Loading…

Deutsches Museum

Sinnsationell – Sinne und mehr

Deutsches Museum

Sinnsationell – Sinne und mehr

Wie sehen wir? Was hören wir? Wo fühlen wir? Mit unseren Sinnen nehmen wir Eindrücke aus unserer Umwelt wahr. Wir schauen ins Ohr, auf unsere Augen und unter die Haut. Was können wir machen, wenn unsere Sinne nicht mehr funktionieren? Die Schülerinnen und Schüler entdecken wir die Welt der Sinne in der Ausstellung Gesundheit. Und testen ihre Sinne.

Bitte beachten: Ihre Buchung kann FRÜHESTENS 4 Wochen vor dem Termin bestätigt werden.

Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt. Alle anderen Schulen zahlen, zusätzlich zur Führungsgebühr, einen ermäßigten Eintritt von EUR 10,00 pro Klasse.
Die Führungsgebühr UND der ermäßigte Eintritt müssen direkt an den/ die Referent*in gezahlt werden.

  • Allgemeinbildende Schulen: Heimat- und Sachunterricht

 

120 Min.
geeignet für
verfügbar
Mo, 09.00 - 16.30
Di, 09.00 - 16.30
Mi, 09.00 - 16.30
Do, 09.00 - 16.30
Fr, 09.00 - 16.30

Kosten
100,00 Euro

Zur Buchung

Deutsches Museum

Museumsinsel 1 (Eingang Corneliusbrücke)
80538 München

Tel: 089 / 2179-1 (info 369)
Fax: 089 / 2179-324
www: www.deutsches-museum.de

Außenansicht des Deutschen Museums
Außenansicht des Deutschen Museums

Downloads

Deutsches Museum

Mathe ganz anders

GS

Deutsches Museum

Mathe ganz anders

Mathe ist nicht nur Rechnen mit Zahlen, sondern Mathe ist noch sehr viel mehr. Was sind Muster, Formen, Körper und Größen. Wie kann man herausfinden, welche Süßigkeit in der Klasse am liebsten gegessen wird?
Lasst uns zusammen Mathe anders erleben - und das neue Mathematische Kabinett entdecken.

Bitte beachten: Ihre Buchung kann FRÜHESTENS 4 Wochen vor dem Termin bestätigt werden.

Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt. Alle anderen Schulen zahlen, zusätzlich zur Führungsgebühr, einen ermäßigten Eintritt von EUR 10,00 pro Klasse.
Die Führungsgebühr UND der ermäßigte Eintritt müssen direkt an die Referent*in gezahlt werden.

  • Allgemeinbildende Schulen: Mathematik

 

120 Min.
geeignet für
GS
verfügbar
Mo, 09.00 - 12.00
Di, 09.00 - 12.00
Mi, 09.00 - 12.00

Kosten
100,00 Euro

Zur Buchung

Deutsches Museum

Museumsinsel 1 (Eingang Corneliusbrücke)
80538 München

Tel: 089 / 2179-1 (info 369)
Fax: 089 / 2179-324
www: www.deutsches-museum.de

Außenansicht des Deutschen Museums
Außenansicht des Deutschen Museums

Downloads

Deutsches Museum

Raketenwerksatt

GS

Deutsches Museum

Raketenwerksatt

Welcher Planet ist der kleinste, welcher der größte, und wie viele Planeten gibt es überhaupt? Ist unser Mond auch ein Planet? Und was ist unsere Sonne? Die Schülerinnen und Schüler lernen die Bewegungen der Erde und die daraus entstehenden Besonderheiten wie Jahreszeiten, Tag und Nacht und Mondzyklen kennen. Mit Entdeckerkarten, Experimenten zum Selbermachen erforschen wir das Weltall und die Ausstellung Raumfahrt. Am Ende können die Kinder noch an einer eigenen Rakete tüfteln.

Bitte beachten: Ihre Buchung kann FRÜHESTENS 4 Wochen vor dem Termin bestätigt werden.

Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt. Alle anderen Schulen zahlen, zusätzlich zur Führungsgebühr, einen ermäßigten Eintritt von EUR 10,00 pro Klasse.
Die Führungsgebühr UND der ermäßigte Eintritt müssen direkt an die Referent*in gezahlt werden.

  • Allgemeinbildende Schulen: Heimat- und Sachunterricht

 

120 Min
geeignet für
GS
verfügbar
Mo, 09.15 - 16.30
Di, 09.15 - 16.30
Mi, 09.15 - 16.30
Do, 09.15 - 16.30
Fr, 09.15 - 16.30

Kosten
100,00 Euro

Zur Buchung

Deutsches Museum

Museumsinsel 1 (Eingang Corneliusbrücke)
80538 München

Tel: 089 / 2179-1 (info 369)
Fax: 089 / 2179-324
www: www.deutsches-museum.de

Außenansicht des Deutschen Museums
Außenansicht des Deutschen Museums

Downloads

Deutsches Museum

Druckwerkstatt

GS ab Jgst. 3, MS bis Jgst. 7, RS bis Jgst. 7

Deutsches Museum

Druckwerkstatt

Selbst Druckerzeugnisse herstellen und verschiedene Schriften ausprobieren, das ist Teil des Workshops „Druckwerkstatt“. In der Ausstellung „Bild Schrift Codes“ erfahren die Schüler*innen mehr über die Drucktechnik, insbesondere über die Verbreitung gedruckter Medien durch Gutenbergs Erfindung, sowie die Veränderungen der Druckprozesse durch den technischen Fortschritt.

Bitte beachten: Ihre Buchung kann FRÜHESTENS 4 Wochen vor dem Termin bestätigt werden.

Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt. Alle anderen Schulen zahlen, zusätzlich zur Führungsgebühr, einen ermäßigten Eintritt von EUR 10,00 pro Klasse.
Die Führungsgebühr UND der ermäßigte Eintritt müssen direkt an den/die Referent*in gezahlt werden.

  • Allgemeinbildende Schulen: Heimat- und Sachunterricht, Kunst, Werken und Gestalten

 

120 Min.
geeignet für
GS ab Jgst. 3, MS bis Jgst. 7, RS bis Jgst. 7
verfügbar
Mo, 09.00 - 17.00
Di, 09.00 - 17.00
Mi, 09.00 - 17.00
Do, 09.00 - 17.00
Fr, 09.00 - 17.00

Kosten
100,00 Euro

Zur Buchung

Deutsches Museum

Museumsinsel 1 (Eingang Corneliusbrücke)
80538 München

Tel: 089 / 2179-1 (info 369)
Fax: 089 / 2179-324
www: www.deutsches-museum.de

Außenansicht des Deutschen Museums
Außenansicht des Deutschen Museums

Downloads

Deutsches Museum

Wasserwerkstatt

GS ab Jgst. 2, GYM bis Jgst. 6, MS Jgst. 5–6, RS bis Jgst. 6

Deutsches Museum

Wasserwerkstatt

Im Ausstellungsbereich Wasserbau erkunden die Schülerinnen und Schüler in kleinen Teams verschiedene Aspekte der Nutzung von Wasser durch den Menschen: Wie gelangt es als Trinkwasser in die Häuser? Wie kann
es zum Transport genutzt werden und welche Eingriffe in Flüsse und Landschaft sind damit verbunden? Anschließend erforschen sie durch Experimente die Eigenschaften von Wasser: Oberflächenspannung, Auftrieb, Wasserdruck und Kapillarität.

Bitte beachten: Ihre Buchung kann FRÜHESTENS 4 Wochen vor dem Termin bestätigt werden.

Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt. Alle anderen Schulen zahlen, zusätzlich zur Führungsgebühr, einen ermäßigten Eintritt von EUR 10,00 pro Klasse.
Die Führungsgebühr UND der ermäßigte Eintritt müssen direkt an den/ die Referent*in gezahlt werden.

  • Allgemeinbildende Schulen: Heimat- und Sachunterricht, Natur und Technik

 

120 Min.
geeignet für
GS ab Jgst. 2, GYM bis Jgst. 6, MS Jgst. 5–6, RS bis Jgst. 6
verfügbar
Mo, 09.00 - 16.30
Di, 09.00 - 16.30
Mi, 09.00 - 16.30
Do, 09.00 - 16.30
Fr, 09.00 - 16.30

Kosten
100,00 Euro

Kein Ticketkauf nötig

Zur Buchung

Deutsches Museum

Museumsinsel 1 (Eingang Corneliusbrücke)
80538 München

Tel: 089 / 2179-1 (info 369)
Fax: 089 / 2179-324
www: www.deutsches-museum.de

Außenansicht des Deutschen Museums
Außenansicht des Deutschen Museums

Downloads

Deutsches Museum

Materialwerkstatt: Der Stoff aus dem die Dinge sind - Keramik, Glas, Holz, Carbon und mehr

Deutsches Museum

Materialwerkstatt: Der Stoff aus dem die Dinge sind - Keramik, Glas, Holz, Carbon und mehr

Kann ein Flugzeug aus Glas sein oder aus Papier? Warum sind die meisten Flugzeuge aus Metall? Woraus bestehen die Dinge, die uns täglich umgeben? Welche Eigenschaften müssen sie haben, damit sie uns nützen? Wie unterscheiden sie sich? Welche Vor- und Nachteile haben sie? Wir experimentieren mit verschiedenen Materialien. Zusammen entdecken wir an verschiedenen Museumsobjekten woraus die Dinge sind.

Bitte beachten: Ihre Buchung kann FRÜHESTENS 4 Wochen vor dem Termin bestätigt werden.

Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt. Alle anderen Schulen zahlen, zusätzlich zur Führungsgebühr, einen ermäßigten Eintritt von EUR 10,00 pro Klasse.
Die Führungsgebühr UND der ermäßigte Eintritt müssen direkt an den/ die Referent*in gezahlt werden.

  • Allgemeinbildende Schulen: Heimat- und Sachunterricht

 

120 Min
geeignet für
verfügbar
Mo, 09.00 - 17.00
Di, 09.00 - 17.00
Mi, 09.00 - 17.00
Do, 09.00 - 17.00
Fr, 09.00 - 17.00

Kosten
100,00 Euro
für Inklusionsklassen kostenfrei

Zur Buchung

Deutsches Museum

Museumsinsel 1 (Eingang Corneliusbrücke)
80538 München

Tel: 089 / 2179-1 (info 369)
Fax: 089 / 2179-324
www: www.deutsches-museum.de

Außenansicht des Deutschen Museums
Außenansicht des Deutschen Museums

Downloads

Deutsches Museum

Trickfilmwerkstatt

GYM bis Jgst. 7, MS bis Jgst. 7, RS bis Jgst. 7

Deutsches Museum

Trickfilmwerkstatt

In der Foto und Film Ausstellung wollen wir den Bewegten Bildern auf die Spur kommen. Die technisch einfachste Art, den Effekt bewegte Bilder zu erzeugen, ist das Durchblättern eines Daumenkinos. Aber wie entsteht so
ein Film? Neben diesen Fragen werden Kleingruppen einen kurzen Trickfilme machen.

Bitte beachten: Ihre Buchung kann FRÜHESTENS 4 Wochen vor dem Termin bestätigt werden.

Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt. Alle anderen Schulen zahlen, zusätzlich zur Führungsgebühr, einen ermäßigten Eintritt von EUR 10,00 pro Klasse.
Die Führungsgebühr UND der ermäßigte Eintritt müssen direkt an den/die Referent*in gezahlt werden.

  • Allgemeinbildende Schulen: Kunst, Natur und Technik, Theater und Film

 

120 Min
geeignet für
GYM bis Jgst. 7, MS bis Jgst. 7, RS bis Jgst. 7
verfügbar
Mo, 09.00 - 12.00
Di, 09.00 - 12.00
Mi, 09.00 - 12.00
Do, 09.00 - 12.00
Fr, 09.00 - 12.00

Kosten
100,00 Euro

Zur Buchung

Deutsches Museum

Museumsinsel 1 (Eingang Corneliusbrücke)
80538 München

Tel: 089 / 2179-1 (info 369)
Fax: 089 / 2179-324
www: www.deutsches-museum.de

Außenansicht des Deutschen Museums
Außenansicht des Deutschen Museums

Downloads

Deutsches Museum

Wie hält eine Brücke? Wie steht eine Mauer?

GS

Deutsches Museum

Wie hält eine Brücke? Wie steht eine Mauer?

In der Ausstellung Brückenbau schauen wir uns verschiedene Brückenmodelle an. Welche Werkzeuge und Materialien werden gebraucht, um eine Brücke zu bauen? Sahen Brücken früher anders aus als heute? Hinterher probieren die Kinder selbst aus: Wie baue ich eine stabile Mauer? Welche Materialien eignen sich zum Brückenbau?

Bitte beachten: Ihre Buchung kann FRÜHESTENS 4 Wochen vor dem Termin bestätigt werden.

Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt. Alle anderen Schulen zahlen, zusätzlich zur Führungsgebühr, einen ermäßigten Eintritt von EUR 10,00 pro Klasse.
Die Führungsgebühr UND der ermäßigte Eintritt müssen direkt an den/ die Referent*in gezahlt werden.

  • Allgemeinbildende Schulen: Heimat- und Sachunterricht

 

120 Min
geeignet für
GS
verfügbar
Mo, 09.00 - 17.00
Di, 09.00 - 17.00
Mi, 09.00 - 17.00
Do, 09.00 - 17.00
Fr, 09.00 - 17.00

Kosten
100,00 Euro

Zur Buchung

Deutsches Museum

Museumsinsel 1 (Eingang Corneliusbrücke)
80538 München

Tel: 089 / 2179-1 (info 369)
Fax: 089 / 2179-324
www: www.deutsches-museum.de

Außenansicht des Deutschen Museums
Außenansicht des Deutschen Museums

Downloads

Deutsches Museum

Brückenbau: Kräfte und ihre Wirkung

GYM bis Jgst. 9, MS bis Jgst. 9, RS bis Jgst. 9

Deutsches Museum

Brückenbau: Kräfte und ihre Wirkung

Welche Kräfte spielen beim Brückenbau eine Rolle? Und welche Brückentypen gibt es eigentlich? Wir nehmen euch mit in unsere Ausstellung Wasser- und Brückenbau. In der Ausstellung steht eine große begehbare Besucherbrücke und eine Vielzahl von detailgetreu gestalteten Brückenmodellen – die geben einen Eindruck davon, wie Brücken gebaut sein können. Im Praxisteil konstruieren und tinkern die Schüler*innen selbst Brücken.

Bitte beachten: Ihre Buchung kann FRÜHESTENS 4 Wochen vor dem Termin bestätigt werden.

Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt. Alle anderen Schulen zahlen, zusätzlich zur Führungsgebühr, einen ermäßigten Eintritt von EUR 10,00 pro Klasse.
Die Führungsgebühr UND der ermäßigte Eintritt müssen direkt an den/die Referent*in gezahlt werden.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 4 Wochen bei Ihrer Buchung.

  • Allgemeinbildende Schulen: Natur und Technik, Physik

 

120 Min.
geeignet für
GYM bis Jgst. 9, MS bis Jgst. 9, RS bis Jgst. 9
verfügbar
Mo, 09.00 - 16.30
Di, 09.00 - 16.30
Mi, 09.00 - 16.30
Do, 09.00 - 16.30
Fr, 09.00 - 16.30

Kosten
100,00 Euro

Zur Buchung

Deutsches Museum

Museumsinsel 1 (Eingang Corneliusbrücke)
80538 München

Tel: 089 / 2179-1 (info 369)
Fax: 089 / 2179-324
www: www.deutsches-museum.de

Außenansicht des Deutschen Museums
Außenansicht des Deutschen Museums

Downloads

Deutsches Museum

Blick in den Körper – Herz und Bewegung

GYM bis Jgst. 9, MS bis Jgst. 9, RS Jgst. 5–9

Deutsches Museum

Blick in den Körper – Herz und Bewegung

Was hält meinen Körper aufrecht? Wozu brauche ich Gelenke? Welche Aufgaben übernimmt das Herz? Und woher weiß man das alles eigentlich? In der Ausstellung Gesundheit wagen wir ein Blick in den menschlichen Körper und schauen uns Skelett, Bewegungsapparat und Herz ganz genau an. Dabei entdecken wir die interessanten Methoden, die Medizinerinnen und Mediziner nutzen, um unseren Körper zu „durchleuchten“ und probieren auch selbst verschiedene Untersuchungsmethoden aus – vom Blutdruckgerät bis zum Oximeter.

Bitte beachten: Ihre Buchung kann FRÜHESTENS 4 Wochen vor dem Termin bestätigt werden.

Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt. Alle anderen Schulen zahlen, zusätzlich zur Führungsgebühr, einen ermäßigten Eintritt von EUR 10,00 pro Klasse.
Die Führungsgebühr UND der ermäßigte Eintritt müssen direkt an den/ die Referent*in gezahlt werden.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 4 Wochen bei Ihrer Buchung.

  • Allgemeinbildende Schulen: Biologie, Natur und Technik

 

120 Min.
geeignet für
GYM bis Jgst. 9, MS bis Jgst. 9, RS Jgst. 5–9
verfügbar
Mo, 09.00 - 16.30
Di, 09.00 - 16.30
Mi, 09.00 - 16.30
Do, 09.00 - 16.30
Fr, 09.00 - 16.30

Kosten
100,00 Euro

Kein Ticketkauf nötig

Zur Buchung

Deutsches Museum

Museumsinsel 1 (Eingang Corneliusbrücke)
80538 München

Tel: 089 / 2179-1 (info 369)
Fax: 089 / 2179-324
www: www.deutsches-museum.de

Außenansicht des Deutschen Museums
Außenansicht des Deutschen Museums

Downloads

Deutsches Museum

Nachhaltig modisch

GYM bis Jgst. 8, MS bis Jgst. 8, RS bis Jgst. 8

Deutsches Museum

Nachhaltig modisch

Was hat Mode mit Chemie zu tun – und was mit unserer Umwelt? Dieser Frage gehen die Schülerinnen und Schüler in der Ausstellung Chemie nach.
Dabei entdecken sie verschiedene Materialien, die zur Herstellung von Kleidung verwendet werden, lernen den Weg kennen, den ein Kleidungsstück von der Fasergewinnung bis zur Recycling-Tonne zurücklegt, und vergleichen die modernen Textilien, die eine Bergsteigerin von heute mit sich trägt, mit denen, die ein Bergsteiger vor 100 Jahren trug. Dabei stehen die Eigenschaften und der Einfluss dieser Materialien auf die Umwelt im Vordergrund. Bei der Arbeit an Stationen im zweiten Teil des Programms steht die Frage im Fokus, welche Rolle wir selbst spielen können, um unsere Mode nachhaltig zu gestalten: Sei es durch die Entscheidung beim Kauf für „Fair Fashion“- Labels, durch Upcycling oder die richtige Pflege.
Das Programm entstand im Rahmen des Projekts „Partizipative Entwicklung von Schulklassenprogrammen“ in Zusammenarbeit des Deutschen Museum und der Umweltakademie e.V., gefördert von der Edith-Haberland-Wagner-Stiftung. Im Rahmen von 3 Projekttagen wurden gemeinsam mit der 6a der Mittelschule Ridlerschule Ideen für das Schulklassenprogramm entwickelt.

Bitte beachten: Ihre Buchung kann FRÜHESTENS 4 Wochen vor dem Termin bestätigt werden.

Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt. Alle anderen Schulen zahlen, zusätzlich zur Führungsgebühr, einen ermäßigten Eintritt von EUR 10,00 pro Klasse.
Die Führungsgebühr UND der ermäßigte Eintritt müssen direkt an den/ die Referent*in gezahlt werden.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 4 Wochen bei Ihrer Buchung.

  • Allgemeinbildende Schulen: Chemie, Ethik, Textiles Gestalten

 

120 Min.
geeignet für
GYM bis Jgst. 8, MS bis Jgst. 8, RS bis Jgst. 8
verfügbar
Mo, 09.00 - 16.30
Di, 09.00 - 16.30
Mi, 09.00 - 16.30
Do, 09.00 - 16.30
Fr, 09.00 - 16.30

Kosten
100,00 Euro

kein Ticketkauf nötig

Zur Buchung

Deutsches Museum

Museumsinsel 1 (Eingang Corneliusbrücke)
80538 München

Tel: 089 / 2179-1 (info 369)
Fax: 089 / 2179-324
www: www.deutsches-museum.de

Außenansicht des Deutschen Museums
Außenansicht des Deutschen Museums

Downloads

Deutsches Museum

Experimentier-Werkstatt: Licht macht Musik

GYM Jgst. 7–10, RS Jgst. 7–10

Deutsches Museum

Experimentier-Werkstatt: Licht macht Musik

Wie funktionieren Lichtleiter? Was wird im Lautsprecher hörbar? Und wie kann Musik mit Licht übertragen werden? Kann die Lupe als Lautstärkeregler dienen? Spannendes Ausprobieren und Optimieren bis schließlich die Musik ertönt.
Dies ist ein Labor-Workshop der Experimentier-Werkstatt im Deutschen Museum.
75 Minuten für max. 16 Schüler*innen, bei größeren Klassen wird die Gruppe geteilt und es werden 2 x 75 Min. hintereinander gebucht.

Zur Buchung: hier klicken

EUR 75,00 (für eine Gruppe bis 16 Teilnehmende)
EUR 150,00 (für eine Schulklasse aufgeteilt in zwei Gruppen)

Tipp für die geteilte Gruppe: Besuch der Ausstellung Optik

Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt ins Museum. Alle anderen zahlen zusätzlich den Eintritt ins Museum.

  • Allgemeinbildende Schulen: Physik
  • Berufliche Schulen: Chemie, Physik, Biologie und Umwelttechnik, Elektrotechnik

 

Deutsches Museum

Museumsinsel 1 (Eingang Corneliusbrücke)
80538 München

Tel: 089 / 2179-1 (info 369)
Fax: 089 / 2179-324
www: www.deutsches-museum.de

Außenansicht des Deutschen Museums
Außenansicht des Deutschen Museums

Downloads

Deutsches Museum

Experimentier-Werkstatt: Sensor Lab

GYM ab Jgst. 8, RS ab Jgst. 8

Deutsches Museum

Experimentier-Werkstatt: Sensor Lab

Unsere Alltagswelt steckt voller Sensoren. Der Wasserhahn erkennt unsere Hand und die S-Bahn-Türe scheint Fahrgäste zu sehen – wie geht das? Die Schülerinnen und Schüler erkunden vielerlei Sensoren, ergründen deren physikalische Prinzipien und entwickeln schließlich eigene Detektoren.
Dies ist ein Labor-Workshop der Experimentier-Werkstatt im Deutschen Museum.
75 Minuten für max. 16 Schüler*innen, bei größeren Klassen wird die Gruppe geteilt und es werden 2 x 75 Min. hintereinander gebucht.

Zur Buchung: hier klicken

EUR 75,00 (für eine Gruppe bis 16 Teilnehmende)
EUR 150,00 (für eine Schulklasse aufgeteilt in zwei Gruppen)

Tipp für die geteilte Gruppe: Besuch der Ausstellung Elektronik mit dem ActionBound „Elektronik“


Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt ins Museum. Alle anderen zahlen zusätzlich den Eintritt ins Museum.

  • Allgemeinbildende Schulen: Physik

 

Deutsches Museum

Museumsinsel 1 (Eingang Corneliusbrücke)
80538 München

Tel: 089 / 2179-1 (info 369)
Fax: 089 / 2179-324
www: www.deutsches-museum.de

Außenansicht des Deutschen Museums
Außenansicht des Deutschen Museums

Downloads

Deutsches Museum

Experimentier-Werkstatt: Strom ab!

GS ab Jgst. 3, GYM bis Jgst. 7, MS bis Jgst. 7, RS bis Jgst. 7

Deutsches Museum

Experimentier-Werkstatt: Strom ab!

Was ist ein Stromkreis? Wie bringt man die LED auch ohne Batterien zum Leuchten? Welche Materialien leiten den elektrischen Strom? Die Schüler*innen experimentieren mit einer Vielzahl an elektronischen Bauelementen und entwerfen eigene Schaltungen. Für jede Altersstufe gibt es besondere Herausforderungen zu meistern.
Dies ist ein Labor-Workshop der Experimentier-Werkstatt im Deutschen Museum.
60 Minuten für max. 16 Schüler*innen, bei größeren Klassen wird die Gruppe geteilt und es werden 2 x 60 Min. hintereinander gebucht.

Zur Buchung: hier klicken

EUR 60,00 (für eine Gruppe bis 16 Teilnehmende)
EUR 120,00 (für eine Schulklasse aufgeteilt in zwei Gruppen)

Tipp für die geteilte Gruppe: Besuch der Ausstellung Elektronik mit dem ActionBound „Elektronik“

Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt ins Museum. Alle anderen zahlen zusätzlich den Eintritt ins Museum.

  • Allgemeinbildende Schulen: Physik

 

Deutsches Museum

Museumsinsel 1 (Eingang Corneliusbrücke)
80538 München

Tel: 089 / 2179-1 (info 369)
Fax: 089 / 2179-324
www: www.deutsches-museum.de

Außenansicht des Deutschen Museums
Außenansicht des Deutschen Museums

Downloads

Deutsches Museum

Experimentier-Werkstatt: Malen mit Licht

GS Jgst. 4, GYM, MS, RS

Deutsches Museum

Experimentier-Werkstatt: Malen mit Licht

Mit Fantasie und Technik entstehen beeindruckende Bilder. Die Schüler*innen experimentieren mit vielerlei Lichtpinseln und Requisiten und gestalten faszinierende Licht-Kunstwerke am Laptop oder mit einer Spiegelreflexkamera. Die Kunstwerke stehen anschließend in einer Cloud zur Verfügung.
Dies ist ein Labor-Workshop der Experimentier-Werkstatt im Deutschen Museum.
60 Minuten für max. 16 Schüler*innen, bei größeren Klassen wird die Gruppe geteilt und es werden 2 x 60 Min. hintereinander gebucht.

Zur Buchung: hier klicken

EUR 60,00 (für eine Gruppe bis 16 Teilnehmende)
EUR 120,00 (für eine Schulklasse aufgeteilt in zwei Gruppen)

Tipp für die geteilte Gruppe: Besuch der Ausstellung Foto und Film

Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt ins Museum. Alle anderen zahlen zusätzlich den Eintritt ins Museum.

  • Allgemeinbildende Schulen: Kunst, Natur und Technik, Physik, Werken und Gestalten

 

Deutsches Museum

Museumsinsel 1 (Eingang Corneliusbrücke)
80538 München

Tel: 089 / 2179-1 (info 369)
Fax: 089 / 2179-324
www: www.deutsches-museum.de

Außenansicht des Deutschen Museums
Außenansicht des Deutschen Museums

Downloads

Deutsches Museum

Physik zum Anfassen - JETZT im Deutschen Museum Verkehrszentrum

FöS, GYM Jgst. 5, Horte, MS Jgst. 5, RS Jgst. 5

Deutsches Museum

Physik zum Anfassen - JETZT im Deutschen Museum Verkehrszentrum

Das Programm findet derzeit im Verkehrszentrum des Deutschen Museums auf der Schwanthalerhöhe statt: hier klicken

Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt. Alle anderen Schulen zahlen, zusätzlich zur Führungsgebühr, einen ermäßigten Eintritt von EUR 10,00 pro Klasse.
Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 4 Wochen bei Ihrer Buchung.

  • Allgemeinbildende Schulen: Natur und Technik, Physik

 

Deutsches Museum

Museumsinsel 1 (Eingang Corneliusbrücke)
80538 München

Tel: 089 / 2179-1 (info 369)
Fax: 089 / 2179-324
www: www.deutsches-museum.de

Außenansicht des Deutschen Museums
Außenansicht des Deutschen Museums

Downloads

Deutsches Museum

Physik im Alltag: Mechanik - JETZT im Deutschen Museum Verkehrszentrum

BS, GYM ab Jgst. 7, RS ab Jgst. 7

Deutsches Museum

Physik im Alltag: Mechanik - JETZT im Deutschen Museum Verkehrszentrum

Das Programm findet derzeit im Verkehrszentrum des Deutschen Museums auf der Schwanthalerhöhe statt: hier klicken

Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt. Alle anderen Schulen zahlen, zusätzlich zur Führungsgebühr, einen ermäßigten Eintritt von EUR 10,00 pro Klasse.
Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 4 Wochen bei Ihrer Buchung.

  • Allgemeinbildende Schulen: Natur und Technik, Physik
  • Berufliche Schulen: Chemie, Physik, Biologie und Umwelttechnik, Deutsch, Englisch, Ethik, Religionslehre, Sozialkunde

 

Deutsches Museum

Museumsinsel 1 (Eingang Corneliusbrücke)
80538 München

Tel: 089 / 2179-1 (info 369)
Fax: 089 / 2179-324
www: www.deutsches-museum.de

Außenansicht des Deutschen Museums
Außenansicht des Deutschen Museums

Downloads

Deutsches Museum Flugwerft Schleißheim

Wie der Mensch das Fliegen lernte

FöS, GYM bis Jgst. 6, Horte, Inklusionsklassen bis Jgst. 6, MS bis Jgst. 6, RS bis Jgst. 6

Deutsches Museum Flugwerft Schleißheim

Wie der Mensch das Fliegen lernte

Wie fliegt ein Vogel? Wie fliegt ein Flugzeug? Was hat der Mensch vom Vogelflug gelernt und wie wurde daraus die moderne Flugtechnik entwickelt?

Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt. Alle anderen Schulen zahlen, zusätzlich zur Führungsgebühr, einen ermäßigten Eintritt von EUR 10,00 pro Klasse.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 4 Wochen bei Ihrer Buchung.

  • Allgemeinbildende Schulen: Biologie, Heimat- und Sachunterricht, Natur und Technik

 

120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
FöS, GYM bis Jgst. 6, Horte, Inklusionsklassen bis Jgst. 6, MS bis Jgst. 6, RS bis Jgst. 6
verfügbar
Mo, 09.00 - 17.00
Di, 09.00 - 17.00
Mi, 09.00 - 17.00
Do, 09.00 - 17.00
Fr, 09.00 - 17.00

Kosten
100,00 Euro
für FöS kostenfrei
für Inklusionsklassen kostenfrei

Zur Buchung

Deutsches Museum Flugwerft Schleißheim

Effnerstraße 18
85764 Oberschleißheim

Tel: 089 / 31 57 14-0
Fax: 089 / 31 57 14-50
www: http://www.deutsches-museum.de/flugwerft/information/

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Kutsche, Auto oder Fahrrad? – Mobilität früher und heute

FöS, Horte, Inklusionsklassen bis Jgst. 4

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Kutsche, Auto oder Fahrrad? – Mobilität früher und heute

Im Verkehrszentrum können wir auf anschauliche Weise verfolgen, welche technischen Erfindungen von der Kutsche zum Fahrrad und bis zur Massenproduktion von Autos gemacht wurden. Dabei überlegen wir, welche Auswirkungen diese Entwicklungen auf die Umwelt haben.

Zusätzliches Material zur Anregung und Vertiefung im Unterricht zu den Themen:
Sprache verbindet - "Das Gleiche in Grün" | Redewendungen rund um Fahrzeuge und Transportmittel: hier klicken
Mit dem Radl in die Welt | Geschlechtergleichheit und Fahrradfahren: hier klicken
Wie kam München zu seinem Namen | Münchner Kindl: hier klicken

Beispielhafte Exponate, Anregungen und Impulse für den Unterricht:
zur Kutsche: hier klicken
zum Auto: hier klicken
zum Fahrrad: hier klicken
zur Straßenbahn: hier klicken
zur Lokomotive: hier klicken
zum Impuls: Wie reist du am liebsten?: hier klicken

Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt. Alle anderen Schulen zahlen, zusätzlich zur Führungsgebühr, einen ermäßigten Eintritt von EUR 10,00 pro Klasse.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 4 Wochen bei Ihrer Buchung.

  • Allgemeinbildende Schulen: Heimat- und Sachunterricht

 

90 Min.
geeignet für
FöS, Horte, Inklusionsklassen bis Jgst. 4
verfügbar
Mo, 09.30 - 17.00
Di, 09.30 - 17.00
Mi, 09.30 - 17.00
Do, 09.30 - 17.00
Fr, 09.30 - 17.00

Kosten
80,00 Euro

Zur Buchung
120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
FöS, Horte, Inklusionsklassen bis Jgst. 4
verfügbar
Mo, 09.30 - 17.00
Di, 09.30 - 17.00
Mi, 09.30 - 17.00
Do, 09.30 - 17.00
Fr, 09.30 - 17.00

Kosten
100,00 Euro
für FöS kostenfrei
für Inklusionsklassen kostenfrei

Zur Buchung

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Am Bavariapark 5
80339 München

Tel: 089 / 2179-810 (811)
www: http://www.deutsches-museum.de/verkehrszentrum/information/

Außenansicht Deutsches Museum Verkehrszentrum
Außenansicht Deutsches Museum Verkehrszentrum

Downloads

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Technik macht Geschichte

GYM bis Jgst. 8, RS bis Jgst. 8

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Technik macht Geschichte

Die Geschichte zeigt uns die rasante Entwicklung der Technik von den ersten Zügen, Autos und Fahrrädern bis zur Massenproduktion, die viele Änderungen in der Arbeitswelt mit sich bringt. Diskutiert werden auch die Auswirkungen der Mobilität auf die Umwelt und wie Mobilität nachhaltig gestaltet werden kann.

Zusätzliches Material zur Anregung und Vertiefung im Unterricht zum Thema:
Sprache verbindet - "Das Gleiche in Grün" | Redewendungen rund um Fahrzeuge und Transportmittel: hier klicken

Beispielhafte Exponate und Anregungen für den Unterricht:
zur Kutsche: hier klicken
zum Auto: hier klicken
zum Fahrrad: hier klicken
zur Straßenbahn: hier klicken
zur Lokomotive: hier klicken

Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt. Alle anderen Schulen zahlen, zusätzlich zur Führungsgebühr, einen ermäßigten Eintritt von EUR 10,00 pro Klasse.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 4 Wochen bei Ihrer Buchung.
Diese Veranstaltung ist bis Ende 2019 kostenfrei.

  • Allgemeinbildende Schulen: Geschichte

 

90 Min.
geeignet für
GYM bis Jgst. 8, RS bis Jgst. 8
verfügbar
Mo, 09.30 - 17.00
Di, 09.30 - 17.00
Mi, 09.30 - 17.00
Do, 09.30 - 17.00
Fr, 09.30 - 17.00

Kosten
80,00 Euro

Zur Buchung
120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
GYM bis Jgst. 8, RS bis Jgst. 8
verfügbar
Mo, 09.30 - 17.00
Di, 09.30 - 17.00
Mi, 09.30 - 17.00
Do, 09.30 - 17.00
Fr, 09.30 - 17.00

Kosten
100,00 Euro

Zur Buchung

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Am Bavariapark 5
80339 München

Tel: 089 / 2179-810 (811)
www: http://www.deutsches-museum.de/verkehrszentrum/information/

Außenansicht Deutsches Museum Verkehrszentrum
Außenansicht Deutsches Museum Verkehrszentrum

Downloads

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Mittelschulprogramm: Technik macht Geschichte

MS bis Jgst. 8

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Mittelschulprogramm: Technik macht Geschichte

Die Geschichte zeigt uns die rasante Entwicklung der Technik von den ersten Zügen, Autos und Fahrrädern bis zur Massenproduktion, die viele Änderungen in der Arbeitswelt mit sich bringt. Diskutiert werden auch die Auswirkungen der Mobilität auf die Umwelt und wie Mobilität nachhaltig gestaltet werden kann.

Zusätzliches Material zur Anregung und Vertiefung im Unterricht zum Thema:
Sprache verbindet - "Das Gleiche in Grün" | Redewendungen rund um Fahrzeuge und Transportmittel: hier klicken

Beispielhafte Exponate und Anregungen für den Unterricht:
zur Kutsche: hier klicken
zum Auto: hier klicken
zum Fahrrad: hier klicken
zur Straßenbahn: hier klicken
zur Lokomotive: hier klicken

Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt. Alle anderen Schulen zahlen, zusätzlich zur Führungsgebühr, einen ermäßigten Eintritt von EUR 10,00 pro Klasse.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 4 Wochen bei Ihrer Buchung.

  • Allgemeinbildende Schulen: Natur und Technik

 

90 Min.
geeignet für
MS bis Jgst. 8
verfügbar
Mo, 09.30 - 17.00
Di, 09.30 - 17.00
Mi, 09.30 - 17.00
Do, 09.30 - 17.00
Fr, 09.30 - 17.00

Kosten
80,00 Euro

Zur Buchung
120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
MS bis Jgst. 8
verfügbar
Mo, 09.30 - 17.00
Di, 09.30 - 17.00
Mi, 09.30 - 17.00
Do, 09.30 - 17.00
Fr, 09.30 - 17.00

Kosten
100,00 Euro

Zur Buchung

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Am Bavariapark 5
80339 München

Tel: 089 / 2179-810 (811)
www: http://www.deutsches-museum.de/verkehrszentrum/information/

Außenansicht Deutsches Museum Verkehrszentrum
Außenansicht Deutsches Museum Verkehrszentrum

Downloads

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Ampel, Schilder und Co. – Formen, Farben und Zeichen im Straßenverkehr

FöS, Horte, Inklusionsklassen bis Jgst. 4

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Ampel, Schilder und Co. – Formen, Farben und Zeichen im Straßenverkehr

Wie sind wir in der Stadt unterwegs? Gab es früher auch so viele Fahrzeuge und Verkehrszeichen wie heute? Wie sehen verkehrssichere Fahrzeuge aus? Warum gibt es Ampeln, Hupen, Winker und Blinker? Wir begeben uns in die Welt der Verkehrszeichen, und basteln oder malen im Praxisteil Verkehrszeichen.

Zusätzliches Material zur Anregung und Vertiefung zu den Themen:
Wie kam München zu seinem Namen | Münchner Kindl: hier klicken
Sprache verbindet - "Das Gleiche in Grün" | Redewendungen rund um Fahrzeuge und Transportmittel: hier klicken

Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt. Alle anderen Schulen zahlen, zusätzlich zur Führungsgebühr, einen ermäßigten Eintritt von EUR 10,00 pro Klasse.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 4 Wochen bei Ihrer Buchung.

  • Allgemeinbildende Schulen: Heimat- und Sachunterricht

 

120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
FöS, Horte, Inklusionsklassen bis Jgst. 4
verfügbar
Mo, 09.30 - 17.00
Di, 09.30 - 17.00
Mi, 09.30 - 17.00
Do, 09.30 - 17.00
Fr, 09.30 - 17.00

Kosten
100,00 Euro
für FöS kostenfrei
für Inklusionsklassen kostenfrei

Zur Buchung

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Am Bavariapark 5
80339 München

Tel: 089 / 2179-810 (811)
www: http://www.deutsches-museum.de/verkehrszentrum/information/

Außenansicht Deutsches Museum Verkehrszentrum
Außenansicht Deutsches Museum Verkehrszentrum

Downloads

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Programm für Deutschklassen: Unterwegs in der Stadt

BIK, BS, DK BS, Deutschklasse GS, Deutschklasse MS Jgst. 5–6, Deutschklasse MS Jgst. 7–9

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Programm für Deutschklassen: Unterwegs in der Stadt

In dieser Führung im Verkehrszentrum schauen wir uns die Straßenbahn, die U-Bahn und weitere Fahrzeuge, die wir täglich in der Stadt sehen, genau an.
Die praktische Arbeit richtet sich nach dem Alter und den Sprachkenntnissen der Schülerinnen und Schüler.

Zusätzliches Material zur Anregung im Unterricht zu den Themen:
Sprache verbindet - "Das Gleiche in Grün" | Redewendungen rund um Fahrzeuge und Transportmittel: hier klicken
Wie kam München zu seinem Namen | Münchner Kindl: hier klicken

Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt. Alle anderen Schulen zahlen, zusätzlich zur Führungsgebühr, einen ermäßigten Eintritt von EUR 10,00 pro Klasse.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 4 Wochen bei Ihrer Buchung.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch als Zweitsprache, Heimat- und Sachunterricht
  • Berufliche Schulen: Deutsch

 

120 Min. mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
BIK, BS, DK BS, Deutschklasse GS, Deutschklasse MS Jgst. 5–6, Deutschklasse MS Jgst. 7–9
verfügbar
Mo, 09.30 - 17.00
Di, 09.30 - 17.00
Mi, 09.30 - 17.00
Do, 09.30 - 17.00
Fr, 09.30 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Am Bavariapark 5
80339 München

Tel: 089 / 2179-810 (811)
www: http://www.deutsches-museum.de/verkehrszentrum/information/

Außenansicht Deutsches Museum Verkehrszentrum
Außenansicht Deutsches Museum Verkehrszentrum

Downloads

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Rad, Reifen, Reibung – Physik im Alltag

GYM Jgst. 5–9, MS Jgst. 5–6, MS Jgst. 7, RS Jgst. 8

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Rad, Reifen, Reibung – Physik im Alltag

Wie kann ich schwere Sachen leichter heben? Wann fällt ein Hochrad um und warum sind Rennautos so flach? Was hält das Auto in der Kurve? Mit interessanten Geschichten zu Autos, Fahrrädern und anderen Fahrzeugen lernen die Schüler*innen physikalische Kräfte und deren Wirkungen auf Körper kennen und verstehen. Sie können vieles anhand von einfachen Versuchen selbst erfassen. Zudem erhalten sie Antworten zu Fragen über Schwerpunkt, Reibung, Kraftvektoren und Gewichtskraft.

Zusätzliches Material zur Erarbeitung und Vertiefung im Unterricht zum Thema:
Muskelkraftmaschinen | Tierisch...Tretmühle und Hamsterrad: hier klicken

Beispielhafte Exponate und Anregungen zur Vertiefung im Unterricht:
zum Schlitten: hier klicken
zum Lastkarren: hier klicken
zum Fahrrad: hier klicken
zur Kutsche: hier klicken
zum Auto: hier klicken
zum Flaschenzug: hier klicken

ACHTUNG: Das Programm findet im VERKEHRSZENTRUM auf der Schwanthalerhöhe statt.
Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt. Alle anderen Schulen zahlen, zusätzlich zur Führungsgebühr, einen ermäßigten Eintritt von EUR 10,00 pro Klasse.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 4 Wochen bei Ihrer Buchung.

  • Allgemeinbildende Schulen: Natur und Technik, Physik

 

120 Min mit vertiefendem Praxisteil
geeignet für
GYM Jgst. 5–9, MS Jgst. 5–6, MS Jgst. 7, RS Jgst. 8
verfügbar
Mo, 09.00 - 16.30
Di, 09.00 - 16.30
Mi, 09.00 - 16.30
Do, 09.00 - 16.30
Fr, 09.00 - 16.30

Kosten
100,00 Euro

Zur Buchung

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Am Bavariapark 5
80339 München

Tel: 089 / 2179-810 (811)
www: http://www.deutsches-museum.de/verkehrszentrum/information/

Außenansicht Deutsches Museum Verkehrszentrum
Außenansicht Deutsches Museum Verkehrszentrum

Downloads

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Rad, Reifen, Reibung – Physik zum Anfassen

GS, GYM Jgst. 5, Horte, MS bis Jgst. 6, RS Jgst. 5

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Rad, Reifen, Reibung – Physik zum Anfassen

Wie kann ich mit einem längeren Weg die fehlende Kraft ersetzen? Wann fällt ein Hochrad um und warum sind Rennautos so flach? Was hält das Auto in der Kurve? Mit spannenden Geschichten zu Autos, Fahrrädern und an-deren Fahrzeugen werden die Kinder an einfache Grundprinzipien der Physik herangeführt. Sie können anhand von einfachen Versuchen selbst erfassen, wie technische Erfindungen, Werkzeuge und Geräte zur Arbeitserleichterung führen. Es werden Fragen aus dem Alltag zu Schwerpunkt, Reibung, Hebelgesetzen und anderem beantwortet.

Zusätzliches Material zur Erarbeitung und Vertiefung im Unterricht zum Thema:
Muskelkraftmaschinen | Tierisch...Tretmühle und Hamsterrad: hier klicken

Beispielhafte Exponate und Anregungen zur Vertiefung im Unterricht:
zum Schlitten: hier klicken
zum Lastkarren: hier klicken
zum Fahrrad: hier klicken
zur Kutsche: hier klicken
zum Auto: hier klicken
zum Flaschenzug: hier klicken

ACHTUNG: Das Programm findet im VERKEHRSZENTRUM auf der Schwanthalerhöhe statt.
Schulen mit Schulmitgliedschaft beim Deutschen Museum haben freien Eintritt. Alle anderen Schulen zahlen, zusätzlich zur Führungsgebühr, einen ermäßigten Eintritt von EUR 10,00 pro Klasse.

Bitte beachten Sie eine Vorlaufzeit von mindestens 4 Wochen bei Ihrer Buchung.

  • Allgemeinbildende Schulen: Heimat- und Sachunterricht, Natur und Technik, Physik

 

120 Min. mit Praxisteil
geeignet für
GS, GYM Jgst. 5, Horte, MS bis Jgst. 6, RS Jgst. 5
verfügbar
Mo, 09.00 - 17.00
Di, 09.00 - 17.00
Mi, 09.00 - 17.00
Do, 09.00 - 17.00
Fr, 09.00 - 17.00

Kosten
100,00 Euro

Zur Buchung

Deutsches Museum Verkehrszentrum

Am Bavariapark 5
80339 München

Tel: 089 / 2179-810 (811)
www: http://www.deutsches-museum.de/verkehrszentrum/information/

Außenansicht Deutsches Museum Verkehrszentrum
Außenansicht Deutsches Museum Verkehrszentrum

Downloads

Deutsches Theatermuseum München

Mit dem Märchenkönig ins Reich der Fantasie – Theaterworkshop

GS ab Jgst. 3, MS Jgst. 5, MS Jgst. 6, RS Jgst. 5

Deutsches Theatermuseum München

Mit dem Märchenkönig ins Reich der Fantasie – Theaterworkshop

Der Märchenkönig Ludwig II. liebte das Theater. Gemeinsam mit der Schauspielerin Pia Kolb tauchen wir in seine fantastischen Lieblingswelten ein: prunkvolle Königschlösser, ferne Maharadschapaläste, eine geheimnisvolle Schatzhöhle oder eine abenteuerliche Burg. Wir lernen Theatertricks, verkleiden uns und inszenieren zusammen eine königliche Aufführung. Ideen dazu geben uns die Ausstellung und unsere Fantasie.

MPZ-Angebot zur Sonderausstellung "In meiner Vorstellung. Die Welt der exklusiven Aufführungen von Ludwig II."
Nur buchbar an den angegebenen Terminen.

Sonderöffnung des Museums ab 10.00 Uhr nur für diese Veranstaltung

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Geschichte, Heimat- und Sachunterricht

 

Deutsches Theatermuseum München

Galeriestraße 4a
80539 München

Tel: 089 / 21069128
Fax: 089 / 21069191
www: http://www.deutschestheatermuseum.de/

Deutsches_Theatermuseum
Deutsches_Theatermuseum

Downloads

FC Bayern Museum

Zeitreise Fußball

GYM Jgst. 5–9, RS Jgst. 5–9

FC Bayern Museum

Zeitreise Fußball

Fußball ist weit mehr als eine Sportart. Seine Entwicklung steht in engem Zusammenhang mit Gesellschaft, Politik und Geschichte – wie die Historie des FC Bayern aufzeigt.
Thematisiert werden die Umstände der Vereinsgründung im Jahr 1900 gegen den Widerstand der Turnerschaft, die Anfangsjahre mit bereits internationalem Anstrich, die erste Meisterschaft 1932 in wirtschaftlich schwieriger Zeit, die Auswirkungen des NS-Regimes auf die Vereinsmitglieder um den jüdischen Präsidenten Kurt Landauer sowie der Aufstieg in die Bundesliga als Beginn einer großen sportlichen Erfolgsgeschichte. Dass Aspekte wie offene Gesellschaft, Respekt, Teamgeist und Durchhaltevermögen beim FC Bayern von Anfang an eine wichtige Rolle spielten, wird im Dialog mit den Schülerinnen und Schülern erarbeitet.
Der FC Bayern München ist als größter Sportverein der Welt international bekannt. Für einen Verein mit Spielern, Mitgliedern und Fans aus der ganzen Welt sind daher Themen wie Integration und Toleranz elementare Bestandteile. Auch das ist Thema der Führung.

Schulklassenführung
Kosten: EUR 6,00 pro Schüler/in. Zwei Begleitpersonen / Lehrkräfte frei.
Ca. 90 Min.

Schulklassenführung mit 30-minütigem Arenablick*
Kosten: EUR 9,00 pro Schüler/in. Zwei Begleitpersonen / Lehrkräfte frei.
Ca. 120 Min.

Mindestteilnehmerzahl:15 Schüler/innen
RS, GYM ab Jgst. 5.
Termine auf Anfrage, nach Verfügbarkeit auch in den Schulferien.
Eine vorherige Anmeldung ist zwingend erforderlich.
Kontakt und Anmeldung: schulklassen-museum@fcbayern.com, Tel.: 0 89 / 20 05-40 28

* Nur in Verbindung mit dem Schulklassen-Programm des FC Bayern Museums buchbar.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Geschichte, Sport

 

90 Min.
geeignet für
GYM Jgst. 5–9, RS Jgst. 5–9
verfügbar
Mo, 10.00 - 18.00
Di, 10.00 - 18.00
Mi, 10.00 - 18.00
Do, 10.00 - 18.00
Fr, 10.00 - 18.00

Kontakt und Anmeldung: schulklassen-museum@fcbayern.com, Tel. 0 89 / 20 05-40 28

FC Bayern Museum

Allianz Arena, Ebene 3, Werner-Heisenberg-Allee 25
80939 München

Tel: 089 / 20054028
Fax: 089 / 20054089
www: www.fcbayern.com/museum/de.de

FC Bayern Museum

Programm für Deutschklassen: Fair Play und Respekt – 1:0 für unser Team

Deutschklasse GS, Deutschklasse MS Jgst. 5–6, Deutschklasse MS Jgst. 7–9

FC Bayern Museum

Programm für Deutschklassen: Fair Play und Respekt – 1:0 für unser Team

Was heißt Fair Play? Wie gehe ich mit Sieg und Niederlage um? Warum ist das Training wichtig? Im FC Bayern Museum im Herzen der Allianz Arena erfahren Kinder und Jugendliche aus Deutschklassen anhand des motivierenden Themas Fußball die Bedeutung von Werten im Miteinander. Gegebenheiten beim Fußball werden auf das Zusammenleben in der Klasse und in der Gesellschaft übertragen und dadurch leichter nachvollziehbar als in „grauer“ Theorie. So eignet sich die Führung für das Thema Kulturelle Bildung/Werteerziehung im Lehrplan der Deutschklassen. Das vom MPZ entwickelte abwechslungsreiche Angebot bezieht kleinere Übungen mit ein, die Themen wie Teamplay, Gleichberechtigung oder Toleranz spielerisch vermitteln helfen. Unterschiedliche, auch sprachfördernde Methoden berücksichtigen alle Teilnehmenden, unabhängig von ihrem Sprachstand.

Anfahrt:
Das FC Bayern Museum befindet sich in der Allianz Arena. Sie erreichen diese mit der U6, Haltestelle Fröttmaning.
Der Weg zur Allianz Arena ist ausgeschildert. Um das Museum zu erreichen, gehen Sie nach dem Drehkreuz rechts am Stadion entlang. Der Eingang zum FC Bayern Museum ist an den roten Säulen zu erkennen. Bitte planen Sie für den Fußweg von der U-Bahn zur Allianz Arena 20 Minuten ein.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch als Zweitsprache, Ethik, Sport

 

120 Min.
geeignet für
verfügbar
Mo, 09.00 - 17.00
Di, 09.00 - 17.00
Mi, 09.00 - 17.00
Do, 09.00 - 17.00
Fr, 09.00 - 17.00

Kosten
kostenfrei

Zur Buchung

FC Bayern Museum

Allianz Arena, Ebene 3, Werner-Heisenberg-Allee 25
80939 München

Tel: 089 / 20054028
Fax: 089 / 20054089
www: www.fcbayern.com/museum/de.de

FC Bayern Museum

Teamgeist und Toleranz – auf den Spuren des FC Bayern München

MS ab Jgst. 6, RS ab Jgst. 6

FC Bayern Museum

Teamgeist und Toleranz – auf den Spuren des FC Bayern München

Im Herzen der Allianz Arena wird einer der erfolgreichsten Klubs der Welt bis ins Detail beleuchtet. In Deutschlands größtem Vereinsmuseum können die jungen Besucher den FC Bayern regelrecht fühlen und erleben. Beim Rundgang durch die Historie des deutschen Rekordmeisters stehen neben den großen Ereignissen seit der Gründung im Jahr 1900 auch Themen wie multikulturelle Zusammenarbeit und Selbstvertrauen im Fokus. Das abwechslungsreiche Programm wurde gemeinsam mit dem MPZ entwickelt. Es ist ein spannendes, aber gleichermaßen pädagogisch wertvolles Angebot rund um die Themen Toleranz, Integration und gemeinsame Werte, die sich mit Hilfe des Fußballs hervorragend vermitteln lassen.

 

120 Min.
geeignet für
MS ab Jgst. 6, RS ab Jgst. 6
verfügbar
Mo, 10.00 - 18.00
Di, 10.00 - 18.00
Mi, 10.00 - 18.00
Do, 10.00 - 18.00
Fr, 10.00 - 18.00

Kosten
Teilnahme pro Schüler*in: EUR 6,00

Kontakt und Anmeldung: schulklassen-museum@fcbayern.com, Tel.: 0 89 / 20 05-40 28

150 Min. mit Arenablick
geeignet für
MS ab Jgst. 6, RS ab Jgst. 6
verfügbar
Mo, 10.00 - 18.00
Di, 10.00 - 18.00
Mi, 10.00 - 18.00
Do, 10.00 - 18.00
Fr, 10.00 - 18.00

Kosten
Teilnahme pro Schüler*in: EUR 9,00

Kontakt und Anmeldung: schulklassen-museum@fcbayern.com, Tel.: 0 89 / 20 05-40 28

FC Bayern Museum

Allianz Arena, Ebene 3, Werner-Heisenberg-Allee 25
80939 München

Tel: 089 / 20054028
Fax: 089 / 20054089
www: www.fcbayern.com/museum/de.de

FC Bayern Museum

Fußball früher – heute

GS ab Jgst. 2

FC Bayern Museum

Fußball früher – heute

Welche Sportart war früher viel beliebter als Fußball? Wie sahen die alten Trikots aus? Wie haben sich die Pokale im Lauf der Zeit verändert? Anhand eines Museumskoffers mit alten Sportutensilien erkunden wir die Welt des Fußballs rund um den FC Bayern und bekommen ein Gespür für den Wandel der Zeit.

Schulklassenführung
Kosten: EUR 6,00 pro Schüler/in. Zwei Begleitpersonen / Lehrkräfte frei.
Ca. 120 Min.

Schulklassenführung mit 30-minütigem Arenablick*
Kosten: EUR 9,00 pro Schüler/in. Zwei Begleitpersonen / Lehrkräfte frei.
Ca. 150 Min.

Mindestteilnehmerzahl:15 Schüler/innen
GS, 2.–4. Jgst.
Termine auf Anfrage, nach Verfügbarkeit auch in den Schulferien.
Eine vorherige Anmeldung ist zwingend erforderlich.
Kontakt und Anmeldung: schulklassen-museum@fcbayern.com, Tel.: 0 89 / 20 05-40 28

* Nur in Verbindung mit dem Schulklassen-Programm des FC Bayern Museums buchbar.

  • Allgemeinbildende Schulen: Deutsch, Heimat- und Sachunterricht, Sport

 

90 Min.
geeignet für
GS ab Jgst. 2
verfügbar
Mo, 10.00 - 18.00
Di, 10.00 - 18.00
Mi, 10.00 - 18.00
Do, 10.00 - 18.00
Fr, 10.00 - 18.00

Kosten
Teilnahme pro Schüler*in: EUR 6,00

Schulklassenführung
Kosten: EUR 6,00 pro Schüler/in. Zwei Begleitpersonen / Lehrkräfte frei.
Ca. 90 Min.

Schulklassenführung mit 30-minütigem Arenablick*
Kosten: EUR 9,00 pro Schüler/in. Zwei Begleitpersonen / Lehrkräfte frei.
Ca. 120 Min.

Mindestteilnehmerzahl:15 Schüler/innen
GS, ab Jgst.2
Termine auf Anfrage, nach Verfügbarkeit auch in den Schulferien.
Eine vorherige Anmeldung ist zwingend erforderlich.
Kontakt und Anmeldung: schulklassen@fcb-erlebniswelt.de, Tel. 0 89 / 20 05-40 84

* Nur in Verbindung mit dem Schulklassen-Programm der FC Bayern Erlebniswelt buchbar.

FC Bayern Museum

Allianz Arena, Ebene 3, Werner-Heisenberg-Allee 25
80939 München

Tel: 089 / 20054028
Fax: 089 / 20054089
www: www.fcbayern.com/museum/de.de