern Museum

Programm für Deutschklassen: Fair Play und Respekt – 1:0 für unser Team

Deutschklasse MS

FC Bayern Museum

Programm für Deutschklassen: Fair Play und Respekt – 1:0 für unser Team

Was heißt Fair Play? Wie gehe ich mit Sieg und Niederlage um? Warum ist das Training wichtig? Im FC Bayern Museum im Herzen der Allianz Arena erfahren Kinder und Jugendliche aus Deutschklassen anhand des motivierenden Themas Fußball die Bedeutung von Werten im Miteinander. Gegebenheiten beim Fußball werden auf das Zusammenleben in der Klasse und in der Gesellschaft übertragen und dadurch leichter nachvollziehbar als in „grauer“ Theorie. So eignet sich die Führung für das Thema Kulturelle Bildung/Werteerziehung im Lehrplan der Deutschklassen. Das vom MPZ entwickelte abwechslungsreiche Angebot bezieht kleinere Übungen mit ein, die Themen wie Teamplay, Gleichberechtigung oder Toleranz spielerisch vermitteln helfen. Unterschiedliche, auch sprachfördernde Methoden berücksichtigen alle Teilnehmenden, unabhängig von ihrem Sprachstand.

Anfahrt:
Das FC Bayern Museum befindet sich in der Allianz Arena. Sie erreichen diese mit der U6, Haltestelle Fröttmaning.
Der Weg zur Allianz Arena ist ausgeschildert. Um das Museum zu erreichen, gehen Sie nach dem Drehkreuz rechts am Stadion entlang. Der Eingang zum FC Bayern Museum ist an den roten Säulen zu erkennen. Bitte planen Sie für den Fußweg von der U-Bahn zur Allianz Arena 20 Minuten ein.

Eine vorherige Anmeldung ist zwingend erforderlich.
Kontakt und Anmeldung: schulklassen-museum@fcbayern.com, Tel.: 0 89 / 20 05-40 28

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch als Zweitsprache, Ethik, Sport

 

120 Min.
geeignet für
verfügbar
Mo, 09.30 - 15.30
Di, 09.30 - 15.30
Mi, 09.30 - 15.30
Do, 09.30 - 15.30
Fr, 09.30 - 15.30

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

FC Bayern Museum

Allianz Arena, Ebene 3, Werner-Heisenberg-Allee 25
80939 München

Tel: 089 / 20054028
Fax: 089 / 20054089
www: www.fcbayern.com/museum/de

FC Bayern Museum

Teamgeist und Toleranz – auf den Spuren des FC Bayern München

MS bis Jgst. 8, RS bis Jgst. 8

FC Bayern Museum

Teamgeist und Toleranz – auf den Spuren des FC Bayern München

Im Herzen der Allianz Arena wird einer der erfolgreichsten Klubs der Welt bis ins Detail beleuchtet. In Deutschlands größtem Vereinsmuseum können die jungen Besucher den FC Bayern regelrecht fühlen und erleben. Beim Rundgang durch die Historie des deutschen Rekordmeisters stehen neben den großen Ereignissen seit der Gründung im Jahr 1900 auch Themen wie multikulturelle Zusammenarbeit und Selbstvertrauen im Fokus. Das abwechslungsreiche Programm wurde gemeinsam mit dem MPZ entwickelt. Es ist ein spannendes, aber gleichermaßen pädagogisch wertvolles Angebot rund um die Themen Toleranz, Integration und gemeinsame Werte, die sich mit Hilfe des Fußballs hervorragend vermitteln lassen.

Anfahrt:
Das FC Bayern Museum befindet sich in der Allianz Arena. Sie erreichen diese mit der U6, Haltestelle Fröttmaning.
Der Weg zur Allianz Arena ist ausgeschildert. Um das Museum zu erreichen, gehen Sie nach dem Drehkreuz rechts am Stadion entlang. Der Eingang zum FC Bayern Museum ist an den roten Säulen zu erkennen. Bitte planen Sie für den Fußweg von der U-Bahn zur Allianz Arena 20 Minuten ein.

Kontakt und Anmeldung: schulklassen-museum@fcbayern.com, Tel.: 0 89 / 20 05-40 28

 

120 Min.
geeignet für
MS bis Jgst. 8, RS bis Jgst. 8
verfügbar
Mo, 09.30 - 15.30
Di, 09.30 - 15.30
Mi, 09.30 - 15.30
Do, 09.30 - 15.30
Fr, 09.30 - 15.30

Kosten
Teilnahme pro Schüler*in: EUR 6,00

Kontakt und Anmeldung: schulklassen-museum@fcbayern.com, Tel.: 0 89 / 20 05-40 28

150 Min. mit Arenablick
geeignet für
MS bis Jgst. 8, RS bis Jgst. 8
verfügbar
Mo, 09.30 - 15.30
Di, 09.30 - 15.30
Mi, 09.30 - 15.30
Do, 09.30 - 15.30
Fr, 09.30 - 15.30

Kosten
Teilnahme pro Schüler*in: EUR 9,00

Kontakt und Anmeldung: schulklassen-museum@fcbayern.com, Tel.: 0 89 / 20 05-40 28

FC Bayern Museum

Allianz Arena, Ebene 3, Werner-Heisenberg-Allee 25
80939 München

Tel: 089 / 20054028
Fax: 089 / 20054089
www: www.fcbayern.com/museum/de

FC Bayern Museum

Fußball früher – heute

GS

FC Bayern Museum

Fußball früher – heute

Welche Sportart war früher viel beliebter als Fußball? Wie sahen die alten Trikots aus? Wie haben sich die Pokale im Lauf der Zeit verändert? Anhand eines Museumskoffers mit alten Sportutensilien erkunden wir die Welt des Fußballs rund um den FC Bayern und bekommen ein Gespür für den Wandel der Zeit.

Anfahrt:
Das FC Bayern Museum befindet sich in der Allianz Arena. Sie erreichen diese mit der U6, Haltestelle Fröttmaning.
Der Weg zur Allianz Arena ist ausgeschildert. Um das Museum zu erreichen, gehen Sie nach dem Drehkreuz rechts am Stadion entlang. Der Eingang zum FC Bayern Museum ist an den roten Säulen zu erkennen. Bitte planen Sie für den Fußweg von der U-Bahn zur Allianz Arena 20 Minuten ein.


Termine auf Anfrage, nach Verfügbarkeit auch in den Schulferien.
Eine vorherige Anmeldung ist zwingend erforderlich.
Kontakt und Anmeldung: schulklassen-museum@fcbayern.com, Tel.: 0 89 / 20 05-40 28

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Heimat- und Sachunterricht, Sport

 

90 Min.
geeignet für
GS
verfügbar
Mo, 09.30 - 15.30
Di, 09.30 - 15.30
Mi, 09.30 - 15.30
Do, 09.30 - 15.30
Fr, 09.30 - 15.30

Kosten
Teilnahme pro Schüler*in: EUR 6,00

Schulklassenführung
Kosten: EUR 6,00 pro Schüler/in. Zwei Begleitpersonen / Lehrkräfte frei.
Ca. 90 Min.

Schulklassenführung mit 30-minütigem Arenablick*
Kosten: EUR 9,00 pro Schüler/in. Zwei Begleitpersonen / Lehrkräfte frei.
Ca. 120 Min.

Mindestteilnehmerzahl:15 Schüler/innen
GS, ab Jgst.2
Termine auf Anfrage, nach Verfügbarkeit auch in den Schulferien.
Eine vorherige Anmeldung ist zwingend erforderlich.
Kontakt und Anmeldung: schulklassen@fcb-erlebniswelt.de, Tel. 0 89 / 20 05-40 84

* Nur in Verbindung mit dem Schulklassen-Programm der FC Bayern Erlebniswelt buchbar.

120 Min.
geeignet für
GS
verfügbar
Mo, 09.30 - 15.30
Di, 09.30 - 15.30
Mi, 09.30 - 15.30
Do, 09.30 - 15.30
Fr, 09.30 - 15.30

Kosten
Teilnahme pro Schüler*in: EUR 9,00

Schulklassenführung
Kosten: EUR 9,00 pro Schüler*in. Zwei Begleitpersonen / Lehrkräfte frei.
Ca. 120 Min.

FC Bayern Museum

Allianz Arena, Ebene 3, Werner-Heisenberg-Allee 25
80939 München

Tel: 089 / 20054028
Fax: 089 / 20054089
www: www.fcbayern.com/museum/de

FC Bayern Museum

Der FC Bayern und der Nationalsozialismus

GYM ab Jgst. 7, GYM bis Jgst. 10, RS ab Jgst. 7

FC Bayern Museum

Der FC Bayern und der Nationalsozialismus

Bereits die Entstehungsgeschichte des FC Bayern im Jahr 1900 begründet die von Internationalität und Toleranz geprägte Tradition des heute größten Fußballvereins der Welt. Der Aufstieg und die Durchsetzung des nationalsozialistischen Regimes trafen den FC Bayern mit seinem jüdischen Präsidenten Kurt Landauer hart. Mit Arbeitsmappen und Rollenspielen wird die Geschichte von den Schülerinnen und Schülern lebendig sowie weitgehend selbstständig erarbeitet und am Ende präsentiert.

Anfahrt:
Das FC Bayern Museum befindet sich in der Allianz Arena. Sie erreichen diese mit der U6, Haltestelle Fröttmaning.
Der Weg zur Allianz Arena ist ausgeschildert. Um das Museum zu erreichen, gehen Sie nach dem Drehkreuz rechts am Stadion entlang. Der Eingang zum FC Bayern Museum ist an den roten Säulen zu erkennen. Bitte planen Sie für den Fußweg von der U-Bahn zur Allianz Arena 20 Minuten ein.

Schulklassenführung
Kosten: EUR 6,00 pro Schüler/in. Zwei Begleitpersonen / Lehrkräfte frei.
Ca. 120 Min.

Schulklassenführung mit 30-minütigem Arenablick*
Kosten: EUR 9,00 pro Schüler/in. Zwei Begleitpersonen / Lehrkräfte frei.
Ca. 150 Min.

Mindestteilnehmerzahl:15 Schüler/innen
RS, GYM, Jgst. 7–10
Termine auf Anfrage, nach Verfügbarkeit auch in den Schulferien.
Eine vorherige Anmeldung ist zwingend erforderlich.
Kontakt und Anmeldung: Schulklassen-museum@fcbayern.com, Tel.: 0 89 / 20 05-40 28

* Nur in Verbindung mit dem Schulklassen-Programm des FC Bayern Museum buchbar.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Geschichte, Sport

 

90 Min.
geeignet für
GYM ab Jgst. 7, GYM bis Jgst. 10, RS ab Jgst. 7
verfügbar
Mo, 09.30 - 15.30
Di, 09.30 - 15.30
Mi, 09.30 - 15.30
Do, 09.30 - 15.30
Fr, 09.30 - 15.30

Kosten
Teilnahme pro Schüler*in: EUR 6,00

Schulklassenführung
Kosten: EUR 6,00 pro Schüler*in. Zwei Begleitpersonen / Lehrkräfte frei.

120 Min.
geeignet für
GYM ab Jgst. 7, GYM bis Jgst. 10, RS ab Jgst. 7
verfügbar
Mo, 09.30 - 15.30
Di, 09.30 - 15.30
Mi, 09.30 - 15.30
Do, 09.30 - 15.30
Fr, 09.30 - 15.30

Kosten
Teilnahme pro Schüler*in: EUR 9,00

Schulklassenführung
Kosten: EUR 9,00 pro Schüler*in. Zwei Begleitpersonen / Lehrkräfte frei.
Ca. 120 Min.

Schulklassenführung mit 30-minütigem Arenablick*
Kosten: EUR 9,00 pro Schüler/in. Zwei Begleitpersonen / Lehrkräfte frei.
Ca. 150 Min.

Mindestteilnehmerzahl:15 Schüler/innen
RS, GYM, 7.-10. Jgst.
Termine auf Anfrage, nach Verfügbarkeit auch in den Schulferien.
Eine vorherige Anmeldung ist zwingend erforderlich.
Kontakt und Anmeldung: schulklassen@fcb-erlebniswelt.de, Tel. 0 89 / 20 05-40 84

* Nur in Verbindung mit dem Schulklassen-Programm der FC Bayern Erlebniswelt buchbar.

FC Bayern Museum

Allianz Arena, Ebene 3, Werner-Heisenberg-Allee 25
80939 München

Tel: 089 / 20054028
Fax: 089 / 20054089
www: www.fcbayern.com/museum/de

Geologisches Museum München

Welcher Stein ist das? Gesteinspraktikum für Schulklassen

BS, FöS, GYM, Horte, MS, RS

Geologisches Museum München

Welcher Stein ist das? Gesteinspraktikum für Schulklassen

Die Schülerinnen und Schüler erlernen grundlegende Methoden der Gesteinsbestimmung und können diese an der Gesteinssammlung des Museums gleich ausprobieren.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Das Geologische Museum ist leider nicht barrierefrei!

  • Allgemeinbildende Schulen: Geografie, Heimat- und Sachunterricht
  • Berufliche Schulen: Steintechnik

 

© Museumspädagogisches Zentrum München
© Museumspädagogisches Zentrum München
120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, FöS, GYM, Horte, MS, RS
verfügbar
Mo, 08.00 - 18.00
Di, 08.00 - 18.00
Fr, 08.00 - 18.00

Kosten
150,00 Euro
für FöS kostenfrei


Zur Buchung

Geologisches Museum München

Luisenstraße 37
80333 München

Tel: 089 / 21 80-65 13
Fax: 089 / 21 80-65 14
www: http://www.palmuc.org

Geologisches Museum München

Vulkane – Fenster in das Innere der Erde

FöS, GS, GYM bis Jgst. 7, Horte, MS bis Jgst. 7, RS bis Jgst. 7

Geologisches Museum München

Vulkane – Fenster in das Innere der Erde

Im Museum und mit Experimenten erfahren die Schülerinnen und Schüler mehr über Vulkane, ihre Mechanismen und Gefahren.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Das Geologische Museum ist leider nicht barrierefrei!

  • Allgemeinbildende Schulen: Geografie, Heimat- und Sachunterricht, Natur und Technik
  • Berufliche Schulen: Chemie, Physik, Biologie und Umwelttechnik, Steintechnik

 

© Museumspädagogisches Zentrum München
© Museumspädagogisches Zentrum München
120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
FöS, GS, GYM bis Jgst. 7, Horte, MS bis Jgst. 7, RS bis Jgst. 7
verfügbar
Mo, 08.00 - 18.00
Di, 08.00 - 18.00
Fr, 08.00 - 18.00

Kosten
150,00 Euro
für FöS kostenfrei

Zur Buchung

Geologisches Museum München

Luisenstraße 37
80333 München

Tel: 089 / 21 80-65 13
Fax: 089 / 21 80-65 14
www: http://www.palmuc.org

Geologisches Museum München

Bayerns steinige Geschichte

BS, GS Jgst. 4, GYM, MS, RS

Geologisches Museum München

Bayerns steinige Geschichte

In den Gesteinen unter unseren Füßen steckt Bayerns spannende Erdgeschichte. Vergangene Landschaften wie Wüsten, tropische Ozeane, aber auch Meteoriteneinschläge haben ihre Spuren in den Gesteinen hinterlassen. Was Bayern in den Jahrmillionen seiner Vergangenheit erlebt hat, erarbeiten sich die Schülerinnen und Schüler selbstständig im Museum unter Anleitung anhand von Gesteinen, geologischen Karten und der Dauerausstellung "Bayerns steinige Geschichte".

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Achtung: Das Geologische Museum hat leider keinen barrierefreien Zugang!

  • Allgemeinbildende Schulen: Biologie, Geografie, Heimat- und Sachunterricht, Natur und Technik

 

120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, GS Jgst. 4, GYM, MS, RS
verfügbar
Mo, 09.00 - 16.00
Di, 09.00 - 16.00
Mi, 09.00 - 16.00
Do, 09.00 - 16.00
Fr, 09.00 - 16.00

Kosten
150,00 Euro

Zur Buchung

Geologisches Museum München

Luisenstraße 37
80333 München

Tel: 089 / 21 80-65 13
Fax: 089 / 21 80-65 14
www: http://www.palmuc.org

Geologisches Museum München

Gut orientiert mit Karten und Kompass!

FöS ab Jgst. 3, GS ab Jgst. 3, GYM Jgst. 5, Horte, MS Jgst. 5, RS Jgst. 5

Geologisches Museum München

Gut orientiert mit Karten und Kompass!

Wie können wir eine Landkarte oder einen Plan lesen? Was ist eine thematische Karte? Warum hat unsere Erde ein Magnetfeld, und welche Stoffe sind überhaupt magnetisch? In der Führung erfahren wir, wie Land vermessen wird, woher man weiß, wie hoch ein Berg ist, und wie diese Höhe auf einer Karte dargestellt ist. Außerdem lernen wir, wie ein Kompass funktioniert. Ausgerüstet mit Kompass und Karte, gehen wir bei gutem Wetter zur Orientierung auf den Königsplatz. Diese praktische Arbeit übt vor den Türen des Museums die Bestimmung der Himmelsrichtungen mit dem Kompass, das Lesen einer Karte und ermöglicht die Diskussion über das Verhältnis von Wirklichkeit und Kartendarstellung.

Beispielhafte Exponate, Anregungen und Impulse zur Vertiefung für den Unterricht:
zum Kompass: hier klicken
zur Landkarte: hier klicken
zur Stabkarte: hier klicken
zum Globus: hier klicken
zum Sextant: hier klicken
zum Messrad: hier klicken
zum Impuls: Wie lang ist ein Meter?: hier klicken

  • Allgemeinbildende Schulen: Geografie, Heimat- und Sachunterricht

 

120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
FöS ab Jgst. 3, GS ab Jgst. 3, GYM Jgst. 5, Horte, MS Jgst. 5, RS Jgst. 5
verfügbar
Mo, 09.00 - 16.00
Di, 09.00 - 16.00
Mi, 09.00 - 16.00
Do, 09.00 - 16.00
Fr, 09.00 - 16.00

Kosten
100,00 Euro
für FöS kostenfrei

Zur Buchung

Geologisches Museum München

Luisenstraße 37
80333 München

Tel: 089 / 21 80-65 13
Fax: 089 / 21 80-65 14
www: http://www.palmuc.org

Geologisches Museum München

Rohstoffe – Reichtum der Erde

BS, GYM ab Jgst. 7, MS ab Jgst. 7, RS ab Jgst. 7

Geologisches Museum München

Rohstoffe – Reichtum der Erde

Auto, Handy, TV, CD … unser Alltag ist ohne Rohstoffe nicht mehr vorstellbar. Die Führung durch die Dauerausstellung erläutert die Prozesse (Plattentektonik, Verwitterung, Abtragung), die zur Lagerstättenbildung führen. In einem Praktikum lernen sie Erze und andere Rohstoffe voneinander zu unterscheiden.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Das Geologische Museum ist leider nicht barrierefrei!

  • Allgemeinbildende Schulen: Geografie, Natur und Technik
  • Berufliche Schulen: Chemie, Physik, Biologie und Umwelttechnik, Steintechnik

 

© Museumspädagogisches Zentrum München
© Museumspädagogisches Zentrum München
120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, GYM ab Jgst. 7, MS ab Jgst. 7, RS ab Jgst. 7
verfügbar
Mo, 08.00 - 18.00
Di, 08.00 - 18.00
Mi, 08.00 - 18.00
Do, 08.00 - 18.00
Fr, 08.00 - 18.00

Kosten
150,00 Euro

Zur Buchung

Geologisches Museum München

Luisenstraße 37
80333 München

Tel: 089 / 21 80-65 13
Fax: 089 / 21 80-65 14
www: http://www.palmuc.org

Glyptothek

Antike Götter und ihre Sagen

GS Jgst. 4, GYM, MS, RS

Glyptothek

Antike Götter und ihre Sagen

Die alten Griechen und Römer verehrten unzählige Gottheiten. Woran erkennt man die einzelnen Götter, wofür waren sie zuständig und was unterscheidet sie von uns Menschen? Anhand der Götterstatuen erarbeiten wir unser „Handwerkszeug“, um sie wiederzuerkennen, und hören spannende Geschichten aus der Götterwelt.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Ethik, Geschichte, Griechisch, Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Latein, Religionslehre

 

60 Min.
geeignet für
GS Jgst. 4, GYM, MS, RS
verfügbar

Kosten
60,00 Euro

Zur Buchung

Glyptothek

Königsplatz 3
80333 München

Tel: 089 / 28 61 00
www: www.antike-am-koenigsplatz.mwn.de

Glyptothek
Glyptothek

Glyptothek

Geschichte der griechischen Skulptur

GYM ab Jgst. 8, MS ab Jgst. 8, RS ab Jgst. 8

Glyptothek

Geschichte der griechischen Skulptur

Bei einem Rundgang durch das Museum verfolgen wir die Geschichte der griechischen Skulptur von der archaischen bis zur hellenistischen Zeit. Beim Entschlüsseln repräsentativer Objekte erfassen wir die Unterschiede in den Stilen und ihre Merkmale.
In der 60-Minuten-Führung werden die drei Epochen jeweils kurz vorgestellt. Bei der 90-Minuten-Führungen gehen wir Anhand von mehr Beispielen bedeutender antiker Skulpturen detaillierter auf einzelne Stilmerkmale und -entwicklungen ein. In der 120-Minuten-Führung lernen wir mehr Facetten des vielfältigen Hellenismus kennen und beschäftigen uns abschließend mit der römischen Rezeption der griechischen Kunst, wodurch das bisher Gelernte wiederholt wird.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Ethik, Geschichte, Griechisch, Kunst, Latein, Religionslehre

 

Bänder verdeutlichen die Körperhaltung einer griechischen Skulptur. © Museumspädagogisches Zentrum München
Bänder verdeutlichen die Körperhaltung einer griechischen Skulptur. © Museumspädagogisches Zentrum München
60 Min.
geeignet für
GYM ab Jgst. 8, MS ab Jgst. 8, RS ab Jgst. 8
verfügbar
Di, 10.15 - 17.00
Mi, 10.15 - 17.00
Do, 10.15 - 17.00
Fr, 10.15 - 17.00

Kosten
60,00 Euro

Zur Buchung
90 Min.
geeignet für
GYM ab Jgst. 8, MS ab Jgst. 8, RS ab Jgst. 8
verfügbar
Di, 10.15 - 17.00
Mi, 10.15 - 17.00
Do, 10.15 - 17.00
Fr, 10.15 - 17.00

Kosten
80,00 Euro

Zur Buchung
120 Min.
geeignet für
GYM ab Jgst. 8, MS ab Jgst. 8, RS ab Jgst. 8
verfügbar
Di, 10.15 - 17.00
Mi, 10.15 - 17.00
Do, 10.15 - 17.00
Fr, 10.15 - 17.00

Kosten
100,00 Euro

Zur Buchung

Glyptothek

Königsplatz 3
80333 München

Tel: 089 / 28 61 00
www: www.antike-am-koenigsplatz.mwn.de

Glyptothek
Glyptothek

Glyptothek

Der Trojanische Krieg in Stein

BS, GYM, MS, RS

Glyptothek

Der Trojanische Krieg in Stein

Vor Troja kämpften viele Helden, und auch die Götter mischten kräftig mit. Aber eigentlich steckt Zeus hinter dem Ganzen … Wir erwecken die steinernen Figuren zum Leben und erfahren von ihnen, was damals geschah.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Ethik, Geschichte, Griechisch, Kunst, Latein, Religionslehre
  • Berufliche Schulen: Bautechnik, Steintechnik

 

60 Min.
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar

Kosten
60,00 Euro

Zur Buchung

Glyptothek

Königsplatz 3
80333 München

Tel: 089 / 28 61 00
www: www.antike-am-koenigsplatz.mwn.de

Glyptothek
Glyptothek

Glyptothek

Aktiv Längen entdecken mit den alten Griechen

GS ab Jgst. 3

Glyptothek

Aktiv Längen entdecken mit den alten Griechen

Wir begeben uns ins antike Griechenland, erkunden, wie damals Längen gemessen wurden, und finden Antworten auf Fragen wie: Wer hat das Maßband erfunden? Was bedeutet ein Idealmaß? Wir entdecken aktiv Längen,, entwickeln Bezugsgrößen, messen mit dem eigenen Körper und bauen ein antikes Messgerät nach. Dabei entsteht ein Längenheft, das wir mit selbst gewählten Bezugsgrößen aus dem Museum füllen.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Mathematik

 

120 Min.
geeignet für
GS ab Jgst. 3
verfügbar
Di, 10.15 - 17.00
Mi, 10.15 - 17.00
Fr, 10.15 - 17.00
Do, 10.15 - 20.00

Kosten
100,00 Euro

Zur Buchung

Glyptothek

Königsplatz 3
80333 München

Tel: 089 / 28 61 00
www: www.antike-am-koenigsplatz.mwn.de

Glyptothek
Glyptothek

Glyptothek

Porträts der Mächtigen – die Selbstdarstellung römischer Kaiser

GYM, MS, RS

Glyptothek

Porträts der Mächtigen – die Selbstdarstellung römischer Kaiser

In der Glyptothek finden sich anschauliche Exponate, die das Selbstverständnis der verschiedenen Politiker und Herrscher sowie ihren Wunsch nach Wahrnehmung durch die Außenwelt treffend verdeutlichen. Die 60-Minuten-Führung führt in die Darstellung von Macht von der Republik bis in die frühe Kaiserzeit ein. Bei der 90-Minuten-Führung werfen wir noch einen Blick auf Kaiser wie Nero, Hadrian oder Marcus Aurelius. Durch einen Vergleich der antiken Objekte mit Darstellungen zeitgenössischer Politiker knüpfen wir an die moderne Zeit an.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Ethik, Kunst, Latein

 

60 Min.
geeignet für
GYM, MS, RS
verfügbar
Do, 10.00 - 20.00

Kosten
60,00 Euro

Zur Buchung
90 Min.
geeignet für
GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.00
Mi, 10.15 - 17.00
Fr, 10.15 - 17.00
Do, 10.15 - 20.00

Kosten
80,00 Euro

Zur Buchung

Glyptothek

Königsplatz 3
80333 München

Tel: 089 / 28 61 00
www: www.antike-am-koenigsplatz.mwn.de

Glyptothek
Glyptothek

Isar-Exkursion

Isarkiesel – eine geologische Forschungsreise an die Isar

FöS, GS, GYM bis Jgst. 6, Horte, MS bis Jgst. 6, RS bis Jgst. 6

Isar-Exkursion

Isarkiesel – eine geologische Forschungsreise an die Isar

Mit Hammer und Lupe, den typischen Arbeitsgeräten der Geologen, untersuchen wir die Gesteinsfracht der Isar. Wir ordnen sie nach geologischen Gesichtspunkten und erfahren viel über die Herkunft der Gesteine.

Diese Veranstaltung wird jahreszeitlich bedingt von 15. März bis 15. November angeboten.

Zusätzliches Material zur Anregung und Vertiefung im Unterricht zum Thema:
Alles im Fluss. München und seine Isar: hier klicken

  • Allgemeinbildende Schulen: Geografie, Heimat- und Sachunterricht, Natur und Technik

 

120 Min.
geeignet für
FöS, GS, GYM bis Jgst. 6, Horte, MS bis Jgst. 6, RS bis Jgst. 6
verfügbar
Mo, 09.00 - 17.00
Di, 09.00 - 17.00
Fr, 09.00 - 17.00

Kosten
150,00 Euro

Zur Buchung

Isar-Exkursion


Kunstareal

Skulpturen im Kunstareal

BS, GYM, MS, RS

Kunstareal

Skulpturen im Kunstareal

Ausgangspunkt ist die Pinakothek der Moderne für unsere Entdeckungstour durch das Münchner Kunstareal. Auf den Wiesen und Plätzen, zwischen den Museumsgebäuden und Hochschulen der Maxvorstadt finden sich zahlreiche Skulpturen, deren Motive, Gestaltung und Aussagekraft wir erkunden wollen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Geschichte, Kunst, Werken und Gestalten
  • Berufliche Schulen: Farbtechnik, Gestaltung und Raumgestaltung, Metalltechnik

 

60 Min.
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Mo, 09.00 - 18.00
Di, 09.00 - 18.00
Mi, 09.00 - 18.00
Do, 09.00 - 18.00
Fr, 09.00 - 18.00

Kosten
60,00 Euro

Bei sehr schlechtem Wetter gibt es die Möglichkeit in die Pinakothek der Moderne zu gehen, außer montags.

Zur Buchung
90 Min.
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Mo, 09.00 - 18.00
Di, 09.00 - 18.00
Mi, 09.00 - 18.00
Do, 09.00 - 18.00
Fr, 09.00 - 18.00

Kosten
80,00 Euro

Bei sehr schlechtem Wetter gibt es die Möglichkeit in die Pinakothek der Moderne zu gehen, außer montags.

Zur Buchung

Kunstareal


www: https://kunstareal.de/

Kunstbau

siehe Lenbachhaus

Kunstbau

siehe Lenbachhaus

MPZ-Veranstaltungen zu den Sonderausstellungen im Kunstbau finden Sie unter Lenbachhaus.

 

Kunstbau


Lenbachhaus

Aktuelle Hinweise | Lenbachhaus

Lenbachhaus

Aktuelle Hinweise | Lenbachhaus

Die städtische Galerie im Lenbachhaus, ehemals Künstlerresidenz Franz von Lenbachs, besitzt die weltweit größte Sammlung zur Kunst des Blauen Reiter. Außerdem präsentiert sie Werke der Neuen Sachlichkeit sowie Münchner Kunst des 19. Jahrhunderts. Ein weiterer Sammlungsschwerpunkt liegt auf Tendenzen der internationalen Kunst nach 1945, gattungs- und medienübergreifend. Ergänzt werden die Ausstellungsflächen um den Kunstbau über dem U-Bahnhof Königsplatz, der zusätzlich Raum für Wechselausstellungen bietet.

Es gelten die zum Zeitpunkt der gebuchten Veranstaltung aktuellen Regelungen des Museums. hier klicken

SONDERÖFFNUNG für Schulklassen in MPZ-Begleitung: Fr 8.30–10.00 Uhr. Nicht buchbar an schulfreien Tagen. Bitte beachten Sie die Hinweise bei den einzelnen Veranstaltungen.

NORMALE ÖFFNUNGSZEITEN: Derzeit sind Buchungen für Gruppen bis max. 15 Personen (inkl. aller Begleitpersonen) im Lenbachhaus möglich.
Es besteht Headset-Pflicht (ausgenommen Grundschule und Kindertageseinrichtungen).

GARDEROBE: Für Schulklassen stehen Garderobenständer zur Verfügung.
Alternativ können auch die Schließfächer genutzt werden. Bitte bringen Sie hierfür ausreichend Münzen (EUR 1,00 oder 2,00) mit.

 

© Museumspädagogisches Zentrum München
© Museumspädagogisches Zentrum München

Lenbachhaus

Luisenstraße 33
80333 München

Tel: 089 / 233 - 32 029
Fax: 089 / 23 33 20 03/04
www: www.lenbachhaus.de

Außenansicht des Lenbachhauses
Außenansicht des Lenbachhauses

Downloads

Lenbachhaus

„Der Blaue Reiter. Eine neue Sprache“ – neu verstehen

BS, GYM, MS, RS

Lenbachhaus

„Der Blaue Reiter. Eine neue Sprache“ – neu verstehen

Der Blaue Reiter ist eines der bedeutenden Künstler*innenkollektive des Expressionismus und der Klassischen Moderne. Was aber war an ihr so modern? Wer waren die Künstler*innen um dieses Kollektiv? Welche Ziele verfolgten sie und was beeinflusste ihre Kunst? In der Neupräsentation erleben wir ihre vielfältigen Ausdrucksformen und künstlerischen Entwicklungen – von Jugendstil, Impressionismus, über Abstraktion bis zur Neuen Sachlichkeit – und versuchen, ihre „neue Sprache“ zu verstehen und Bezüge zu uns und heute herzustellen.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung.

Zwei Lehrkräfte bzw. Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

AKTUELLE HINWEISE zu Zugangsbeschränkungen, zulässiger Gruppengröße u.a.m.: hier klicken
Es gelten die zum Zeitpunkt der gebuchten Veranstaltung aktuellen Regelungen des Museums. Weitere Infos: hier klicken

Das Lenbachhaus ist barrierefrei. Lift mit begrenzter Kapazität vorhanden. Bitte geben Sie bei der Buchung ggf. die Anzahl der Teilnehmenden im Rollstuhl an.

  • Allgemeinbildende Schulen: Kunst
  • Berufliche Schulen: Kunst

 

60 Min.
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.45
Mi, 10.15 - 17.45
Do, 10.15 - 17.45
Fr, 10.15 - 17.45

Kosten
60,00 Euro

Max. 15 Personen pro Gruppe – inkl. Begleitungen. Es besteht Headset-Pflicht.

Zur Buchung
Sonderöffnung – 60 Min.
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Fr, 08.30 - 10.00

Kosten
60,00 Euro

Nicht buchbar an schulfreien Tagen.

Zur Buchung
90 Min.
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Di, 10.15 - 17.45
Mi, 10.15 - 17.45
Do, 10.15 - 17.45
Fr, 10.15 - 17.45

Kosten
80,00 Euro

Max. 15 Personen pro Gruppe – inkl. Begleitungen. Es besteht Headset-Pflicht.

Zur Buchung
Sonderöffnung – 90 Min.
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Fr, 08.30 - 10.00

Kosten
80,00 Euro

Nicht buchbar an schulfreien Tagen.

Zur Buchung
Sonderöffnung – 120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BS, GYM, MS, RS
verfügbar
Fr, 08.30 - 11.00

Kosten
100,00 Euro

Nicht buchbar an schulfreien Tagen.

Zur Buchung

Lenbachhaus

Luisenstraße 33
80333 München

Tel: 089 / 233 - 32 029
Fax: 089 / 23 33 20 03/04
www: www.lenbachhaus.de

Außenansicht des Lenbachhauses
Außenansicht des Lenbachhauses

Downloads

Lenbachhaus

Joseph Beuys: "Jeder Mensch ist ein Künstler."

BS, GYM ab Jgst. 8, MS ab Jgst. 8, RS ab Jgst. 8

Lenbachhaus

Joseph Beuys: "Jeder Mensch ist ein Künstler."

Was denkst du? Seine Aussagen und Aktionen, sein plastisch-bildhauerisches Werk, seine Installationen und Environments, die verwendeten Materialien und die verborgene Symbolik stellen uns vor so manches Rätsel und regen zu einer intensiven Auseinandersetzung an. Dabei stellen wir Bezüge zu den politischen Hintergründen und zu seinem Kunstbegriff her: Joseph Beuys -- Revolutionär oder Provokateur?

AKTUELLE HINWEISE zu Zugangsbeschränkungen, zulässiger Gruppengröße u.a.m.: hier klicken
Es gelten die zum Zeitpunkt der gebuchten Veranstaltung aktuellen Regelungen des Museums. Weitere Infos: hier klicken

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 10 Werktagen bei Ihrer Buchung bzw. 3 Wochen bei Buchung der Sonderöffnung.
Zwei Begleitpersonen pro Gruppe haben freien Eintritt. Für jede weitere Begleitung ist der Museumseintritt zu zahlen.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Geschichte, Kunst, Werken und Gestalten
  • Berufliche Schulen: Deutsch, Geschichte

 

60 Min.
geeignet für
BS, GYM ab Jgst. 8, MS ab Jgst. 8, RS ab Jgst. 8
verfügbar
Di, 10.15 - 17.45
Mi, 10.15 - 17.45
Do, 10.15 - 17.45
Fr, 10.15 - 17.45

Kosten
60,00 Euro

Max. 15 Personen pro Gruppe – inkl. Begleitungen. Es besteht Headset-Pflicht.

Zur Buchung
Sonderöffnung – 60 Min.
geeignet für
BS, GYM ab Jgst. 8, MS ab Jgst. 8, RS ab Jgst. 8
verfügbar
Fr, 08.30 - 10.00

Kosten
60,00 Euro

Nicht buchbar an schulfreien Tagen.

Zur Buchung

Lenbachhaus

Luisenstraße 33
80333 München

Tel: 089 / 233 - 32 029
Fax: 089 / 23 33 20 03/04
www: www.lenbachhaus.de

Außenansicht des Lenbachhauses
Außenansicht des Lenbachhauses

Downloads